Gesellschaft Medien Politik Sport

Özil schüttelt Erdogan die Hand – Merkel schüttelt dem Führer der türkischen faschistischen Grauen Wölfe die Hand

Özil-Erdogan-WM-DFB-Rassimus-Affäre? Mutti kann es besser: „Vergangene Woche traf Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Nato-Gipfel in Brüssel auf den höchsten Funktionär der türkischen faschistischen Grauen Wölfe in Europa und hatte nichts Besseres zu tun, als ihm die Hand zu schütteln.“, berichtet Telepolis in dem Artikel „Merkel macht Graue Wölfe hoffähig„. Dagegen ist der andere Handschlag

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Wissenschaft

Lothar Matthäus ‏verarscht lügende Bild-„Zeitung“

Ex-Fußballnationalspieler Lothar Matthäus, Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft, ist bei der aktuellen Fußballweltmeisterschaft in Russland rege im Einsatz. Dabei traf der auch den russischen Präsidenten Putin während einer Veranstaltung und schüttelte ihm für ein Foto die Hand – wie man das eben so macht bei solchen Events. Dadurch zog er sich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Wissenschaft

Fußball-WM: Domagoj Vida feiert Kroatien-Sieg mit ukrainischem Nazigruß

Bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland hat der kroatische Nationalspieler Domagoj Vida den knappen Viertelfinalsieg der kroatischen Auswahl im Elfmeterschießen gegen das russische Team mit dem bekannten ukrainischen Nazigruß „Slawa Ukraini“ gefeiert. Dieser entspricht in etwa dem deutschen „Sieg Heil“ beziehungsweise „Heil Hitler“ und wird entsprechend von ukrainischen Nazis genutzt. 

Weiterlesen
English Gesellschaft Medien Politik Sport

Brite überlebt Russland

Back from 2 weeks in Russia alive.I wasn’t attacked by blood thirsty hooligans, I wasn’t eaten by a bear & I haven’t been poisoned or killed.The British media should be ashamed of themselves for their clear propaganda against the Russian people. Absolutely class country pic.twitter.com/83sZwjp8Kn — Matt Maybury (@ChezzerMaybury) 29.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Wissenschaft

Keine Hooligans bei der Russland-WM

In Russland findet zur Zeit die Fußballweltmeisterschaft 2018 statt. Bei der letzten Fußballeuropameisterschaft in Frankreich (2016) wurden russische Hooligans in den westlichen Medien als riesiges Problem inszeniert. Insbesondere aus Marseille wurden Gewaltszenen gemeldet. Bei der aktuellen Fußball-WM im Herkunftsland dieser russischen Hooligans hört man allerdings nichts von Hooliganproblemen. 

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Sport Wissenschaft

Gerüchte über einen ukrainischen Angriff während der Fußball-WM in Russland

Zwei in Gefangenschaft genommene ukr. Soldaten: Zur Eröffnung der Fußball-WM in Russland, wird eine massive Attacke auf Donezk und Lugansk vorbereitet. https://t.co/r3x4v7kfE7 — Olga Katsaros (@InfoKatsaros) 23. Mai 2018 Украинский военнопленный: ВСУ игнорируют Минские соглашения и стягивают к линии фронта тяжёлое вооружение, готовясь к наступлению на Народные республики Донбасса, которое

Weiterlesen
Sport

Nur der HSV

11freunde zu HSV und Bundesliga: „Wie sich ein HSV-Fan den Abstieg herbeisehnt. Take it easy, altes Haus„. „Unser Autor hält seit seiner Jugend zum Hamburger SV. Aus Liebe wurde irgendwann Hoffnung – es folgte Lethargie. Heute wünscht er sich den Abstieg herbei. Wie konnte es nur soweit kommen? (…) Meine

Weiterlesen
Sport Webfundstück

Elfmeterschießen: Warum Schweinsteiger die Italiener-Seite wählte

Interessantes zur Fußballeuropameisterschaft 2016 in Frankreich, Spiel Deutschland gegen Italien im Viertelfinale: Sport1 berichtet in dem Artikel „Bastian Schweinsteiger irritiert mit Elfmeter-Wahl Schiedsrichter. Schweinsteiger erklärt Elfer-Wahl„, warum der deutsche Kapitän Bastian Schweinsteiger, der die Seitenwahl des Elfmeterschießens bei Schiri Viktor Kassai gewann, sich dafür entschied, das Elfmeterschießen vor der italienischen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Wissenschaft

ARD-Entschuldigung 2008 für Hajo Seppelts Dopingvorwürfe gegen Deutsche (2016 für Russen-Sperre verantwortlich)

Mindestens zweierlei Maß. Hajo Seppelt von der ARD ist ja durch seine Reportagen für die Sperre der russischen Leichtathletikmannschaft bei der Olympiade in Brasilien 2016 verantwortlich. Seine Beweise sind Zeugenaussagen, handfestes gibt es wohl nicht. Dass im Sport überall auch gedopt wird, ist leider eigentlich klar. Dass die Sache ausgerechnet

