Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Angela Merkels Nazikumpels drehen wieder hohl

Bunt gemischte, unsortierte Meldungen aus diversen Nachrichtenquellen zum Thema Rechtsextreme, Nazis, NSU, Rechtsradikale und co aus den letzten Tagen und Wochen:

 +   Zwei Beispiele, weshalb ich sie nicht nur Nazis nenne, sondern weshalb ich Euch bitte, sie auch alle Nazis zu nennen
16.09.2016, 00:20 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Erstes Beispiel: 2016 ist das bislang tödlichste Jahr im Mittelmeer für Flüchtlinge – Mir egalZweites Beispiel: Lösungsvorschlag? Ich will jetzt nicht falsch klingen, aber wenn wir theoretisch den Nahen Osten wegbomben würden, also einen kompletten (nicht radioaktiven) Raketenhagel auf diese Musellänger fallen lassen würden, dann hätten wir… Ähnliche Meldungen

 +   War in Donbass: 3,600 Civilians Killed by Ukrainian Forces and Neo-Nazi Militia since Minsk II Agreement
15.09.2016, 18:40 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://off-guardian.org/2016/09/15/war-in-donbass-3600-civilians-killed-by-ukrainian-forces-and-neo-nazi-militia-since-minsk-ii-agreement/… Ähnliche Meldungen

 +   Hetzjagd durch Bautzen
15.09.2016, 18:30 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Gewalt zwischen Neonazis und Flüchtlingen. Polizei geht mit Pfefferspray und Schlagstock auf Asylbewerber los, lässt rechte Angreifer laufen… Ähnliche Meldungen

 +   Braunes Coming-out
14.09.2016, 19:20 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Wer partout »völkisch« sein will, deklariert, wer und was er ist: ein Nazi oder eine Nazisse… Ähnliche Meldungen

 +   »Blood and Honour«-Sumpf im Allgäu
13.09.2016, 18:30 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Prozess in Memmingen: Verteidiger spielte früher selbst in Neonaziband, sein Mandant vertrieb Tonträger, auf denen Gewalt verherrlicht wurde… Ähnliche Meldungen

 +   Die Nazis nannten sie «Asoziale» und «Berufsverbrecher»
13.09.2016, 10:10 Uhr. Hinter den Schlagzeilen – hinter-den-schlagzeilen.de – In die Konzentrationslager gesperrt, von der SS „zur Vernichtung“ freigegeben. Neue Forschungen verlangen Konsequenzen: endlich offizielle Anerkennung als Opfer des Nationalsozialismus.Wussten Sie, dass man auch „zu Recht“ in einem Nazi-Konzentrationslager gewesen sein kann? Menschen, die wegen kleinkriminieller Delikte aufgefallen waren… Ähnliche Meldungen

 +   Programmbeschwerde: Nazis in Kiew? Aber nicht bei der ARD!
12.09.2016, 20:50 Uhr. Die Propagandaschau – https: – Programmbeschwerde: Nazis in Kiew? Aber nicht bei der ARD! „Guten Tag, sehr geehrter Herr Intendant Marmor, wir begrüßen sie zu …Weiterlesen →… Ähnliche Meldungen

 +   DVD-Edition »Shoah und die Folgefilme«
12.09.2016, 18:40 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Für Claude Lanzmann sind jene Zeugen, die wir bei ihm zumeist sprechen hören, Rückkehrer aus dem Totenreich. Zufällig, ganz unerwartet, entkamen sie der Vernichtung durch die Nazis… Ähnliche Meldungen

 +   Knapp 40% Nazis auf Usedom: Urlaub storniert
12.09.2016, 07:20 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Der Leiter von „Schule mit Courage“ hat seine Reise nach Usedom storniert. Dort will er sich weiter engagieren, aber keinen Urlaub mehr machen. Dann mal viel Spass beim “Engagieren” ;-)… Ähnliche Meldungen

