Gesellschaft Internet Medien Politik Technik Wirtschaft Wissenschaft

Urheberrechtsupdate – Uploadfilter, Leistungsschutzrecht und Zensur

4,7 Millionen Unterschriften gegen Upload-Filter
18.02.2019, 18:00 Uhr. >b’s weblog – https: – Das europäische Urheberrecht ist seit Langem umstritten. Viele Netzaktivisten und YouTuber lehnen den jüngsten Kompromissvorschlag ab. Sie protestieren im Justizministerium und kündigen Demonstrationen an.Den Bericht gibt’s hier….

Artikel 13 – Dieses Chaos haben wir jetzt!
18.02.2019, 15:07 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Gestern hat Art. 13 die Triloggespräche passiert. Hier geht’s zur aktuellen Fassung: https://wbs.is/art13-bearbeitung Über diesen Link könnt ihr die Politiker direkt kontaktieren: https://saveyourinternet.eu/de/ Die Petition, mit der ihr den Upload-Filter noch in letzter Sekunde verhindern könnt, ist hier zu finden: https://www.change.org/p/stoppt-die-z……

Uploadfilter: EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als “Mob”
17.02.2019, 11:27 Uhr. >b’s weblog – https: – In der Debatte über die Reform des EU-Urheberrechts verschärft sich der Ton. Während die EU-Kommission Vergleiche mit dem Brexit-Referendum zieht und Unions-Politiker von Fake-Kampagnen sprechen, gehen Tausende Gegner von Uploadfiltern in Köln auf die Straße.Den Bericht gibt’s hier….

Julia Reda zur EU-Urheberrechtsreform: „Der Kompromiss ist Augenwischerei“
15.02.2019, 05:43 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Europaparlamentarierin kritisiert die jüngste Einigung zur EU-Urheberrechtsreform. Julia Reda über Uploadfilter, Internetkonzerne und Europapolitik.Das Interview gibt’s hier….

Kommentar EU-Reform zum Urheberrecht: Ein Traum für Facebook und Faschisten
15.02.2019, 05:35 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Vorlage zur Urheberrechtsreform bringt marginale Verbesserungen. Der Uploadfilter allerdings wird die umfänglichste Vorzensur bislang.Den Kommentar gibt’s hier….

Fast jeder hasst die EU-Urheberrechtspläne, sogar große Verlage
09.02.2019, 16:17 Uhr. >b’s weblog – https: – Der neue Kompromissvorschlag zu Upload-Filtern und Leistungsschutzrecht führt zu umfassender KritikDen Bericht gibt’s hier….

Kommentar zur EU-Urheberrechtsreform
09.02.2019, 10:40 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Ein Kommentar von Ingo Keck Die Berichterstattung zum aktuellen Status der Urheberrechtsdirektive (Copyright Directive) in den großen Medien in Deutschland ist bis auf wenige Ausnahmen überraschend einseitig Wer zum Beispiel nicht gerade Heise.de, Netzpolitik.de oder Futurzone.de liest, hat vermutlich noch nicht mitbekommen, dass die Petition gegen…

Wie Politiker die Kritiker des neuen Urheberrechts diffamieren
18.02.2019, 15:32 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Zivilgesellschaft also geht auf die Straße. Oder wie die Europäische Kommission es formuliert: der “Mob”. Richtig gelesen: Nicht irgendein Hinterbänkler aus dem Parlament, sondern die “politisch unabhängige” Europäische Kommission diffamiert Menschen, die ein demokratisches Grundrecht wahrnehmen. Den Artikel hat sie mittlerweile zurückgezogen…

EU-Urheberrecht: Aufbruch ins unfreie Internet
15.02.2019, 06:46 Uhr. >b’s weblog – https: – Artikel, Musik und Videos teilen: Das geplante EU-Leistungsschutzrecht wird das erschweren. Ob Urheber an der Verbreitung ihrer Werke mitverdienen werden, ist ungewiss.Den Artikel gibt’s hier….

Die finale Version der EU-Urheberrechtsrichtlinie ist die bisher schlimmste
14.02.2019, 23:06 Uhr. >b’s weblog – https: – Having dispensed with some of the most positive versions of the Directive, the trilogues have also managed to make the (unbelievably dreadful) bad components of the Directive even worse.Da die Trilogie auf einige der positivsten Fassungen der Richtlinie verzichtet hat, ist es ihnen auch gelungen, die (unglaublich schrecklich) schlechten Komponenten…

»Digitaler Binnenmarkt«: Brüssel bedient Verlagsriesen
14.02.2019, 19:30 Uhr. junge Welt – https: – Die Verhandlungen auf EU-Ebene zu einer Neufassung des Urheberrechts sind seit Mittwoch abend abgeschlossen. Vom erzielten Kompromiss dürften vor allem große Verlags- und Medienunternehmen profitieren….

Werbung für Zeitungsartikel wird kostenpflichtig
14.02.2019, 15:10 Uhr. Notizen aus der Unterwelt. – https: – EU-Urheberrecht Unterhändler verständigen sich auf Reform Die sich abzeichnende Einigung über eine Reform des EU-Urheberrechts ist bei den deutschen Zeitungsverlegern auf ein positives Echo gestoßen. Ihr Bundesverband BDZV erklärte, künftig könnten die Verlage erstmals mit den großen Internet-Plattformen über einen fairen Preis für die Nutzung…

„Geistiges eigentum“ des tages
14.02.2019, 15:00 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Zensurheberrecht:Bundesinstitut will Glyphosat-Gutachten geheimhalten, wir veröffentlichen es trotzdem…

EU-Urheberrechtsreform: Die “Uploadfilter” (aka EU-weite Internet-Vorzensur) sollen doch noch kommen
06.02.2019, 21:46 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Verhandlungen über die umstrittene EU-Urheberrechtsreform galten als gescheitert. Nun soll sie ein Kompromiss zwischen Frankreich und Deutschland retten.Den Bericht gibt’s hier….

Old and busted: Netzsperren und Zensurinfrastruktur unter dem Deckmändelchen des Urheberrechts.New hotness: Netzsperren und Zensurinfrastruktur unter dem Deckmäntelchen der Terrorbekämpfung.Die wic
30.01.2019, 12:59 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Old and busted: Netzsperren und Zensurinfrastruktur unter dem Deckmändelchen des Urheberrechts.New hotness: Netzsperren und Zensurinfrastruktur unter dem Deckmäntelchen der Terrorbekämpfung.Die wichtigen Punkte dabei sind:Das ist ein Vorstoß auf EU-Ebene. Das betrifft uns alle, und sich dagegen zu wehren wird schwer bis unmöglich, wenn wir das…

Die Psychologie des Kapitalismus (4)
24.01.2019, 00:09 Uhr. Peds Ansichten – https: – Von vermeintlicher Freiheit und handfester, tödlicher Politik. Im Jahre 2012 wurde die folgende – hier im Prinzip unverändert wiedergegebene Artikelreihe – von Daniel Neun auf seiner Web-Seite Radio Utopie als Skript publiziert und ausführlich wie bereichernd kommentiert. Sie beruht auf einer 2007 veröffentlichten BBC-Dokumentation…

Die EU hat sich auf die Formulierung für das „Leistungsschutzrecht“ geeinigt. Es ist alles ganz furchtbar. Das Parlament muss noch zustimmen, da könnten wir nochmal was reißen.
13.02.2019, 21:20 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Die EU hat sich auf die Formulierung für das „Leistungsschutzrecht“ geeinigt. Es ist alles ganz furchtbar. Das Parlament muss noch zustimmen, da könnten wir nochmal was reißen….

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.