Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Hier sprechen die Bösen

Russland, Syrien, Ukraine. Über diese drei aktuellen Interviews beziehungsweise Diskussonsbeiträge von Putin (russischer Präsident), Assad (syrischer Präsident) und einem linken ukrainischen Oppositionellen bin ich heute gestolpert. Schauen wir doch mal was unsere – zumindest nach den Maßstäben der öffentlichen Medienmeinung – Feinde so zu sagen haben (Die Beiträge von Merkel,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung Webfundstück Wissenschaft

Drei kurze lesenswerte Beiträge zum Terror von Paris

Vernünftige Worte zu den Anschlägen in Frankreich und dem ganzen „Krieg gegen den Terror“ seit der Attacke vom 11. September 2001 in den USA findet Wirtschaftsexperte und Ex-UNO-Chefvolkswirt Heiner Flassbeck in seinem Artikel „Der Tod in Paris und unsere Schuld“ auf flassbeck-economics.de. Mehr oder weniger Verblüffendes fördert die Propagandaschau in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung Wissenschaft

ARD zeichnet rechtsextreme Hass-Band „Antilopen Gang“ mit Preis aus

In einem Text der Anti-Regierungskritiker-Band „Antilopen Gang“ heißt es (leider völlig ohne Ironie): „Ich bin die Gegenpartei gegen die Gegenpartei. Ich geh‘ nicht wählen bei Wahlen, denn ich bin gegen Parteien […] Ich kämpfte mit der Polizei gegen Blockupy in Frankfurt. Verprügelte die Gutbürger von Stuttgart 21. Da braucht man

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

GWUP – Skeptiker oder Sektierer?

OK, ich habe (bisher) nur so halb drüber gelesen, aber das ist wohl ganz interessant: „Das Skeptiker-Syndrom“ – ein „Aussteiger“ berichtet über seine wissenschaftliche Untersuchung seines ehemaligen Skeptikervereins GWUP. Hier noch ein Interview mit der „Gegenseite“ beim gleichen Blog: „GWUP im GreWi-Interview: ‚Wir Skeptiker lehnen theorielosen Empirismus ab‘„. Zitat aus

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Deutschlandfunk: Unsere Kritiker sind Rechtsextreme und Russentrolle

Marco Bertolaso – Leiter der Abteilung Zentrale Nachrichten im Deutschlandfunk in Köln – will sich in dem merkwürdigen Artikel „Aus der Nachrichtenredaktion. Die ’sieben Todsünden“ der Nachrichten‘“ der ständig wachsenden Kritik an den deutschen Medien und am Deutschlandfunk stellen und dagegen argumentieren. In seiner Vorstellung geht das offensichtlich am Besten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Syrische „Rebellen“ nutzen Menschen in Käfigen als Schutzschilde

Offenbar kein Fake: Alawiten und Regierungssoldaten als menschliche Schutzschilde der „gemäßigten Rebellen“ in Syrien: „The West’s moderate FSA re-using the ISIS killing cages“ (mit Video im Artikel), „Syrische rebellen gebruiken burgers in kooien als menselijk schild„. Region Ghouta. Ja, die „Giftgasregion„. Vielleicht sollte die CIA mal ein Machtwort sprechen… Krank.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Programmbeschwerde ehemaliger ARD-Mitarbeiter wegen Russen-bombardieren-Klinik-in-Syrien-Lüge

Friedhelm Klinkhammer, langjähriger Gesamtpersonalvorsitzender des NDR, und Volker Bräutigam, unter anderem ehemaliger Tagesschau-Nachrichtenredakteur, haben gemeinsam eine Programmbeschwerde bei NDR/ARD wegen einer haarsträubenden Nachrichtenfälschung eingereicht: Die Beschwerde richtet sich gegen journalistisch wie menschlich recht peinliche Propagandameldungen der ARD, mit denen ein russischer Luftangriff auf ein Krankenhaus in Syrien vorgetäuscht wurde. In

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Opposition lag vorne: Ukrainische Regierung lässt Kommunalwahlen in Mariupol ausfallen