 +   Nazis in Kiew? Aber nicht bei der ARD!
12.09.2016, 06:50 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – „Angeklagter, Sie haben doch wissen können, dass in der Ukraine Nazis agierten. Ihnen war bekannt, dass die Kiewer Regierung sich auf Nazi-Aktivisten stützte und deren Terror billigte. Auch war Ihnen bekannt, dass die Regierung der Bundesrepublik Deutschland diese Haltung der ukrainischen Regierung deckte. Ihre Aufgabe als öffentlich-rechtliches… Ähnliche Meldungen

 +   Nazis in Kiew? – der Schmock des Monats
12.09.2016, 00:00 Uhr. Rationalgalerie Aktuell – rationalgalerie.de – Aber nicht bei der ARD! : „Angeklagter, Sie haben doch wissen können, dass in der Ukraine Nazis agierten. Ihnen war bekannt, dass die Kiewer Regierung sich auf Nazi-Aktivisten stützte und deren Terror billigte. Auch war Ihnen bekannt, dass die Regierung der Bundesrepublik Deutschland diese Haltung der…… Ähnliche Meldungen

 +   Die Nazis sind in Kroatien an der Regierung, aber noch umstritten
10.09.2016, 21:00 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Der noch amtierende Kulturminister Kroatiens Zlatko Hasanbegovic hat mit seiner Begeisterung für den Hitler-Faschismus das Land tief gespalten. Bei den bevorstehenden Wahlen wird sich zeigen, für welche Regierung sich die Kroaten entscheiden. Den Bericht gibts hier…. Ähnliche Meldungen

 +   Polen: Goldzug vergoldet Stadt
09.09.2016, 16:30 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Über den „Werbewert“ einer Nazigeschichte… Ähnliche Meldungen

 +   Rechtsradikale attackieren schwangere Muslimin
09.09.2016, 08:20 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Auch spanische Neonazisspringen auf den Zug auf und versuchen, die Verschleierungsdebatte für sich zu instrumentalisieren… Ähnliche Meldungen

 +   Nazizeit: Furchtbare Mediziner
07.09.2016, 18:30 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Keine andere Berufsgruppe war der Nazi-Ideologie so verbunden wie die Ärzte – eine Spurensuche… Ähnliche Meldungen

 +   »Nationale Wiedergeburt«
06.09.2016, 18:30 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Lieber Deutsche als Muslime: Polens Rechte verbrüdern sich mit Gesinnungsgenossen aus der BRD, die das Naziregime nicht zu offen verherrlichen… Ähnliche Meldungen

 +   Die von der deutschen Bundesregierung unterstützten Nazis in der Ukraine stecken einen Fernsehsender in Brand
06.09.2016, 10:30 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – (Quelle: obozrevatel)Hier gibt’s den Bericht in deutscher Sprache…. Ähnliche Meldungen

 +   Über 20% Nazis in Mecklenburg-Vorpommern
04.09.2016, 19:40 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – (Quelle: Tagesschau)… Ähnliche Meldungen

 +   Gericht rehabilitiert Neonazi
04.09.2016, 18:00 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Das OLG Naumburg hat den Holocaust-Verharmloser Hans Püschel rehabilitiert. Ohne den Präsidenten des Rotary-Clubs das »Jahrhunderturteil« nicht zustande gekommen…. Ähnliche Meldungen

 +   Schon einen Schritt weiter [Online-Abo]
04.09.2016, 18:00 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Die »Identitären« knüpfen an die Demagogie der Nazis an… Ähnliche Meldungen

 +   Straflos Krieg führen und foltern
04.09.2016, 12:50 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Die Wissenschafterin und Aktivistin Rebecca Gordon hat ein mutiges neues Buch herausgebracht, das sich mit diesem derzeitigen Zeitalter der Ungerechtigkeit befasst. In American Nuremberg: The U.S. Officials Who Should Stand Trial for Post-9/11 War Crimes (Amerikanisches Nürnberg: Die U.S.-Regierungsvertreter, die wegen Kriegsverbrechen nach dem 9/11… Ähnliche Meldungen

