Nach Prof. Anne Peters’ Argumentation keine “völkerrechtswidrige Annexion der Krim”

In den letzten Monaten war zur Ukraine-Krise in den Medien permanent von der “völkerrechtswidrigen Annexion der Krim” die Rede. Dieser Ausdruck wurde und ist gewissermaßen der “Kampfbegriff” der westlichen Seite. Viele Wissenschaftler haben die Richtigkeit der Aussage “völkerrechtswidrigen Annexion der Krim” angezweifelt und kamen zu anderen oder nicht eindeutigen Ergebnissen. Nun bröckelt offenbar auch die […]

Enno Lenze: “Meine unlizenzierten Fotos in den Medien”

Meine unlizenzierten Fotos in den Medien. Zitat: “Am Samstag, dem 17.01.2015 stand ich mit Tobias Huch (FDP) in Shingal, Kurdistan (Nord-Irak)l. Kurz vorher flogen die Granaten und Raketen, hinter uns hörte man Einschläge. Tobias schreibt ein „Interview“ an die ISIS auf eine Granate der Peschmerga und möchte damit das IS-Interview von Jürgen Todenhöfer kritisieren. Dieses […]

Academi/Blackwater: US-amerikanischer Soldat in Mariupol/Ukraine (Video)

Dieses Video aus Mariupol vom 24. Januar 2015 zeigt ab ca. Minute 2:30 einen Soldaten/Söldner mit nordamerikanischen Akzent. Die Journalistin spricht ihn an, er kann offensichtlich kein russisch und will nicht erkannt werden und sagt “Out of my face. Out of my face, please”. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich um einen Söldner der […]

Söder-Bayerischer-Rundfunk-Skandal

In Bayern gibt es einen neuen Skandal um den rechtspopulistischen CSU-Finanzminister Markus Söder. Der CSU-Mann spannt den BR ganz ungeniert für seine politischen Zwecke ein, indem er sich selbst in einer Fernsehserie des Bayerischen Rundfunks (“Dahoam is Dahoam”) auftreten läßt und dort dreiste Eigenwerbung macht, wie man sie eigentlich eher aus Nordkorea von Kim Jong-un […]

Medien, Propaganda, Ukraine, Russland, Friedensbewegung, Unterdrückung und Lügen

Zwei schnelle Lesetipps aus den Nachdenkseiten: “Wird die neue Friedensbewegung mit ihrem Protest gegen die Militarisierung der Politik und konkret gegen die kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine durchhalten und ein angemessenes Echo finden?” über den leider größtenteils erfolgreichen Versuch der Diffamierung der (neuen, von den Grünen verratenen) Friedensbewegung (Stichwort Friedenswinter) durch eine massive Medienkampagne sowie […]

Bundesregierung: Strafbefreiung für Mitarbeiter der Geheimdienste

Als ob die Gerichte nicht schon jetzt nahezu jeden kriminellen Ordnungshüter freisprechen oder schonen würden, wird nun auch noch die offizielle Straffreiheit für Staatskriminelle vorbereitet. Federführend dabei ist natürlich die CDU: “Die Bundesregierung bereitet eine Strafbefreiung für Mitarbeiter der Geheimdienste vor. Noch in diesem Jahr werde eine Gesetzesreform auf den Weg gebracht, erfuhr unsere Zeitung […]

Strafe für Anti-Asylantenmord-Protest: Polizei stiehlt Handys und Daten der Demonstranten

Hass gegen Linke, latente Verteidigung alles Rechtsextremen: In Sachsen hat die Polizei wieder einmal zugeschlagen und circa 150 Teilnehmern einer Spontandemonstration in Leipzig gegen die Ermordung des Asylbewerbers Khaled Idris Bahray in Dresden (die zunächst von der sächsischen Polizei auf billige Art und Weise vertuscht wurde – “keine Anhaltspunkte auf Fremdeinwirkung”) die Mobiltelefone gestohlen. Die […]

Die Nachdenkseiten zu “Lügenpresse”

Ein Artikel von Albrecht Müller in den Nachdenkseiten, der viele wichtige Punkte der aktuellen Medienkritik anspricht: “Dass man auf die Wahl des Wortes ‘Lügenpresse’ zum Unwort des Jahres stolz sein kann, begreife ich nicht.“. Zitat: “[…] bedauerlich, zumal im letzten Jahr zum ersten Mal die berechtigte Kritik an der Meinungsmache und an den vielen und […]

Meilenstein des Datenschutzes: Das Volkszählungsurteil von 1983

Das Volkszählungsurteil aus dem Jahre 1983, wichtig für das Thema Datenschutz, sollte man mal mit der heutigen Realität vergleichen und sich fragen, was sich da so alles verändert hat. “Das Volkszählungsurteil ist eine Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 15. Dezember 1983, mit der das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung als Ausfluss des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und der Menschenwürde […]

