Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: Marieluise Beck greift zur offenen Lüge

Auch während der ganzen Aufregung um Jan Böhmermann und Erdogan geht natürlich die „normale“ Kriegspropaganda weiter: Die beiden ZEIT-Gastautoren Marieluise Beck (Bundestagsabgeordnete der Grünen) und Ralf Fücks (Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung und Ehemann von Marieluise Beck) in einem auch ansonsten von Propaganda, Halbwahrheiten und Lügen nur so strotzenden Artikel in der

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Fall Böhmermann: Angela Merkel lügt

Spiegel Online zitiert Bundeskanzlerin Merkel: „‚Im Rechtsstaat ist es nicht Sache der Regierung, sondern von Staatsanwaltschaften und Gerichten, das Persönlichkeitsrecht des Betroffenen und andere Belange gegen die Presse- und Kunstfreiheit abzuwägen.‘, sagte Merkel. In Deutschland solle nicht die Regierung, sondern die Justiz ‚das letzte Wort‘ haben.“ Das ist eine glatte

Weiterlesen
Satire

Erdogan veröffentlicht eigenes Gedicht

Im Streit um das Satire–Schmähgedicht des deutschen Entertainers Jan Böhmermann gegen den türkischen Präsidenten Erdogan hat letzterer jetzt nicht nur juristisch, sondern auch künstlerisch zurückgeschlagen und ein eigenes Gedicht veröffentlicht, um Böhmermann mal zu zeigen, wie das so richtig geht mit dem Dichten. Denn Böhmermanns Gedicht sei einfach mal so

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Rechter Hetzblog „Ruhrbarone“ zieht gegen Frei.Wild vor Gericht

Der Merkel-nahe Anti-Regierungskritiker-Blog „Ruhrbarone“ will sich vor Gericht mit der von den Ruhrbaronen rechts verorteten Band „Frei.Wild“ kloppen. Was wiederum (auf den ersten Blick) kurios ist, weil die linkenhassenden Ruhrbarone – bei denen beispielsweise auch Journalisten der BILD-Zeitung schreiben hetzen – auf rechte Propaganda-Songs schwören:

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Webfundstück Wissenschaft

Flüchtlinge kehren aus Europa nach Syrien zurück

„In die syrische Stadt Sadad kehren die ersten Flüchtung zurück, die vor der Gewalt des Bürgerkriegs nach Europa geflohen waren.“, berichtet die Katholische Kirche (Päpstliche Missionswerke). Die Stadt befindet sich nun wieder unter Kontrolle der syrischen Regierung. „Wie kirchliche Quellen berichten, soll es im Oktober 2013 während der vorübergehenden Besatzung

Weiterlesen
Politik Satire

Endlich wieder Russenhetze!

Gute Nachrichten an der Propagandaostfront: Volker Beck is back! Crystal Meth ist weg! Verfahren wegen Drogenbesitzes eingestellt. Der Arzt rät vorerst zu nur stundenweisen Russenhasspredigten. Dennoch natürlich große Freude bei Nazis äähhhh „lediglich Nationalisten“, „Maidanhelden“ und „Freiwilligen“ aus der Ukraine.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BILD-Neonazi empört sich über Wahlen in Syrien

Skandal! Da werden in Syrien doch tatsächlich Wahlen abgehalten. Grund genug für Kai Diekmanns Bild-Neonazi-Journalisten, Al-Kaida-Fan, Russenhasser, Videofälscher und Psycho-Spinner Julian Röpcke, wieder mal auszurasten, um islamistische Terroristen zu weinen und jede Menge Propagandalügen abzusondern. Das gefällt dem selbsternannten atlantischen Herrenmenschen Röpcke halt nicht, wenn der zum Irren erklärte syrische

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung Wissenschaft

Medien unterstützen einerseits Böhmermann, vertuschen andererseits Erdogans Giftgasanschläge in Syrien

Aktuell beherrscht die Aufregung um Jan Böhmermanns Schmähgedicht („Ziegenficker„) gegen den türkischen Präsidenten/Despoten/Machthaber Erdogan – mit dem Böhmermann die Grenzen der Satire und Meinungsfreiheit auslotet – die Medien, Blogs, sozialen Netzwerke und natürlich auch die ganz normalen Gespräche zwischen den Bürgern in Deutschland. Eine mögliche Strafverfolgung Böhmermanns ist dabei übrigens

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Sprecher des Außenministeriums: USA finanziert Panama-Papers-Enthüllungen

