Gesellschaft Politik Spruch Webfundstück

Rummenigge spendet Benefizeinnahmen für Flüchtlingshilfe

Im Artikel „Ancelotti-Debüt beim SV Lippstadt“ schreibt der Kicker heute: „Karl-Heinz Rummenigge feierte vergangenen Herbst seinen 60. Geburtstag. Bayern München schenkte seinem Vorstandschef damals ein Testspiel gegen seinen Heimatverein SV Lippstadt 08. […] Die Einnahmen des Spiels kommen auf Wunsch von Rummenigge zu jeweils 50 Prozent dem Oberligisten sowie der Flüchtlingshilfe der Stadt Lippstadt zugute.“.

Ein schönes politisches Zeichen des ehemaligen Weltklassestürmers der Bayern und jetzigen Vorstandschefs des Rekordmeisters.