Gesellschaft Medien Politik

Soziale Gerechtigkeit: Bundesregierung lügt mithilfe von Bertelsmann-Index

Die Bundesregierung behauptet, dass sich die soziale Gerechtigkeit in Deutschland seit 2008 gesteigert habe. „Die soziale Gerechtigkeit ist in Deutschland gut ausgeprägt: Es gehört zu den wenigen EU-Ländern, die seit 2008 das Maß der sozialen Gerechtigkeit in der Gesellschaft steigern konnten.“, heißt es in einer Pressemitteilung der Bundesregierung. Angesichts der

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wirtschaft

Hamburg führt die Zwangsarbeit ein

Das Bundesland Hamburg hat die Null-Verdienst-Zwangsarbeit eingeführt. Ab Dezember müssen dazu verpflichtete Personen unentgeltlich mindestens neun Monate Tätigkeiten in verschiedensten Bereichen durchführen. Es wird zum einen vermutet, dass damit die Ein-Euro-Zwangsmaßnamen abgelöst werden sollen, da diese wohl Hamburg „zu teuer“ sind. Ausserdem soll die freie Wirtschaft die Zwangsarbeiter laut Ausschreibung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Ukraine: Regierungstreue Rechtsextreme werfen Abgeordneten vor Parlament in Mülltonne

In der Ukraine haben Rechtsextreme vor dem Parlament in Kiew am Rande der Sitzung über das Assoziierungsabkommen mit der EU einen oppositionellen Abgeordneten in eine Mülltonne geworfen und bedroht. „Der oppositionelle Abgeordnete Vitaly Zhuravsky wurde vom Mob angegriffen und in eine Abfalltonne geworfen. Danach warfen die Demonstranten einen Autoreifen auf

Weiterlesen
Internet Politik Unterhaltung Webfundstück

AfD Hessen: Twitteraccount gehackt

Der AfD Hessen wurde der Account beim sozialen Netzwerk Twitter „gehackt“ (Passwort „abcdef“ oder „123456“? Oder einfach „Lucke“??? Oder wie „hackt“ man sonst Twitter?) und mit „Nazi-Tweets“ versehen. Hier ein Screenshot des leidlich witzigen Zeichens mangelnder Internetkompetenz der AfD. Es gab übrigens auch zwischenzeitlich einen Entschuldigungstweet und eine Löschaktion, aber

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Politik Technik

Berlin speichert unschuldige Bürger als „Straftäter linksmotiviert“ in Polizeidatenbanken

Eine schriftlichen Anfrage des Abgeordneten Christopher Lauer (PIRATEN) vom 11. August 2014 – beantwortet von Berlins rechtem Innensenator Frank Henkel (CDU), der ja zuletzt auch Polizeigewalt und Polizeiprovokationen gegen Bürger vehement verteidigte: „Speicherung Personengebundener Hinweise (PHW) – „Straftäter linksmotiviert“„. Die Antwort ist eine Frechheit, aber kaum mehr verwunderlich: Man kann

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wirtschaft

Netzpolitik.org leakt CETA-Dokumente

Das Internetportal netzpolitik.org hat heute sämtliche 1600 Seiten des fast fertigen CETA-Vertrages (sogenanntes „Freihandelsabkommen“ der Europäischen Union mit Kanada, ähnlich TTIP) geleakt. Die einzelnen Dokumente wurde in folgendem Artikel verlinkt beziehungsweise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht: „Europäisch-Kanadisches Freihandelsabkommen: Wir veröffentlichen sämtliche geheime CETA-Dokumente (Update)“. Die Unterlagen gibt es dort auch kompakt

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik

ZDF bezeichnet Nazis erneut als Freiwillige – Programmbeschwerde

Am 8.9.2014 hat das ZDF (in der Nachrichtensendung „heute“, 19 Uhr) erneut in der Ukraine kämpfende Nazis als „Freiwillige“ bezeichnet und unkommentiert Nazisymbole wie das Hakenkreuz (siehe Beweisscreenshot unten), SS-Runen oder die Wolfsangel gezeigt. Während der Bilder davon wurde lediglich gesagt „[…] Freiwilligenbataillone aus nahezu jedem politischen Spektrum verstärken etwa

