Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienkrieg: Giftgas, Fassbomben, Chemiewaffen

Chlorgas, Sarin, Phosphorbomben und Napalm: Die Unterstellung, die syrische Regierung setze im Syrienkrieg chemische Kampfstoffe ein, ist eine der wichtigsten Propagandawaffen beim Angriff auf Syrien. Genährt wird sie durch meist schlecht gemachte Fälschungen, die in den Massenmedien als reine Wahrheit verkauft werden. Fast ebenso wichtig für die Propaganda gegen Syrien

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

White Helmets – Weißhelme im Syrienkrieg

Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland unter Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor wenigen Wochen Mitglieder der Organisation „Weißhelme“ aus Syrien evakuiert. Bundesaußenminister Heiko Maas hat vor wenigen Tagen eine Abordnung dieser White Helmets zum freundschaftlichen Gespräch empfangen, darunter auch den Direktor der Weißhelme. Maas sagte zu dem Treffen: „Die Weißhelme sind

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienkrieg

Ein Angriff etlicher Staaten auf Syrien, unter Federführung der USA, getarnt als Bürgerkrieg, unter Zuhilfenahme von radikalislamistischen Terroristen und Söldnern, mit einem enormen Einsatz von Propaganda zur Erschaffung einer komplett anderen Realität. Tatsächlich sieht die Sache ganz anders aus, wie die breite regierungshörige Medienphalanx von Tagesschau über Spiegel, taz und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Al Qaida im Syrienkrieg

Bei den im seit 2011 laufenden Syrienkrieg aktiven Kämpfern gegen Syrien handelt es sich nicht um „moderate Rebellen“, sondern um Jihadisten, Terroristen und Söldner um Al Qaida, Muslimbruderschaft und andere verbotene (islamistische) Terrorgruppen. Darüber herrscht Einigkeit unter den wissenschaftlichen und sonstigen Experten, wobei mit „Experten“ nicht die zahlreichen Propagandaverkünder gemeint

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Deutschland im Syrienkrieg

Vor wenigen Wochen hat ein Rechtsanwalt die verantwortlichen Journalisten und Funktionäre von ARD, ZDF und DLF wegen der Unterstützung von Terrororganisationen sowie die Mitglieder der Bundesregierung und die Mehrzahl der Bundestagsabgeordneten wegen der Beteiligung an einem illegalen Angriffskrieg gegen Syrien angezeigt. Sowohl dem Gesetz als auch den Erkenntnissen zum Syrienkrieg nach

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienkrieg: Wissenschaftler und andere Experten klären auf

Seit 2011 herrscht Krieg in Syrien. Was in den Medien regelmäßig als syrischer Bürgerkrieg bezeichnet wird, stellt sich bei genauerer Betrachtung doch etwas anders dar und entstand auch nicht ganz so spontan, wie es meistens behauptet wird. Viele Wissenschaftler, Investigativjournalisten, Juristen, westliche Augenzeugen in Syrien, im Land tätige Geistliche und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Hintergrundberichte zum Syrienkrieg

Nachrichten und Informationen zum Syrienkrieg? Vergessen Sie unsere Massenmedien, denn die sind seit sechs Jahren eifrig an der Propaganda gegen Syrien beteiligt. Neutrale Artikel oder erhellende Hintergründe zu Syrien werden Sie dort kaum finden, auch wenn führende Orientwissenschaftler, Investigativjournalisten und andere Experten immer wieder der westlichen Presse vorbeten, was im

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Dresden-Aleppo-Busse der Spin Doctors: NATO-Propaganda will Kritiker des Syrienkrieges mit Nazis gleichsetzen

Um zu verstehen, was es mit dem Syrienkrieg und den genannten Terrorgruppen auf sich hat, lesen Sie bitte diese Übersicht: „Führende Wissenschaftler erläutern Syrienkrieg„. In Dresden wurden an zentraler Stelle Busse hochkant als Mahnmal aufgestellt, die so auch in Ost-Aleppo als Straßensperren aufgestellt waren. Es handelt sich um Busse der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Deutscher Syrienkrieger Elias Perabo

Die vielen Paten von Syrien (Domiholblog): “Am 15. Januar 2012 wird Perabo in der deutschen Zeitung ‹Süddeutsche› vorgestellt. Er würde Geld sammeln «für junge syrische Aktivisten, die gegen das Assad-Regime kämpfen» erklärt er und stellt feierlich fest: «Was wir machen ist ganz klar eine politische Intervention.» […] Gemäss Perabo würde

