Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

OPCW-Experte Ian Henderson bestätigt vor UN-Sicherheitsrat: Der OPCW-Giftgas-Bericht ist gefälscht

Vor dem Weltsicherheitsrat der Vereinten Nationen hat ein beteiligter Wissenschaftler ausgesagt, dass der OPCW-Abschlussbericht zu dem angeblichen Giftgasangriff im syrischen Duma im Jahre 2018 manipuliert wurde. Es gab keine Giftgasattacke. Die deutschen Medien und Politiker geben sich ahnungslos und beharren weiterhin auf ihrer Giftgaspropaganda. In der Bundespressekonferenz behaupt die Bundesregierung,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

OPCW-Wissenschaftler bestätigen Giftgas-False-Flag von Duma

Im Oktober 2019 bestätigte ein an der Untersuchung der Organisation für das Verbot von chemischer Waffen (OPCW) zum angeblichen Giftgasangriff von Duma im Jahre 2018 beteiligter Wissenschaftler als Whistleblower die von oben verordneten Fälschungen und das Frisieren des OPCW-Reports zu Duma (1-4). WikiLeaks veröffentlichte entsprechende interne E-Mails und Dokumente, die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien/OPCW: Gefälschter Douma-Giftgasangriff

Dass der vermeintliche Giftgasangriff in Douma/Ghouta bei Damaskus 2018 ebenso wie alle anderen „syrischen Giftgasangriffe“ im Syrienkrieg eine Propagandaerfindung des angreifenden Westens sind, war jedem Experten sofort klar. Und man konnte diese Anschuldigungen alleine schon mit der Enttarnung der wieder einmal von den Weißhelmen und anderen „pro-westlichen Aktivisten“ auf lächerliche

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

OPCW fälscht Bericht zu Duma-Giftgasangriff

Ein an der OPCW-Untersuchung zum angeblichen Giftgasangriff von Douma/Duma in Syrien beteiligter Wissenschaftler packt aus und spricht von einer Fälschung auch durch die OPCW (Was wissenschaftlich-logisch auch – aufgrund der Faktenlage – gar nicht anders möglich ist). Die Journalistin,  Syrienexpertin und als Beobachterin bei der Aussage des Whistleblowers anwesende Karin

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

OPCW-Bericht: Douma-Giftgasangriff war inszeniert

OPCW-Bericht: Douma war inszeniert Professor Tim Hayward von der Universität Edinburgh veröffentlichte gestern einen bislang geheim gehaltenen Fachbericht der OPCW. Dieser besagt, dass eine Inszenierung durch Milizen die «einzige plausible Erklärung» für den angeblichen Giftgasangriff vom April 2018 im syrischen Douma ist. Der Bericht scheint das von trans­at­lan­tischen Medien und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BBC-Journalist: Berichte über Giftgas-Angriffe in Syrien gefälscht

Anti-Spiegel vom 14.2.2019: „Ob diese Meldung wohl in den deutschen Medien kommt? Der für Syrien zuständige Produzent der BBC hat heute auf Twitter eingeräumt, dass BBC-Berichte über Giftgas-Angriffe in Syrien gefälscht waren.“. Der – heuchlerische – BBC-Journalist ist Riam Dalati. Die Fälscher sind natürlich die von der Bundesregierung heiß geliebten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Giftgas-Propaganda im Syrienkrieg

Obwohl die USA und ihre Verbündeten bereits im Vorfeld des Überfalls auf den Irak im Jahre 2003 mit falschen Vorwürfen zu Massenvernichtungswaffen und insbesondere deutlich erkennbar gefälschten „Beweisen“ zu irakischen Giftgasambitionen arbeiteten und dies mittlerweile längst zugeben mussten, setzen genau diese Staaten auch beim aktuellen Überfall auf Syrien eine solche

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Giftgas, Fassbomben und Brandbomben

Der Westen setzt vorgetäuschte Einsätze von Chemiewaffen wie Chlorgas, Sarin, Phosphorbomben und Napalm sowie selbst gebastelten Fassbomben als Propagandawaffe gegen Syrien ein.  Zu jedem modernen westlichen Angriffskrieg gehört die Dämonisierung des Angriffsopfers sowie Propaganda zu den angeblichen Grausamkeiten der Führung des angegriffenen Staates, mit der dann weitere militärische Schritte der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ghouta-Giftgas-Attacke 2013 mit Ansage

Der chemische Kampfstoff Sarin wurde einer breiten Öffentlichkeit bekannt durch den Sarin-Anschlag der japanischen Ōmu-Shinrikyō-Sekte im U-Bahn-System von Tokio am 20. März 1995. Zur morgendlichen Hauptverkehrszeit wurde in fünf Zügen durch Sektenmitglieder Sarin ausgebracht, dessen Dämpfe sich in den Wagen sowie in den fünfzehn angefahrenen U-Bahnhöfen verbreiteten. 13 Menschen kamen bei diesem

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Giftgas und Fassbomben

Der Westen setzt vorgetäuschte Einsätze von Chemiewaffen wie Chlorgas, Sarin, Phosphorbomben und Napalm sowie selbst gebastelten Fassbomben als Propagandawaffe gegen Syrien ein.  Zu jedem modernen westlichen Angriffskrieg gehört die Dämonisierung des Angriffsopfers sowie Propaganda zu den angeblichen Grausamkeiten der Führung des angegriffenen Staates, mit der dann weitere militärische Schritte der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Idlib-Update – Warten auf Giftgas

