Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Naziskandal bei der BILD-Zeitung

Ich möchte bei dieser Gelegenheit noch einmal auf den aktuellen Naziskandal um den BILD-Journalisten Julian „Naziparty“ Röpcke hinweisen. BILD-Chef und Twitter-Großlautsprecher Julian Reichelt – Förderer und „Macher“ Röpckes – verweigert übrigens seit Wochen trotz mehrmaliger Aufforderung jeglichen Kommentar dazu. Wer den Umgang Reichelts mit den sozialen Netzwerken und sein Mitteilungsbedürfnis

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

USA Today: USA gibt gezielten Angriff auf Krankenhaus in Kundus zu

Holy Shit! Die USA gibt den bewussten Angriff auf das Hospital ( = Kriegsverbrechen) der Ärzte ohne Grenzen (MSF) im afghanischen Kundus/Kunduz mittlerweile offen zu (siehe unten) – nachdem bereits die afghanische Regierung dies getan hatte – und spricht von Terroristen/Talibankämpfern im Krankenhaus, die auf US-Soldaten geschossen hätten, die afghanischen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Afghanische Regierung: US-Angriff auf Krankenhaus in Kundus war Absicht

Nach den Worten eines Sprechers der afghanischen Regierung und dem Bericht darüber in den ZDF-heute-Nachrichten war der Angriff der US-Luftwaffe auf ein Krankenhaus eine absichtliche Handlung, um „Terroristen zu töten“. Die afghanische Regierung und die USA kämpfen zur Zeit mit den vorrückenden Taliban-Kämpfern um die Vorherrschaft in Kundus/Kunduz. Dabei zerbombten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

USA zerbombt einziges funktionsfähiges Krankenhaus im Nordosten Afghanistans

Die us-amerikanische Luftwaffe hat das Krankenhaus der humanitären Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ im afghanischen Kunduz durch einen mehrwelligen Angriff mit Präzisionsbomben zerstört, obwohl allen Konfliktparteien mehrmals die Koordinaten des Krankenhauses mitgeteilt wurden und seine Lage und Funktion bekannt war. Vor einigen Tagen hatte die Organisation mitgeteilt, dass das Krankenhaus das

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte

Immer dann, wenn in den westlichen Medien von „syrischen Aktivisten“ die Rede ist, ist in Wirklichkeit die „Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ gemeint. Diese hat ihren Sitz in Coventry (nach anderen Quellen London) – also Großbritannien – und wird von einem einzigen syrischen Oppositionellen betrieben. Dieser ist möglicherweise hauptberuflich Snack-Shop-Betreiber. Mehr

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

BILD-Journalist Julian Röpcke beleidigt weiter und vergleicht mich mit Goebbels

Röpcke beleidigt mich erneut. Der Vergleich mit Nazi-Propagandachef Joseph Goebbels ist natürlich auch insofern skurril, dass BILD-Journalist Julian Röpcke gerade einen fetten Naziskandal an der Backe hat (und er ja derjenige ist, der die ganze Zeit Propaganda betreibt. Gegen die Russen beispielsweise. Und für die ukrainischen Nazis vom Asow-Bataillon beispielsweise).

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

BILD-Journalist beleidigt Blauer Bote: „Jämmerlicher Lügner!“

BILD-Journalist Julian Röpcke – gerade übrigens in einen Nazi-Skandal verwickelt – wird mal wieder beleidigend. Grund: Der Hinweis darauf, dass Berichte über angebliche Giftgas-Attacken durch das syrische Regime längst durch US-Wissenschaftler und -Journalisten als Falschmeldungen enttarnt wurden. Röpcke beharrt weiter auf der Giftgas-Propaganda. Das ist nun schon die vierte Beleidigung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Syrien: US-Starjournalist enttarnt Giftgaslüge

Angebliche Giftgasangriffe der syrischen Regierung: der us-amerikanische Publitzer-Preisträger Seymour M. Hersh klärt auf. Er nimmt sich auch Giftgas-Propagandalügner Bellingcat vor (der unter anderem auch noch von Wissenschaftlern des Bostoner MIT überführt wurde, die zunächst mit ihm in gewisser Weise zusammen gearbeitetet hatten). Und die USA, Saudi-Arabien, die Türkei und co.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Schweizer Medien: Nazis aus der Schweiz kämpfen in der Ukraine

Die Sonntagszeitung aus der Schweiz berichtete gestern (erneut) über Rechtsextreme aus dem Alpenland, die in der Ukraine für ein Neonazi-Bataillon der Kiewer Zentralregierung kämpfen, für das berüchtigte, von den USA per Gesetz boykottierte Asow-Bataillon: „Schweizer Söldner kämpfen in der Ukraine„. Auch das Schweizer Nachrichtenportal 20min.ch berichtet: „Schweizer Neonazis kämpfen im

