Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fassbomben!

Fassbomben – auf Englisch „Barrel Bombs“ – sind improvisierte Sprengbomben. Um sie herzustellen, verwendet man einen großen Metallbehälter und füllt diesen mit Sprengstoff und Schrapnellen. Eine aus einem Flugzeug oder Hubschrauber abgeworfene Fassbombe hat wesentlich weniger Sprengkraft als eine herkömmliche Fliegerbombe. Wenn Ihre Wohngegend bombardiert wird, sollten Sie also beten, dass dies mit Fassbomben geschieht, denn dann sind Sie wenigstens hinter der Mauer ihres Hauses einigermaßen sicher… 

Die syrische Regierung hat stets bestritten, solche Bomben, die nicht aus Kampfjets abgeworfen werden können, sondern in Syrien – angeblich – typischerweise aus Hubschraubern gestoßen werden sollen, einzusetzen. Der syrische Präsident sagte beispielsweise 2015 auf eine Frage eines westlichen Journalisten nach dieser „Horrorwaffe“ hin, dass man keine Fassbomben einsetze: „Wir haben richtige Bomben!“ – also bessere, stärkere, schrecklichere!

Tatsächlich gibt es keine wirklichen Beweise für den Einsatz solcher Bomben in Syrien. Es gibt lediglich Falschbilder beziehungsweise Falschmeldungen wie beispielsweise eine besonders peinliche Fälschung durch die White Helmets, bei der man einfach ein Bild, welches im Jahre 2013 schon einmal verwendet wurde, um Stimmung gegen Syrien zu machen, zwei Jahre später noch einmal verwendet hat, um einen „gerade stattgefundenen Fassbombenangriff“ zu fälschen (60).

white_helmets_fake_red

Quelle: Screenshoots Christian Science Monitor, Twitter

Die Hauptlieferanten von Propagandabildern für die westlichen Medien aus Syrien sind die Weißhelme (61). Eine Pseudo-Rettungstruppe, die 2013 von dem britischen Militärdienstleister James Le Mesurier gegründet wurde, der das Projekt nach eigenen Angaben spontan in der Türkei zusammen mit türkischen Erdbebenrettungstrainern gestartet haben will (62, 63).

Das Erdbeben-Thema setzt Le Mesurier auch ein, um angebliche Verwüstungen durch Fassbomben für die Weltöffentlichkeit zu illustrieren. Allerdings zeigt er dabei versehentlich, dass er überhaupt keine Ahnung von der Materie „Erdbeben“ hat (64). Oder er hält die Empfänger seiner via CNN verbreiteten Nachricht für debil:

„Die mit Sprengstoff beladenen Fässer werden aus Hubschraubers herausgeschleudert. Wenn eines einschlägt, kann es das seismologische Äquivalent eines 7,6-Magnituden-Erdbebens produzieren, sagte James LeMesurier von den Weißhelmen CNNs Chef-Medizinkorrespondenten Dr. Sanjay Gupta.“

Quelle: Screenshots CNN, The Right Livelihood Award

White-Helmet-Direktor Raed Saleh sprach bei der Entgegennahme des auch als „Alternativer Nobelpreis“ vermarkteten „Right Livelihood Award“ sogar von einer Erdbebenstärke von 8 „auf der Richter-Skala“ durch Fassbomben bei einer Anzahl von 50 abgeworfenen solchen Fassbomben täglich (65, 66). Saleh sagte dazu auch noch, das fatale Erdbeben in Italien habe nur die Stärke 6,2 gehabt und setzte es bewusst in Beziehung zu Fassbomben. Nicht nur Geologen müssten bei solchen Angaben in lautem Gelächter ausbrechen.

Verweise

(60) http://blauerbote.com/2016/04/30/syrien-white-helmets-faelschten-fassbombenangriff/
(61) http://blauerbote.com/2018/08/09/faelschungen-der-weisshelme/
(62) http://blauerbote.com/2018/09/16/weisshelme-vergraben-kinder/
(63) http://www.aljazeera.com/news/2015/08/qa-syria-white-helmets-150819142324132.html
(64) http://edition.cnn.com/2016/10/06/middleeast/syria-white-helmets-center-destroyed/index.html
(65) https://www.globalresearch.ca/syria-consign-barrel-bombs-to-the-propaganda-graveyard/5569653
(66) http://www.rightlivelihoodaward.org/speech/acceptance-speech-the-white-helmets/

Mehrteiliger Artikel zu Propagandawaffen

Dieser Artikel ist Teil eines mehrteiligen Artikels zur Propaganda mit angeblichen Chemiewaffenangriffen sowie vorgetäuschten Fassbombenattacken im Syrienkrieg. Hier alle Teile, inklusive Einleitung:

Chemiewaffen und Fassbomben als Propagandawaffen im Syrienkrieg
Giftgas, Fassbomben und Brandbomben
Ghouta-Giftgas-Attacke 2013 mit Ansage
BBC fälschte Napalm-Thermit-Angriff in Aleppo
Der Kindermord
„Sarin-Angriff von Chan Scheichun“
„Duma-Giftgasangriff 2018“
Fassbomben!
Fassbomben und Phosphorbomben!
„Fassbombenangriff auf ein Krankenhaus in Aleppo“
Gaza ist nicht Aleppo
„Luftangriff auf Hilfskonvoi von UN und Syrischer Roter Halbmond“
Kinder in Schutt und Mauerspalten
Selbstenttarnung
Fassbomben mit Zündschnur!
Die vielleicht dümmste Propaganda der Welt

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.