Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Laut USA und Tagesschau handelt es sich bei den Rebellen in Syrien um Al Qaida

In diesen Tagen beginnt der Endkampf Syriens gegen die sogenannten „Rebellen“ im „letzten Rebellengebiet Idlib“. Dass es sich bei diesen vom Westen eingesetzten und unterstützten „Rebellen“-Kämpfern im Syrienkrieg nicht um humanitäre Aktivisten, sondern um radikale, von Al Qaida geführte Jihadisten handelt, haben nicht nur Wissenschaftler und andere Beobachter des Syrienkrieges jahrelang

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Bana kann kein Englisch, Rebellen sind Terroristen, Weißhelme keine Retter

In den letzten Tagen und Wochen gab es viele neue Meldungen aus Syrien, vor allem auch aus dem nun seit Mitte Dezember voll unter Regierungskontrolle stehenden Aleppo, welche noch einmal verdeutlichen, wie falsch die Propaganda des Westens und seiner regionalen Verbündeten zu Syrien ist, und die schon bekannte Schandtaten, Manipulationen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fälschungen der „Rebellen“ in Syrien

Propagandafalschbilder im Syrienkrieg: Die sogenannten Rebellen in Syrien sind vom Westen und seinen regionalen Verbündeten ausgerüstete und bezahlte Söldner, die völkerrechtswidrig einen Angriffskrieg gegen Syrien führen, der als syrischer Bürgerkrieg getarnt wird. Sie stellen regelmäßig Fake-Videos, gefälschte Fotos und dergleichen her, die dann in der westlichen und internationalen Presse zur

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Aleppo, Syrien: Rebellen provozieren Angriff der Regierung

Natürlich kämpft die syrische Regierung unter Präsident Assad gegen die vom Westen unterstützte Al-Kaida-Koalition („Rebellen“) in Ost-Aleppo, weil sie die Stadt von diesen dschihadistischen Kämpfern befreien will. Aber eine von den „Rebellen“ geschaffene Tatsache treibt die Regierungstruppen zusätzlich noch dazu, anzugreifen: Die Al-Kaida-Rebellen haben den 1,5 Millionen Bewohner des restlichen,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaftler: „Rebellen“ in Syrien verübten Massaker in Houla und Daraya

Deutschlands wohl führender Orientexperte, Professor Günter Meyer von der Universität Mainz, berichtete schon 2012 in einem Interview für die englischsprachige Asia Times Online, dass oppositionelle Kräfte (die sogenannten „Rebellen“ – Dschihadisten und co) die großen, in den Medien bekannten Massaker in Syrien verübten und nicht etwa die Assad-Regierung.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Mit USA verbündete „moderate Rebellen“ schneiden 11-jährigem Jungen vor laufender Kamera Kopf ab

Ein Artikel der Zeitung DailyMail aus Großbritannien: „And these are the ‚good guys‘! Sickening video shows US-backed Syrian rebels taunting and then brutally beheading a young boy because he was a ’spy‘„. Von den USA unterstützte „Rebellen“ (von der CIA unterstützte Rebellen) haben ein Video veröffentlicht, auf dem sie grinsend

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Syrien: BBC und Stars and Stripes berichten Denkwürdiges zu Jihadisten-Rebellen und Giftgas

Ein Artikel von Ende August 2013: „[Die Rebellen sagen] sie würden nur Regierungs-Kram beschießen, aber dann täglich per Artillerie das christliche Viertel von Damaskus unter Beschuss nehmen“ (Stars and Stripes, USA) und zum Gebiet des (angeblich durch die Regierung durchgeführten) Giftgasangriffs „keine Indizien für irgendwas ungewöhnliches auf Regierungsseite“ (BBC, Großbritannien).

