Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Ukraine: Poroschenko-Mitarbeiter beschuldigt sich selbst des Putschs

Ehemaliger Poroschenko-Vertrauter gibt schwere Verbrechen zu, aber kein Staatsanwalt interessiert sich dafür „Dawyd Żwanija war zur Zeit des Maidan die rechte Hand von Poroschenko und er kann aus erster Hand über die Vorgänge vor, während und nach dem Maidan berichten. Er bezeichnet den Maidan als Staatsstreich, berichtet über dessen Finanzierung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Poroschenko: „Angriffe auf IS gefährden die Weltordnung“

Ukraine/Syrien/Russland. Die englischsprachige ukrainische Zeitung Kyiv Post sowie die ukrainische Nachrichtenagentur Interfax berichten, der ukrainische Präsident Poroschenko habe vor russischen Luftangriffen auf die brutale Terrormiliz „Islamischer Staat“ (auch IS, ISIL, Daesh, ISIS genannt beziehungsweise abgekürzt) gewarnt. Ein Vorgehen gegen den IS gefährde die globale Sicherheitsordnung. Diese „Weisheit“ des durchgeknallten Ukraine-Spinners

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Krieg gegen die eigene Bevölkerung: Petro Poroschenko lässt die Wasserversorgung in der Ostukraine abstellen

Die ukrainische Regierung führt schon jetzt eine Blockade der ostukrainischen Rebellengebiete durch. Nun stellt sie den leidenden Menschen auch noch das Wasser ab, ohne mit der Wimper zu zucken. Aushungern reicht wohl nicht. „Wasserversorgung in der Ostukraine abgestellt. Russland wirft der Ukraine vor, den Osten des Landes mit einer Wirtschaftsblockade

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wirtschaft

Ukraine lehnt Auslieferung von Poroschenko-Mitarbeiter Saakaschwili an Georgien ab

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko holte den ehemaligen georgischen Präsidenten Micheil Saakaschwili Mitte Februar als Leiter des Internationalen Rates für Reformen in sein Präsidialamt. Jetzt beantragte die georgische Staatsanwaltschaft die Auslieferung Saakaschwilis, die von den ukrainischen Behörden jedoch abgelehnt wurde. „Im Sommer 2014 hatte Georgien Saakaschwili zur Fahndung ausgeschrieben. Der

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Satire Webfundstück

Das Internet lacht über „Pässe-Wedler“ Poroschenko

Das Netz lacht (mal wieder) über den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Dieser sagt ja seit Monaten, im Osten der Ukraine kämpfe ein riesiges russisches Invasionsheer gegen seine Streitmacht. Irgendeinen Beweis dafür – beispielsweise ein Foto – blieb er bisher aber schuldig. Jetzt sein „Beweis“ bei der Münchner Sicherheitskonferenz: Er wedelt

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Poroschenko: Mehr als 1000 Panzer und gepanzerte Fahrzeuge wurden bereits in die Ukraine geliefert

Aktuell findet sich in den Medien die Topmeldung, die USA ziehe wegen des Krieges in der Ostukraine erstmals Waffenlieferungen an die Ukraine in Betracht und Angela Merkel schließe dagegen für Deutschland Waffenlieferungen an die Ukraine aus. Das schreibt beispielsweise die Tagesschau heute („Krise in der Ukraine. USA erwägen Waffenlieferungen„). Interessanterweise

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Poroschenko lügt in der ARD: Russische Truppen in der Ukraine

In einem für ihn mehr als peinlichen Interview (Langfassung) – er verstrickt sich in allerlei klare Widersprüche und Unwahrheiten – heute in der ARD behauptet der ukrainische Präsident Petro Poroschenko weiterhin, dass Ende August 2014 Truppen des Staates Russland (mit hunderten Panzern, wie er damals sagte) in die Ukraine eingefallen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Von wem die Coronakrise kommt

Medien, Politik und Aktivisten machen Coronapanik und scheren sich nicht um Grundrechte und die Warnungen zahlreicher hochrangiger Experten, die sagen, Corona sei höchstens so schädlich wie eine Grippe und die Ausgangssperren seien sogar kontraproduktiv. Demonstrationen dagegen sind selbstverständlich verboten. Lehren aus Schweinegrippe und Vogelgrippe werden nicht gezogen. Schauen wir uns

