Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Weißhelme – White Helmets

Die White Helmets in Syrien sind vom Westen gegründet (2013) und mit über 100 Millionen Euro finanziert und liefern vornehmlich an ein westliches Publikum gerichtetes Propagandamaterial zum Syrienkrieg. Ihre – gefälschten – Bilder dienen der Anklage Russlands und Syriens und der Unterstützung der westlichen Hilfstruppen um Al Qaida und co,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

White Helmets lügen über US-Moschee-Angriff

Es herrscht Einigkeit darüber, dass die US-Luftwaffe – die in Syrien völkerrechtlich völlig illegal unterwegs ist – vor einigen Tagen in der syrischen Idlib-Region unweit Aleppo bombardierte. Dies natürlich auch völkerrechtlich völlig illegal. Allerdings will die USA keine Moschee mit dreihundert Zivilisten in Al-Jinnah, sondern nur Al-Qaida-Führer getroffen haben. Dass

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fälschungen der „Rebellen“ in Syrien

Propagandafalschbilder im Syrienkrieg: Die sogenannten Rebellen in Syrien sind vom Westen und seinen regionalen Verbündeten ausgerüstete und bezahlte Söldner, die völkerrechtswidrig einen Angriffskrieg gegen Syrien führen, der als syrischer Bürgerkrieg getarnt wird. Sie stellen regelmäßig Fake-Videos, gefälschte Fotos und dergleichen her, die dann in der westlichen und internationalen Presse zur

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Medien: Jaber Albakr war Mitglied der Al-Qaida-Gruppierung „White Helmets“

Medien meldete heute, dass der mutmaßliche Jihadist Albakr, der angeblich Anschläge in Deutschland geplant hatte und sich nach Angaben der Behörden in seiner Zelle in einem sächsischen Gefängnis selbst erhängt hatte, Mitglied der ominösen Weißhelme der Al-Qaida-Rebellenkoalition war. Die Deutsche Welle berichtet heute in einem englischsprachigen Artikel, der auf Angaben

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

White Helmets von Aleppo mißbrauchen Kinder

Die Al-Kaida-Koalition hält Ost-Aleppo in Geiselhaft, natürlich inklusive der kleinen Kinder und Babys der Menschen vor Ort, die die Al-Kaida-Terroristen und ihre White Helmets immer wieder für ihre Foto- und Videopropaganda mißbrauchen. Syrienexperte Prof. Günter Meyer von der Universität Mainz zu Aleppo: “Allerdings ist die mediale Berichterstattung darüber häufig sehr

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Bild/Video des verwundeten Jungen ist Fälschung

Wieder einmal haben die von den USA mit 23 Millionen Dollar finanzierten White Helmets der Al Kaida (in Syrien als Al Nusra bekannt) einen angeblichen Angriff der syrischen Reigerung beziehungsweise Russlands gefälscht (im umkämpften Aleppo: „Wissenschaftler zur Schlacht um Aleppo, Syrien„), um gemeinsam mit unseren nazihaften westlichen Medien und Politikern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Arzt bestätigt: Angeblicher Angriff auf Krankenhaus in Syrien ist eine Fälschung

In einem Interview mit dem schwedische Magazin „Proletären“ bekräftigt ein Arzt aus dem syrischen Aleppo, was hier bei Blauer Bote Magazin vor einigen Wochen schon so gut wie sicher nachgewiesen werden konnte: Der angebliche Angriff auf das angebliche Al-Kuds-Krankenhaus in Aleppo durch die syrische Armee war eine Propagandageschichte, ein Fake.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik Wissenschaft

Luftangriff auf Flüchtlingslager in Syrien ist eine Fälschung

Westliche Medien und zunächst auch Regierungen meldeten am 5. Mai 2016 basierend auf Angaben der Originalquelle White Helmets und unter Berufung auf eine englische Organisation einen Luftangriff auf ein Flüchtlingslager in Syrien. Die Schuld daran wurde zunächst mehr oder weniger der syrischen Regierung zugeschoben. Allerdings konnte bis heute kein Luftangriff

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bild weist versehentlich nach: Angeblicher Luftangriff auf Flüchtlingslager in Syrien ist eine Fälschung