 +   In eigener Sache: Moderation von Kommentaren [Kritisch gedacht]
02.09.2016, 18:20 Uhr. ScienceBlogs auf Deutsch – scienceblogs.de – Ein kurzer Hinweis in eigener Sache, weil es dazu gerade eine Debatte in den Kommentaren gibt: Aufgrund diverser Erfahrungen mit Nazis und Trollen ist eine ex-post Moderation von Kommentaren auf Kritisch gedacht leider unumgänglich. Ich selbst kann leider aus Zeitgründen nicht täglich die Kommentare moderieren und bin daher auf externe Unterstützung… Ähnliche Meldungen

 +   Debatte über Streichung der Homöopathie aus den Leistungskatalogen
01.09.2016, 00:30 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Heilpraktikergesetz aus der Nazizeit soll reformiert werden… Ähnliche Meldungen

 +   Völkischer Aufmarsch in Weil am Rhein geplant
30.08.2016, 18:30 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Neonazis mobilisieren zu einem »Tag der europäischen Völker« am 24. September. Linke wollen Provokation durch Blockade verhindern… Ähnliche Meldungen

 +   Nazidorf Jamel gerockt
28.08.2016, 17:40 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – »Jamel ist das zur Zeit wichtigste Rockfestival in Deutschland«, sagte Ärzte-Schlagzeuger Bela B beim Eröffnungsabend am Freitag…. Ähnliche Meldungen

 +   Merkel führt gerade Gespräche mit Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Über Brexit und die EU und so. Die Süddeutsche erzählt:Der Brexit, schimpft Orbán, „war nicht der Grund für die Sit
27.08.2016, 02:20 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Merkel führt gerade Gespräche mit Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Über Brexit und die EU und so. Die Süddeutsche erzählt:Der Brexit, schimpft Orbán, „war nicht der Grund für die Situation Europas, sondern deren Folge“. Die EU habe „keine Konsequenzen gezogen“ aus der Finanzkrise und habe „keine Antworten auf die Migrationskrise“,… Ähnliche Meldungen

 +   Wie die Deutschen an Krieg gewöhnt wurden
26.08.2016, 18:30 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Am 1. September 1939 vermied die Nazipropaganda strikt das Wort »Krieg«. Anders als von Hitler gewünscht, schrie »Volkes Stimme« nicht nach ihm…. Ähnliche Meldungen

 +   Bei dem Gedanken, dass irgendwelche Strände in Südfrankreich Jagd auf Burkaträgerinnen machen und Bußgelder verhängen, da kommen dem einen oder anderen (unter anderem mir) so gewisse Nazi-Verglei
24.08.2016, 14:00 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Bei dem Gedanken, dass irgendwelche Strände in Südfrankreich Jagd auf Burkaträgerinnen machen und Bußgelder verhängen, da kommen dem einen oder anderen (unter anderem mir) so gewisse Nazi-Vergleiche in den Kopf. So marodierende Glatzenhorden, die „Kanacken klatschen“ gehen wollen. Wie sieht denn das in der Praxis aus?Wie das in der Praxis abläuft… Ähnliche Meldungen

 +   Lieber Volksverräter als Klassenverräter! [Online-Abo]
23.08.2016, 18:10 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Göttingen war mal »nazifreie Zone«. Antifa versucht, diesen Zustand wiederherzustellen… Ähnliche Meldungen

