Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Skripal-Update

Unmengen an aktuellen und älteren Meldungen zum „Fall Skripal“ in Großbritannien im Überblick:

Zur Erinnerung: der Mord mit Novicho an Dawn Sturgess ist nach wie vor ungeklärt
31.12.2019, 12:20 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Eltern von Sturgess beklagten schon vor 10 Monaten Vertuschung durch britische Behörden. Scotland Yard ¬https://www.bbc.com/news/uk-44760875 liess verlautbaren:There is no evidence that (Ms Sturgess and Mr Rowley) visited any of the sites that were decontaminated following the attempted murders of Sergei and Yulia Skripal in March.Es gibt keine…

Teil 2: Briefing für die Verteidigungsministerin
31.12.2019, 00:27 Uhr. Net News Global – https: – Mit Klaudia Tanner wird es erstmals eine Verteidigungsministerin geben, die auch über zwei Nachrichtendienste verfügt. Da vor einem Jahr ein pensionierter Offizier der Spionage für Russland bezichtigt wurde und der Prozess 2020 geführt wird, geht es auch um Maulwürfe fremder Geheimdienste bei uns. In diesem Fall steht der russische Militärgeheimdienst… 

„Investigativer Murks“: Der Fall Changoschwili und die Möchtegern-Detektive von Bellingcat
19.12.2019, 06:20 Uhr. Net News Global – https: – Ob bei MH17, im Fall Skripal oder Chemiewaffeneinsätzen in Syrien: stets dienen die „Ermittlungen“ von Bellingcat den Leitmedien als Steilvorlage in ihrer Anklage gegen Russland. Das gleiche gilt für den Mordfall Changoschwili, wie der ehemalige Kriminalbeamte Jürgen Cain Külbel ausführt….

Leider, leider sind die Aufzeichnungen nicht auffindbar, mit denen belegt werden sollte, wann genau Blutproben von den Skripals erhoben worden sind – kurz: es gibt keine Evidenz, nur Behauptungen vo
17.12.2019, 17:40 Uhr. >b’s weblog – https: – Our searches have failed to locate any information that provides the exact time that the samples were collected. Unsere Nachforschungen sind gescheitert, mit denen wir Informationen finden wollten, die die exakte Zeit der Erhebung der Proben belegen.Na, sowas! Die Antwort des britischen Verteidigungsministeriums mit diesem Text gibt’s hier (Sicherungskopie)…

Britisches Verteidigungsministerium: Keine Novichok-Beweiskette im Fall Skripal
17.12.2019, 12:43 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – BRITISH DEFENCE MINISTRY DOCUMENT REVEALS SKRIPAL BLOOD EVIDENCE IS MISSING – FAKE CHAIN OF CUSTODY MAKES NOVICHOK EVIDENCE WORTHLESS „A British Ministry of Defence document, issued on March 12 but unnoticed since then, reports  the ministry has searched its files and records of the blood sampling and testing for Novichok…

Skripal-Update – Die Skripals weiter „in Obhut der Behörden“
17.12.2019, 12:07 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Das 3. Jahrtausend #36: Bellingcrap 13.12.2019, 22:13 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Die Massenproteste in Südamerika ebben nicht ab – im Gegenteil: Jetzt greifen sie auch auf andere Länder über. Außerdem: Deutschland hat jetzt seinen eigenen Skripal-Fall – hat der russische Geheimdienst tatsächlich einen Mann in Berlin ermorden…

Das 3. Jahrtausend #36: Bellingcrap
13.12.2019, 22:13 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Die Massenproteste in Südamerika ebben nicht ab – im Gegenteil: Jetzt greifen sie auch auf andere Länder über. Außerdem: Deutschland hat jetzt seinen eigenen Skripal-Fall – hat der russische Geheimdienst tatsächlich einen Mann in Berlin ermorden lassen? Wie oft lesen wir “Die investigative Rechercheplattform Bellingcat hat herausgefunden…”…

