Ich möchte nicht in der Propagandarepublik Deutschland leben

Eigentlich war es in unserem Land immer Objektivität bei der Betrachtung der politischen Ereignisse angesagt. Sie war zumindest das öffentlich formulierte Ziel dieser Betrachtung. Es wurde natürlich nicht immer alles objektiv betrachtet, aber man konnte zumindest mit der Darlegung von Fakten die Debatte beeinflussen. Denn es wurde ja gesagt: “Wir sind die Guten, wir halten uns an die Wahrheit. Wir machen keine Lügen-Propaganda.”. Auf diese Aussagen konnte man sich immerhin berufen.   Continue reading

Update: Tagesschau verweigert sich immer noch

Immer noch keine Antwort beziehungsweise Erlaubnis, seine Meinung zu äußern, von der ARD-Tagesschau. Traurig. Mindestens. Wenn man maximal den Normalfall, den Status Quo, die Wahrheit nur mit viel Mühe erreicht (in diesem Fall nicht einmal das), dann hat man keine Chance auf einen Hauch von Kritik. Wissenschaftlich betrachtet ist das eine der übelsten Formen der Unterdrückung freier Meinungsäußerung. Und die Leute merken es meist nicht einmal. So funktioniert heutzutage Propaganda!

Twitter ist nur so leidlich kreativ und witzig

Twitter beziehungsweise Twitterer sind wohl doch nicht so kreativ, wie gerne getan wird. Oder wie läßt es sich erklären, dass fast keiner die Steilvorlage #ArmsWideOpen (Beschissene Twitter-Marketingkampagne mit Beleuchtung der Christus-Statue in Rio de Janeiro in den Nationalfarben von Argentinien oder Deutschland) genutzt hat, um sie zu verballhornen? Im Gegensatz zu mir: #ArschWeitOpen (Twitter-Suche). “Den Arsch offen haben” (Wiktionary), sie verstehen? Sorry, das musste ganz dringend gesagt werden. Bei der kreativen Scheiße, die sonst so hip trendet …

Video: Doku zur WM 1990 in Italien

Ein Video, das bei Youtube unter dem Titel “WM 1990 – Zusammenfassung/Rückblick (ARD Sportschau)” zu finden ist:

Die Dokumentation “ITALIA ’90 – Rückblick auf die XIV. Fußball-WM” (ARD Sport extra, 1990) berichtet – aus “deutscher Sicht” – recht unterhaltsam über die für die deutsche Nationalmannschaft sehr erfolgreiche Fußballweltmeisterschaft 1990. Das DFB-Team unter Trainer Franz Beckenbauer wurde bekanntlich in Italien Weltmeister.

Dokumentation: Krieg der Patente

Arte-Dokumentation “Krieg der Patente” von Hannah Prinzler (Link zur Arte-Website mit dem Doku-Film). Mittlerweile hat es das Video auch auf Youtube geschafft. Es zeigt anhand verschiedener Fallbeispiele den mittlerweile in Wirtschaft und Gesellschaft etablierten Wahnsinn um Patente (oder so genanntes Geistiges Eigentum). Große Konzerne führen den eigentlichen Patentgedanken ad absurdum und nutzen das Patentsystem gnadenlos aus. Erfinder profitieren kaum davon, kleine Unternehmen und die Bürger an sich sind ihm nahezu ausgeliefert. Doch es gibt auch etwas Hoffnung. Hier die komplette Doku: Continue reading

BBC-Umfrage: Kolumbien vor Brasilien

Die britische BBC hatte vor dem Achtelfinale der Fußball-WM 2014 gefragt, welche der verbliebenen Mannschaften denn Weltmeister werden würde. Deutschland nimmt bei diesem inzwischen abgeschlossenem Voting die Spitzenposition ein, Kolumbien liegt interessanterweise knapp vor Brasilien. Hier das komplette Ergebnis: Deutschland 20%, Niederlande 18%, Kolumbien 16%, Brasilien 15%, Argentinien 14%, Frankreich 7%, Costa Rica 6% und Belgien 5%. Die Ergebnisse findet man beispielsweise auf dieser Seite.