 +   So, einige Einsendungen zu meinem Aufruf gestern sind reingekommen. Hier die erste Fuhre.Vorweg, ich habe nichts für die Stiftung zu sagen, ich habe aber eine Aluhut-Theorie für dich:Vielleicht ist
23.08.2016, 10:50 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – So, einige Einsendungen zu meinem Aufruf gestern sind reingekommen. Hier die erste Fuhre.Vorweg, ich habe nichts für die Stiftung zu sagen, ich habe aber eine Aluhut-Theorie für dich:Vielleicht ist die Skandal um die AA-Stiftung ja ein Gegenfeuer dazu, dass Bertelsmann jetzt die öffentliche Meinung bei facebook zensiert. Das ist ja eigentlich ein… Ähnliche Meldungen

 +   Jamel rockt gegen Nazis
22.08.2016, 19:10 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – In dem mecklenburgischen Örtchen hängt zwar kein NPD-Plakat, aber auf Sabotage ist das leider nicht zurückzuführen…. Ähnliche Meldungen

 +   Ich weiß ja nicht, wie euch das geht, aber wenn so im öffentlichen Diskurs gefühlt die Mehrheit mit mir übereinstimmt, dann stellt sich das Gefühl ein, dass ich gerade für die falsche Seite käm
22.08.2016, 18:40 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Ich weiß ja nicht, wie euch das geht, aber wenn so im öffentlichen Diskurs gefühlt die Mehrheit mit mir übereinstimmt, dann stellt sich das Gefühl ein, dass ich gerade für die falsche Seite kämpfe.So geht mir das gerade bei der Amadeu-Antonio-Stiftung. Mir fällt auf, dass ich keinen einzige Fürsprecher von denen im Blick habe gerade. Es gibt… Ähnliche Meldungen

 +   Salzburg: Stolperstein für Stefan Zweig [Online-Abo]
21.08.2016, 18:40 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Zuletzt ist Salzburg vor allem mit Ehrungen des Nazibildhauers Josef Thorak aufgefallen. Jetzt wurden Stolpersteine zur Erinnerung an Stefan Zweig und andere Antifaschisten verlegt… Ähnliche Meldungen

 +   Don Alphonso hat mal den Neuen Rechten hinterherrecherchiert. Also nicht den tatsächlichen Neuen Rechten, sondern dem Projekt der Antonio-Amadeu-Stiftung. Stellt sich nämlich raus, dass wir hier ein
21.08.2016, 13:10 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Don Alphonso hat mal den Neuen Rechten hinterherrecherchiert. Also nicht den tatsächlichen Neuen Rechten, sondern dem Projekt der Antonio-Amadeu-Stiftung. Stellt sich nämlich raus, dass wir hier einen über die Bande ausgetragenen Krieg des SPD-Ressorts „Familienministerium“ von Manuela Schwesig gegen das CDU-Ressort „Innenministerium“ und insbesondere… Ähnliche Meldungen

 +   Ein Leserbrief zu Hatespeech:Ich denke das diese Leute es ernst meinen, dass die Strafverfolgungsbehördern hier gegen „Hatespeech“ etc. vorgehen sollen. Das Verhaltensmuster kommt mir bekannt vor: Re
20.08.2016, 14:50 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Ein Leserbrief zu Hatespeech:Ich denke das diese Leute es ernst meinen, dass die Strafverfolgungsbehördern hier gegen „Hatespeech“ etc. vorgehen sollen. Das Verhaltensmuster kommt mir bekannt vor: Rede mit Gegenrede beantworten ist out, lieber wendet man sich an eine Obrigkeit, die das Problem für einen erledigt. Das ist natürlich sehr bequem, denn… Ähnliche Meldungen

 +   Was ist besser als Denunziation?Na klar, anonyme Denunziation (Ctrl-F anonym)! Der Link geht genau dahin, wo ihr jetzt vermutet habt, dass er hingehen würde. Ich zitiere mal:Es besteht grundsätzlich
20.08.2016, 00:10 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Was ist besser als Denunziation?Na klar, anonyme Denunziation (Ctrl-F anonym)! Der Link geht genau dahin, wo ihr jetzt vermutet habt, dass er hingehen würde. Ich zitiere mal:Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, eine Anzeige auch anonym aufzugeben. Der einfachste Weg ist eine Anzeige per Email von einem Fake-Account direkt an die E-mail-Adresse… Ähnliche Meldungen