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

NSDAP reloaded? FPÖ-Strache will „erstmals seit 70 Jahren stärkste Kraft“ in Wien werden

Österreich: Gestern sagte der Bundesparteiobmann (Bundesvorsitzender) der FPÖ, Strache, nach dem großen Wahlerfolg dieser rechten Partei in einem ORF-Interview: „Und dann schauen wir mal, was in Wien in 14 Tagen möglich wird. Ich glaube, dass spätestens heute sichtbar geworden ist, dass wir dort erstmals seit 70 Jahren stärkste Kraft werden

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Technik Wirtschaft Wissenschaft

VW Diesel: Aus Manipulationssoftware wird „Softwarefehler“

Automobilindustrie: Nach dem Bekanntwerden der Manipulation von Diesel-Abgaswerten durch VW mit Hilfe spezieller Softwarebestandteile wird nun offenbar versucht, ausgerechnet durch Medienberichte beziehungsweise PR mit manipulativer Sprache Schadensbegrenzung zu betreiben: In zahlreichen Veröffentlichungen à la „VW verspricht kostenfreie Umrüstung von Diesel-Software“ ist von „Softwarefehlern“ die Rede. Man sollte festhalten: Das waren

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Grünen-Politikerin Marie-Luise Beck: Es gab nie russische Truppen in der Ukraine

Die Grünen-Politikerin Marie-Luise Beck, eine der größten Unterstützerinnen der aktuellen Kiewer Regierung und eine der profiliertesten deutschen Putin-Gegnerinnen, hat in einem Interview mit Deutschlandradio Kultur zum Thema „Sanktionen gegen Russland“ bestätigt, dass es im Ukraine-Konflikt keinen Einmarsch russischer Truppen in der Ukraine gegeben hat. Russland habe aber laut Beck nie

Weiterlesen
Technik Unterhaltung Webfundstück Wissenschaft

Weg des Mars-Rovers Opportunity im Zeitraffer

Raumfahrt/Weltraum: Youtube-Video der NASA vom „Marathon“ der Mars-Sonde Opportunity zwischen Januar 2004 und April 2015 („Rover’s-Eye View of Marathon on Mars„). Eine Tour des wissenschaftlichen Erkundungsfahrzeuges über elf Jahre auf unserem Nachbarplaneten Mars im Zeitraffer. Das Schnelldurchlauf-Video dauert acht Minuten. Es wurden 42,2 Kilometer zurückgelegt (ein Tick mehr als die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

BILD-Journalist und Nazi-Fan Julian Röpcke besucht Hauptquartier von bekannter Nazi-Mörderbande

Julian Röpcke, gleichzeitig Mitarbeiter der BILD und bekennender Bewunderer des ukrainischen Nazikampftrupps „Asow Bataillon“ hat sich einen lange gehegten Traum erfüllt und das Hauptquartier des Nazi-Bataillons in Kiew besucht. Das berichtete stolz der für diese Ukraine-Nazis kämpfende bekannte schwedische Neonazi Mikael Skillt (Frankfurter Rundschau: Ukraine: Neonazis im Häuserkampf) vor einigen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Schwere Vorwürfe: Golineh Atai manipulierte Putin-Interview

Bei einem Youtube-Video zur Auszeichnung von ARD-Propagandafrau Golineh Atai zur Journalistin des Jahres („Golineh Atai – Journalistin des Jahres – Dankesrede„) – den Preis vergibt das Axel-Springer-nahe Medium Magazin – weist ein Kommentator darauf hin, dass Golineh Atai in der Vergangenheit immer wieder Nachrichten und Interviews manipuliert hat („Golineh Atai:

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Florian Willershausen lügt Krieg Russland-Ukraine

In einem mit allerlei dreister und skurriler Propaganda durchsetzten Interview der Zeitschrift WirtschaftsWoche mit der ukrainischen Finanzministerin Natalia Jaresko lügt der interviewende WiWo-Redakteur Florian Willershausen frech, dass zur Zeit ein Krieg zwischen den Staaten Ukraine und Russland stattfände. Das ist natürlich nicht der Fall. Keine einzige offizielle Stelle behauptet so

Weiterlesen
Gesellschaft Unterhaltung Webfundstück Wissenschaft

Superhabitable Planeten: Bewohnbarer als die Erde

Mit Himmelskörpern, die noch lebensfreundlicher sind als unser Heimatplanet, beschäftigen sich Artikel bei ScienceBlogs und bei Telepolis. „Besser als die Erde: Superhabitable Welten“ titelt Florian Freistetter bei ScienceBlogs. Volker Wittman betitelt seinen Telepolis-Artikel mit „Superhabitable Worlds: Die besten aller Welten„. Beide Artikel beziehen sich vor allem auf die Arbeit der

Weiterlesen