Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Aber die russische Propaganda lügt doch

Ukraine-Konflikt: Sehr oft bringen sogar auch ansonsten eigentlich sehr intelligente Menschen die Aussage, dass die russischen Staatsmedien lügen, dass der russische Präsident Wladimir Putin Propaganda betreibe (Und deshalb stehen sie in der Ukraine-Krise auf einer Seite, der „westlichen“.). Schön und gut, das mag vielleicht so sein (Ich kann kein Russisch).

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Putin hat gar nicht „Annexion“ gesagt

Ukraine-Konflikt, Abspaltung der Krim von der Ukraine nach einer Abstimmung in der Region pro Russland und Eingliederung nach Russland: Der russische Präsident Wladimir Putin hatte sich jüngst in einer Dokumentation, einem Interview dazu geäußert. „Putin benutzt das Wort Присоединение (Prisoyedineniye), das man auf vielerlei Art übersetzen kann. Beitritt läge wohl

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung Webfundstück Wissenschaft

Moskau – Ein Reisebericht aus Russland

Ein gerade angesichts des aktuellen Ukraine-Krieges und der westlichen – insbesondere auch deutschen – Kriegspropaganda gegen Russland lesenswerter Text von einem, der zunächst vielleicht etwas voreingenommen oder vorgeprägt war und dann aber auszog, die Russen kennenzulernen, und feststellte, dass es im Lande Wladimir Putins womöglich doch nicht ganz so schlimm

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Odessa-Massaker: Massenmord in der Ukraine

Der vertuschte Massenmord: Am 2. Mai 2014 wurden in Odessa in der Ukraine mindestens (offiziell) 48, wahrscheinlich aber noch viel mehr Menschen (114/116) grausam umgebracht. Die Täter, das war ein Mob aus Rechtsextremen, Maidan-Aktivisten, Anhängern der jetzigen Kiewer Regierung Poroschenko/Jazenjuk. Die Opfer, das waren oppositionelle Demonstranten, die gegen den beginnenden

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Ukraine-Konflikt: Wie die deutschen Medien einen russischen Angriffskrieg erfinden

Man schreibt das Jahr 2015. Kriegspropaganda in Deutschland. Angela Merkel und die Bundesregierung sind angeblich fassungslos, dass die NATO im Ukraine-Krieg übertreibt und „gefährliche Propaganda“ betreibt. Dabei sind sind das noch nicht einmal die schlimmsten Hetzer. Ein Großteil der deutschen Medien geht hier voran, behauptet, es finde ein Krieg Ukraine-Russland

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Thüringen/Sachsen: Pegida-Nazi-Attacken gegen Flüchtlingsheime

„Proteste und Übergriffe gegen Flüchtlinge häufen sich. Im sächsischen Freital versuchten Teilnehmer einer Demonstration ‚Nein zum Hotelheim‘ am Freitagabend, die dortige Unterkunft der Asylbewerber zu attackieren.“, schreibt Matthias Meisner in dem Artikel „Attacken und Proteste in Gera, Freital, Hoyerswerda. Neonazis und ‚besorgte Bürger‘ gegen Flüchtlingsheime“ im Tagesspiegel.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Warum müssen die amerikanischen Atombomben in Deutschland bleiben?

Die Antwort (und mehr) hat Fefe: „Darauf antwortete das Auswärtige Amt: ‚Ich glaube nicht, dass ich dazu etwas sagen sollte. Das entscheiden in erster Linie einmal die Amerikaner […] Da sind einseitige Entscheidungen von wem auch immer; jedenfalls auch von deutscher Seite gänzlich unangebracht.’“. Die USA entscheidet das also, die

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Hier lügen dpa, Reuters und Handelsblatt

Kriegspropaganda im Ukraine-Konflikt: In dem Beitrag „Konflikt mit Russland. OSZE-Einsatz in der Ukraine wird massiv ausgeweitet (Autor: dpa, Reuters)“ verbreitet das Handelsblatt die Behauptung, es finde ein Krieg zwischen Russland und der Ukraine statt („Konflikt mit Russland“). Weiterhin wird durch die Aussage, die OSZE solle dabei einen/den Waffenstillstand überwachen und

Weiterlesen
Gesellschaft Politik

Ströbele: BND organisiert, steuert und bezahlt wahrscheinlich terroristische Straftaten

„Es drängt sich der Eindruck auf, der BND organisiert, steuert und bezahlt die terroristischen Straftaten und Gefahren, welche er und andere Sicherheitsbehörden nach ihrem gesetzlichen Auftrag aufklären, abwehren und verfolgen sollen. Offenbar schreckt der BND dabei auch nicht zurück vor versuchter Strafvereitelung im Amt zugunsten seiner kriminellen V-Leute.“, schrieb der