Wie der Sprecher des US-Außenministeriums, Mark Toner, auf einer Pressekonferenz vom 7. April 2016 einräumen musste, finanziert die US-Regierung über ihre Behörde USAID die Panama-Papers-Enthüllungen mit. USAID und us-amerikanische Lobbygruppen und Think Tanks (Ford Foundation, Carnegie Endowment, Rockefeller Family Fund, W K Kellogg Foundation, Open Society Foundation) sponsoren die an

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wirtschaft Wissenschaft

Schwarzgeld-Schäuble und der Panama-Whistleblower

Spiegel Online: „Panama Papers: Schäuble ließ Informanten abblitzen„: „Mehrmals wandte sich ein Whistleblower nach SPIEGEL-Informationen an den Bundesfinanzminister. Der Insider wollte über dubiose Geschäfte der Bundesdruckerei auspacken – wurde aber abgewiesen.“. Wikipedia: „CDU-Spendenaffäre, Wolfgang Schäuble„. Flassbeck Economics zu Schäuble.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Moritz Gathmann (Übermedien) nutzt Panama Papers für Russische-Invasion-Lüge

Wow, das ist jetzt echt, echt übel. Von denen hätte man das in der Form dann doch nicht erwartet. Stefan Niggemeiers „Übermedien“ lügt, mutiert vom Medienmagazin zur Propagandapostille, fälscht Nachrichten und greift damit Gesellschaft und Wissenschaft an. Übermedien-Autor Moritz Gathmann täuscht mit einer dreisten, elegant in die momentan allgegenwärtige Berichterstattung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung Wissenschaft

Erdogan ist in die Giftgas-Attacken in Syrien verwickelt

Der aktuelle Medienrummel um das Schmähgedicht Jan Böhmermanns gegen den türkischen Präsidenten Erdogan ist mal wieder eine gute Gelegenheit, um auf die Untaten des türkischen Machthabers hinzuweisen. Hier eine kleine Liste. Insbesondere sollte man auch bedenken, dass die Giftgasangriffe in Syrien mit über tausend Toten mit sehr, sehr großer Wahrscheinlichkeit

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Paul Ronzheimer (BILD) nutzt Panama Papers für dreiste Geschichtsfälschung

Angriff auf die Wissenschaft durch die „Bildzeitung“: Paul Ronzheimer, Journalist der BILD, greift – wie schon Konrad Schuller von der FAZ, Florian Willershausen von der WirtschaftsWoche und Benjamin Bidder vom Spiegel – bewußt zu einer skandalösen Lüge, um Nachrichten und Zeitgeschichte zu fälschen und die Bevölkerung zu manipulieren: Im Rahmen der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Florian Willershausen (WirtschaftsWoche) nutzt Panama Papers für Invasionslüge Ukraine-Russland

Dummdreist und ein unglaublicher Medienskandal: Florian Willershausen, Journalist der WirtschaftsWoche (WiWo), greift – wie schon Konrad Schuller von der FAZ und Benjamin Bidder vom Spiegel – bewußt zur offenen Lüge, um Nachrichten und Zeitgeschichte zu fälschen und Leser zu manipulieren: Im Rahmen der großen medialen Aufregung um die sogenannten Panama Papers

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Benjamin Bidder (Spiegel) nutzt Panama Papers für Invasionslüge Ukraine-Russland

Es ist ein unglaublicher Medienskandal: Benjamin Bidder, Journalist von Spiegel Online, greift bewußt zur dreisten offenen Lüge, um Nachrichten und Zeitgeschichte zu fälschen und Spiegel-Leser zu manipulieren: Der in Moskau stationierte Propagandamann des Spiegel nutzt – ähnlich wie Konrad Schuller von der FAZ – die große mediale Aufregung um die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Benjamin Bidder (Spiegel) ist ein Lügner und Nachrichtenfälscher

Es ist ein unglaublicher Medienskandal: Benjamin Bidder, Journalist von Spiegel Online, greift bewußt zur dreisten offenen Lüge, um Nachrichten und Zeitgeschichte zu fälschen und Spiegel-Leser zu manipulieren: Der in Moskau stationierte Propagandamann des Spiegel nutzt die mediale Aufregung um die sogenannten Panama Papers, um eine angebliche russische Invasion in der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Erdogan will Kurden und Oppositionelle nach Europa vertreiben

