Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Freiwillige Nachrichtensperre der Medien zu Giftgas-Dementi der USA

Bereits vor drei Wochen hat US-Verteidigungsminister James Mattis in einer Pressekonferenz des Pentagon zugeben müssen, dass die US-Regierung keinerlei Beweise für die angeblichen Giftgaseinsätze der syrischen Regierung hat. Die deutsche Medien haben die Reihen in einer Art freiwilliger Nachrichtensperre fest geschlossen und weigern sich, über dieses sensationelle Eingeständnis überhaupt zu

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

taz verharmlost Nazi-Kämpfer als idealistische „Freiwillige“

Die Schweizer Nachrichtenseite 20min.ch schreibt in einem Dossier mit dem Titel „Ukraine setzt Neo-Nazis gegen Separatisten ein“ unter anderem folgendes: „Beim Kampf in der Ostukraine will die Regierung in Kiew offenbar den Teufel mit dem Beelzebub austreiben: Bekennende Neo-Nazi-Gruppen sind an vorderster Front dabei. Die Bataillone heissen Asow, Dnjepr oder

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: ARD-Tagesschau bringt erneut Homestory zu lediglich als „Freiwilligenbataillonen“ bezeichneten Nazitruppen

Mittlerweile ist es fast schon zur Routine geworden: Die ARD bringt einen Bericht zu rechtsextremen Kämpfern der ukrainischen Regierungsseite (die in privat von Oligarchen finanzierten Bataillonen mehr oder weniger auf eigene Faust und mit großer Brutalität die Rebellen bekämpfen) und nennt diese irregulären Kämpfer lediglich Freiwillige und weist nicht auf

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Ukraine-Krieg: FAZ bezeichnet Nazi-Bataillon weiter verharmlosend als „Freiwilligenregiment“

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung bezeichnet seit Monaten konsequent die bekanntermaßen rechtsextremen und irregulären Kämpfer des „Bataillon Asow“, das auf Seiten der ukrainischen Regierung kämpft und in dem nach Medienberichten auch westeuropäische Nazis kämpfen, konsequent als „Freiwilligenregiment“. Dass es sich bei den irregulären Prvatkämpfern, die für viele Gräueltaten beziehungsweise Kriegsverbrechen im

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

FAZ-Redakteur Konrad Schuller glorifiziert Nazi-Brigaden als „Freiwillige“

Erneut wurden in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) die Kämpfer des für die ukrainische Regierung kämpfenden Bataillons „Asow“ – ein irregulärer Nazikampftrupp, der auch für etliche Gräueltaten in der Ostukraine verantwortlich gemacht wird – als „Freiwillige“ bezeichnet und es wurde gleichzeitig verheimlicht, dass es sich hierbei um rechtsextreme Kämpfer handelt.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

FAZ bezeichnet Nazis als Freiwillige und spricht von Krieg Russland-Ukraine

In einem Artikel von heute („Deutschland gibt Ukraine Kreditgarantie„) anläßlich des Besuchs des ukrainischen Ministerpräsidenten Arseni Jazenjuk in Berlin bezeichnet die Frankfurter Allgemeine Zeitung Nazi-Kämpfer des ukrainischen Asow-Batallions unreflektiert als „Freiwillige Kämpfer“ beziehungsweise zeichnet ein eher positives Bild von ihnen: Die Nazis werden in dem Bericht mit dem Titelfoto mit

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik

ZDF bezeichnet Nazis erneut als Freiwillige – Programmbeschwerde

Am 8.9.2014 hat das ZDF (in der Nachrichtensendung „heute“, 19 Uhr) erneut in der Ukraine kämpfende Nazis als „Freiwillige“ bezeichnet und unkommentiert Nazisymbole wie das Hakenkreuz (siehe Beweisscreenshot unten), SS-Runen oder die Wolfsangel gezeigt. Während der Bilder davon wurde lediglich gesagt „[…] Freiwilligenbataillone aus nahezu jedem politischen Spektrum verstärken etwa

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Machteliten unterstützen Nazis

In Deutschland kämpfen Politiker und Behörden gegen die Aufklärung des NSU-CDU-CSU-Skandals, bei dem acht Personen mit Migrationshintergrund, diverse Zeugen sowie Walter Lübcke ermordet wurden. Im europäischen Ausland – Ukraine – setzen die westlichen Machteliten, die wie selbstverständlich in Südamerika mit rechtsextremen Militärputschen arbeiten, mordende Nazis mit Hakenkreuzflaggen, Panzern und Maschinengewehren

