Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: ZDF zeigt „Arzt“, der mit „Rebellen“ befreundet ist, die lebendem Kind vor laufender Kamera den Kopf abschnitten

al_kaida_arzt_al_zenki

Der angebliche Arzt, den das ZDF als glaubwürdigen Zeugen präsentiert, hängt mit den Jihadisten der Terroristen-Splittergruppe Al Zenki ab, die zu der Al-Kaida-geführten Koalition der „Rebellen“ (die aus 80 verschiedenen Ländern kommen) in Syrien und hier speziell in Aleppo gehört. Das zeigen Bilder der Terroristen und des angeblichen Arztes.

Das ZDF heute journal präsentiert den Al-Qaida-Terroristen als Dr, Hamza, Arzt des Al-Kuds-Krankenhauses Aleppo. Der darf schön im ZDF die berüchtigte Krankenhauspropaganda gegen Syrien und Russland verbreiten. Das ist natürlich im Sinne des ZDF und des Westens, den der Westen und seine regionalen Verbündeten Türkei, Saudi-Arabien und Katar unterstützten, finanzieren und bewaffnen diese „Rebellen“, die quasi die Bodentruppen dieser Ländern gegen die Assad-Regierung und Syrien darstellen.

Die Al-Zenki-Kämpfer – mit der USA verbündete und von diesen bewaffnete und ausgebildete  angebliche “moderate Rebellen” der Al-Kaida-Koalition – köpften vor einigen Wochen einen 11-12-jährigem Jungen vor laufender Kamera und stellten das Video davon stolz ins Internet. Die USA beendete die Zusammenarbeit mit der Gruppe daraufhin aber ausdrücklich nicht und taten die Sache als Einzelfall ab.

UPDATE vom 27.11.2016: Das Bild ganz oben wurde ausgetauscht beziehungsweise ergänzt. Das neue Bild enthält zusätzlich zum vorherigen noch einen kleinen Bildausschnitt unten in der Mitte, der noch einmal deutlich macht, dass es sich bei dem Glatzkopf um einen Kämpfer der Al-Kaida-Koalition in Syrien aus der Splittergruppe Al Zenki oder Al Zinki handelt. Dass der angebliche Arzt in beiden Bildern die selbe Person ist, erkennt man zweifelsfrei an dem Leberfleck rechts neben der Nase, unter der Brille. Hier noch einmal das alte Bild, der Vollständigkeit halber:

al_kaida_arzt

UPDATE vom 29.11.2016:

In einem Propagandavideo der Jihadistenmiliz „Fastaqim Kama Umirt“ hilft der angebliche ZDF-Arzt bei der Planung eines Angriffs (auf syrische Truppen).

terrorist_arzt_aleppo

5 Kommentare

  1. Da Fragen aufkamen, ob die beiden Arzt-Personen identisch sind: Einfach mal auf den Leberfleck rechts an der Nase unter der Brille schauen . Ja, es ist die gleiche Person.

Kommentare sind geschlossen.