Dreharbeiten zu Fake-Giftgasanschlag in Idlib begonnen – Russische Armee 11.09.2018, 20:57 Uhr. >b’s weblog – https: – Nach Informationen, die das russische Versöhnungszentrum in Syrien von den Einwohnern von Idlib erhalten hat, haben Dreharbeiten zu einem inszenierten Giftgasanschlag in der Region begonnen. Der C-Waffen-Angriff soll der syrischen Armee angelastet werden.Den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienkrieg: Giftgas, Fassbomben, Chemiewaffen

Chlorgas, Sarin, Phosphorbomben und Napalm: Die Unterstellung, die syrische Regierung setze im Syrienkrieg chemische Kampfstoffe ein, ist eine der wichtigsten Propagandawaffen beim Angriff auf Syrien. Genährt wird sie durch meist schlecht gemachte Fälschungen, die in den Massenmedien als reine Wahrheit verkauft werden. Fast ebenso wichtig für die Propaganda gegen Syrien

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Reisewarnung der USA wegen chemischer Waffen der Al Qaida in Idlib – Möglicher Giftgas-Fake der Weißhelme

Angesichts des bevorstehenden Endkampfes im Syrienkrieg gegen die „Rebellen“ genannten Kämpfer um Al Qaida, der in der Region Idlib stattfinden wird, sowie der Spekulationen über einen möglichen gefälschten Giftgaseinsatz à la Duma durch Weißhelme und Co möchte ich noch einmal auf die Reisewarnung der US-Regierung beziehungsweise der syrischen US-Botschaft verweisen,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme: „Giftgasangriff im Ort Sarmin“

Die schwedische Ärztevereinigung SWEDHR analysierte Weißhelm-Videos, die Rettungsmaßnahmen der nach einem angeblichen Giftgasangriff durch syrische Regierungstruppen zeigen sollen. Die Mediziner stellten fest, dass es sich bei den Videos um Fälschungen handelt, bei denen sogar noch arabischsprachige Regieanweisungen zu hören waren und dass die vorgeblichen „Rettungsmaßnahmen“ tödlich geendet hätten. 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Tagesschau fälscht syrische Giftgasdepots

Die deutsche Hauptnachrichtensendung Tagesschau verbreitet nachweisbar die Lüge, der Raketenangriff der USA und anderer Länder gegen Syrien auf Basis der Duma-Giftgas-False-Flag habe syrische Chemiewaffendepots getroffen. Dabei belegen Bilder der zerstörten Gebäude und sich direkt daneben befindlicher Journalisten sowie weiterer Personen, dass es sich niemals um Chemiewaffenlagerstätten gehandelt haben kann, denn

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bildfälschungen zum angeblichen Duma-Giftgasangriff

Die angebliche Giftgasattacke im syrischen Duma (Ghouta) bei Damaskus ist eine False-Flag-Aktion der Propagandaorganisation Weißhelme. Das machte zuletzt auch der führende deutsche Syrienexperte Professor Dr. Günter Meyer von der Universität Mainz in einem Interview im ARD-Mittagsmagazin klar deutlich. Nun sind Bilder der Jaish-Al-Islam-Terroristen aufgetaucht, welche die Fälschung unfreiwillig belegen. 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Freiwillige Nachrichtensperre der Medien zu Giftgas-Dementi der USA

Bereits vor drei Wochen hat US-Verteidigungsminister James Mattis in einer Pressekonferenz des Pentagon zugeben müssen, dass die US-Regierung keinerlei Beweise für die angeblichen Giftgaseinsätze der syrischen Regierung hat. Die deutsche Medien haben die Reihen in einer Art freiwilliger Nachrichtensperre fest geschlossen und weigern sich, über dieses sensationelle Eingeständnis überhaupt zu

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienexperte Prof. Meyer: „Giftgasmassaker war Inszenierung der USA“

Deutschlands führender Orientexperte Professor Günter Meyer heute im Magazin Rubikon: „Giftgasmassaker war Inszenierung der USA. Die Trump-Show als Reaktion auf das angebliche Giftgasmassaker von Khan Sheikhun am 4. April 2017 ist ein weltweiter Propagandaerfolg der Weißhelme.“. Ich verweise dazu ausdrücklich auch auf meine „Untersuchung des Chan-Schaichun-Giftgasangriffs in Syrien„, wenige Tage

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der UN wurden gefälschte Giftgasberichte untergeschoben

Eines der Heiligtümer der westlichen Medienpropaganda zum Syrienkrieg ist ein Bericht der UN mit angeblichen Giftgasangriffen der syrischen Regierung. Doch diese angeblichen Giftgasattacken sind nachweisbar Fälschungen, die den ohnehin mit westlichen Propagandadisten verseuchten zuständigen Stellen der UN untergeschoben wurden. Ein von einer westlichen Ärztegruppe vor wenigen Wochen aufgedeckter Fall aus

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

MIT-Professor Postol bestätigt: Giftgasangriff in Syrien war Fake

Heute wurden deutschsprachige Übersetzungen von zwei Analysen des Wissenschaftlers Theodore Postol (MIT-Professor für Naturwissenschaften, Technik und Nationale Sicherheit – Physiker und Chemiewaffenexperte) aus den USA veröffentlicht, die beide noch einmal deutlich belegen, dass der angebliche Sarin-Giftgasangriff durch die syrische Regierung in Chan Scheichun eine Fälschung war. Damit bestätigen sie weitere

Weiterlesen