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Last Exit

Das Rubikon-Buch „Die Öko-Katastrophe“ belegt, dass die Rettung des Planeten nur durch die Entmachtung der Eliten gelingen kann. von Ullrich Mies Die Menschheit steht an der letzten Weggabelung, sich der Dramatik der ökologischen und friedenspolitischen Krise bewusst zu werden, in der sie sich befindet. Das Buch „Die Öko-Katastrophe“ ist ein Weckruf,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Philipp Lahm wirbt für Krieg und die Ermordung von Ausländern

Auf der Münchner „Sicherheitskonferenz“ – früher „Wehrkundetagung“ genannt – wirbt der ehemalige FC-Bayern- und Nationalelf-Fussballer Philipp Lahm für die Kriege der westlichen Wertegemeinschaft. Der Ex-Fussballprofi hat zwar noch nie „Deutschland am Hindukusch verteidigt“, freut sich aber „auf den interessanten Austausch“. Und warum denn nicht, Oliver Kahn ist ja schließlich auch

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BILD-Journalist feiert deutsche Panzer für Al Qaida gegen „Russenpanzer“

Deutsche Panzer werden laut BILD-Journalist Julian Röpke zur Unterstützung von Al Qaida und den Sauerland-Terroristen gebaut Siehe diesen Bericht auf tagesschau.de. Muss man das jetzt noch verstehen? Beitrag komplett übernommen von vb’s weblog. Hintergrund: Türkische Soldaten unterstützen mittlerweile die Al-Qaida-Kämpfer in Syrien – von der Propaganda „moderate Rebellen“ genannt – auch

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

OPCW-Experte Ian Henderson bestätigt vor UN-Sicherheitsrat: Der OPCW-Giftgas-Bericht ist gefälscht

Vor dem Weltsicherheitsrat der Vereinten Nationen hat ein beteiligter Wissenschaftler ausgesagt, dass der OPCW-Abschlussbericht zu dem angeblichen Giftgasangriff im syrischen Duma im Jahre 2018 manipuliert wurde. Es gab keine Giftgasattacke. Die deutschen Medien und Politiker geben sich ahnungslos und beharren weiterhin auf ihrer Giftgaspropaganda. In der Bundespressekonferenz behaupt die Bundesregierung,

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Die Denunzianten und Verleumder sind rege aktiv

Hallo,   Wegen des folgenden Inhalts haben wir eine Beschwerde zu deinem Account erhalten, @BlauerBote.   Tweet-ID: 1220295828327280640 Tweet-Text: @CSalewski @PParzival @NDRrecherche @NDRinfo @zeitonline @nytimes @akatharinaa @OliverSchroem @PolkeMajewski @jenniferilange Ich fang gleich an zu weinen. Sie sind ja ganz, ganz tolle Journalisten. So voll investigativ. Aber warum decken Sie dann

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Polski Technik Wissenschaft

WDR2-Umweltsau – „Sie wurden gemeldet“

Hallo, Wegen des folgenden Inhalts haben wir eine Beschwerde zu deinem Account erhalten, @BlauerBote. Tweet-ID: 1210860373181698048 Tweet-Text: Hallo @WDR2, Alternativvorschlag: Statt „meine Oma ist ’ne #Umweltsau“ einfach „die Kanzlerin ist ’ne #Nazisau“ singen lassen. Das entspräche eher der Realität [url] und würde euer Programm etwas weniger wie Fascho-Propaganda aussehen lassen.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Barack Obama: „Wir beschleunigen das Training von ISIL-Kräften“

US-Präsident Barack Obama 2015: Wenn zwischendurch in der eigenen Pressekonferenz die Wahrheit über die USA, die EU, Saudi-Arabien, die Türkei und dem im Westen als „Islamischer Staat“ (IS, ISIS, ISIL, ISIG, Daesh) bekannten Terrorwerkzeug rausrutscht: „So, with the additional steps I ordered last month, we’re speeding up training of ISIL

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien/OPCW: Gefälschter Douma-Giftgasangriff

Dass der vermeintliche Giftgasangriff in Douma/Ghouta bei Damaskus 2018 ebenso wie alle anderen „syrischen Giftgasangriffe“ im Syrienkrieg eine Propagandaerfindung des angreifenden Westens sind, war jedem Experten sofort klar. Und man konnte diese Anschuldigungen alleine schon mit der Enttarnung der wieder einmal von den Weißhelmen und anderen „pro-westlichen Aktivisten“ auf lächerliche

Weiterlesen