Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bildblog huldigt Bild und Propaganda

Früher war der Bildblog mal bildzeitungskritisch, daher ja auch der Name, der eigentlich auch Programm sein sollte. Später wollte der Bildblog ganz allgemein medienkritisch sein und alle deutschsprachigen Presseerzeugnisse kritisch aufs Korn nehmen. Heute präsentiert sich der Bildblog als stramm auf Propagandalinie liegendes Medienprodukt, welches um jeden Preis vermeidet, seine

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Kriegsverbrechen: Ukraine kappt Wasserversorgung für über eine Million Menschen in der Ostukraine

Die ukrainische Regierung hat am 1. Dezember 2016 die Wasserversorgung von 1,2 Millionen Menschen im von den ostukrainischen Rebellen gehaltenen Donbass in der Region Luhansk gestoppt. Das melden ukrainische Nachrichtenportale, zuvor warnte schon das Internationale Rote Kreuz. Vorgeblicher Grund für das Einstellen der Wasserversorgung sind angeblich ausgebliebene Zahlungen aus den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

NATO-Übung mit polnischen Rechtsextremisten – Deutschlandradio: „nicht nur Schlägertypen und Krawallmacher“

Bei der aktuellen NATO-Übung „Anaconda“ in Polen mischen auch paramilitärische rechte Hobbykrieger („Patrioten“) mit. Eine Expertin gibt bei Deutschlandradio „Entwarnung“: Es handele sich bei den rechten Freiwilligen nicht nur um Schlägertypen und Krawallmacher, sondern auch um „ganz normale Patrioten“. Bei den NATO-Übungen in der Ukraine waren auch schon (ukrainische) Rechtsextremisten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Medien und Politiker feiern ukrainischen Nazi Sawtschenko

Nazipropagandaausnahmezustand in Deutschland: Während Stefan Niggemeier in seinem Medienmagazinblog „Übermedien“ versucht, Xavier Naidoo mit aller Gewalt in die rechte Ecke zu stellen (der gleiche Niggemeier, der sich seit Monaten weigert, über Nazikontakte der BILD in der Ukraine zu berichten und via Übermedien Propagandalügen von NATO und co verbreitet), diverse Medien

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Webfundstück Wissenschaft

EU-Abgeordnete Rebecca Harms gratuliert Nazi-Kämpferin herzlich zum Geburtstag

Rebecca Harms, Mitglied des Europäischen Parlaments (MdEP) und Vorsitzende der Fraktion „Die Grünen/Europäische Freie Allianz“ (Die Grünen sind für ihre prowestliche Ukraine-Propaganda berühmt-berüchtigt), gratulierte gestern einer rechtsextremen Kämpferin des Ukrainekrieges (Pro-Kiewer Nazi-Bataillon Aidar, Tagesschau: „Die Anführer und viele Mitglieder sind bekennende Neonazis und Mitglieder von rechtsextremen Gruppen.“) zum Geburtstag. Es

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Gewählt: Nazi ist neuer Parlamentspräsident der Ukraine

Die südeuropäische Rechtsaußenpartei FPÖ feierte heute einen – vorläufigen – Wahlerfolg, wie der Spiegel berichtete: „Österreich: FPÖ gewinnt erste Runde der Präsidentenwahl„. Nicht berichtet hat der Spiegel darüber, dass in der Ukraine vor einigen Tagen ein waschechter Nazi (Hitler und so …) Parlamentspräsident und damit dritter Mann im Staate wurde.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der SPIEGEL blamiert sich bis auf die Knochen

Spiegel Online wirbt dramatisch für die aktuelle Print-Ausgabe des Spiegel und behauptet: „Rechtspopulisten: AfD-Jugend und Putin-Jugend verbünden sich„. Das mag sein oder auch nicht (Vielleicht ist es auch nur die mittlerweile fast schon übliche Freitagsstory zur Ankurbelung des Printverkaufs). Tatsächlich wirft der Artikel ein Schlaglicht auf die Berichterstattung des Spiegel

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Hauptsache gegen Russland: taz feiert ukrainische Naziunterstützer-Website

Propaganda hat in Deutschland gerade Hochkonjunktur. Vor allem, wenn es gegen Russland geht. Die taz hat es sich nun nicht nehmen lassen, in einem Artikel, in dem es um angebliche oder tatsächliche Propaganda russischer Medien geht, die ukrainische Website stopfake.org geradezu zu feiern, schließlich enttarne diese immer wieder russische Propaganda

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Naziaufmarsch im ukrainischen Mariupol

Nach der desaströsen Wahl in der von der Kiewer Regierung beherrschten Frontstadt Mariupol im Osten der Ukraine, bei der die Regierungsparteien keinen einzigen Sitz holen konnten und der rebellennahe Oppositionsblock einen glänzenden Sieg einfuhr („Wahl in Mariupol, Ukraine: Desaster für die Regierung„, „AFP, Kyiv Post: Kämpfer des Rechten Sektors ‚beschützten‘

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Grotesk: Zeit Online unterstützt Nazis und beschwert sich über zunehmende rechtsextreme Straftaten

In dem aktuellen Artikel „Rassismus: Zahl der rechten Straftaten deutlich gestiegen“ beschwert sich Zeit Online (zurecht) über stark zunehmende rechtsextreme Straftaten. Andererseits macht die ZEIT seit Monaten PR für Nazis. Der Hintergrund zu Letzterem: Zeit Online unterstützt Nazis, wenn es der eigenen (atlantischen) Ideologie nutzt. Nazimörderbanden in der Ukraine werden