Ein schwerer Wahlskandal erschüttert die Ukraine: Weil den Kandidaten der ukrainischen Regierung trotz der umfangreichen „Maßnahmen“ gegen Oppositionelle bis hin zu Mord eine schwere Wahlniederlage drohte beziehungsweise der Oppositionsblock in Umfragen weit vorne lag, haben die Kiewer Regierung und ihr treue Rechtsextreme (die beispielsweise vor der Mariupoler Stimmzetteldruckerei Wache hielten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundesregierung hat bei Kleiner Anfrage gelogen, wie Steinmeier vor UN-Vollversammlung einräumen musste

In der Antwort (PDF) zu einer sogenannten Kleinen Anfrage an die Bundesregierung durch Bundestagsabgeordnete der Franktion Die Linke – die Anfrage drehte sich um das Thema „Abschuss der Fluges MH17 über der Ostukraine“ – von Anfang September 2014 hat die Bundesregierung nachweisbar bewusst vorgetäuscht, dass die russische Armee in die

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wirtschaft Wissenschaft

Innenministerium verbietet wissenschaftliche Schriften auf Initiative der Arbeitgeberverbände

Der Kampf gewisser politischer und wirtschaftlicher Eliten gegen Wahrheit und Wissenschaft schlägt sich nicht nur in zunehmender Propaganda und medialer Bekämpfung von Kritikern nieder, er wird auch so langsam richtig handgreiflich: Der Vorstand der DGS (Deutsche Gesellschaft für Soziologie) berichtet („Meldungen des Vorstands. Vorläufiges Vertriebsverbot der Sammelpublikation ‚Ökonomie und Gesellschaft‘

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Attacke gegen Medienkritiker: Einstweillige Verfügung gegen NDR

Einstweilige Verfügung gegen den NDR. „Autor und NachDenkSeiten-Herausgeber Albrecht Müller hat über seinen Rechtsanwalt Heiko Klatt von der Kanzlei Scheuermann Westerhoff Strittmatter beim Landgericht Köln gegen den NDR wegen dessen Verknüpfung des Buches ‚Meinungsmache‘ mit Hitlers ‚Mein Kampf‘ und rechtsradikalen Texten eine Einstweilige Verfügung erwirkt (LG Köln, Beschluss vom 21.10.2015,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

US-Außenminister John Kerry: Wir wissen, wer MH17 abschoss. Wir haben Bilder von Raketenstart, Flug und Treffer.

Sensationelle Neuigkeiten im Kriminalfall MH17: John Kerry, Außenminister der USA, hat in einem Interview mit NBC und bei einer Podiumsveranstaltung mit australischen Politikern erklärt, dass die USA Bilder und weitere genaue Informationen zum Abschuss des malaysischen Verkehrsflugzeuges MH17 über der Ostukraine haben, bei dem 298 Menschen ums Leben kamen. Beide

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik Wissenschaft

Russland/Syrien: Marschflugkörper fliegen auf 100 Meter Höhe und damit viel niedriger als Verkehrsflugzeuge

Propaganda. Hetze gegen „den Feind“. Dummheit. Die deutsche Presse berichtet unisono von einer Gefahr für die zivile Luftfahrt durch russische Marschflugkörper (Cruise-Missiles). Dabei fliegen diese gelenkten Raketen viel tiefer als ein Verkehrsflugzeug. Die Propaganda in Deutschland und der restlichen westlichen Welt hat ein Ausmaß an Widerwärtigkeit und Dummheit erreicht …

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Poroschenko: „Angriffe auf IS gefährden die Weltordnung“

Ukraine/Syrien/Russland. Die englischsprachige ukrainische Zeitung Kyiv Post sowie die ukrainische Nachrichtenagentur Interfax berichten, der ukrainische Präsident Poroschenko habe vor russischen Luftangriffen auf die brutale Terrormiliz „Islamischer Staat“ (auch IS, ISIL, Daesh, ISIS genannt beziehungsweise abgekürzt) gewarnt. Ein Vorgehen gegen den IS gefährde die globale Sicherheitsordnung. Diese „Weisheit“ des durchgeknallten Ukraine-Spinners

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Der syrische katholische Erzbischof zur Lage in Syrien

