Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

White Helmets von Aleppo mißbrauchen Kinder

Die Al-Kaida-Koalition hält Ost-Aleppo in Geiselhaft, natürlich inklusive der kleinen Kinder und Babys der Menschen vor Ort, die die Al-Kaida-Terroristen und ihre White Helmets immer wieder für ihre Foto- und Videopropaganda mißbrauchen. Syrienexperte Prof. Günter Meyer von der Universität Mainz zu Aleppo: “Allerdings ist die mediale Berichterstattung darüber häufig sehr

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Wissenschaftler widerlegen Version der US-Regierung zu 9/11 – USA auf der Anklagebank

An der offiziellen Version der US-Regierung zu den Anschlägen vom 11. September 2001 gibt es eine Menge zu bemängeln. Geradezu grotesk sind die meisten Behauptungen der USA hinsichtlich der 9/11-Terrorattacken, so dass eigentlich bisher davon ausgegangen werden musste, dass die US-Behörden zumindest Kenntnis von nahenden Attacken hatten und dies für

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BILD meldet: Al Kaida für Friedensnobelpreis nominiert

Grandiose Nachrichten für radikalislamistische Jihadisten hatte die „Bildzeitung“ zu vermelden: Die Propagandashowtruppe der Al-Kaida-Koalition, die sogenannten „White Helmets“, seien für den Friedensnobelpreis nominiert, für ihre Rettungsarbeit (oder vielleicht doch eher für ihre tollen Fake-Rettungsvideos, mit den sie so schöne Propaganda machen?). „Syrische Retter für den Nobelpreis nominiert!“. Nun, das war

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

9/11 – Informatives zum 11. September 2001

Im Folgenden eine kleine Sammlung von interessanten Artikeln zu den Terroranschlägen von New York (World Trade Center) und den angeblichen oder tatsächlichen Terroranschlägen in Shanksville und Arlington (Pentagon) mit etwa dreitausend Opfern, die sich heute zum fünfzehnten Mal jähren. Die US-Regierung macht Al Kaida für die Anschläge verantwortlich und begann

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Technik Wissenschaft

Physiker-Fachblatt zu 9/11: World-Trade-Center-Einsturz durch kontrollierte Sprengung

Bei den Terroranschlägen des 11. September 2001 in New York sollen die drei eingestürzten Gebäude mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit und unter Zugrundelegung einer strikt wissenschaftlichen Betrachtungsweise durch geplante und gezielte Sprengungen zu Fall gebracht worden sein. Das ist der Tenor eines aktuellen Artikels von vier Ingenieuren und Physikprofessoren (Steven

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaftler: USA Schuld an Krieg in Syrien

Seit 2011 herrscht in Syrien Krieg. Es kämpfen die syrische Regierung, etliche weitere Länder und diverse Gruppen von Kämpfern, Rebellen, Dschihadisten, Islamisten, Terroristen, Aufständischen. Bis 2011 galt das Land trotz seiner vielen unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen als nicht gerade bürgerkriegsgefährdet. Die einzelnen Volksgruppen und Glaubensrichtungen kamen Experten zufolge gut miteinander aus. Wer

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

9/11-Al-Kaida-Terror-Ausnahmezustand in USA verlängert, aber USA unterstützt Al Kaida in Syrien

US-Präsident Barack Obama hat in einem Brief („Letter — Continuation of the National Emergency with Respect to Certain Terrorist Attacks„) an den Sprecher des US-Repräsentantenhauses und an den Präsidenten des US-Senats mitgeteilt, dass der Ausnahmezustand in der USA um ein weiteres Jahr verlängert wird. Der Ausnahmezustand basiert auf den Terrorattacken

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Türkei marschiert gemeinsam mit Al Kaida in Dscharablus in Syrien ein

Türkische Truppen sind in Syrien einmarschiert, um die Bildung eines durchgehenden kurdisch geprägten Gebietes im Norden Syriens zu verhindern und vorgeblich, um den IS (ISIS, ISIL, Daesh) zu bekämpfen. Syrien protestiert gegen den Angriff des Nachbarlandes. Bei ihrer Offensive, die einen riesigen Korridor in Nordsyrien schaffen beziehungsweise erhalten und ausweiten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fotograf des Aleppo-Jungen ist Teil der Al-Zenki-Gruppe, die Kind lebendig Kopf abschnitt und es filmte

Der Fotograf des in den letzten Tagen berühmt gewordenen Bildes eines angeblich verletzten Jungen aus Ost-Aleppo (Gebiet der Al-Kaida-Koalition) in Syrien – Mahmud Raslan – ist Teil der Terrorgruppe Al-Zenki, einer nicht direkt zu Al Kaida gehörenden Splittergruppe der Al-Kaida-Koalition von Aleppo (in westlichen Medien auch gerne mal „Opposition“ zur

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Bild/Video des verwundeten Jungen ist Fälschung

Wieder einmal haben die von den USA mit 23 Millionen Dollar finanzierten White Helmets der Al Kaida (in Syrien als Al Nusra bekannt) einen angeblichen Angriff der syrischen Reigerung beziehungsweise Russlands gefälscht (im umkämpften Aleppo: „Wissenschaftler zur Schlacht um Aleppo, Syrien„), um gemeinsam mit unseren nazihaften westlichen Medien und Politikern

Weiterlesen