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienexperte Prof. Meyer: Kein Giftgas durch Assad, aber durch Terroristen – USA schuld an Syrienkrieg

In einem Interview im Wiesbadener Kurier („Russlands Einschreiten als Wendepunkt„) von heute, 6.8.2016, zur aktuellen Eskalation in Aleppo stellt der führende deutsche Syrien- und Orientexperte, Professor Günter Meyer von der Universität Mainz, klar, dass die Vereinigten Staaten von Amerika die Hauptverantwortlichen für den Krieg in Syrien sind und den Sturz

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Interessanter Artikel über Propaganda mit interessanten Hinweisen zum Syrienkrieg

Bei Voltairenet gibt es einen interessanten Artikel von Thierry Meyssan vom 17. Mai 2016 über Propaganda. Er trägt den Titel „Die Methoden der modernen militärischen Propaganda„. Der Artikel führt viele Beispiele zum Thema Propaganda auf, darunter auch einige sehr informative zum aktuellen Syrienkonflikt. Unter anderem heißt es dort zu den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Gutes Interview zum Syrienkrieg und der Rolle der Medien

Ein Interview in Telepolis: „‚Im Nachrichtengeschäft geht es um Interessen, nicht um Wahrheit‘. Der Zeithistoriker Kurt Gritsch zum Krieg in Syrien und über die Rolle der Medien“. Hier wird insbesondere – sehr interessant – über die Anfangszeit des Syrienkonfliktes – die Jahre 2011, 2012, 2013 – und die Rolle westlicher, arabischer

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zusammenarbeit BBC und „Islamischer Staat“ (IS)

Aufgeklebte Haut und volles Haar: Die britische BBC hat 2013 einen Brandbombenangriff auf einen Schulhof in Aleppo samt Behandlung der vermeintlichen Opfer in einem Krankenhaus gefälscht. Die BBC-Panorama-Reportage „Savin Syria’s Children“ enttarnt nicht nur versehentlich den angeblichen Napalm-Angriff als Fake, sondern in dem Video ist auch zu sehen, dass die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Giftgas und Fassbomben

Der Westen setzt vorgetäuschte Einsätze von Chemiewaffen wie Chlorgas, Sarin, Phosphorbomben und Napalm sowie selbst gebastelten Fassbomben als Propagandawaffe gegen Syrien ein.  Zu jedem modernen westlichen Angriffskrieg gehört die Dämonisierung des Angriffsopfers sowie Propaganda zu den angeblichen Grausamkeiten der Führung des angegriffenen Staates, mit der dann weitere militärische Schritte der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BBC fälschte Angriff mit Napalm in Syrien

Am 29. August 2013 –  acht Tage nach der vorgetäuschten großen Giftgasattacke von Ghouta mit angeblich über tausend Opfern – sollte das britische Parlament über ein mögliches militärisches Eingreifen Großbritanniens in Syrien abstimmen. Die Abgeordneten stimmten knapp gegen eine solche militärische Intervention, also einen direkten Angriff Großbritanniens auf Syrien. Vielleicht

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zensur und Bestrafung abweichender Meinungen: Merkel und EU handeln

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel verkündet das Ende der siechenden Demokratie in Europa und Medien und  Politik jubeln. Der Rest kapiert offenbar gar nicht, was vor sich geht oder will später vielleicht einmal sagen können „Wir haben doch von nichts gewusst“. Wer nicht mit der Regierungsmeinung beziehungsweise Propaganda übereinstimmt, soll

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Angela Merkel will Parteien für „Desinformation“ bestrafen

T-Online meldet in dem Artikel „Gespräche auf EU-Gipfel geplant. Merkel will Parteien für Desinformation bestrafen„: „Nicht nur Hacker bedrohen freie Wahlen, auch Lügen und gezielte Desinformation. Angela Merkel kündigte jetzt eine Initiative an, um Parteien zu bestrafen, die sich daran beteiligen.“. Bestraft werden soll also, wer die offizielle Wahrheit nicht

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zbigniew Brzezinski, Afghanistan, Al Qaida und Osama bin Laden

Der damalige Sicherheitsberater des US-Präsidenten Jimmy Carter, Zbigniew Brzezinski, erläuterte 1998 in einem Interview mit der französischen Wochenzeitung „Le Nouvel Observateur“, dass die US-Geheimdienste islamistische Kämpfer Afghanistan angreifen ließen, ein halbes Jahr vor dem so provozierten sowjetischen Einsatz in dem Land. Die islamistischen Kämpfer im Dienste der USA nannte man damals

Weiterlesen