Kategorie-Archiv: Spruch

Rummenigge spendet Benefizeinnahmen für Flüchtlingshilfe

Im Artikel “Ancelotti-Debüt beim SV Lippstadt” schreibt der Kicker heute: “Karl-Heinz Rummenigge feierte vergangenen Herbst seinen 60. Geburtstag. Bayern München schenkte seinem Vorstandschef damals ein Testspiel gegen seinen Heimatverein SV Lippstadt 08. […] Die Einnahmen des Spiels kommen auf Wunsch von Rummenigge zu jeweils 50 Prozent dem Oberligisten sowie der Flüchtlingshilfe der Stadt Lippstadt zugute.”.

Ein schönes politisches Zeichen des ehemaligen Weltklassestürmers der Bayern und jetzigen Vorstandschefs des Rekordmeisters.

Scholl, Schweinsteiger und Golf

Gestern habe ich im Kicker in einem Artikel über das neue Fußballerleben von Bastian Schweinsteiger im englischen Manchester im Kicker gelesen und da stand ein Satz in dem Beitrag, der einen schon ein wenig den Kopf schütteln lässt und mir gleichzeitig einen alten Spruch von Mehmet Scholl – ebenfalls ehemaliger Bayernspieler – ins Gedächtnis gerufen hat, der als “Scholl-Klassiker” gilt und die Leute zum Schmunzeln bringt. Weiterlesen