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik

Guter Kommentar zum MH17-Untersuchungsbericht

Nachdem die zuständige niederländische Kommission nach langem Warten einen ersten Untersuchungsbericht zum Abschuss der malaysischen Verkehrsmaschine MH-17 über der Ukraine veröffentlicht hat (der allerdings nichts Neues brachte) und unzählige Medienanbieter hierzulande die Gelegenheit nutzten, „ihre“ Version der Abschusses („Der Russe ist schuld!!!“, *Propagandahasstriefspuckschreikotz*.) damit zu „untermauern“, hat die Propagandaschau dazu

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Bizarr: WDR ersetzt nach Protesten Fälschung … durch neue Fälschung

Die ARD ist offenbar beratungsresistent, wenn es um Propaganda Nachrichten zum aktuellen Ukraine-Konflikt geht. Nachdem man einen WDR-Artikel zu einer (angeblichen) Invasion Russlands in der Ostukraine mit falschen Panzerbildern bebildert und sich dafür nach Protesten „entschuldigt“ hatte, kann man nun im gleichen Artikel über der genannten Entschuldigung/Korrektur ein neues Falschbild

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Unterhaltung Webfundstück

Gefälschter Hubschrauber-Abschuss als Video

Hier unten eingebettet noch ein Video mit dem gefälschtem Filmmaterial bei ARD und ZDF zum (vermeintlichen) Hubschrauberabschuss bei Slawjansk in der Ostukraine. Das Filmmaterial stammt in Wirklichkeit von einem Abschuss in Syrien (von einem Youtube-Video aus 2013). Nur eine von vielen Un- und Halbwahrheiten in der Propagandaschlacht um die Ukraine.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Ein kurzes Statement zum ARD-Ukraine-Propagandaskandal um einen angeblichen Hubschrauberabschuss

Vor einigen Monaten zeigte die Tagesschau der ARD – also DIE meinungsbildende und quasi amtliche Nachrichtensendung Deutschlands – gefälschtes Videomaterial eines angeblichen Abschusses eines Hubschraubers durch „prorussische Separatisten“. Die Tagesschau war gezwungen, diese Falschmeldung zuzugeben, tat dies aber nur relativ versteckt in einem Blog (viele kritische Kommentare wurden, obwohl den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung Wissenschaft

Ein Buch über moderne interessengeleitete Sprachpanscherei

Ein interessantes Buch über manipulative Sprachanwendung mit mehr oder weniger krimineller Energie, das ich zwar noch nicht gelesen habe, dessen Beschreibung sich aber sehr interessant liest: „Sprachlügen: Unworte und Neusprech von »Atomruine« bis »zeitnah«“. Die Autoren des Werkes sind Kai Biermann (Diplomierter Psychologe, Autor, Journalist, seit 2007 Redakteur und Ressortleiter

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

MH-17: Warum die Unseren sich auf jeden Fall schuldig gemacht haben

„Unsere Seite“ („der Westen“) hat bei dem Thema „Abschuss des Verkehrsflugzeuges MH-17“ unabhängig davon, wer das Flugzeug tatsächlich abgeschossen hat, schwere Schuld auf sich geladen. Momentan bleiben zur Frage, wer den malaysischen Flieger über der Ukraine abgeschossen hat, zwei Möglichkeiten offen: 1. Die ukrainische Regierung (Kiew) hat das Flugzeug abgeschossen:

Weiterlesen
Internet Medien Politik Technik Unterhaltung Webfundstück

Irgendwelche Hacker mögen immer irgendwas hacken können

„Irgendwelche Hacker mögen immer irgendwas hacken können, aber, ähm, die Zuverlässigkeit und Sicherheit des neuen Personalausweises steht nicht in Frage.“ – Thomas de Maizière, 2010. Ja lebt denn der alte Holzhacker … ähm … Michel noch? Aber die Süffigkeit des Hacker Pschorr steht außer Frage. Haters gonna hate, hackers gonna

Weiterlesen