Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Mehr als 100 tote Kinder bei Anschlag der Al Qaida

Weltnetz.tv: Die in westlichen Medien „Rebellen“ genannten Al-Qaida-geführten Kämpfer in Syrien sprengten bei einem Terroranschlag über einhundert Kinder in den Tod, die aus von den jihadistischen Al-Qaida-„Rebellen“ (Al Nusra) belagterten Orten Kefraya und Al Fouah evakuiert werden sollten. Die deutsche Journalistin Karin Leukefeld berichtet dazu in diesem Video bei Youtube

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Düsseldorf-Terroristen: Al-Nusra-Front ist syrischer Arm der Al Qaida und wird vom Westen unterstützt

In einem Interview mit den Nachdenkseiten sagte Professor Jörg Becker, Politikwissenschaftler mit Spezialgebiet Propagandaforschung, am 2. Januar 2017: “Gleichwohl wird die Mehrzahl der Nutzer der Massenmedien schlicht unwissend darüber sein, dass die USA seit Jahren völkerrechtswidrig einen Regime Change in Syrien herbeizuführen versuchen. Dass das ganze Terror-Problem vor allem durch

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

US-Abgeordnete fordert Stopp des Angriffskrieges von USA, Al Qaida, IS und anderen gegen Syrien

Der angebliche Bürgerkrieg in Syrien ist vor allem ein Angriffskrieg des Westens, seiner regionalen Verbündeten Katar, Saudi-Arabien, Türkei etc. und deren Söldnerhilfstruppen Al Qaida und IS („Islamischer Staat“) gegen Syrien. So zumindest sehen das führende Wissenschaftler aus westlichen Ländern. Mit Hilfe massiver Propaganda, Manipulationen und Lügen wird dabei der Bevölkerung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

US-Regierung: Al Qaida ist in Syrien auf unserer Seite

2016 sagte ein Sprecher des US-Verteidigungsministeriums bei einer Pressekonferenz, dass die umkämpfte syrische Stadt Aleppo von der Al Nusra, dem syrischen Arm der Terrorgruppe Al Qaida, gehalten wird. 2012 beruhigte der stellvertretende Stabschef des US-Außeniministeriums, Jacob „Jake“ Jeremiah Sullivan, in einer E-Mail seine damalige Chefin und Außenministerin der USA, Hillary

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Video: Syrische Zivilisten in Aleppo fliehen vor Al Qaida

Tausende Syrer konnten mittlerweile im Rahmen der aktuellen Regierungsoffensive aus der Geiselhaft der Al-Qaida-geführten „Rebellen“ befreit werden. Hier ein Video bei Youtube aus dem Syrienkrieg mit Menschen, die es – trotz zeitweilligem Beschuss durch die vom Westen und Saudi-Arabien, Türkei, Katar und co unterstützen, bezahlten und ausgerüsteten Al-Qaida-Terroristen – aus

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Spiegel nennt Al Qaida „Menschenrechtsaktivisten“

Syrienkrieg: Der Osten Aleppos wird von Al Kaida und verbündeten Dschihadisten gehalten (in den deutschen Medien aus Propagandagründen auch „Rebellen“ genannt). Experten, Wissenschaftler und bei diversen Pressekonferenzen sogar die US-Regierung erklären das so. Diese Al-Kaida-Kämpfer, die aus 80 verschiedenen Ländern stammen, bekämpfen als Söldner des Westens und seiner regionalen Verbündeten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Sandro Brotz wirbt für Al Qaida

Schmutziger (Medien-) Krieg gegen Syrien: Schweizer Journalist Sandro Brotz vom gebührenfinanzierten SRF – Schweizer Rundfunk – beim Verbreiten von Al-Kaida-Propaganda erwischt (via PR-Abteilung „White Helmets“ dieser Terroristen-Dschihadisten): Herr @SandroBrotz von @SRF will sich nicht zu seinen #Syrien– und #Aleppo-Reportagen äussern. Ist meine Kritik so unbegründet?#NoBillAG ! pic.twitter.com/y5t3Zwd8Vp — 〠 Dominic

Weiterlesen
Gesellschaft Politik

Ermordung von Al-Qaida-Führern

Voltaire Netzwerk spekuliert zu Syrien/Irak und einer angeblichen dortigen Mordwelle an „Rebellen“-Al-Kaida-Offizieren nach der Wahlniederlage von Hillary Clinton im Artikel „Dringend: Wer ermordet seit dem 9. November die Al-Qaida Offiziere?„: „Es ist derzeit nicht klar, ob es Abrechnungen zwischen rivalisierenden Banden sind, oder ob die Obama-Administration die Spuren ihrer Verbrechen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Obama erkennt Al Qaida in Syrien an