British Defence Ministry Document Reveals Skripal Blood Evidence Is Missing – Fake Chain Of Custody Makes Novichok Evidence Worthless
13.12.2019, 20:50 Uhr. Net News Global – johnhelmer.net – A British Ministry of Defence document, issued on March 12 but unnoticed since then, reports the ministry has searched its files and records of the blood sampling and testing for Novichok in the blood of Sergei and Yulia Skripal, but “failed to locate any information that provides the exact time that the samples were collected.”…

The Skripals Under US Control, At A Usaf Nuclear Bomber Base In Fairford, Gloucestershire
13.12.2019, 20:50 Uhr. Net News Global – johnhelmer.net – December 8th, 2019 – English plane spotters and bird watchers have discovered the location of the Skripals in Gloucestershire. An hour and a half’s drive north of their well-known home in Salisbury, Sergei and Yulia Skripal have been hidden inside an airbase operated by the United States Air Force (USAF) for long-range B-52 and B-2 bombers armed with…

Berliner Klöppelei
13.12.2019, 09:49 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Dagmar Henn – https://kenfm.de Klöppelspitze ist ein zartes Gewebe, das aus wenig Faden und viel Loch besteht. Das Ergebnis ist leicht zu durchschauen. Klöppelspitze scheint das Vorbild zu sein, wenn westliche Staatsorgane wieder einmal Geheimdienstgeschichten servieren, wie jüngst in Berlin. Klar, die Skripal-Nummer war noch fragiler….

„Die Verblödung der US-Eliten ist mordsgefährlich!“
10.12.2019, 19:11 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Hermann Ploppa im Gespräch Die NATO erklärt China zur neuen Bedrohung und Berlin weist am selben Tag zwei russische Diplomaten aus, weil Russland nicht hinreichend bei den Ermittlungen zum Tiergarten-Mord von August mitgewirkt hätte. Kommt nun ein Skripal 2.0? Fakt ist: Das Feindbild Osten bröckelt nicht. Über Ursachen und mögliche katastrophale…

Schon gelaufen: Nachschlag: Deutscher Skripal
05.12.2019, 19:34 Uhr. junge Welt – https: – Interview | Mittwoch, 08.10 Uhr, DLF…

Deutschlands Skripal-Fall? Der Mord im Tiergarten und journalistische Schnellschüsse
05.12.2019, 14:43 Uhr. Net News Global – https: – von Sebastian Range – Der Mord an einem Georgier in Berlin schlägt immer höhere Wellen. Manche Medien kennen bereits den Auftraggeber des Verbrechens: Moskau. Parallelen zum Skripal-Fall werden gezogen – doch dieser zeugt nicht von Moskaus Schuld, sondern von einem Mangel journalistischer Standards….

OPCW Manipulation Of Its Douma Report Requires A Fresh Look At The Skripal `Novichok` Case
04.12.2019, 00:42 Uhr. Net News Global – https: – The OPCW had send blood samples from the Skripals to the Spiez laboratory in Switzerland which found BZ, a psycho agent 25 times stronger than LSD. The OPCW hid this fact in its reports. An attack with BZ on the Skripals would be consistent with the observed symptoms that bystanders had described. The Skripals were indeed hallucinating and behaved very…

Die Manipulation des Douma-Berichts durch die OPCW erfordert einen erneuten Blick auf den Skripal-“Novitschok”-Fall
30.11.2019, 22:03 Uhr. >b’s weblog – https: – Besides its activities around dubious ‚chemical‘ incident in Syria there is another rather famous case in which the OPCW got involved: The alleged ‚Novichok‘ attack on Sergei and Julia Scripal in Salisbury, Britain.Neben Neben den Aktivitäten rund um den zweifelhaften “chemischen” Vorfall in Syrien gibt es einen weiteren, recht bekannten Fall,…

Das Skripal-Labyrinth
21.10.2018, 09:09 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Andreas von Westphalen – http://www.rubikon.news Im „Fall Skripal“ wird die Öffentichkeit von Politik und Medien belogen und betrogen, dass sich die Balken biegen. Exakt ein halbes Jahr nach den versuchten Morden an dem Doppelagenten Sergei Skripal und seiner Tochter Julia und nach Monaten mehr oder minder ereignislosem Wartens präsentierte…

