Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

White Helmets lügen über US-Moschee-Angriff

Es herrscht Einigkeit darüber, dass die US-Luftwaffe – die in Syrien völkerrechtlich völlig illegal unterwegs ist – vor einigen Tagen in der syrischen Idlib-Region unweit Aleppo bombardierte. Dies natürlich auch völkerrechtlich völlig illegal. Allerdings will die USA keine Moschee mit dreihundert Zivilisten in Al-Jinnah, sondern nur Al-Qaida-Führer getroffen haben. Dass

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fälschungen der „Rebellen“ in Syrien

Propagandafalschbilder im Syrienkrieg: Die sogenannten Rebellen in Syrien sind vom Westen und seinen regionalen Verbündeten ausgerüstete und bezahlte Söldner, die völkerrechtswidrig einen Angriffskrieg gegen Syrien führen, der als syrischer Bürgerkrieg getarnt wird. Sie stellen regelmäßig Fake-Videos, gefälschte Fotos und dergleichen her, die dann in der westlichen und internationalen Presse zur

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Medien: Jaber Albakr war Mitglied der Al-Qaida-Gruppierung „White Helmets“

Medien meldete heute, dass der mutmaßliche Jihadist Albakr, der angeblich Anschläge in Deutschland geplant hatte und sich nach Angaben der Behörden in seiner Zelle in einem sächsischen Gefängnis selbst erhängt hatte, Mitglied der ominösen Weißhelme der Al-Qaida-Rebellenkoalition war. Die Deutsche Welle berichtet heute in einem englischsprachigen Artikel, der auf Angaben

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

White Helmets von Aleppo mißbrauchen Kinder

Die Al-Kaida-Koalition hält Ost-Aleppo in Geiselhaft, natürlich inklusive der kleinen Kinder und Babys der Menschen vor Ort, die die Al-Kaida-Terroristen und ihre White Helmets immer wieder für ihre Foto- und Videopropaganda mißbrauchen. Syrienexperte Prof. Günter Meyer von der Universität Mainz zu Aleppo: “Allerdings ist die mediale Berichterstattung darüber häufig sehr

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Bild/Video des verwundeten Jungen ist Fälschung

Wieder einmal haben die von den USA mit 23 Millionen Dollar finanzierten White Helmets der Al Kaida (in Syrien als Al Nusra bekannt) einen angeblichen Angriff der syrischen Reigerung beziehungsweise Russlands gefälscht (im umkämpften Aleppo: „Wissenschaftler zur Schlacht um Aleppo, Syrien„), um gemeinsam mit unseren nazihaften westlichen Medien und Politikern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Arzt bestätigt: Angeblicher Angriff auf Krankenhaus in Syrien ist eine Fälschung

In einem Interview mit dem schwedische Magazin „Proletären“ bekräftigt ein Arzt aus dem syrischen Aleppo, was hier bei Blauer Bote Magazin vor einigen Wochen schon so gut wie sicher nachgewiesen werden konnte: Der angebliche Angriff auf das angebliche Al-Kuds-Krankenhaus in Aleppo durch die syrische Armee war eine Propagandageschichte, ein Fake.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik Wissenschaft

Luftangriff auf Flüchtlingslager in Syrien ist eine Fälschung

Westliche Medien und zunächst auch Regierungen meldeten am 5. Mai 2016 basierend auf Angaben der Originalquelle White Helmets und unter Berufung auf eine englische Organisation einen Luftangriff auf ein Flüchtlingslager in Syrien. Die Schuld daran wurde zunächst mehr oder weniger der syrischen Regierung zugeschoben. Allerdings konnte bis heute kein Luftangriff

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bild weist versehentlich nach: Angeblicher Luftangriff auf Flüchtlingslager in Syrien ist eine Fälschung

In den letzten Stunden kursieren Meldungen in den Medien über einen angeblichen Luftangriff auf ein syrisches Flüchtlingslager (Kamounia), welcher den syrischen Regierungstruppen zugeschrieben wird. Was überhaupt keinen Sinn ergibt. Ein solcher Angriff würde höchstens den Gegnern der syrischen Regierung nützen (als Propagandamittel). Abgesehen davon, dass die Annahme, das syrische Militär

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der UN wurden gefälschte Giftgasberichte untergeschoben

Eines der Heiligtümer der westlichen Medienpropaganda zum Syrienkrieg ist ein Bericht der UN mit angeblichen Giftgasangriffen der syrischen Regierung. Doch diese angeblichen Giftgasattacken sind nachweisbar Fälschungen, die den ohnehin mit westlichen Propagandadisten verseuchten zuständigen Stellen der UN untergeschoben wurden. Ein von einer westlichen Ärztegruppe vor wenigen Wochen aufgedeckter Fall aus

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Türkei fälscht Sarin-Proben – OPCW benutzt

Wie bereits vor Tagen prognostiziert, hat die türkische Erdogan-Regierung Proben von tatsächlichen oder angeblichen Opfern des vorgetäuschten Chan-Scheichun-Giftgasereignisses fälschen lassen, um einen Sarin-Chemiewaffenangriff zu belegen und die Fake-Story des Westens hinsichtlich eines Angriffs der syrischen Regierung zu untermauern. Dabei hat der Westen wieder einmal einer internationalen Organisation (dieses Mal der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

MIT-Professor Postol bestätigt: Giftgasangriff in Syrien war Fake

Heute wurden deutschsprachige Übersetzungen von zwei Analysen des Wissenschaftlers Theodore Postol (MIT-Professor für Naturwissenschaften, Technik und Nationale Sicherheit – Physiker und Chemiewaffenexperte) aus den USA veröffentlicht, die beide noch einmal deutlich belegen, dass der angebliche Sarin-Giftgasangriff durch die syrische Regierung in Chan Scheichun eine Fälschung war. Damit bestätigen sie weitere

