Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BBC-Journalist: Berichte über Giftgas-Angriffe in Syrien gefälscht

Anti-Spiegel vom 14.2.2019: „Ob diese Meldung wohl in den deutschen Medien kommt? Der für Syrien zuständige Produzent der BBC hat heute auf Twitter eingeräumt, dass BBC-Berichte über Giftgas-Angriffe in Syrien gefälscht waren.“. Der – heuchlerische – BBC-Journalist ist Riam Dalati. Die Fälscher sind natürlich die von der Bundesregierung heiß geliebten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update – Rückzug

Giftgas-Propaganda im Syrienkrieg 28.12.2018, 15:32 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Obwohl die USA und ihre Verbündeten bereits im Vorfeld des Überfalls auf den Irak im Jahre 2003 mit falschen Vorwürfen zu Massenvernichtungswaffen und insbesondere deutlich erkennbar gefälschten „Beweisen“ zu irakischen Giftgasambitionen arbeiteten und dies

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Giftgas-Propaganda im Syrienkrieg

Obwohl die USA und ihre Verbündeten bereits im Vorfeld des Überfalls auf den Irak im Jahre 2003 mit falschen Vorwürfen zu Massenvernichtungswaffen und insbesondere deutlich erkennbar gefälschten „Beweisen“ zu irakischen Giftgasambitionen arbeiteten und dies mittlerweile längst zugeben mussten, setzen genau diese Staaten auch beim aktuellen Überfall auf Syrien eine solche

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BBC in Syrien

Im August 2013 berichtete die BBC über einen angeblichen Napalm-Angriff im Syrienkrieg. In der BBC-Panorama-Reportage war mehrfach die Flagge des „Islamischen Staates“ IS in den Reihen der „Rebellen“ zu sehen. Im November 2017 berichtete die BBC über die Evakuierung von hunderten von Kämpfern des „Islamischen Staates“ aus der syrischen Stadt

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Doppelter Spiegel-Relotius-Medienskandal

Die „Aufklärer“ des Relotius-Skandals des Spiegel aus den Medienkonzernen stellen sich als ansonsten korrekt berichtende Pressevertreter dar. Der Fall Relotius wird als Ausnahme dargestellt. Das ist angesichts der massiven und grotesken propagandistischen Falschmeldungen der letzten Jahre in den deutschen Medien zu geopolitischen, aber auch zu manchen „europäischen“ und innenpolitischen Themen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Claas Relotius, Spiegel-Fake-News vs. Marc Drewello, Stern-Qualitätsnews

Mein Medienfachanwalt Markus Kompa hat einen Artikel im Magazin Telepolis zu Nachrichtenfälschungen im Spiegel-Magazin und der Aufklärung des Relotius-Skandals, den die Medienkonzerne fälschlicherweise als Ausnahme in Bezug auf Falschnachrichten in den eigenen Medien darstellen, veröffentlicht. Kompa setzt das Ganze in Bezug zum Marc-Drewello-Stern-Bertelsmann–Bana–Alabed–Skandal, in dem er mich als Anwalt vertritt:

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ghouta-Giftgas-Attacke 2013 mit Ansage

Der chemische Kampfstoff Sarin wurde einer breiten Öffentlichkeit bekannt durch den Sarin-Anschlag der japanischen Ōmu-Shinrikyō-Sekte im U-Bahn-System von Tokio am 20. März 1995. Zur morgendlichen Hauptverkehrszeit wurde in fünf Zügen durch Sektenmitglieder Sarin ausgebracht, dessen Dämpfe sich in den Wagen sowie in den fünfzehn angefahrenen U-Bahnhöfen verbreiteten. 13 Menschen kamen bei diesem

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BBC fälschte Napalm-Thermit-Angriff in Aleppo

Am 29. August 2013 –  acht Tage nach dem Giftgasevent von Ghouta – sollte das britische Parlament über ein mögliches militärisches Eingreifen Großbritanniens in Syrien abstimmen (18). Die Abgeordneten stimmten knapp gegen eine solche militärische Intervention, also einen direkten Angriff Großbritanniens auf Syrien. Vielleicht schien ihnen auch die eigene Propaganda

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„Sarin-Angriff von Chan Scheichun“

Das Chan-Scheichun-Ereignis vom April 2017 war bekanntlich Anlass für US-Präsident Trumps Raketenangriff auf Syrien (43). Wie immer liegen auch hier keine Luftüberwachungsdaten vor, die russische oder syrische Flugzeuge zur fraglichen Tatzeit am fraglichen Tatort zeigen. Allerdings entstand hier dadurch Verwirrung, dass zunächst ein etliche Kilometer entfernt und zu einem anderen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Gaza ist nicht Aleppo

Ein besonders trauriges Beispiel für die Propagandazusammenarbeit von Jihadisten und westlichen Regierungen ist der Tweet der französische UN-Gesandtschaft vom 28.9.2016, der ein angeblich aktuelles Foto präsentiert, welches die Zerstörung von Krankenhäusern in Aleppo, Syrien, durch die russische oder syrische Luftwaffe zeigen soll. Das gleiche Bild wurde bereits mehr als zwei Jahre zuvor

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„Luftangriff auf Hilfskonvoi von UN und Syrischer Roter Halbmond“

September 2016: Die USA und Russland hatten sich darauf geeinigt, dass man auch mit dem Segen des Westens gegen Al Qaida bomben darf und für die anderen, angeblich moderaten „Rebellen“ eine Feuerpause gilt. Letztere weigerten sich aber, sich von ihren Al-Qaida-Kollegen zu separieren, wie die US-Regierung „mit Bedauern“ feststellte (79). Nach einem

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Kinder in Schutt und Mauerspalten

Die Weißhelme missbrauchen regelmäßig Kinder für ihre Propagandainszenierungen. Die Bilder von grabenden oder rennenden White Helmets mit kleinen Kindern sind sozusagen ihr Markenzeichen. Es gibt viele Weißhelmvideos, bei denen man erkennbar Jungen und Mädchen im Schutt oder in Spalten von zerbombten Gebäuden deponiert hat, um sie dann theatralisch „zu retten“.  Die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Selbstenttarnung

Ein Video vom Mai 2015, welches von Jihadisten oder Geheimdienstlern erstellt wurde, soll Fassbombenabwürfe syrischer Soldaten aus einem Hubschrauber zeigen. Vorgeblich hätten die Soldaten sich dabei gefilmt, wie sie die Bomben abwerfen. Dann wäre der Hubschrauber abgestürzt. Dann hätte man darin das Video gefunden. Dann wären „syrische Journalisten“ an das

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die vielleicht dümmste Propaganda der Welt

Sowohl bei den angeblichen Luftangriffen mit Fassbomben als auch bei denen mit Chemiewaffen wurden nie – in keinem einzigen Fall – Luftüberwachungsdaten vorgelegt zur Bestätigung, dass zum fraglichen Zeitpunkt und Ort der behaupteten Attacke überhaupt ein Flugzeug oder Helikopter im entsprechenden Luftraum anwesend war. Keine Radardaten, keine Satellitendaten, keine Luftüberwachungsfotos,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zusammenarbeit BBC und „Islamischer Staat“ (IS)

Aufgeklebte Haut und volles Haar: Die britische BBC hat 2013 einen Brandbombenangriff auf einen Schulhof in Aleppo samt Behandlung der vermeintlichen Opfer in einem Krankenhaus gefälscht. Die BBC-Panorama-Reportage „Savin Syria’s Children“ enttarnt nicht nur versehentlich den angeblichen Napalm-Angriff als Fake, sondern in dem Video ist auch zu sehen, dass die

Weiterlesen