Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Augenzeugin: Argentinische Nonne berichtet aus fünf Jahren Ost-Aleppo unter Jihadistenherrschaft

Ein Video zum Syrienkrieg und seinen Gräueltaten sowie der westlichen Propaganda und der Realität in Aleppo und anderen Gebieten Syriens: Eine christliche Nonne aus Südamerika, die seit Januar 2011 in Aleppo lebte und dort auch nach dem Einfallen der Jihadisten um Al Qaida (Al Nusra) blieb, berichtet, was dort tatsächlich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme und verbündete Terrorgruppen kappen Wasserversorgung von Damaskus

Seit Weihnachten haben die in westlichen Medien als „syrische Rebellen“ bezeichneten Terrorgruppen – darunter die Al Qaida – einen Großteil der Wasserversorgung von Damaskus gekappt beziehungsweise zunächst das für Damaskus gedachte Trinkwasser durch Hinzufügung von Diesel vergiftet, nachdem sie die entsprechenden Quellen unter ihre Kontrolle brachten. Ein Kriegsverbrechen. Das Ganze

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

NATO-Propaganda beim 33C3

Propaganda-Skandal beim Chaos Computer Club (CCC): Beim diesjährigen Kongreß der CCC-Hacker – dem 33C3 – infiltrierte eine Organisation als Vortragsredner die Veranstaltung, die astreine westliche Propaganda zum Syrienkrieg verbreitet. Es handelt sich dabei um die Gruppe „Syrian Archive“, die vorgibt, Menschenrechtsverletzungen im Syrienkrieg dokumentieren zu wollen. Tatsächlich dokumentiert sie überhaupt

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Belege für Massaker in Aleppo

Nach der Rückeroberung der syrischen Großstadt Aleppo durch die syrischen Regierungstruppen und ihre Verbündeten werden die Grausamkeiten der Besatzung Ost-Aleppos durch die jihadistischen Kämpfer, die in den westlichen Medien als „Rebellen“ verharmlost werden, deutlich sichtbar. Eine der Untergruppierungen dieser Jihadisten, die in Deutschland verbotene Terrorgruppe Ahrar Al-Scham, hat noch kurz

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Berichte über Gräueltaten in Ost-Aleppo

Den Ostteil der syrischen Stadt Aleppo beherrschten bis vor wenigen Wochen die in den westlichen Medien „Rebellen“ genannten Kämpfer. Tatsächlich handelte es sich dabei um keine „edlen Rebellen“, Oppositionelle oder Aktivisten, sondern um radikalislamistische Jihadisten unter Führung der Terrorgruppe Al Qaida (in Syrien unter dem Namen „Al Nusra“ aktiv). Dass

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundesregierung errichtet Wahrheitsministerium

Offenbar reicht es nicht aus, dass fast ausnahmslos alle herkömmlichen Medien die gleichen, erstaunlich billigen Propagandalügen – insbesondere in der Geopolitik – verbreiten und Wissenschaftler und Kritiker dieser künstlich hergestellten „Wahrheiten“ massiv angegriffen und diffamiert werden. Nein, ein Wahrheitsministerium muss her, auf dass die „Wahrheit“ der Herrschenden die einzige sei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

US-Regierung: Al Qaida ist in Syrien auf unserer Seite

2016 sagte ein Sprecher des US-Verteidigungsministeriums bei einer Pressekonferenz, dass die umkämpfte syrische Stadt Aleppo von der Al Nusra, dem syrischen Arm der Terrorgruppe Al Qaida, gehalten wird. 2012 beruhigte der stellvertretende Stabschef des US-Außeniministeriums, Jacob „Jake“ Jeremiah Sullivan, in einer E-Mail seine damalige Chefin und Außenministerin der USA, Hillary

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Verhaftung von NATO-Offizieren in Ost-Aleppo gemeldet

Syrienkrieg: Laut der internationalen Internetplattform Voltaire Netzwerk wurden in einem von den syrischen Regierungstruppen eroberten Teil von Ost-Aleppo, der zuvor zum verbliebenen Restgebiet der sogenannten „Rebellen“ zählte, in einem Bunker NATO-Offiziere entdeckt und verhaftet. Der UN-Sicherheitsrat behandele das heikle Thema zur Zeit hinter verschlossenen Türen. Eine direkte Unterstützung der Al-Qaida-geführten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bildblog huldigt Bild und Propaganda

Früher war der Bildblog mal bildzeitungskritisch, daher ja auch der Name, der eigentlich auch Programm sein sollte. Später wollte der Bildblog ganz allgemein medienkritisch sein und alle deutschsprachigen Presseerzeugnisse kritisch aufs Korn nehmen. Heute präsentiert sich der Bildblog als stramm auf Propagandalinie liegendes Medienprodukt, welches um jeden Preis vermeidet, seine

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Terroranschläge in Istanbul: Erdogan Hauptverdächtiger

False-Flag-Anschläge in Istanbul? Es spricht einiges dafür, denn wieder einmal hat in der Türkei offiziellen Angaben zufolge Erdogans pseudo-kurdische Fake-Terrorgruppe TAK – ein Geheimdienstprodukt ohne jemals bekanntgewordene Täter – zugeschlagen. Wieder einmal wird dies von Erdogan-Seite genutzt, um Gewalt gegen Kurden zu rechtfertigen oder von allerlei eigenen Schandtaten, wie dem

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zeit Online fälscht russische Luftangriffe auf Aleppo

Nachrichtenfälschung bei Zeit Online: Das Hamburger Blatt hat dem russischen Außenminister Lawrow eine Aussage am Rande des OSZE-Ministerrats in Hamburg in den Mund gelegt, nach der Russland die Luftangriffe auf die Gebiete der sogenannten Rebellen in Ost-Aleppo fortsetzen wolle. Doch Sergej Lawrow hat nie von russischen Luftangriffen auf Aleppo gesprochen. Tatsächlich

Weiterlesen