Telepolis: „Obama: Späte Einsicht über al-Qaida in Syrien„. „Die al-Nusra-Front und Scheich al-Muhaysini kommen auf die Terrorliste. Drohnenangriffe gegen die Führung der syrischen ‚Rebellen‘-Miliz angeordnet. Eine Einsicht, lange Zeit in den Hintergrund geschoben, weil sie zu nah an der syrisch-russischen Sichtweise liegt, darf nun, in den letzten Tagen der Regierung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Spiegel Online bezeichnet Al Qaida als „Opposition“

Das umkämpfte Ost-Aleppo in Syrien wird im Wesentlichen von Al Kaida gehalten, wie selbst das US-Verteidigungsministerium zugibt. Und sogar Angela Merkel sprach von Terroristen.  Für den Spiegel ist das kein Grund, schlecht über die radikalislamistischen Kämpfer in Ost-Aleppo zu reden, welche die dort verbliebenen restlichen Einwohner als menschliche Schutzschilde mißbrauchen.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

ARD deckt Angriffe der Al Qaida auf Zivilisten

In den letzten Tagen griffen die „Rebellen“ in Ost-Aleppo (eigentlich Al Qaida und Gleichgesinnte) immer wieder Zivilisten an, die durch die von Russland und Syrien bereitgestellten humanitären Korridore in den von der syrischen Regierung kontrollierten Westteil der Stadt ausreisen wollten und attackierten auch die für die Evakuierung bereitgestellten Busse. Dies

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Medien: Jaber Albakr war Mitglied der Al-Qaida-Gruppierung „White Helmets“

Medien meldete heute, dass der mutmaßliche Jihadist Albakr, der angeblich Anschläge in Deutschland geplant hatte und sich nach Angaben der Behörden in seiner Zelle in einem sächsischen Gefängnis selbst erhängt hatte, Mitglied der ominösen Weißhelme der Al-Qaida-Rebellenkoalition war. Die Deutsche Welle berichtet heute in einem englischsprachigen Artikel, der auf Angaben

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Angela Merkel liest Briefe von Al Qaida und jammert für die Terroristen um Hilfe

Die Terrorgruppe Al Qaida und weitere, mit der Gruppe verbündete Extremisten haben Ost-Aleppo besetzt und halten dort etwa 150000 bis 300000 Menschen in Geiselhaft und nutzen diese als menschliche Schutzschilde. Unterstützt wird die Al-Kaida-Koalition – beispielsweise mit Waffen und Propaganda – unter anderem von den USA, Deutschland, Türkei, weiteren NATO-Staaten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

In Aleppo kämpft Al Qaida, unterstützt von den USA, Deutschland, Türkei, Saudi-Arabien und Katar

Im Syrienkrieg finden aktuell heftige Kämpfe um Aleppo statt. Syrische Truppen kämpfen mit russischer Luftunterstützung gegen eine Koalition unter Führung der Terrorgruppen Al Kaida und Ahrar Al-Sham, welche im Wesentlichen von Saudi-Arabien, der Türkei und Katar unterstützt werden. Zu der Koalition gehört auch eine geringe Anzahl von beispielsweise von der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Al Qaida ruft in ARD-Tagesschau zu Angriffskrieg auf

Syrien. „Al-Kaida-Ärzte rufen in der Tagesschau zum Angriffskrieg auf„. Ob es sich tatsächlich um Ärzte handelt, ist die andere Frage. Sehr wahrscheinlich eher nicht. Aber das spielt ohnehin keine Rolle, denn der Aufruf kam aus dem Machtbereich der Al-Kaida-Koalition in Aleppo.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Edle Rebellen: N24 feiert Vormarsch von Al Qaida auf Aleppo

In den letzten Tagen war viel davon die Rede, dass Syrien dabei ist, mit Unterstützung Russlands den von einer dschihadistischen „Rebellenkoalition“ unter Führung des syrischen Arms der Al Kaida (Al-Nusra-Front, vor Kurzem umbenannt in Jabat Fatah al-Sham) besetzten Ostteil der Stadt Aleppo in Syrien zurückzuerobern. Allerdings starteten die Dschihadisten/Radikalislamisten eine

Weiterlesen