Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Medien und Politik kämpfen für Al Qaida

Während Politik und Medien die Bevölkerung mit „Chemnitz“ spalten und von den Untaten der Regierung ablenken, wurden nicht nur Rentenzumutungen beschlossen. Der ukrainische Parlamentspräsident Parubij, Gründer der „ukrainischen NSDAP“,  erklärte im ukrainischen Fernsehen, dass Hitler ein großer Demokrat gewesen sei. Das interessiert die Medien in Deutschland noch weniger wie die 2500

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„Hitler war ein großer Demokrat“

Der ukrainische Parlamentsvorsitzende verehrt Adolf Hitler. von Stefan Korinth In einer Diskussion im ukrainischen Fernsehen bezeichnet Parlamentspräsident Andrij Parubij Adolf Hitler als großen Verfechter der direkten Demokratie. Das Lob ist nur Teil einer ganzen Reihe von Aussagen und Taten hochrangiger ukrainischer Politiker, die den Faschismus weißwaschen. „Diese Leute genießen völlige

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Chemnitz und die Psychologie der Massen

Alle reden von Frieden, führen aber geistig Krieg. von Peter Frey Da werden im Zentrum einer sächsischen Großstadt drei Menschen niedergestochen, einer von ihnen stirbt. Das treibt viele Menschen spontan um und auf die Straße. Und was geschieht? Sie werden von Politik und Medien in Sippenhaft genommen, ihnen werden ethische

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Afghanistan-Update – Krieg als Dauerzustand

Old and busted: Österreich lehnt Asyl für Afghanen ab, weil er nicht tuntig genug ist.New hotness: Österreich lehnt Asyl für Afghanen ab, weil er nicht genug Pornos auf dem Handy hat. 07.09.2018, 19:41 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Old and busted: Österreich lehnt Asyl für Afghanen ab, weil er

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wirtschaft Wissenschaft

Bargeld-Update – Abschaffung aus niederen Beweggründen geplant

„Schönes neues Geld“ in der Spiegel-Bestsellerliste 03.09.2018, 13:14 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Mein Buch „Schönes neues Geld“ ist in der 36. Woche auf Rang 17 der Spiegel-Bestseller in der Kategorie Sachbuch-Paperback eingestiegen. Ich freue mich sehr, dass meine Recherchen zu den Drahtziehern der internationalen Kampgage gegen das

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Sport

Auswärtstrikot wird zum Hit

Der Kicker berichtet: „Trikot eines englischen Zwölftligisten wird zum globalen Hit“: „Nächste Woche bestreitet der Clapton Community FC sein erstes Pflichtspiel überhaupt – dank des ungewöhnlichen Auswärtstrikots hat der Londoner Amateurklub aber schon jetzt weltweit Fans. (…) Und alles hängt mit jenem Auswärtstrikot zusammen, das sich vor wenigen Wochen bei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Chemnitz – „Teile und Herrsche“ oder „Gute Nazis, schlechte Nazis“

Jochen Mitschka in Telepolis zu den Ereignissen in Chemnitz und dazugehörigen Themengebieten, insbesondere dem (bewussten) Versagen der Bundesregierung: „Was hat Chemnitz mit „Teile und Herrsche“ zu tun?„. Hier als Teaser die Einleitung des Telepolis-Artikels: 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Gesinnungspolizei

Vielen Antisemiten-Jägern geht es gar nicht um Juden. Exklusivabdruck aus „Der allgegenwärtige Antisemit“. von Moshe Zuckermann Auschwitz ist noch immer der zentrale Faktor im jüdisch-deutschen Verhältnis. Öffentliche Diskurse kommen früher oder später stets auf dieses Jahrhundertverbrechen zurück. Nicht-jüdische Deutsche schwanken zwischen Verdrängung, Israel-Kritik zur Schuldabwehr und einem aufgesetzten Philosemitismus, der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme-Update – Warten auf den Fake

Roger Waters: Weisshelme-Propaganda soll Regierungen dazu ermutigen Bomben abzuwerfen 07.09.2018, 14:58 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Während eines Konzerts nutzt Roger Waters (ex Pink Floyd) die Gelegenheit, sein Publikum über die „Weisshelm-Propaganda“ zu informieren und erzählt in einer Anekdote, dass ein Kerl auf der Bühne auftreten wollte, um