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Syrien: US-trainierte Rebellen übergeben Waffen nach Grenzübertritt an Al-Qaida

Wie die britische Zeitung The Telegraph berichtet, haben von den USA trainierte „moderate“ Kämpfer direkt nach der Einreise nach Syrien ihre Waffen an den Al-Qaida-Zweig „Al Nusra“ übergeben: „US-trained Division 30 rebels ‚betray US and hand weapons over to al-Qaeda’s affiliate in Syria‘„. Auch Telepolis berichtet darüber: „Vom Pentagon ausgebildete

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien/OPCW: Gefälschter Douma-Giftgasangriff

Dass der vermeintliche Giftgasangriff in Douma/Ghouta bei Damaskus 2018 ebenso wie alle anderen „syrischen Giftgasangriffe“ im Syrienkrieg eine Propagandaerfindung des angreifenden Westens sind, war jedem Experten sofort klar. Und man konnte diese Anschuldigungen alleine schon mit der Enttarnung der wieder einmal von den Weißhelmen und anderen „pro-westlichen Aktivisten“ auf lächerliche

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update – Al Qaida der USA leistet weiter Widerstand

Auch das arte-Journal bereitet den BuWe -Einsatz in Syren vor 27.07.2019, 22:45 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Dysfunktion der Macht um acht Falschmünzerei der Tagesschau Nicht nur bei der Berichterstattung über den Krieg in Syrien pfeift die ARD-aktuell auf Völkerrecht, Grundgesetz und ihre Pflicht zur Objektivität Von Friedhelm Klinkhammer und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update – Krieg und Medien

IDLIB-WEN UND WAS BOMBARDIEREN DIE RUSSEN UND SYRER WIRKLICH? 22.07.2019, 09:51 Uhr. Linke Zeitung – https: – von https://orbisnjus.com Bekanntlich greifen westliche Mainstream-Medien fast ausschließlich auf unverifiziertes Videomaterial zurück, um den Syrien-Konflikt verzerrt zu porträtieren. Zumeist stammen die visuellen Darbietungen von zwielichtigen Quellen, die in Verbindung mit Al-Qaida Ablegern stehen.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Idlib-Update – Moderate Rebellen von IS und Al Qaida

Video: “Moderate Rebellen” in Idlib, tragen ISIS-Abzeichen 10.06.2019, 20:01 Uhr. ORBIS(nju:s) – https: – Wenn diverse verschiedenartige Bataillone gemeinsam in die Schlacht ziehen, ist es nicht unüblich das die Uniformen mit den Abzeichen der jeweiligen Truppenverbände verziert werden. Die aus türkisch gestützten FSA-Kräften und zahlreichen Al-Qaida Ablegern formierte Allianz, ahmt

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update – Der Krieg geht weiter

Drei russische Soldaten in Syrien getötet 26.03.2019, 14:16 Uhr. Internationale Konflikte – https: – Ende wurden drei Soldaten der russischen Armee in der ostsyrischen Provinz Deir ez-Zor ermordet, wie das russische Verteidigungsministerium inzwischen bestätigt. Diese Meldung deckt sich mit der Nachricht des Islamischen Staates, in dem gleichen Zeitraum einen Militärkonvoi

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update

“ISIS-Anschlag” in Manbij, kommt Gegnern von US-Abzug aus Syrien äußerst gelegen 19.01.2019, 09:29 Uhr. Linke Zeitung – https: – von https://orbisnjus.com Während die in Syrien stationierten NATO-Besatzungsmächte um den bevorstehenden Abzug des US-Truppenkontingents pokern, ereignete sich ein vom Timing her verdächtiger angeblicher ISIS-Selbstmordanschlag im kurdisch-amerikanisch besetzten Manbij, bei dem 25

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update – Rückzug

Giftgas-Propaganda im Syrienkrieg 28.12.2018, 15:32 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Obwohl die USA und ihre Verbündeten bereits im Vorfeld des Überfalls auf den Irak im Jahre 2003 mit falschen Vorwürfen zu Massenvernichtungswaffen und insbesondere deutlich erkennbar gefälschten „Beweisen“ zu irakischen Giftgasambitionen arbeiteten und dies

Weiterlesen