 +   Neonaziangriffe in Dortmund [Online-Abo]
19.08.2016, 18:10 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Die Dortmunder Polizei verharmlost die Gewalt, die von Rechten ausgeht. Übergriffe auf Antifaschisten mehren sich…. Ähnliche Meldungen

 +   NSU-Prozess: “Wurden Ihre Verteidiger von Nachrichtendiensten angesprochen?”
15.09.2016, 21:40 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Vor dem Oberlandesgericht München will die Angeklagte Zschäpe auch „zulässige“ Fragen nicht beantworten Ach, so…. Ähnliche Meldungen

 +   NSU-Prozess: „Wurden Ihre Verteidiger von Nachrichtendiensten angesprochen?“
15.09.2016, 19:00 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://www.heise.de/tp/artikel/49/49432//from/atom10… Ähnliche Meldungen

 +   NSU-Prozess: „Wurden Ihre Verteidiger von Nachrichtendiensten angesprochen?“
15.09.2016, 18:30 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Vor dem Oberlandesgericht München will die Angeklagte Zschäpe auch „zulässige“ Fragen nicht beantworten… Ähnliche Meldungen

 +   “Den Diensten auf der Spur”
14.09.2016, 07:00 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Ich finde interessant, wie sich die Leute immer noch weigern, etwas anderes als “Versagen” bei den Behörden zu sehen. Ein Beispiel ist dieser Bericht über den zweiten Untersuchungsausschuss in Stuttgart, der sich mit den “Verfassungssschutz”-Morden beschäftigen soll: Gleich zum Auftakt nimmt sich der zweite NSU-Ausschuss des Landtags einen… Ähnliche Meldungen

 +   NSU-Ausschussmitglieder fürchten um ihre Sicherheit
13.09.2016, 22:40 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – In Thüringen wollen Landtagsabgeordnete mögliche Verbindungen des NSU zur organisierten Kriminalität untersuchen. Sie wollen das öffentlich tun, verlangen aber Schutz. Den Bericht gibts hier…. Ähnliche Meldungen

 +   Straffrei Türken umbringen
11.09.2016, 22:10 Uhr. Blauer Bote Magazin – blauerbote.com – NSU-Morde: In Deutschland werden einfach so Ausländer unter Beteiligung deutscher Behörden ermordet und Angela Merkel und ihre Partei CDU decken das Ganze. Man stelle sich vor, das alles wäre in Russland passiert … In Kassel wurde ein türkischer Geschäftsmann vor den Augen des Verfassungsschutzes ermordet und Angela Merkel kommt damit durch… Ähnliche Meldungen

 +   Standen bereits 1998 Böhnhardt, Mundlos als NSU-Sündenböcke fest?
10.09.2016, 21:20 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Anfang November 2011 sahen Polizisten und Mainstream-Medien die aufgetischte Geschichte des mordenden „National-Sozialistischen-Untergrunds“ (NSU) noch kritisch. Der Grund war der dubiose Doppel-Selbstmord der sogenannten „NSU-Mörder“ Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos am 04.11.11 und die anschließenden Beweismittelorgien in Wohnmobil und Wohnhaus… Ähnliche Meldungen

 +   NSU: Wird Ex-V-Mann ausgeliefert?
08.09.2016, 18:10 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Ralf Marschner soll Rechtsterroristen in seinen Firmen beschäftigt haben. Heute lebt er in der Schweiz. Der deutsche Haftbefehl lautet allerdings nur auf Insolvenzverschleppung… Ähnliche Meldungen