ARD rechtfertigt Nazipropaganda in den Tagesthemen

Der Ukraine-Konflikt und seine Auswirkungen auf unsere Gesellschaft werden immer irrer: Nach Ansicht der Tagesschau/Tagesthemen der ARD ist die unwidersprochene beziehungsweise unkommentierte Verbreitung von Nazipropaganda durch den ukrainischen Ministerpräsidenten Arseni Jazenjuk in den Tagesthemen (Interview Jazenjuks mit Pinar Atalay), die im Übrigen von der Presse umfassend ignoriert wurde, völlig in Ordnung, wenn man ihrem Statement […]

Deutsche Presse vertuscht Jazenjuks Nazipropaganda in den Tagesthemen

Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk hatte in einem aufgezeichneten Interview in den Tagesthemen mit Pinar Atalay (ARD) vom 7.1.2015 von einem Angriff der Sowjetunion auf Nazi-Deutschland und die Ukraine (damals Teil der Sowjetunion!) im II. Weltkrieg gesprochen und damit ganz klar heutige Nazipropaganda geäußert und rechtsradikale Geschichtsfälschung begangen. Allerdings wird dies in den deutschen Medien […]

Jazenjuk in Tagesthemen: Angriff wie den der Sowjets gegen Hitlerdeutschland und Ukraine vermeiden

Dass die Ukraine ein Naziproblem hat, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk hat einen Teil der Führer der Nazikampfeinheiten in seine Partei integriert. In dem Interview in den Tagesthemen mit Pinar Atalay vom 7.1.2015 anläßlich seines Besuches bei seiner deutschen Amtskollegin Angela Merkel vergleicht er Russland mit der Sowjetunion der Vierziger Jahre […]

MH17: Ergebnis der Autopsie des Piloten

Auf luftpost-kl.de (Friedenspolitische Mitteilungen aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein LP 002/15 – 04.01.15): “Der investigative US-Journalist Eric Zuesse will wissen, was die Autopsie der Leiche des MH17-Piloten ergeben hat. Ein weiterer Versuch, die wahre Ursache des MH17-Absturzes zu vertuschen: Ein wichtiges Autopsie-Ergebnis wird verschwiegen. Von Eric Zuesse. Global Research, 24.12.14″ (deutsche Übersetzung, PDF). Ukraine-Konflikt, Kiew, “Separatisten”, […]

Der neue Drecksau-Journalismus

Die meisten Medien haben es schon getan, nun also auch die taz: Die ansonsten eigentlich meistens zurechnungsfähige Publikation versucht in einem Artikel und via Twitter, Kritiker an der Berichterstattung im Ukraine-Konflikt mit den Rechtsextremen von Pegida gleichzusetzen. Dass die kritischen Leser dabei noch mehrfach aufs Unflätigste beleidigt werden, versteht sich ja mittlerweile fast von selbst. […]

Die peinlich-unfähige Ukraine-Russland-Propaganda der Bundeszentrale für Politische Bildung

Jeder blamiert sich so gut er kann und in Kriegs- und Krisenzeiten ist offenbar keine offensichtliche Lüge zu blöd, wenn sie der eigenen Seite nutzt. Die Bundeszentrale für Politische Bildung hat eine Zusammenfassung zur Ukraine-Krise veröffentlicht, die von geschickt eingearbeiteter Propaganda nur so strotzt. Ein besonders peinliches Propagandabeispiel aus dem Artikel sei hier einmal herausgehoben […]

Programmbeschwerde gegen ARD wegen Propaganda zu angeblichem Kreml-Kritiker Nawalny

Die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien erhebt Programmbeschwerde bei der ARD (speziell beim NDR, Norddeutscher Rundfunk) “wegen Desinformation und Unterdrückung wesentlicher Informationen im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Urteile im Unterschlagungs-Prozess gegen die Brüder Nawalny”. In der Programmbeschwerde kommen einige interessante Fakten zu dem im Westen als “guter Oppositioneller” gefeierten Alexej Nawalny zur Sprache. […]

Ukraine: Böser Russen-Auftritt – Überfall auf Sender

Die ukrainische Putsch-Regierung drangsaliert mal wieder das eigene Volk. “Ukraine: Nach Auftritt russischen Sängers droht Entzug von TV-Lizenz […] Der Sekretär des nationalen Sicherheitsrats, Ex-Präsident Alexander Turtschinow forderte die Abschaltung des Senders. ‘In der Neujahrsnacht, als die ganze Nation ihren Zusammenhalt fühlte, hat der TV-Sender Inter, der traditionell gegen den ukrainischen Staat agiert, ein Konzert […]

