BILD meldet: Al Kaida für Friedensnobelpreis nominiert

Grandiose Nachrichten für radikalislamistische Jihadisten hatte die “Bildzeitung” zu vermelden: Die Propagandashowtruppe der Al-Kaida-Koalition, die sogenannten “White Helmets”, seien für den Friedensnobelpreis nominiert, für ihre Rettungsarbeit (oder vielleicht doch eher für ihre tollen Fake-Rettungsvideos, mit den sie so schöne Propaganda machen?). “Syrische Retter für den Nobelpreis nominiert!”. Nun, das war nur eine Lüge der Bild. Tatsächlich wurden die Al-Kaida-Propagandisten nicht nominiert, sie hatten das nur selbst per Twitter so verbreitet … Und ihr treuer Gefolgsmann von Bild, Julian Al-Kaida-Röpcke (auch bekannt als Nazi-Röpcke), Julian Reichelts kongenialer Qualitätsaushilfsjournalistenpartner bei BILD, verbreitete die frohe Botschaft für seine Islamistenfreunde (Russenhass machts möglich) per Axel-Springer-Verlag in der ganzen Welt. 15 Jahre nach 9/11 der Friedensnobelpreis für Al Kaida? Nun, BILD wollte es möglich machen … Schließlich arbeitet die USA ja jetzt auch mit der Al Kaida in Syrien zusammen. Übrigens auch über die White Helmets, über deren Finanzierung die USA die Al-Kaida-Söldner in Syrien mitfinanziert (Nun, sie sind ja auch im großen und ganzen deckungsgleich, die Al Kaida und die White Helmets).

bild_nominiert_al_kaida

Mehr zu der Al-Kaida-Showtruppe White Helmets (auch Weißhelme, Syria Civil Defense, Zivilverteidigung, Rettungshelfer, Ersthelfer, Syrische Retter etc. genannt):

Syrien-Propaganda mit Al-Kaida-Showtruppe “Weißhelme”
9/11-Al-Kaida-Terror-Ausnahmezustand in USA verlängert, aber USA unterstützt Al Kaida in Syrien
Syrien: White Helmets täuschten Fassbombenangriff vor
Syrien: Bild/Video des verwundeten Jungen ist Fälschung
Luftangriff auf Flüchtlingslager in Syrien ist eine Fälschung
Keine Flugbewegungen = Kein Luftangriff auf Flüchtlingslager in Syrien
Syrien: Falschmeldung bei “Ärzte ohne Grenzen” – Angriff auf Krankenhaus in Aleppo durch Al Kaida vorgetäuscht
Syrien-Propaganda: Die White Helmets der Al Kaida
Don’t bomb the intermingled Al Qaeda!
Syrien: Mit USA verbündete “moderate Rebellen” schneiden 11-jährigem Jungen vor laufender Kamera Kopf ab
Angela Merkel liest Briefe von Al Qaida und jammert für die Terroristen um Hilfe
The “Wounded Boy In Orange Seat” – Another Staged “White Helmets” Stunt

5 Gedanken zu „BILD meldet: Al Kaida für Friedensnobelpreis nominiert

  1. Pingback: Gekauft: Netflix startet Propaganda-Dokureihe für Al Kaida | Blauer Bote Magazin

  2. Pingback: White Helmets von Aleppo mißbrauchen Kinder | Blauer Bote Magazin

  3. Pingback: BILD-Journalist Julian Röpcke feiert Ermordung von Syrern | Blauer Bote Magazin

  4. Pingback: Bundesregierung unterstützt Al Kaida mit 7 Millionen Euro | Blauer Bote Magazin

Kommentare sind geschlossen.