 +   „Besenrein“ – oder: „Wie viel Staat steckt im NSU?“
06.09.2016, 23:00 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – „Wie viel Staat steckt im NSU?“ Zur Beantwortung dieser Frage haben die beiden Thüringer Untersuchungsausschüsse bisher allenfalls Bruchstückhaftes beigetragen, das kein einigermaßen klar konturiertes Bild ergibt. Im Falle der Katharina König kann sich die Autorin überdies des Eindrucks nicht erwehren, dass unter dem Motto „Verschwörungstheorien… Ähnliche Meldungen

 +   NSU-Ausschuss betreibt Geheimnishuberei
06.09.2016, 20:50 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://www.heise.de/tp/artikel/49/49342//from/atom10… Ähnliche Meldungen

 +   Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses: CDU-Experte Binninger vermutet mehr als drei Täter
05.09.2016, 21:50 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Wenn ich die Fakten und Indizien aus Akten und Vernehmungen betrachte, bin ich zutiefst davon überzeugt, dass der NSU nicht nur aus drei Leuten bestand und dass es neben den Helfern und Unterstützern, die angeklagt sind, weil sie Wohnungen, Handys, Waffen beschafft haben, auch Mittäter gab Den Bericht gibt’s hier…. Ähnliche Meldungen

 +   Wie groß war der NSU?
05.09.2016, 18:20 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Vorsitzender des Untersuchungsausschusses äußert Zweifel an Drei-Täter-These… Ähnliche Meldungen

 +   BKA ermittelt nach altem Muster [Online-Abo]
02.09.2016, 20:00 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Bereits vor drei Jahren gab es in der Aussage eines NSU-Angeklagten den Hinweis auf einen bisher nicht zugeordneten Mordversuch. Untersucht wurde er nachlässig und nach bekanntem Schema… Ähnliche Meldungen

 +   Fabio De Masi: Söder spielt falsches Spiel
01.09.2016, 18:20 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Presseerklärung des Europaabgordneten. Außerdem: Janine Wissler (Die Linke) zur hessischen NSU-Regierungskommission… Ähnliche Meldungen

 +   Das Nachrichtenmagazin – 42016-Falsche Versprechungen
14.09.2016, 13:20 Uhr. hintergrund.de – hintergrund.de – Das Nachrichtenmagazin – 4/2016 Falsche Versprechungen Thomas Wagner Anmerkungen und Quellen (1) David Salomon: Demokratie. Köln 2012, S. 9(2) ebd.(3) ebd.(4) Jan-Ole Prasse: Der kurze Höhenflug der NPD. Rechtsextreme Wahlerfolge der 1960er Jahre. Marburg 2010, S. 74(5) Dieter Stein: Phantom „Neue Rechte“. Die Geschichte eines politischen Begriffs… Ähnliche Meldungen

 +   Alle Angaben ohne Gewähr: Lückenpresse – Das Ende des Journalismus, wie wir ihn kannten
08.09.2016, 09:20 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Die typische „Tagesschau“ sieht so aus: Auf Platz eins steht ein Krisentreffen der Koalitionsspitzen in Berlin; schwarze Karossen fahren in eine Tiefgarage, Politiker laufen wie zufällig durchs Bild und – Schnitt – posieren plötzlich vor der Kamera, um ein Statement abzugeben, nie länger als zwanzig oder dreißig Sekunden. Zum Schluss des Aufmacher-Beitrags… Ähnliche Meldungen

 +   Im Netz aufgefischt #280
04.09.2016, 13:10 Uhr. Froschs Blog – blog.atari-frosch.de – Die unappetitlicheren Nachrichten, also rechte Parteien, Rechtsextremismus, rechte Gewalt und Hintergründe dazu, finden sich wie immer bei den Besorgten Bürgern: Besorgte Nachrichten, KW 35/2016. Autismus 25.07.2016 Henny Kupferstein: Autistic ABA Survivors Grow Into Soul-Crushed Teenagers: Tracing The Roots Of The Damage (via AnitaWorks9698 / FragtWarum)… Ähnliche Meldungen