Skripal-Update – Für dumm verkauft
18.10.2018, 10:17 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich 18.10.2018, 10:08 Uhr. >b’s weblog – https: – Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich… Das Skripal-Märchen 12.10.2018, 11:10 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Das…

Saudi-Update – Mord nach Belieben
18.10.2018, 10:14 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich 18.10.2018, 10:08 Uhr. >b’s weblog – https: – Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich… Saudi-Arabien – der Schurkenstaat in unserem Bett 18.10.2018, 09:51 Uhr. >b’s…

Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich
18.10.2018, 10:08 Uhr. >b’s weblog – https: – Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich…

Das Skripal-Märchen
12.10.2018, 11:10 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Das Skripal-Märchen…

Kaum belastendes Material gegen vermeintliche Skripal-Attentäter
10.10.2018, 21:50 Uhr. >b’s weblog – https: – Sind die Verdächtigen hinsichtlich ihrer tatsächlichen Identität entlarvt? Sind sie damit als schuldig anzusehen?Die Analyse gibt’s hier. Külbel fragt abschließend: “Gibt es denn im britischen Parlament nicht eine ehrliche Haut, die da mal fragt, wieso die Skripals nicht zu Wort kommen?” Hinzufügen lässt sich “… und warum relevante Teile…

Porträt: Sherlock des Tages: Bellingcat [Online-Abo]
10.10.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Die britische »Rechercheplattform« hat wieder Neues zum Fall Skripal zu bieten. Aber diese Neuigkeiten werfen mehr Fragen auf, als sie beantworten…

Propaganda des tages
09.10.2018, 17:38 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Habt ihr auch bei der aktuellen kamera des BRD-parteienstaatsfernsehens ARD gesehen, dass die voll investigativen jornalisten von „bellingcat“ rausgekriegt haben, wer die Skripal-attentäter waren [archivversjon]? Nun, ich hätte da meine kleinen zweifel. Vor etwas mehr als drei jahren hat die tagesschau schon einmal eine „bellingcat“-geschichte…

Lügen ohne Ende
02.10.2018, 23:08 Uhr. >b’s weblog – https: – Der „Fall Skripal“ verkommt zur Meisterleistung der Kriegslügner und Propagandisten. Das Rätsel um die Skripal-Vergiftungen wird immer undurchsichtiger. Nun „fand“ man Anfang September praktischerweise zwei Verdächtige, die – sollten sie tatsächlich für die Vergiftungen in Salisbury verantwortlich sein – dilettantischer nicht hätten…

Womit hat Ex-Doppelagent Skripal sein Geld verdient?
02.10.2018, 06:42 Uhr. >b’s weblog – https: – Der mit seiner Tochter weiter von der Öffentlichkeit ausgesperrte Agent hat weiter mit Geheimdiensten kooperiert, offenbar auch gegen russische Kriminelle etwa in SpanienDie Analyse gibt’s hier….

Der schwarze Kanal: Das kann man nur glauben [Online-Abo]
28.09.2018, 19:30 Uhr. junge Welt – https: – Die Internetplattform Bellingcat »enttarnt« einen Verdächtigen im Fall Skripal und zugleich sich selbst: Abteilung Desinformation…

Informationszeitalter? Informationszeit, Alter!
21.09.2018, 05:53 Uhr. neulandrebellen – https: – Gab es jetzt Menschenjagden in Chemnitz oder nicht? Den Fall Skripal musste ich mir einst erklären lassen von Kollegen. Ich…

In Belgien sind schon im Frühling zwei mutmaßliche russische Spione festgenommen worden, die dort angeblich in das Spiezer Chemielabor einbrechen wollten. Das Labor hat später beim Skripal-Fall mit
14.09.2018, 19:24 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – In Belgien sind schon im Frühling zwei mutmaßliche russische Spione festgenommen worden, die dort angeblich in das Spiezer Chemielabor einbrechen wollten. Das Labor hat später beim Skripal-Fall mitgearbeitet, und untersucht auch Giftgas-Vorwürfe in Syrien….