Hassakè (Fides) – “Der US-amerikanische Senator John McCain beklagt, dass die russische Luftwaffe nicht die Stellungen des Islamischen Staates, sondern die von der CIA ausgebildeten Rebellen angreift. Dies finde ich äußerst beunruhigend”, so Erzbischof Jacques Behnan Hindo von Hassakè-Nisibi, „denn damit gesteht er ein, dass sich hinter dem Krieg gegen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Naziskandal bei der BILD-Zeitung

Ich möchte bei dieser Gelegenheit noch einmal auf den aktuellen Naziskandal um den BILD-Journalisten Julian „Naziparty“ Röpcke hinweisen. BILD-Chef und Twitter-Großlautsprecher Julian Reichelt – Förderer und „Macher“ Röpckes – verweigert übrigens seit Wochen trotz mehrmaliger Aufforderung jeglichen Kommentar dazu. Wer den Umgang Reichelts mit den sozialen Netzwerken und sein Mitteilungsbedürfnis

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Afghanische Regierung: US-Angriff auf Krankenhaus in Kundus war Absicht

Nach den Worten eines Sprechers der afghanischen Regierung und dem Bericht darüber in den ZDF-heute-Nachrichten war der Angriff der US-Luftwaffe auf ein Krankenhaus eine absichtliche Handlung, um „Terroristen zu töten“. Die afghanische Regierung und die USA kämpfen zur Zeit mit den vorrückenden Taliban-Kämpfern um die Vorherrschaft in Kundus/Kunduz. Dabei zerbombten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

USA zerbombt einziges funktionsfähiges Krankenhaus im Nordosten Afghanistans

Die us-amerikanische Luftwaffe hat das Krankenhaus der humanitären Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ im afghanischen Kunduz durch einen mehrwelligen Angriff mit Präzisionsbomben zerstört, obwohl allen Konfliktparteien mehrmals die Koordinaten des Krankenhauses mitgeteilt wurden und seine Lage und Funktion bekannt war. Vor einigen Tagen hatte die Organisation mitgeteilt, dass das Krankenhaus das

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte

Immer dann, wenn in den westlichen Medien von „syrischen Aktivisten“ die Rede ist, ist in Wirklichkeit die „Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ gemeint. Diese hat ihren Sitz in Coventry (nach anderen Quellen London) – also Großbritannien – und wird von einem einzigen syrischen Oppositionellen betrieben. Dieser ist möglicherweise hauptberuflich Snack-Shop-Betreiber. Mehr

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

BILD-Journalist Julian Röpcke beleidigt weiter und vergleicht mich mit Goebbels

Röpcke beleidigt mich erneut. Der Vergleich mit Nazi-Propagandachef Joseph Goebbels ist natürlich auch insofern skurril, dass BILD-Journalist Julian Röpcke gerade einen fetten Naziskandal an der Backe hat (und er ja derjenige ist, der die ganze Zeit Propaganda betreibt. Gegen die Russen beispielsweise. Und für die ukrainischen Nazis vom Asow-Bataillon beispielsweise).

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

BILD-Journalist beleidigt Blauer Bote: „Jämmerlicher Lügner!“

BILD-Journalist Julian Röpcke – gerade übrigens in einen Nazi-Skandal verwickelt – wird mal wieder beleidigend. Grund: Der Hinweis darauf, dass Berichte über angebliche Giftgas-Attacken durch das syrische Regime längst durch US-Wissenschaftler und -Journalisten als Falschmeldungen enttarnt wurden. Röpcke beharrt weiter auf der Giftgas-Propaganda. Das ist nun schon die vierte Beleidigung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Syrien: US-Starjournalist enttarnt Giftgaslüge

Angebliche Giftgasangriffe der syrischen Regierung: der us-amerikanische Publitzer-Preisträger Seymour M. Hersh klärt auf. Er nimmt sich auch Giftgas-Propagandalügner Bellingcat vor (der unter anderem auch noch von Wissenschaftlern des Bostoner MIT überführt wurde, die zunächst mit ihm in gewisser Weise zusammen gearbeitetet hatten). Und die USA, Saudi-Arabien, die Türkei und co.

Weiterlesen