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Unterm Hakenkreuz

In der Ukraine wüten im Auftrag von NATO und westlicher Wertegemeinschaft faschistische Bataillone. von Jens Bernert In den Medien werden sie mittlerweile fast nur noch „Freiwillige“ — im Sinne von edlen Nothelfern — genannt. Doch gerade zu Beginn des Ukraine-Konflikts konnte man auch in der sogenannten Qualitätspresse lesen, dass es sich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Corona-Nazis

Paniktote, Abschaffung des Demonstrationsrechts und Zensur. Und jede Menge Kohle für Konzerne, nicht für kleine Geschäftsleute. Bundesregierung verweigert Deutschland standhaft kubanisches Anti-Corona-Medikament. Spiegel Online: „(…) Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) nun mit allen Mitteln dagegen vorgehen:“ „Ich bitte daher den Bund, koordinierend tätig zu werden, und entweder Möglichkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz aufzuzeigen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundesregierung verweigert Deutschland standhaft kubanisches Anti-Corona-Medikament

Während Medien und Politik Massenpanik verbreiten (wollen), ist das Coronavirus-Problem für die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel offenbar nicht groß genug, dass man dafür Hilfe aus Kuba annehmen würde. Kanzlerin Merkel spricht von einer Ansteckungsrate von 60-70%. Das Wort „Pandemie“ macht die Runde. Todesraten sind unklar (und vielleicht weit überschätzt in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Corona-Update – Unnötige Panik oder „Wir werden alle sterben“?

Großmanöver Corona 15.03.2020, 10:51 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Großmanöver Corona „Was aktuell abläuft, ist, als würde ein Großmanöver in Fahrt kommen. Es heißt nicht Defender, sondern Corona. Es ist ein Manöver besonderer Art: der psychologischen Kriegsführung. Menschen und Organisationen ziehen sich aus dem

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Neues zum hessischen Naziskandal

Es gibt neue Rechercheergebnisse beziehungsweise Auswertungen zum NSU-Kassel-Lübcke-Hanau-Verfassungsschutz-Komplex in Hessen. EXIF Recherche & Analyse präsentiert eine Analyse, inklusive Schaubild von Nazi-Geheimdienstverbindungen in Hessen: „NICHT VERFOLGTE SPUREN IM MORDFALL HALIT YOZGAT – VERBINDUNGEN ZWISCHEN DEM NSU-MORD & DEM MORD AN WALTER LÜBCKE„. Wolf Wetzel schreibt bei den Nachdenkseiten dazu: „Am Ende

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Machteliten unterstützen Nazis

In Deutschland kämpfen Politiker und Behörden gegen die Aufklärung des NSU-CDU-CSU-Skandals, bei dem acht Personen mit Migrationshintergrund, diverse Zeugen sowie Walter Lübcke ermordet wurden. Im europäischen Ausland – Ukraine – setzen die westlichen Machteliten, die wie selbstverständlich in Südamerika mit rechtsextremen Militärputschen arbeiten, mordende Nazis mit Hakenkreuzflaggen, Panzern und Maschinengewehren

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Französischer General: Russische Invasion ist Fälschung

2015 wurde der französische General Christophe Gomart im französischen Parlament befragt. Thema hierbei war auch die NATO. Als Fallbeispiel für die Notwendigkeit vermehrter französischer Militäraufklärung brachte Gomart den Ukraine-Konflikt, bei dem NATO und USA von einer russischen Invasion und Besetzung der Ostukraine sprachen, die nie stattgefunden hat. 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Das Massaker

Zwei Überlebende berichten über die Ereignisse in Odessa 2014. von Ulrich Heyden Die Überlebenden des Brandes im Gewerkschaftshaus von Odessa am 2. Mai 2014 warten immer noch auf die Bestrafung der Täter. Doch die „Diener des Volkes“, die Partei des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenski, lehnt die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses zu

Weiterlesen