 +   Kündigung wegen rechtsextremer Äußerungen auf Facebook ist rechtens. Wow.
31.08.2016, 12:00 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Kündigung wegen rechtsextremer Äußerungen auf Facebook ist rechtens. Wow…. Ähnliche Meldungen

 +   Wie aus Linken Rechte werden – Der vermeidbare Aufstieg des Front National
24.08.2016, 02:00 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – In meiner Kindheit ist meine gesamte Familie „kommunistisch“ gewesen, und zwar in dem Sinn, dass die Bindung an die Kommunistische Partei als eine Art politisches Ordnungsprinzip den Horizont des Verhältnisses zur Politik überhaupt bestimmte. Wie aber konnte es dazu kommen, dass man in derselben Familie wenig später rechte oder rechtsextreme… Ähnliche Meldungen

 +   Im Netz aufgefischt #278
21.08.2016, 12:20 Uhr. Froschs Blog – blog.atari-frosch.de – Nachrichten aus dem Bereich Rechtsextremismus usw. habe wie üblich bei den Besorgten Bürgern zusammengetragen: Besorgte Nachrichten, KW 33/2016. Autismus 04.08.2016 BBC: Ho Ching: Singapore PM’s wife chooses $11 pouch for state visit (via Alex Schestag) 10.08.2016 Wrong Planet: Toni Braxton’s Son Was Not Cured Of Autism And It’s Irresponsible… Ähnliche Meldungen

 +   Zum Tod von Ernst Nolte
20.08.2016, 06:50 Uhr. Deutsch – wsws.org – Obwohl sich Nolte nach dem Historikerstreit nur noch in ultrakonservativen und offen rechtsextremen Kreisen bewegte, erfolgte seine ideologische und politische Rehabilitierung bereits vor seinem Tod…. Ähnliche Meldungen

 +   Das klingt ja wie eine wahlempfehlung für berlin…
16.09.2016, 12:40 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Was aber würde passieren, wenn die AfD auf, sagen wir, 15 bis 20 Prozent käme? Auf Facebook, so hoffen Sie, würden besorgte Debatten losgehen: Können wir noch nach Berlin ziehen, wo dort doch so viele rechtsradikal wählen? Die Start-ups würden überlegen, ob sie nicht in London bleiben. Und die Hipsterszene von New York bis Portland […]… Ähnliche Meldungen

 +   Hetzjagd in Bautzen: Polizei beschuldigt Geflüchtete
16.09.2016, 10:40 Uhr. Hinter den Schlagzeilen – hinter-den-schlagzeilen.de – Großaufgebot an Beamten muss Asylheim vor Übergriffen durch Rechtsradikale beschützen. LINKEN-Abgeordnete Lay spricht von Pogromstimmung. Grüne fordern 24-Stunden-Bewachung gefährdeter Unterkünfte. (Quelle: Neues Deutschland) https://www.neues-deutschland.de/artikel/1025589.hetzjagd-in-bautzen-polizei-beschuldigt-gefluechtete.html… Ähnliche Meldungen

 +   Politische Beeinflussung: Mit zielgerichteter Werbung gegen den Islamischen Staat
08.09.2016, 18:10 Uhr. netzpolitik.org – https: – Eine Kampagne unter Beteiligung der Google-Tochter Jigsaw hat das Such- und Browserverhalten von Menschen genutzt, um gegen die Propaganda des Islamischen Staates vorzugehen. Jetzt soll das Programm auf rechtsradikale Gewalttäter in den USA ausgeweitet werden…. Ähnliche Meldungen

 +   Berlin: Rechtsradikale Gesinnung bei Flüchtlingsheimbetreiber
19.08.2016, 23:00 Uhr. Deutsch – wsws.org – Die Chefs von Pewobe, einer Betreibergesellschaft für Flüchtlingsheime, hetzten im E-Mail-Verkehr in rechtsradikaler Sprache gegen Flüchtlinge…. Ähnliche Meldungen

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.