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wirtschaft

Christoph Keese bei Stefan Niggemeier zum LSR

Ein Gespräch zwischen Christoph Keese, Executive Vice President bei Axel Springer, und Stefan Niggemeier, Medienjournalist, zum unsäglichen Leistungsschutzrecht für Presseverleger, welches die Medien damals bei CDU-CSU-FDP kauften: „Christoph Keese erklärt, warum das Leistungsschutzrecht vielleicht auch Überschriften umfasst„.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Ukraine-Konflikt: Die erbärmlich-grotesk FAZ-vertuschte Maidan-Staatsstreich-Putsch-Revolution von Kiew

Dass die Frankfurter Allgemeine Zeitung bei der Ukraine-Krise harte Propaganda betreibt, kam hier bei Blauer Bote schon öfter zur Sprache. Bei Telepolis hat jetzt Paul Schreyer in dem Artikel „Der Putsch, der keiner sein darf“ die FAZ am Beispiel der Machtübernahme in Kiew durch die Euromaidan-„Revolutionäre“ Ende Februar 2014 geradezu

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Webfundstück Wirtschaft Wissenschaft

Hartz IV: Brauchen arme Menschen in Deutschland schon eine amtliche Hochzeitsgenehmigung?

In dem Artikel „Hartz IV: Jobcenter will Heirat verbieten? Jobcenter drangsaliert junges Paar, weil es heiraten will“ von gegen-hartz.de heißt es: „[…] möchte die örtliche Behörde eine Hochzeit mit Drohung des Leistungsentzugs verhindern.“ und weiter „Ein konkretes Heirats-Verbot hat das Jobcenter nicht ausgesprochen. Aber es wurde von den Leistungssachbearbeitern über

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Ukrainischer Oppositionspolitiker begeht offiziell Selbstmord

Der unter Hausarrest stehende ukrainische Oppositionspolitiker Mykhailo Chechetov hat in der Nacht vom 27. auf den 28. Februar 2015 nach amtlichen Angaben Selbstmord begangen als er aus dem 17. Stock eines Gebäudes in Kiew fiel beziehungsweise sprang. Das berichtete die englischsprachige Kyiv Post. In deutschsprachigen Medien wurde über den Fall

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Doch Lügenpresse? FAZ-Journalist Friedrich Schmidt nutzt Nemzow-Mord für Kriegslüge Ukraine-Russland

Propagandapresse: Der „Journalist“ Friedrich Schmidt nutzt den Mord an dem oppositionellen russischen Politiker Boris Nemzow, um einen angeblichen Krieg zwischen der Ukraine und Russland zu lügen (dass er den Mord der russischen Regierung beziehungsweise Putin andichtet und den von der Kiewer Regierung begonnen Krieg in der Ostukraine gegen die eigene

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Ein Hitler-Zitat

Adolf Hitler am 10. November 1938: „Dazu war es aber notwendig, nicht etwa nun die Gewalt als solche zu propagieren, sondern es war notwendig, dem deutschen Volk bestimmte außenpolitische Vorgänge so zu beleuchten, dass im Gehirn der breiten Masse des Volkes ganz automatisch allmählich die Überzeugung ausgelöst wurde: Wenn man

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

ARD spricht von Krieg zwischen Russland und der Ukraine

Unverhohlene Kriegstreiberei oder was bliebe hier noch als alternative Erklärung übrig? Die ARD-Tagesschau spricht in einem Aufmacher zur Sendung „Deppendorfs Welt“ von einem Krieg Russland gegen Ukraine. Sie erfindet einfach einen Krieg und gießt mit derlei schmutziger Propaganda Öl ins Feuer des Ukraine-Konflikts. Das darf doch nicht wahr sein!

Weiterlesen
Internet Medien Politik Unterhaltung Webfundstück Wissenschaft

A Bellingcat Investigation

Ukraine-Intermezzo: wie Bellingcat arbeitet. Ein Artikel von Gabriele Wolff zu den Pro-NATO-Verschwörungstheoretikern von Bellingcat (UK), die so gerne von etlichen Journalisten der deutschen Presse zitiert und als Experten bezeichnet werden. Bei MH17 waren die britischen Propaganda-„Blogger“ übrigens auch schwer aktiv.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Publikumskonferenz im Visier

Öffentlich-rechtliche und private Presse stellt der Publikumskonferenz nach. „Die Kritik der Publikumskonferenz an Programm und Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, der Nachweis der teils offensichtlichen Manipulationsversuche und der Desinformation scheint auch Journalisten des privaten Blätterwaldes zu tangieren. Auch sie sehen ihre Glaubwürdigkeit durch Kritiker aus dem gemeinen Fußvolk gefährdet …“. Hier

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Unterhaltung

Blanker Hass auf die Bürger: Medienpreisverleihung an ARD-Propagandafrau

Heute setzt die deutsche Presse im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Berlin ein Fanal blanken Hasses gegen kritsche Leser und Zuschauer. Gegen jeden, der auch nur ohne sich etwas dabei zu denken „eine Frage zuviel“ zum Ukraine-Konflikt stellte. Wie bereits seit Wochen bekannt, zeichnete eine 80-köpfige Jury von Vertretern verschiedener

Weiterlesen