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

John-McCain-Update

Die andere Seite des John McCain 07.09.2018, 16:10 Uhr. Die Freiheitsliebe – https: – Wenn die Grabreden der politischen Aufsteiger auf John McCain als abgehoben von der Realität erscheinen, dann deshalb, weil sie die elitäre Sichtweise widerspiegeln, die die militärischen Interventionen der USA als ein Schachspiel betrachten, bei dem die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine-Update – Die Nazis drehen hohl

Mit Frank-Folter Steinmeier gegen die Faschisten? 07.09.2018, 01:07 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Steinmeier mit den Faschisten Tjagnibok und Jazeniuk in der BRD-Botschaft in Kiew von links nach rechts: Klitschko (der Kandidat der Konrad-Adenauer-Stiftung), Fabius (franz Außenminister), Steinmeier, Faschist Oleg Tjagnibok, Jazeniuk (Timoschenko-Partei). Jazeniuk betrieb in der Ukraine damals sein Goebbels-Institut, in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Chemnitz-Update – Das große Spalten geht weiter oder wer hat eigentlich noch Zeit für Regierungskritik?

nachdenKEN über: Chemnitz (Podcast) 06.09.2018, 22:25 Uhr. KenFM.de – https: – Chemnitz: Wir ernten, was wir säen! In dieser Ausgabe von nachdenKEN nimmt Ken Jebsen Stellung zur letzten Sendung von „Me, […] Der Beitrag nachdenKEN über: Chemnitz (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de…. nachdenKEN über: Chemnitz 06.09.2018, 22:25 Uhr. KenFM.de –

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die ideologische Mobilmachung

Über Chemnitz, die Jagd nach Videos, Pogrome und Glaubensbekenntnisse. von Andrea Drescher Nach acht Tagen intensiver Suche nach Belegen und unzählige Beleidigungen später freue ich mich festzustellen, dass Spiegel, N-TV und andere Qualitätsmedien langsam zu ähnlichen Erkenntnissen gekommen sind wie ich, „klein Doof“ aus Österreich: Die Berichterstattung über Chemnitz war

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Spiegel: 2500 europäische Nazis kämpfen in der Ukraine – Der Spiegel vergisst zu erwähnen, dass die NATO eng mit den Nazis zusammenarbeitet

Der Print-Spiegel erwähnt zwar in einer Randnotiz 2500 völkisch-rechtsextreme Söldner aus ganz Europa – darunter auch Deutsche – in den Reihen des ukrainischen Nazi-Bataillons „Asow“, vergisst aber dabei zu erwähnen, dass die NATO eng mit den Asow-Nazis zusammenarbeitet, sie bewaffnet und sich mit ihnen gelegentlich zur Lagebesprechung trifft (obwohl der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

20 Millionen Tote

The exceptionally exceptional USA's 'humanitarian interventions' for the restoration of democracy, human rights and peace, also called R2P aka patronization, have killed 20 to 30 million civilians since the end of World War II.#Idlibhttps://t.co/isVNd0DqxS pic.twitter.com/HxtnZZb2qN — Thomas Binder (@Thomas_Binder) 6. September 2018 Die humanitären Interventionen der einzigartig einzigartigen USA für

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Zensur-Update

Aus Furcht vor sozialem Widerstand: Silikon Valley und Washington verschärfen Internetzensur 06.09.2018, 05:40 Uhr. >b’s weblog – https: – Gestern fand die Anhörung der Topmanager von Facebook und Twitter im US-Kongress statt. Im Vorfeld hatten die Social-Media-Konzerne alle Energie daran gesetzt, um zu beweisen, wie weitgehend sie die Zensurmaßnahmen durchführen,

Weiterlesen
Gesellschaft Politik

Wasserwerfer trifft zehnjähriges Kind

Mein zehnjähriger Sohn und ich wurden vor ca. 15 Minuten von einem Wasserwerfer direkt getroffen. Die Situation um uns war nicht eskaliert, es gab nur laute Sprechchöre. Wir waren auf dem Weg nachhause. Ich bin entsetzt über diese Aktion, die wirklich aus heiterem Himmel kam. — Victoria Schwartz (@VictoriaHamburg) 5.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Skripal-Fälscher werden auch immer schlechter

Dass der „Fall Skripal“ kompletter Propagandaschwachsinn ist und jetzt wieder herausgeholt wird, weil der Angriff auf die Al-Qaida-Kämpfer des Westens in Idlib, Syrien, bevorsteht, dürfte jedem klar sein. Beim aktuellen Skripal-Schwachsinn präsentiert man zwei angebliche Russen („Petrov“ und „Boshirov“) als angebliche Attentäter und beide gehen laut Fotos der britischen Polizei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update: Endkampf um Idlib

