Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine-Krieg, Nawalny und die freiwilligen Nazis

Seit dem Staatstreich in Kiew werden die Widerstand leistenden, überwiegend russischsprachigen Ostukrainer (und nicht nur die) von Bataillonen Rechtsextremer angegriffen (die auch schon beim Maidan-Putsch eine entscheidende Rolle spielten), wie beispielsweise dem Asow-Bataillon. Unter Zuhilfenahme einer gefälschten Invasion wurden und werden sie in den deutschen Medien als Helden präsentiert. Ein

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Nazidemo in Dortmund: Veranstalter „Die Rechte“ hatte ukrainisches Nazi-Bataillon Asow zu Gast

In Dortmund hat am heutigen Sonntag – 04.06.2016 – ein Aufmarsch von Neonazis die Stadt in Atem gehalten. In dem Artikel „Nazi-Aufmarsch legt Dortmund lahm“ schreibt die Deutsche Welle: „Begleitet von einem Großaufgebot der Polizei sind rund tausend Neonazis aus ganz Deutschland durch die Stadt marschiert. Linke und engagierte Bürger

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Deutsche und ukrainische Nazis treffen sich in Dortmund – Bataillon Asow und Die Rechte

Wie die junge Welt berichtet (»Asow« zu Gast in Dortmund), haben sich vor einer Woche in Dortmund Angehörige des rechtsextremen Asow-Bataillons aus der Ukraine mit deutschen Neonazis getroffen. Das Asow-Bataillon bildete sich aus nach dem gewaltsamen Maidan-Umsturz in der Ukraine aus Maidan-Kämpfern, die gegen die widerspenstigen Gebiete im Osten der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

taz verharmlost Nazi-Kämpfer als idealistische „Freiwillige“

Die Schweizer Nachrichtenseite 20min.ch schreibt in einem Dossier mit dem Titel „Ukraine setzt Neo-Nazis gegen Separatisten ein“ unter anderem folgendes: „Beim Kampf in der Ostukraine will die Regierung in Kiew offenbar den Teufel mit dem Beelzebub austreiben: Bekennende Neo-Nazi-Gruppen sind an vorderster Front dabei. Die Bataillone heissen Asow, Dnjepr oder

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Video: Il-Giornale-Interviews mit westeuropäischen Kämpfern im ukrainischen Nazi-Bataillon Asow

In der Ostukraine kämpfen Söldner („Freiwillige“) aus allen Teilen Europas im rechtsextremen Bataillon Asow – unlängst sogar vom US-Repräsentantenhaus gebannt – gegen die aufständischen Ostukrainer, die sich dem gewaltsamen Umsturz Ende Februar 2014 in Kiew nicht beugen wollten. Die italienische Zeitung „Il Giornale“ hat drei davon interviewt: Gaston Besson aus

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Kiewer Medien berichten stolz: Das – selbst von den USA gebannte – Nazi-Bataillon Asow gibt Kindern Militärtraining

Wenn das der Führer noch erlebt hätte: Die englischsprachige Ausgabe der Kyiv Post – eine der seriöseren ukrainischen Zeitungen – berichtet stolz, dass das berüchtigte Nazi-Bataillon Asow Kindern ein Militärsommercamp bietet („Azov fighters give military training to children, foster patriotism at Kyiv summer camp„). Zitat: „The Kyiv Post listened to the

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: ARD-Tagesschau bringt erneut Homestory zu lediglich als „Freiwilligenbataillonen“ bezeichneten Nazitruppen

Mittlerweile ist es fast schon zur Routine geworden: Die ARD bringt einen Bericht zu rechtsextremen Kämpfern der ukrainischen Regierungsseite (die in privat von Oligarchen finanzierten Bataillonen mehr oder weniger auf eigene Faust und mit großer Brutalität die Rebellen bekämpfen) und nennt diese irregulären Kämpfer lediglich Freiwillige und weist nicht auf

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Bataillon Asow – Ukrainische Nationalgarde

Das Bataillon oder Regiment Asow ist formal Teil der Nationalgarde der Ukraine, die wiederum dem ukrainischen Innenministerium untersteht. Die ukrainische Nationalgarde besteht aus mehr als vierzig Bataillonen, wie beispielsweise Bataillon Asow, Bataillon Donbass, Dnipro I und II oder Julia Timoschenkos Bataillon „Vaterland“. Sie ist keine seit längerem existierende paramilitärische Truppe oder

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

ZDF übernahm Propagandamaterial des Asow-Bataillons und zeigte Nazi-Symbole

Ukraine-Konflikt: Das ZDF zeigte wieder einmal unkommentiert Nazi-Symbole („Wolfsangel“) des für die ukrainische Regierung kämpfenden rechtsextremen, irregulären und privat finanzierten Asow-Bataillons, wie die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien in einer Programmbeschwerde („ZDF – NS-Symbolik in heute-Sendung„) an den ZDF-Intendanten Dr. Thomas Bellut bemängelt.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Medien unterstützen Nazi-Privatarmee „Asow-Bataillon“

