Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaftler: Medien machen Fakenews und Propaganda

So genannte „Fake News“ werden oft von den Leitmedien verbreitet. Wissenschaftler weisen immer wieder darauf hin, dass die Presse – meist gezielt – Falschmeldungen veröffentlicht, welche der westliche Propaganda dienen. Besonders häufig geschieht dies bei außenpolitischen Themen. Ein eindrucksvolles Beispiel hierfür ist der Syrienkrieg. Die führenden Wissenschaftler und andere Experten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft

Martin Schulz, die Nazis, die Griechen und TTIP

Mit Martin Schulz, dem ehemaligen EU-Parlamentspräsidenten, haben die SPD-Oberen einen Mann zum Kanzlerkandidaten für die diesjährige Bundestagswahl gemacht, der wohl eher Merkel-Fan als ernstzunehmender Merkel-Herausforderer ist und als strammer Atlantiker eher (vermeintlichen) Rückhalt in den deutschen Leitmedien hat, als bei der SPD-Parteibasis. Martin Schulz hat einiges auf dem Kerbholz: Offene

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Frontalangriff des neuen Faschismus

Die Angriffe auf die übergroße Mehrheit der Menschen werden immer schlimmer. Die Propaganda lügt, manipuliert und hetzt in einer Tour. Menschen werden gegeneinander aufgehetzt, Gruppen gespalten, unterwandert oder zerstört. Nazis werden ins Schaufenster der Öffentlichkeit gestellt, während der neue, herrschende Faschismus ungeniert waltet und selbst einfache Logik und wissenschaftlich fundierte

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

US-Abgeordnete fordert Stopp des Angriffskrieges von USA, Al Qaida, IS und anderen gegen Syrien

Der angebliche Bürgerkrieg in Syrien ist vor allem ein Angriffskrieg des Westens, seiner regionalen Verbündeten Katar, Saudi-Arabien, Türkei etc. und deren Söldnerhilfstruppen Al Qaida und IS („Islamischer Staat“) gegen Syrien. So zumindest sehen das führende Wissenschaftler aus westlichen Ländern. Mit Hilfe massiver Propaganda, Manipulationen und Lügen wird dabei der Bevölkerung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Campact geht gegen Freidenker vor

Dass die Propaganda des Westens massiv tatsächlich oder vermeintlich neutrale und kritische NGOs mit gutem Ruf unterwandert, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Dies ist nur eine Facette des Kampfes der Propaganda gegen Wissenschaft, Realität und kritisches Denken. In einem aktuellen Fall versuchten Führungskader der eigentlich gut beleumundeten Organisation Campact –

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Women’s March – Wellness-Rassismus und Propaganda

Hunderttausende gingen beim „Women’s March“ in den USA auf die Straße, um gegen Sexismus zu demonstrieren, den sie am neuen US-Präsidenten Donald Trump festmachen. Demonstrationen für gewisse Frauenrechte und gegen Trump mit seinen Macho-Sprüchen. Nun ist gegen eine Demo für Frauenrechte ja grundsätzlich nichts einzuwenden, aber die folgende Frage sei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Propagandagruppe „Correctiv“ soll für Facebook „Fake-News“ zensieren

Eine Propagandaschleuder als oberster Zensor bei Facebook. Nein, das keine Juxmeldung des Satireportals Postillon. Wohl selten passte der Ausdruck „den Bock zum Gärtner gemacht“ besser als bei dem, was heutige Medienmeldungen von Spiegel Online, Zeit Online, Tagesschau und co innerlich jubelnd vermelden: Ausgerechnet das „investigative Recherchebüro“ Correctiv soll für Facebook

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung Wissenschaft

„Die Anstalt“ gewinnt gegen Joffe und Bittner vor Bundesgerichtshof

Kanzlei Kompa zu den entsprechenden Urteilen des BGH von heute, die für den prozeßfreudigen Zeit-Herausgeber Joffe und den prozeßfreudigen  Zeit-Redakteur Bittner erfreulich unerfreulich ausfielen: „BGH zu Joffe und Bittner ./. ZDF („Die Anstalt“)„. Es geht um die transatlantischen Verstrickungen der beiden Zeit-Leute und die Darstellung dieser Verflechtungen durch die Die-Anstalt-Kabarettisten.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Lügen-Monopol

Syrien, Ukraine … „Die Unverfrorenheit des Systems, das Monopol zum Lügen für sich zu beanspruchen„. „Und damit nicht genug: Es werden Strukturen geschaffen, um nicht System-getreue Meldungen und Meinungen institutionell zu bekämpfen. Die Presse verbietet sich, ihre Lügen als solche zu bezeichnen (‚Lügen-Presse-Unwort‘) und verbietet andersartige Meinungen mit dem fälschlich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Skandal um Sexvorwürfe gegen Diekmann – Nazi bei Bild kein Problem für die Medien

Während Presse, Medienmagazine und „soziale Netzwerke“ wie Twitter, Facebook und WhatsApp bei den aktuellen Vorwürfen um angebliche sexuelle Belästigungen einer oder Übergriffe gegen eine Bild-Mitarbeiterin durch den gerade abgelösten Bildzeitungschef Kai Diekmann heftig rotieren, interessiert seit Monaten offenbar niemanden, dass bei der BILD ein waschechter Faschist, Rassist, Nachrichtenfälscher, Hassprediger und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Systematische Vergewaltigungen in Aleppo

Im ehemals von Jihadisten gehaltenen Ostteil der syrischen Großstadt Aleppo gab es bis zur Rückeroberung der Stadt durch Regierungstruppen Mord, Folter, Hunger, Geiselhaft und ein menschenverachtendes System der Vergewaltigungen und der Zwangsheirat. Vergewaltigt wurden Frauen und minderjährige Mädchen aller Konfession. Sie galten quasi als Freiwild, mit Ausnahme natürlich von Jihadistinnen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Augenzeugin: Argentinische Nonne berichtet aus fünf Jahren Ost-Aleppo unter Jihadistenherrschaft

Ein Video zum Syrienkrieg und seinen Gräueltaten sowie der westlichen Propaganda und der Realität in Aleppo und anderen Gebieten Syriens: Eine christliche Nonne aus Südamerika, die seit Januar 2011 in Aleppo lebte und dort auch nach dem Einfallen der Jihadisten um Al Qaida (Al Nusra) blieb, berichtet, was dort tatsächlich

Weiterlesen