Der westliche Verbündete Saudi-Arabien kann ungeniert Massaker an Kindern anrichten und die Repressionsspirale anziehen 05.09.2018, 13:08 Uhr. >b’s weblog – https: – Saudi-Arabien kann mit seiner Koalition, unterstützt vom Westen, vor allem von den USA und Großbritannien, ungehindert und konsequenzenlos einen brutalen Krieg gegen die mit dem Iran verbundenen Huthis

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Facebook löscht Account

Facebook hat offenbar einen Facebook-Account gelöscht, weil der Inhaber ein paar anerkennende Worte über den ermordeten Präsidenten der Ostukrainer (Donezk) schrieb. Der Westen tötete den Präsidenten Zakharchenko vor einigen Tagen mit einem Terroranschlag per Bombe in einem Café in der Ostukraine. Ukrainische Politiker bekundeten ihre Freude über den geglückten Mordanschlag,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Laut USA und Tagesschau handelt es sich bei den Rebellen in Syrien um Al Qaida

In diesen Tagen beginnt der Endkampf Syriens gegen die sogenannten „Rebellen“ im „letzten Rebellengebiet Idlib“. Dass es sich bei diesen vom Westen eingesetzten und unterstützten „Rebellen“-Kämpfern im Syrienkrieg nicht um humanitäre Aktivisten, sondern um radikale, von Al Qaida geführte Jihadisten handelt, haben nicht nur Wissenschaftler und andere Beobachter des Syrienkrieges jahrelang

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Geschichten aus Wikihausen

Gruppe42 hat eifrig zur Manipulation des beliebten und abseits politisch brisanter Themen durchaus qualitativ hochwertigen Onlinelexikons Wikipedia recherchiert und mittlerweile zehn Videos dazu erstellt: „Geschichten aus Wikihausen“. Hier im Folgenden alle Videos (Youtube). Das neueste wurde gerade vor wenigen Stunden veröffentlicht. 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Warum unterstützen Sie denn Nazis in der Ukraine?

Ehemaliger Journalist des ehemaligen Nachrichtenmagazins Spiegel, jetzt Professor in Hamburg: Christian Stöcker. Immer voll dabei, was die NATO-Propaganda zu Syrien, Ukraine und Co angeht. Er kritisierte Nazis (was natürlich grundsätzlich okay bzw. geboten ist, darum geht es nicht), ich fragte nach seinen ukrainischen Freunden. Er wurde beleidigend und blockte mich.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Antisemitismus-Keule

Eine unfaire Kampagne will in Großbritannien die Meinungsfreiheit beschneiden und Jeremy Corbyn als Premierminister verhindern. von Rubikons Weltredaktion Die International Holocaust Remembrance Alliance, IHRA, hat vier neue „Beispiele“ für Antisemitismus in den Katalog ihrer Definitionen dessen, was Antisemitismus sei, aufgenommen. Nun ist die Labour-Partei unter Zugzwang. Nimmt sie diese vier

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Das neue Völkerrecht

Die Welt wurde in einen latenten Zustand fortdauernden Krieges manövriert. von Norman Paech Die Hoffnung, die sich mit dem Verschwinden des Ost-West-Konflikts durch die Auflösung der Sowjetunion und des Warschauer Paktes für eine friedlichere Welt in der Zukunft verband, hat sich in keiner Weise erfüllt. Im Gegenteil, die Zahl der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Vernichtungskrieg

Im Umgang mit Russland fehlt der Bundesregierung jedes historische Gewissen. von Stefan Korinth Regelmäßig trommeln deutsche Politiker und Alpha-Journalisten gegen Russland. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass weniger Aggressivität und mehr Zurückhaltung gegenüber Russland angebracht sind. Wehrmacht und SS führten einen barbarischen Rasse- und Vernichtungskrieg mit 27 Millionen Todesopfern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Kriegsverbrecher-PR

Die Tagesschau präsentiert US-Senator John McCain als ehrenwerten Mann. von Friedhelm Klinkhammer, Volker Bräutigam Was haben die von ARD-aktuell-Chefredakteur Dr. Kai Gniffke angeführten Hamburger Qualitätsjournalisten aus ihrem Job gemacht? Über den Tod des US-Senators John McCain sendeten sie keine Nachricht, sondern einen Nekrolog (1). Für Grabredner mag gelten: „Über die

Weiterlesen