Der eigene Internet-Radiosender

Mit Hilfe der Online-Plattform laut.fm lassen sich für nahezu jeden eigene Radiostreams im Netz betreiben. Das Angebot von laut.fm – eine Tochter des Onlinemusikportals laut.de – ist kostenlos. Sprich: Das Erstellen einer eigenen Station ist gratis, das Musikhören natürlich auch. Um selbst als DJ mit einer eigenen Station mit zu machen, muss man sich lediglich […]

Ukraine: Tausende Rechtsradikale marschieren in Kiew

Fackelzug auf den Maidan: In der ukrainischen Hauptstadt Kiew marschieren zur Zeit über zehntausend rechtsradikale Regierungsanhänger anläßlich des Geburtstages von Stephan Bandera. Das meldet stolz der EuroMaidan-PR-Account bei Twitter. Damit zeigt sich wieder einmal sehr deutlich das aktuelle Nazi-Problem der Ukraine: Diese sind beispielsweise in der aktuellen Kiewer Regierung vertreten und kämpfen auch an der […]

Sauce Café de Paris

Sauce Café de Paris –  “Die in Rezepten am häufigsten genannten Zutaten für die Buttermischung sind neben Butter: Tomatenpüree, Senf, Kapern, Schalotten (oder Zwiebeln), Estragon, Sardellen, Cognac oder Madeira, Currypulver sowie Paprikapulver. Für die Sauce wird nach gängiger Auffassung Sahne aufgekocht und mit Mehlbutter leicht gebunden und dann die Buttermischung unter die nicht mehr kochende […]

Medienpreis “Maulhure des Jahres” verliehen

Das Medienwatchblog “Die Propagandaschau” hat in diesem Jahr erstmals den (Anti-)Propagandamedienpreis “Maulhure des Jahres” verliehen. Hierbei konnten Leser des Blogs in der ersten Phase Journalisten frei nominieren. In der zweiten Phase wurde dann über die Nominierten abgestimmt. Insgesamt wurden dabei über 44000 Stimmen abgegeben.

Staatsstreich in der Ukraine

Staatsstreich in Kiew am 21. und 22. Februar 2014. Die NachDenkSeiten dazu: Der verdrängte Verfassungsbruch (“[…] drohte Dmitro Jarosch vom Rechten Sektor mit der Erstürmung von Regierungsgebäuden. Janukowitsch musste durchaus um sein Leben fürchten und floh noch am selben Tag aus Kiew. In der Nacht besetzten bewaffnete ‘Maidan-Selbstverteidiger’ dann unter anderem seinen Amtssitz. Maidan-Unterstützerin Marieluise […]

Wissenschaftliches Modell: Propaganda von Massenmedien in Demokratien

Aus der Wikipedia (Propagandamodell): “Das Propagandamodell von Noam Chomsky und Edward S. Herman ist ein politisch-soziologisches bzw. medienwissenschaftliches Modell, das den manipulierenden Einfluss wirtschaftlicher Interessengruppen auf die Berichterstattung der Massenmedien in Demokratien beschreibt.

MH17: Zeuge spricht von Abschuss durch Kampfjet der Ukraine

Neue Entwicklungen im Fall des Abschusses des malaysischen Verkehrsflugzeuges MH17 (Boeing 777) über dem Osten der Ukraine. Russland präsentiert einen Zeugen, der von einem Abschuss des Linienfliegers durch ein Kampfflugzeug mit dem Piloten “Wladislaw Woloschin” spricht. “Der vom ukrainischen Militär desertierte Mann habe bei einem Lügendetektortest glaubwürdig dargelegt, dass die Boeing-777 im Juli von einem […]

Bundesregierung will TTIP-Propagandakampagne starten

Auf Vorschlag des Bundeswirtschaftsministeriums will die Bundesregierung zusammen mit der EU und anderen europäischen Regierungen eine “Werbekampagne” für das als “Freihandelsabkommen” bezeichnete TTIP-Handelsabkommen zwischen der EU und den USA starten. Das geht aus einem geheimen Protokoll (“Verschlusssache – nur für den Dienstgebrauch”) des EU-Handelsministerrates hervor, welches dem Berliner Tagesspiegel zugespielt wurde (Transatlantisches Handelsabkommen. Wirtschaftsministerium macht […]

Kommentar zu Ukraine-ARD-Propaganda-Artikel bei meedia.de

Bei meedia.de gibt es aktuell einen Artikel mit dem Titel “Ukraine und Pegida: ‘Tagesschau’-Chefredakteur sieht ‘Medien als Sündenbock’“, der mich trotz Weihnachten zu einem schnell hingeschriebenen und doch aussagekräftigen Kommentar verleitet hat, den ich den werten Blauer-Bote-Lesern nicht vorenthalten möchte.