Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Deutsche Presse fällt Cumhuriyet regelmäßig in den Rücken

Normalerweise und an und für sich eine gute Sache: Momentan gibt es offenbar viel „Anteilnahme“ bei deutschen Journalisten, Politikern und Medien wegen des Vorgehens des türkischen Staates gegen die Zeitung Cumhuriyet. Dabei bemühten sich aber genau diese Gruppen in der Vergangenheit, das Brisanteste zu vertuschen, was Reporter der Cumhuriyet veröffentlichten

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wirtschaft Wissenschaft

Jobcenter zahlt junger Mutter kein Geld mehr und deshalb könnte sie die Kinder weggenommen bekommen

Märkische Allgemeine: „Jobcenter zahlt junger Mutter kein Geld mehr„: „Anwalt Klaus-Dieter Miesbauer hat die Faxen dicke: Er hat jetzt Strafanzeige gegen das Jobcenter wegen unterlassener Hilfeleistung und des Verdachts der Körperverletzung im Amt gestellt. Der Grund: Die Behörde zahlt seiner Mandantin, einer 19-jährigen Mutter zweier Kinder, seit Oktober keine Beihilfen

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

USA setzt in Syrien Uranmunition ein

Pressemitteilung ICBUW/IPPNW vom 2.11.2016: „US-Militär setzte in Syrien Uranwaffen ein„: „Das Zentralkommando der US-Streitkräfte CENTCOM hat entgegen früherer Behauptungen zugegeben, dass US-Kampfflieger Uranmunition in Syrien eingesetzt haben. Uranmunition ist panzer- und bunkerbrechend und setzt beim Aufprall auf das Ziel hochtoxische, radioaktive Uranoxide in Nanopartikelgröße frei. In den Einsatzgebieten dieser Munition

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Spiegel Online bezeichnet Al Qaida als „Opposition“

Das umkämpfte Ost-Aleppo in Syrien wird im Wesentlichen von Al Kaida gehalten, wie selbst das US-Verteidigungsministerium zugibt. Und sogar Angela Merkel sprach von Terroristen.  Für den Spiegel ist das kein Grund, schlecht über die radikalislamistischen Kämpfer in Ost-Aleppo zu reden, welche die dort verbliebenen restlichen Einwohner als menschliche Schutzschilde mißbrauchen.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Mario Sixtus verleumdet Regierungskritiker

Mario Sixtus, „Filmer, Drehbuchautor, Journalist“ und bekannter Internetaktivist, hat gestern bei Twitter regierungs- und propagandakritische Websites wie Nachdenkseiten, Propagandaschau oder KenFM verleumdet, indem er diese in eine Reihe mit Chemtrail-Websites und ähnliche Webangebote stellte. Dieses Bilden einer „Schmutzkette“ ist ein beliebter Trick von „Pro-Elite-Aktivisten“, um Medien, die regierungskritische und kriegskritische

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der goldene Aluhut will Crowdfunding-Geld

Vorgeblich ist das Portal „Der goldene Aluhut“ eine Initiative, die sich gegen irre pseudo-wissenschaftliche Theorien einsetzt, wenn auch ziemlich agressiv. Tatsächlich ist das Portal einer der Speerspitzen einer neuen faschistischen Szene, die Regierungskritiker, kritische Wissenschaftler, Kritiker der westlichen Eliten und andere verleumdet, indem sie diese mit allerlei Esoterikern und Spinnern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zwei interessante Texte zu Krieg und Syrien

Zu „unserem“ Krieg gegen Syrien sowie zu den Hintergründen drumherum eine Programmbeschwerde von Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer mit dem Titel „Programmbeschwerde: ARD-aktuell unterschlägt Gegenansicht zum Syrienkrieg“ sowie ein ausführliches Dossier von John Pilger mit dem Titel „Im Innern der unsichtbare Regierung. Krieg, Propaganda, Clinton & Trump„.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Horror-Clown meldet sich zu Wort

Der für Terror-Horror zuständige Terror-Horror-Clown der Bundesregierung, Thomas de Maizière, hat sich zu seinen Horror-Clown-Kollegen-Amateuren, die seit einiger Zeit die Republik unsicher machen, zu Wort gemeldet. Erstaunlicherweise hat der staatliche Terror-Horror-Clown de Maizière dabei nicht auf Milde für seine Klein-Terror-Horror-Nachahmer-Clowns plädiert, sondern fordert ein hartes Vorgehen gegen diese. Dabei drohen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienpropaganda: Professor als Fälscher

Ian Bremmer, Professor für Politikwissenschaft an der Universität New York in den USA, ist ein Anti-Wissenschaftler und Feind der Wissenschaft. Der US-Amerikaner betätigte sich vorgestern propagandistisch als Bildfälscher beziehungsweise Nachrichtenfälscher, indem er ein Bild mit einer Pseudo-New-York-Freiheitsstatue-Skulptur bei Twitter veröffentlichte, welches aus dem umkämpften Aleppo in Syrien stammen soll und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

ARD deckt Angriffe der Al Qaida auf Zivilisten

In den letzten Tagen griffen die „Rebellen“ in Ost-Aleppo (eigentlich Al Qaida und Gleichgesinnte) immer wieder Zivilisten an, die durch die von Russland und Syrien bereitgestellten humanitären Korridore in den von der syrischen Regierung kontrollierten Westteil der Stadt ausreisen wollten und attackierten auch die für die Evakuierung bereitgestellten Busse. Dies

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Clinton: Unsere Verbündeten unterstützen ISIS

Es war eigentlich schon länger klar, aber nun kam auch noch die Bestätigung von Hillary Clinton, Ex-Außenministerin der USA und aktuelle Präsidentschaftskandidatin: Die US-Verbündeten Saudi-Arabien und Katar unterstützen und bewaffnen den IS („Islamischer Staat“, ISIS, ISIL, Daesh). WikiLeaks veröffentlichte eine entsprechende geleakte Clintonmail vor einigen Tagen.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Als die USA den IS in Syrien einmarschieren ließ

Als die Terroristen von ISIS (auch IS, Daesh, ISIL, „Islamischer Staat“) aus dem Irak kommend in Syrien einmarschierten, da hat die US-Regierung angeblich nichts gesehen. Konvois von Fahrzeugen in der offenen, flachen Wüste und die Geheimagenten, Drohnen, Aufklärungsflugzeuge, Satelliten und Radare der USA „sahen“ nichts und die US-Präzisionsbomben ruhten. Der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaftler: Die Waffen der Amerikaner landen bei der Nusra-Front

Zur Situation in Syrien im Jahre 2016 und speziell zur Unterstützung des syrischen Arms der Terrorgruppe Al Qaida, Al-Nusra-Front-“Rebellen”, durch die USA und ihre Verbündeten Türkei, Saudi-Arabien, Deutschland und Katar etc. der Syrienexperte Professor Günter Meyer von der Universität Mainz in einem Interview beim Deutschlandfunk vom 27. August 2016 mit

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Angela Merkel nennt „Rebellen“ in Aleppo Terroristen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die von den deutschen Medien in der Regel als „Rebellen“, „Aufständische“, „Aktivisten“ oder „Oppositionelle“ bezeichneten radikalislamistischen Kämpfer in Ost-Aleppo, die gegen die syrische Regierung und Bevölkerung Krieg führen, im Rahmen der Gespräche mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Berlin erstmals als „Terroristen“ bezeichnet. Die sogenannten

Weiterlesen