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport

Fußball-EM in Frankreich: Ukrainische Fans mit Hakenkreuzen im Stadion

Euro2016: Beim Europameisterschaftsspiel zwischen der Ukraine und Nordirland (aus der Deutschlandgruppe) zeigten sich Ukrainer (Hooligans und/oder „ganz normale ukrainische Nazis„) Medienberichten zufolge mit Hakenkreuzen und anderen rechtsextremen Symbolen offen während des Spiels auf den Rängen. Für die Ukraine jetzt nicht so ungewöhnlich, schließlich ist der neue Parlamentspräsident der Ukraine beispielsweise

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Wissenschaft

Hooliganausschreitungen in Marseille: ARD und ZDF manipulierten Berichte, fälschten Videos

Die Propagandaschau: „ARD und ZDF manipulieren Berichte über Fankrawalle um Russland einseitig zu diffamieren„. Es geht um die schweren Prügeleien in Marseille zwischen englischen, französischen und russischen Hooligans (Claus Kleber gestern im ZDF in der Halbzeitpause: „Die Russen waren die Schlimmsten“) während der Fußballeuropameisterschaft, die insbesondere wegen der Vorgeschichte von

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Wissenschaft

Grüne beschweren sich über Deutschlandfahnen bei EM und unterstützen ukrainische Nazis

Thema Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Euro2016. Doppelmoral, mindestens: Einerseits beschweren sich Verbände der Grünen im Rahmen der aktuellen Fußballeuropameisterschaft in Frankreich über Deutschlandfahnen schwenkende Fans („Ein ‚Nein‘ zum Flaggen-Patriotismus. Vor dem Deutschlandspiel gegen die Ukraine wendet sich die Grüne Jugend Berlin gegen schwarz-rot-goldene Fahnen.„). Andererseits feiern die Grünen seit mehr als

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Wissenschaft

Gestern die zweite „Schande von Marseille“: Bereits vor 18 Jahren Hooligan-Ausschreitungen in Marseille

Ein – wichtiger – Aspekt von mehreren der gestrigen Ausschreitungen im Rahmen des Spiels England gegen Russland zwischen Engländern, Franzosen, Russen und der Polizei bei der Fußballeuropameisterschaft 2016 in Frankreich in Marseille ist, dass es in dieser südfranzösischen Metropole bereits bei der WM 1998 schwere Ausschreitungen zwischen Franzosen und Engländern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Wissenschaft

Ukrainischer Geheimdienst SBU verkaufte vermeintlichem EM-Attentäter die Waffen und den Sprengstoff

An der ukrainisch-polnischen Grenzen wurde vor drei Tagen ein offenbar rechtsextremer Franzose verhaftet, der nach ukrainischen Angaben mehrere Terroranschläge während der Fußballeuropameisterschaft in Frankreich – Euro2016 – durchführen wollte und Waffen und Sprengstoff dabei hatte. Soweit die Schlagzeilen der letzten Tage in der Presse. Allerdings: Der ukrainische Geheimdienst SBU selbst

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Wissenschaft

Frankreich: Geplante Euro2016-Attentate Fake – französische Polizei glaubt Ukraine nicht [UPDATE]

Angeblich geplante Terroranschläge bei der Fußball-EM 2016 in Frankreich. Ausgerechnet der ukrainische Geheimdienst SBU, der im Ukraine-Konflikt schon die abstrusesten Propagandalügen auftischte … Das wird so natürlich (wieder) nix, mit diesen billigen Propaganda- und Bildertricks. Ein Mann aus Frankreich, Meldungen zufolge möglicherweise – wie laut Regierungskreisen 1000 weitere Ausländer –

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Sport Unterhaltung Wissenschaft

Pokalfinale: Angela Merkel verzichtet auf Bombendrohung

Aufatmen beim heutigen DFB-Pokalfinale in Berlin zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund: Das „Terrorduo“ Angela Merkel und Thomas de Maizière hat bei diesem Fussballgroßereignis – im Gegensatz zum Fussballländerspiel Deutschland gegen die Niederlande im letzten November in Hannover – auf einen fingierten Bombenalarm verzichtet. Die Fans können in

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Sport

#freevalentin – „Die Justiz will ein Exempel statuieren“

Spiegel Online berichtet: „Das Bremer Amtsgericht erließ Ende Juni einen Haftbefehl, Valentin S. musste ins Gefängnis – und gilt seitdem in der linken und der Ultra-Szene als Symbol für den Kampf gegen Neonazis im Fußballstadion und außerhalb gegen einen Justizapparat, der angeblich auf dem rechten Auge blind ist. Die Ultras

Weiterlesen
Sport Technik Webfundstück Wirtschaft Wissenschaft

3D-Scan mit dem eigenen Smartphone

Etwas gruselig ist es ja, aber die Technik schreitet eben voran (Mißbrauchsmöglichkeiten natürlich immer mit eingeschlossen): „Im Fan-Shop des Rekordmeisters in Berlin wurde am Montag die kostenlose App vorgestellt, mit der die Fans mit ihrem Smartphone in 3D einscannen, sich ihren Lieblingsspieler aussuchen und die Daten zum Druck schicken können.

Weiterlesen