Viele deutsche Medien unterstützen im Ukraine-Konflikt/-Krieg mittlerweile völlig offen mit positiver PR das rechtsextreme Asow-Bataillon. Dabei ist seit Sommer 2014 bekannt, dass es sich bei diesen irregulären und privat finanzierten Kämpfern, die zusammen mit der ukrainischen Armee gegen die Ostukrainer kämpfen, um eine Nazitruppe handelt, die zudem noch ihre Nazisymbole

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Ukraine-Krieg: FAZ bezeichnet Nazi-Bataillon weiter verharmlosend als „Freiwilligenregiment“

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung bezeichnet seit Monaten konsequent die bekanntermaßen rechtsextremen und irregulären Kämpfer des „Bataillon Asow“, das auf Seiten der ukrainischen Regierung kämpft und in dem nach Medienberichten auch westeuropäische Nazis kämpfen, konsequent als „Freiwilligenregiment“. Dass es sich bei den irregulären Prvatkämpfern, die für viele Gräueltaten beziehungsweise Kriegsverbrechen im

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

FAZ-Redakteur Konrad Schuller glorifiziert Nazi-Brigaden als „Freiwillige“

Erneut wurden in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) die Kämpfer des für die ukrainische Regierung kämpfenden Bataillons „Asow“ – ein irregulärer Nazikampftrupp, der auch für etliche Gräueltaten in der Ostukraine verantwortlich gemacht wird – als „Freiwillige“ bezeichnet und es wurde gleichzeitig verheimlicht, dass es sich hierbei um rechtsextreme Kämpfer handelt.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

FAZ bezeichnet Nazis als Freiwillige und spricht von Krieg Russland-Ukraine

In einem Artikel von heute („Deutschland gibt Ukraine Kreditgarantie„) anläßlich des Besuchs des ukrainischen Ministerpräsidenten Arseni Jazenjuk in Berlin bezeichnet die Frankfurter Allgemeine Zeitung Nazi-Kämpfer des ukrainischen Asow-Batallions unreflektiert als „Freiwillige Kämpfer“ beziehungsweise zeichnet ein eher positives Bild von ihnen: Die Nazis werden in dem Bericht mit dem Titelfoto mit

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Die Berliner Landesregierung relativiert den Holocaust

Kein Demonstrant muss sich als Nazi beschimpfen lassen, nur weil er der Regierung nicht genehm ist. Insbesondere dann, wenn die Regierenden gerade den Faschismus, oder wie auch immer man die Diktatur nennen will, einführen und dagegen demonstriert wird. Besonders bizarr wird es, wenn diejenigen, die Demonstrationen verbieten und Demonstranten unsäglich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Begräbnis eines SS-Mannes in der Ukraine: Präsident Zelensky erweist seine Ehre

Offizielle Beerdigung eines ehemaligen SS in Kiew 06.07.2021, 09:55 Uhr. Voltaire Netzwerk – https: – Am 13. Juni 2021 fand in der Kathedrale der Autokephalen Kirche der Ukraine in Kiew, St. Michael-mit dem-Goldenen-Dom, die Beerdigung des ehemaligen SS Orest Vaskul statt. Der ukrainische Präsident, Wolodymyr Zelensky, wurde durch Soldaten seiner

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Grünen-Chef Habeck will Waffen in den Bürgerkrieg in der Ukraine liefern – Besuch der Frontlinie

Grünen-Chef Habeck will Waffen in den Bürgerkrieg in der Ukraine liefern Habeck sagte, natürlich seien die Grünen eine Partei, die aus dem Pazifismus komme. „Aber wenn man sich mit diesem Konflikt etwas beschäftigt, kann man zumindest die Hilfe zur Selbsthilfe, zur Verteidigung, nicht verwehren.“ Der Grünen-Vorsitzende ist derzeit auf Einladung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Die Berliner Landesregierung hat ein Antisemitismusproblem

Deutschland 2021, routinemäßige Volksverhetzung und Verleumdung: Jeder, der es wagt, gegen die Regierung und andere „Anhänger“ der Machteliten zu demonstrieren oder sonst wie Widerworte zu geben, wird ganz selbstverständlich als „Nazi und Antisemit“ dargestellt und gebrandmarkt. So etwas muss sich natürlich niemand bieten lassen und es disqualifiziert die Verleumder eigentlich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

CDU und Grüne verhindern im Landtag die Aufklärung der NSU-Morde

CDU und Grüne verhindern zusammen die Aufklärung der NSU-Morde Nach taz-Informationen hat der Petitionsausschuss des hessischen Landtags am Mittwoch die Forderung nach Offenlegung der geheimen hessischen NSU-Akten mit der Mehrheit von CDU und Grünen zurückgewiesen. Offiziell gab es für diese Entscheidung weder eine Bestätigung, noch wollten die Landtagsparteien dazu Stellung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Bidens moderne Weltpolitik: Lautes Herausbrüllen von Hass und Wahnsinn

US-„Präsident“ Joe Biden dreht erwartungsgemäß völlig durch und lässt einen Schwall stinkenden Hasses gegenüber „dem Russen“ ab. Von dem Wahlfälscher, Rassisten, Kriegspolitiker und allseits bekannten Ukraine-Vergewaltiger war nichts anderes zu erwarten. Hier ein paar aktuelle Meldungen zu Biden und im Anschluss daran erinnern wir uns daran, dass Biden damals der

Weiterlesen