Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Dilyana Gaytandzhieva: US-Diplomaten an illegalem Handel mit Menschenblut und Krankheitserregern beteiligt

In dem Artikel „US-Diplomaten an illegalem Handel mit Menschenblut und Krankheitserregern beteiligt“ schreibt die bulgarische Journalistin Dilyana Gaytandzhieva über die diplomatischen Aktivitäten der USA in Georgien: „Für ein geheimes Militärprogramm transportiert die US-Botschaft in Tiflis gefrorenes menschliches Blut und Krankheitserreger als diplomatische Fracht. Der Autorin wurden interne Dokumente von georgischen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Venezuela-Update – Sanktionen und Propaganda

Brüsseler „Solidaritätskonferenz“ zu Venezuela bescheinigt sich Erfolg 01.11.2019, 07:08 Uhr. amerika21 – https: – Brüssel. Eine zweitägige Konferenz zu den Auswirkungen der von Venezuela ausgehenden Flüchtlingskrise in Lateinamerika ist in der belgischen Hauptstadt ohne große Ergebnisse zu Ende gegangen. Die Außenbeauftragte der Europäischen Union, Federica Mogherini, hatte das Treffen gemeinsam

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Korea-Update

Bericht: Fast 4.000 Todesfälle in Nordkorea durch Sanktionen verursacht 31.10.2019, 21:47 Uhr. Net News Global – antikrieg.eu – Korea Peace Now, eine internationale Gruppe, die sich die Beendigung des Koreakrieges zum Ziel gesetzt hat, hat einen Bericht über die Auswirkungen der Sanktionen auf Nordkorea veröffentlicht (> LINK). Der Bericht ergab,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

NATO-Update – Panzer und Steuerfreiheit

EU-Kriege: Steuerbefreit! 01.11.2019, 20:03 Uhr. Net News Global – https: – Richtlinie 2006/112/EG des Rates legt fest, dass „Lieferungen von Gegenständen und Dienstleistungen“ für einen NATO-Staat steuerbefreit sind, sofern sie Maßnahmen im Rahmen „gemeinsamer Verteidigungsanstrengungen außerhalb des Hoheitsgebietes“ (i.d.R. also Krieg) dienen. Seit April liegt der Vorschlag für eine EU-Richtlinie

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die tägliche Manipulation

Tagesschau & Co. betreiben Gegenaufklärung. Exklusivabdruck aus „Zwischen Feindbild und Wetterbericht“. von Volker Bräutigam, Friedhelm Klinkhammer, Maren Müller Durch medial verbreitete Feindbilder werden Stigmatisierung und Ausgrenzung, Sanktionen und Schikanen, Gewalt und Willkür gefördert — nach innen wie nach außen. Die Rolle, welche die Tagesschau dabei spielt, spießen Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer im

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Sport Wirtschaft

Durchsuchungsanordnung gegen Stadt Karlsruhe

Was ist denn da in Karlsruhe los? „KSC beantragt Durchsuchungsanordnung gegen Stadt Karlsruhe„. „‚Dem KSC ist die fortgesetzte Missachtung des Urteils des Landgerichts Karlsruhe unverständlich. Denn die Unterlagen stehen dem Verein zu und sind für die weitere erfolgreiche Projektabwicklung unerlässlich. Wir sind enttäuscht, dass die Stadt Karlsruhe trotz mehrerer Gesprächsangebote

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

OPCW fälscht Bericht zu Duma-Giftgasangriff

Ein an der OPCW-Untersuchung zum angeblichen Giftgasangriff von Douma/Duma in Syrien beteiligter Wissenschaftler packt aus und spricht von einer Fälschung auch durch die OPCW (Was wissenschaftlich-logisch auch – aufgrund der Faktenlage – gar nicht anders möglich ist). Die Journalistin,  Syrienexpertin und als Beobachterin bei der Aussage des Whistleblowers anwesende Karin

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Fakten-Leugner

Eine hochrangige Quelle widerspricht der OPCW-Untersuchung des angeblichen chemischen Angriffs in Syrien am 7. April 2018. von Karin Leukefeld Am 1. März 2019 veröffentlichte die Organisation zum Schutz vor Chemiewaffen (Organisation for the Prohibition of Chemical Weapons, OPCW) den Abschlussbericht der „Fact Finding Mission“ (FFM), die herausfinden sollte, ob in Douma,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Zukunft der Gegenöffentlichkeit

RT Deutsch interviewte Rubikon-Jungautor Nicolas Riedl über das politische Erwachen der Jugend und die Erfolgschancen alternativer Medien. von Nicolas Riedl, Wladislaw Sankin Alternativer Journalismus — das ist in der Praxis häufig ein Ein- oder Zwei-Generationen-Projekt. Es dominieren die älteren Semester, die Jugend bleibt außen vor. Anders beim Rubikon. Von Anfang an haben

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Eine kleine NSU-Lüge

Was ist die größte „kleine Lüge“ in propagierter NSU-Geschichte? Die „große Lüge“ ist, dass Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos die „NSU-Verbrechen“ begangen hätten und als Einzeltäter vorgingen. Aber dahinter verbergen sich viele „kleine Lügen“ und Halbwahrheiten, die gerade in der Anfangszeit (2011, 2012) verbreitet wurden. Dazu gehört etwa die „Russlungenlüge“.

Weiterlesen