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

ARD deckt Schwerverbrechen der syrischen Verbündeten

Anfang März 2017 berichtete eine schwedische Ärztevereinigung über Propagandavideos der White Helmets in Syrien, mit denen 2015 ein Giftgasangriff im Ort Sarmin vorgetäuscht und der syrischen Regierung angelastet wurde und in denen hierzu medizinisch nachweisbar Leichen von Kindern mißhandelt wurden beziehungsweise ein kleiner Junge vor laufender Kamera getötet wurde. Die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Giftgas-Fake: Westen überführt Weißhelme der Lüge

Wer oder was den angeblichen Sarin-Giftgasangriff auf Khan Sheikhoun in der Idlib-Region Syriens geflogen hat, der von US-Präsident Trump mit einem Bombardement „beantwortet“ wurde, aber in Wirklichkeit eine billige Fälschung war, dazu werden vom Westen immer wieder unterschiedliche Varianten präsentiert. Mal waren es angeblich ein russische Flugzeuge, mal angeblich syrische

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Angebliche Syrien-Giftgasattacke: Totes Mädchen öffnet Augen und Arzt twittert während Notsituation

US-Präsident Donald Trump ließ eine syrische Luftwaffenbasis mit Tomahawk-Marschflugkörpern bombardieren. Vorwand für diesen Angriff der USA war ein angeblicher GIftgasangriff der syrischen Regierung gegen die „Rebellen“ genannten Al-Qaida-geführten Terroristen, der sich jedoch als Fälschung zu Propagandazwecken durch Letztere erwies. Bei der Anfertigung der Propagandavideos unterliefen den Fake-Video-Produzenten jedoch wie immer

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Chemiewaffen: Giftgas in Syrien

Chemiewaffen in Syrien: Giftgas in Form von Sarin, Chlorgas etc.. Die Al-Qaida-geführten und vom Westen gegen Syrien eingesetzten „Rebellen“ begehen Giftgasangriffe auf syrische Bürger und Soldaten „einfach so“ zur Kriegsführung oder – überwiegend – um in gemeinsamen False-Flag-Aktionen gemeinsam mit westlichen Medien, Lobbyisten und Politikern die syrische Regierung unter Assad

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Kind für Propagandavideo ermordet

Die schwedische Ärztevereinigung SWEDHR analysierte Videos, die Rettungsmaßnahmen nach einem angeblichen Giftgasangriff durch syrische Regierungstruppen zeigen sollen. Die Mediziner stellten fest, dass es sich bei den Videos um Fälschungen handelt, bei denen sogar noch arabischsprachige Regieanweisungen zu hören waren und dass die vorgeblichen „Rettungsmaßnahmen“ tödlich geendet hätten. Bei einer ersten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Medien verbreiten Fake News – Amnesty International unterwandert – keine Massenhinrichtungen in Syrien

Die deutschen und auch die anderen westlichen Medien verbreiten heute basierend auf einem Amnesty-International-Bericht die Nachricht von angeblichen Massenhinrichtungen von 13000 Gefangenen in Syrien durch die syrische Regierung. Dabei handelt es sich um eine klare Propagandalüge, wie sie von der westlichen Propaganda – auch nach Aussagen von führenden Wissenschaftlern –

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaftler: Medien machen Fakenews und Propaganda

So genannte „Fake News“ werden oft von den Leitmedien verbreitet. Wissenschaftler weisen immer wieder darauf hin, dass die Presse – meist gezielt – Falschmeldungen veröffentlicht, welche der westliche Propaganda dienen. Besonders häufig geschieht dies bei außenpolitischen Themen. Ein eindrucksvolles Beispiel hierfür ist der Syrienkrieg. Die führenden Wissenschaftler und andere Experten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bana Alabed – Aleppo-Propaganda mit siebenjährigem Mädchen

Wenn es nicht so traurig wäre, müsste man lauthals darüber lachen: Die Propaganda unserer westlichen Medien und Regierungen behauptet doch tatsächlich, ein siebenjähriges syrisches Kind würde aus dem durch die Offensive der syrischen Armee immer kleiner werdenden „Rebellen“-Teil von Aleppo „um sein Leben twittern“ und das nicht etwa auf Arabisch,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Spiegel nennt Al Qaida „Menschenrechtsaktivisten“

Syrienkrieg: Der Osten Aleppos wird von Al Kaida und verbündeten Dschihadisten gehalten (in den deutschen Medien aus Propagandagründen auch „Rebellen“ genannt). Experten, Wissenschaftler und bei diversen Pressekonferenzen sogar die US-Regierung erklären das so. Diese Al-Kaida-Kämpfer, die aus 80 verschiedenen Ländern stammen, bekämpfen als Söldner des Westens und seiner regionalen Verbündeten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Sandro Brotz wirbt für Al Qaida

Schmutziger (Medien-) Krieg gegen Syrien: Schweizer Journalist Sandro Brotz vom gebührenfinanzierten SRF – Schweizer Rundfunk – beim Verbreiten von Al-Kaida-Propaganda erwischt (via PR-Abteilung „White Helmets“ dieser Terroristen-Dschihadisten): Herr @SandroBrotz von @SRF will sich nicht zu seinen #Syrien– und #Aleppo-Reportagen äussern. Ist meine Kritik so unbegründet?#NoBillAG ! pic.twitter.com/y5t3Zwd8Vp — 〠 Dominic

Weiterlesen