In den letzten Stunden kursieren Meldungen in den Medien über einen angeblichen Luftangriff auf ein syrisches Flüchtlingslager (Kamounia), welcher den syrischen Regierungstruppen zugeschrieben wird. Was überhaupt keinen Sinn ergibt. Ein solcher Angriff würde höchstens den Gegnern der syrischen Regierung nützen (als Propagandamittel). Abgesehen davon, dass die Annahme, das syrische Militär

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Regierungssprecher wirbt für Terrorgruppe Jaish al-Islam

Die offen von Saudi-Arabien finanzierte radikalislamistische Terrorgruppe Jaish al-Islam ist die letzte verbliebene Terroristengruppe in der syrischen Ghouta-Region und hält zur Zeit noch einen Teil von Duma. Sie fabrizierte zusammen mit der vom Westen im Syrienkrieg platzierten Propagandaorganisation Weißhelme am Wochenende eine Giftgas-False-Flag-Aktion mit deren Hilfe westliche Medien und Politiker

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Deutschland im Syrienkrieg

Vor wenigen Wochen hat ein Rechtsanwalt die verantwortlichen Journalisten und Funktionäre von ARD, ZDF und DLF wegen der Unterstützung von Terrororganisationen sowie die Mitglieder der Bundesregierung und die Mehrzahl der Bundestagsabgeordneten wegen der Beteiligung an einem illegalen Angriffskrieg gegen Syrien angezeigt. Sowohl dem Gesetz als auch den Erkenntnissen zum Syrienkrieg nach

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ghouta-Propaganda

Im Syrienkrieg gibt es ja aktuell wieder eine massive Lügenkampagne unserer Politiker und Medien gegen das Opfer unserer militärischen Aggression, Syrien. Es sind die üblichen Falschbilder und Propagandabilder, die den Hass in der westlichen Bevölkerung gegen das angegriffene Land schüren sollen und Sympathien für unsere „Rebellen“ (Al-Qaida-Kämpfer) generieren sollen. 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Freiwillige Nachrichtensperre der Medien zu Giftgas-Dementi der USA

Bereits vor drei Wochen hat US-Verteidigungsminister James Mattis in einer Pressekonferenz des Pentagon zugeben müssen, dass die US-Regierung keinerlei Beweise für die angeblichen Giftgaseinsätze der syrischen Regierung hat. Die deutsche Medien haben die Reihen in einer Art freiwilliger Nachrichtensperre fest geschlossen und weigern sich, über dieses sensationelle Eingeständnis überhaupt zu

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bizarre Syrienpropaganda

Ein von Al Qaida und anderen Terroristen missbrauchtes siebenjähriges Mädchen als Medienstar in Deutschland, Propaganda-Rettungsschauspieler-Terroristen mit Hang zum Videofälschen, zu Giftgas-Fassbomben und zu unsichtbaren Flugzeugen, ein als Arzt verkleideter Terrorist im deutschen Fernsehen, lachende Opferschauspieler bei der Fake-News-Erstellung, Al-Jazeera-Fasching, moderate Kopfabschneider und deutsche Abgeordnete, die den Friedensnobelpreis für Al Qaida fordern.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienkrieg: Wissenschaftler und andere Experten klären auf

Seit 2011 herrscht Krieg in Syrien. Was in den Medien regelmäßig als syrischer Bürgerkrieg bezeichnet wird, stellt sich bei genauerer Betrachtung doch etwas anders dar und entstand auch nicht ganz so spontan, wie es meistens behauptet wird. Viele Wissenschaftler, Investigativjournalisten, Juristen, westliche Augenzeugen in Syrien, im Land tätige Geistliche und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bana Alabed und die vierzig Fassbomben

Im Syrienkrieg wird ein kleines siebenjähriges beziehungsweise mittlerweile achtjähriges Mädchen namens Bana Alabed vom Westen und seinen jihadistischen Hilfstruppen (Al Qaida und co) in Syrien für übelste Kriegspropaganda missbraucht. Man kennt diese Propaganda mit leidenden Kindern schon aus der Vergangenheit, siehe beispielsweise die Brutkastenlüge Kuweit/Irak oder die Lüge über aus

Weiterlesen