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Unterhaltung Wirtschaft Wissenschaft

Kunstraub: Ukrainische Nazis erpressen die Niederlande

Die seit geraumer Zeit dem ukrainischen Innenministerium als „Nationalgarde“ unterstehenden Nazibataillone in Hochform: „Insofern kann es nicht wirklich verwundern, was jetzt der britische Telegraph meldete: Vertreter eines rechten ‚Freiwilligenbataillons‚ sind offenbar in der internationalen Kunstraubszene unterwegs. Sie hätten sich an die niederländische Botschaft in Kiew gewandt und den ‚Rückkauf‘ einer

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

FAZ versucht sich krampfhaft von Nazis zu distanzieren

Da lacht man sich doch schlapp: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung tut so, als distanziere sie sich von rechtsextremen Gedankengut: Alternative für Deutschland. Die völkische Bewegung stellt sich vor. Ausgerechnet die FAZ, die bürgerliche Rechtsaußenpostille, das quasi natürliche Bindesglied zwischen rechtsextremen Atlantikern und den anderen, klassischen Nazis und Nazi-affinen „Konservativen“. Das

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

AFP, Kyiv Post: Kämpfer des Rechten Sektors „beschützten“ Wahl in Mariupol, Ukraine

Vor einer Woche hatten sie noch die Stromzufuhr zur Halbinsel Krim weggesprengt (Die Bundesregierung verurteilte übrigens diese Terroranschläge auf die Strommasten), nun traute man ihnen gestern offenbar hoheitliche Aufgaben bei der Kommunalwahl im ukrainischen Mariupol zu. Medien berichten übereinstimmend, dass die Nachholwahl – regierungstreue Aktivisten hatten die Wahl zum regulären

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

BILD-Journalist Julian Röpcke beleidigt weiter und vergleicht mich mit Goebbels

Röpcke beleidigt mich erneut. Der Vergleich mit Nazi-Propagandachef Joseph Goebbels ist natürlich auch insofern skurril, dass BILD-Journalist Julian Röpcke gerade einen fetten Naziskandal an der Backe hat (und er ja derjenige ist, der die ganze Zeit Propaganda betreibt. Gegen die Russen beispielsweise. Und für die ukrainischen Nazis vom Asow-Bataillon beispielsweise).

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

BILD-Journalist beleidigt Blauer Bote: „Jämmerlicher Lügner!“

BILD-Journalist Julian Röpcke – gerade übrigens in einen Nazi-Skandal verwickelt – wird mal wieder beleidigend. Grund: Der Hinweis darauf, dass Berichte über angebliche Giftgas-Attacken durch das syrische Regime längst durch US-Wissenschaftler und -Journalisten als Falschmeldungen enttarnt wurden. Röpcke beharrt weiter auf der Giftgas-Propaganda. Das ist nun schon die vierte Beleidigung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft

Ausrottungskrieg gegen die eigene Bevölkerung: Kiewer Regierung blockiert Lebensmittel, Wasser und Medikamente

Im Ukraine-Konflikt verschärft die Regierung in Kiew noch einmal den Krieg gegen die eigene Bevölkerung in der Ostukraine: Nachdem die rechtsgerichtete Poroschenko-Jazenjuk-Regierung bereits vor einigen Tagen die Wasserversorgung für Teile der Ostukraine blockierte, wurden jetzt auch nahezu ausnahmslos Lieferungen von Nahrungsmitteln und medizinischen Gütern in die Gebiete um Luhansk und

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wirtschaft

BILD fälscht Kriegsbilder um Gegenseite zu beschuldigen

Die „Bildzeitung“ hat in einem großen Artikel zu Verletzungen des Minsk-II-Waffenstillstandsabkommens im Ukraine-Krieg manipuliertes Bildmaterial eingesetzt, um die „pro-russischen Separatisten“ eines Angriffs zu beschuldigen (Blauer Bote Magazin berichtete bereits ausführlich darüber). Tatsächlich zeigt das – im Internet bei Youtube frei verfügbare – Video, aus dem das Bild entnommen wurde, einen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Tote Oppositionelle in der Ukraine

Die „Selbstmord-Mordserie“ der letzten Wochen in der Ukraine hat schon etliche Todesopfer gefordert. Regierungsgegner des Kiewer Premier-Präsidentengespanns Jazenjuk-Poroschenko starben – angeblich freiwillig – wie die Fliegen. Und mittlerweile werden sie sogar ganz offen umgebracht. Das nur ein paar Rechtsextremen anzulasten, ist zu einfach. Zu sehr sind diese in der ukrainsichen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik

Ukraine-Konflikt: BILD bezeichnet Nazi-Kritiker als Verlierer

In der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) vom 25. März 2015 heißt es („Streit um Klitschko-Einladung. ‚Bild‘ verspottet Henning und die Osnabrücker SPD„): „Der bevorstehende Besuch von Vitali Klitschko in Osnabrück wird zum überregionalen Medienthema, zumindest in den Springer-Blättern ‚Bild‘ und ‚Die Welt‘. Sie thematisieren den Vorstoß der Osnabrücker SPD, dem

Weiterlesen