Der türkische Staatspräsident Erdogan will türkischen Regierungskritikern – Journalisten, Anwälte und Abgeordnete – sowie türkischen Kurden die Staatsbürgerschaft entziehen, wie Medien berichten (Spiegel, Focus, Welt). Faktisch läuft das wohl auf eine Vertreibung hinaus, da die staatenlos gewordenen Menschen offenbar aus der Türkei geworfen werden sollen – sofern sie nicht schon

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wirtschaft Wissenschaft

USA verweigern Abkommen zur Offenlegung von Vermögensverhältnissen

Im Rahmen der allgemeinen Medienaufregung um die Panama Papers erfährt man ganz nebenbei interessante Sachen. Die USA zwangen 100 Staaten zu einem Steuerabkommen, nahmen aber selbst nicht teil und bauten derweil Steuerparadiese in den USA selbst. Telepolis: „Was steckt hinter den ‚Panama Papers‘?„. Zitat:

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Konrad Schuller (FAZ) nutzt Panama Papers für Invasionslüge Ukraine-Russland

Dreist, frech, kriegshetzend: Konrad Schuller, „Journalist“ der FAZ, kann das Lügen einfach nicht lassen: Der überzeugte Nazileugner der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nutzt die mediale Aufregung um die sogenannten Panama Papers, um quasi beiläufig eine angebliche russische Invasion im August 2014 in der Ukraine zu lügen. Das ist besonders frech, weil

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Hintergrundwissen zu den Panama Papers

Das „Panama Leak“ – eigentlich ein Einbruch von Cyberkriminellen, der krampfhaft als Whistleblowing hingestellt wird (obwohl er offensichtlich gewissen Interessen Mächtiger dient), bei einer vielleicht auch nicht ganz koscheren Anwaltskanzlei aus Panama für „internationale steuerkreative Amateure“ samt Verwertung der Diebesbeute – ausgewählter Teile davon – durch westliche Medien via von

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Panama Papers werden von US-Lobbygruppen bereitgestellt

Toller Journalismus: Wie Fefes Blog unter Berufung auf Craig Murray („Corporate Media Gatekeepers Protect Western 1% From Panama Leak„) berichtet, werden die tollen Panama Papers der Kanzlei Mossack Fonseca, die die Süddeutsche Zeitung (und damit indirekt wohl auch die zu deren Rechercheverbund gehörenden ARD-Anstalten NDR und WDR) als „deutsche Zeitung“

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Jemen: Hunderttausende protestieren gegen Bombardierungen durch prowestliche Koalition mit 6000 Toten

Im Jemen demonstrierten dieser Tage eine halbe Million Menschen in der Hauptstadt Sanaa. Kein Wunder, bei den tausenden Toten durch die ständigen Bombardierungen seit einem Jahr. In den deutschen Medien und „sozialen Netzwerken“ findet das eher nicht statt. Da findet lieber ein Gedicht, ein Gedicht, ein Gedicht, ein Gedicht, ein

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: Die OSZE-Beobachter-Lüge

Ukraine-Konflikt, wir erinnern uns alle an die Lüge mit den angeblichen OSZE-Beobachtern. In einem interessanten Telepolis-Interview („Regierungsfromm, tendenziös, defizitär, agitatorisch, propagandistisch und desinformativ: Die ehemaligen NDR-Mitarbeiter Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam kommen im Telepolis-Interview zu einem vernichtenden Urteil, was die Fernsehberichterstattung angeht.“) wird sie auch noch einmal aufgegriffen.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Schulz findet ukrainische Nazis OK

In den diplomatischen Streit um das satirische Erdogan-Extra-3-Video (Hier bei Youtube) mischt sich nun auch EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) ein. Süddeutsche Zeitung: „Schulz: ‚Lieber Herr Erdoğan, Sie sind einen Schritt zu weit gegangen‘„, Spiegel: „Streit über ‚Extra 3‘-Satire: EU-Parlamentspräsident Schulz kritisiert Erdogan„, Tagesschau: „‚In unserem Land gibt es Demokratie. Ende.‘„.

Weiterlesen
Gesellschaft Technik Wirtschaft

Kein Aprilscherz: Deutsche Post wird zum E-Autohersteller

Die Post will Elektroautos bauen, genauer gesagt Elektrotransporter: „Streetscooter: Deutsche Post produziert E-Autos in Serie“ (Engadget), „Streetscooter: Deutsche Post baut Elektroautos in Serie“ (Golem). „Die Deutsche Post geht unter die Autobauer und lässt den selbst entwickelten Elektro-Transporter Streetscooter nun in Serie produzieren. Die ersten 2000 Fahrzeuge sollen noch 2016 vom

Weiterlesen