Der kalte Informationskrieg
08.09.2018, 14:37 Uhr. >b’s weblog – https: – Im Fall Skripal biegt sich die BBC die Wahrheit zurecht.Momentan läuft die Propagandamaschinerie im Fall Skripal wieder heiß — Grund genug für den früheren britischen Diplomaten Craig Murray, einen weiteren kritischen Blick auf einige Zusammenhänge im Hintergrund zu werfen.Den Artikel gibt’s hier….

Das Vereinigte Königreich startet wieder den Fall Skripal
07.09.2018, 22:44 Uhr. >b’s weblog – https: – Die russische Regierung sagte sofort, nicht zu wissen, wer sie sind und bat London, ihr die Fingerabdrücke von diesen Leuten zur Verfügung zu stellen. Das Verfahren für die Vergabe von Visa an russische Bürger erfordert in der Tat eine Abnahme von Fingerabdrücken. Die Regierung May hat sich jedoch dazu geweigert.Bei fehlenden Identifizierungsmittel…

Die seltsamen Fotos der „russischen Spione“
07.09.2018, 09:16 Uhr. Voltaire Netzwerk – voltairenet.org – Scotland Yard hat die Fotos der Ankunft auf dem Gatwick Flughafen am 2. März 2018 der beiden angeblichen „russischen Spione“ der Skripal-Affäre veröffentlicht. Die von der gleichen Überwachungskamera am Ausgang desselben Fluges gemachten Fotos geben aber genau, auf die Sekunde genau, dieselbe Zeit an….

Übungen im Mittelmeer
06.09.2018, 21:44 Uhr. Analitik – analitik.de – Unter dem Deckmantel einer großen russischen Militärübung im östlichen Mittelmeer begann die Säuberung der Provinz Idlib. Das Skripal-Geheul, das mit neuer Stärke aus Großbritanien ertönt, lässt uns ahnen, dass die Briten in Idlib auf die Fresse bekommen haben. Unbeleuchtet von…Weiterlesen ›…

Briten veröffentlichen “Beweise” über russische Agenten zu Skripal – und die haben es tatsächlich in sich
05.09.2018, 22:51 Uhr. >b’s weblog – https: – Hier die beiden Bilder:Fällt Euch was auf? Ich geb Euch einen Tipp: schaut Euch mal den Zeitstempel unten auf den beiden Bildern an ;-)Mann, da war ja Tony Blairs gefälschtes Worddokument zu den Massenvernichtungswaffen im Irak professioneller gemacht… es ist halt so schwer heutzutage, gutes Personal zu finden!(Quelle: Moon of Alabama)…

Die Skripal-Fälscher werden auch immer schlechter
05.09.2018, 17:32 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Dass der „Fall Skripal“ kompletter Propagandaschwachsinn ist und jetzt wieder herausgeholt wird, weil der Angriff auf die Al-Qaida-Kämpfer des Westens in Idlib, Syrien, bevorsteht, dürfte jedem klar sein. Beim aktuellen Skripal-Schwachsinn präsentiert man zwei angebliche Russen („Petrov“ und „Boshirov“) als angebliche…

9/11 bleibt der Lackmustest
05.09.2018, 09:32 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Mathias Bröckers – https://kenfm.de Hach, diese “Verschwörungstheoretiker” schon wieder, die von JFK über 9/11 bis Skripal einfach nicht glauben wollen, was die Behörden akribisch ermittelt und die Regierungen verlautbart haben, die dauernd von einem sinistren “deep state” faseln, der im Untergrund die Strippen zieht, und die in…

Gift für die internationale Friedensordnung
04.09.2018, 22:22 Uhr. >b’s weblog – https: – Heute vor einem halben Jahr kam es im britischen Salisbury zu einem folgenschweren Zwischenfall. Nach dem “Fall Skripal” wurden internationale Kontroll- und Transparenzstandards demontiertDen Artikel gibt’s hier….

Tagesdosis 4.9.2018 – 9/11 bleibt der Lackmustest
04.09.2018, 14:04 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Hach, diese “Verschwörungstheoretiker” schon wieder, die von JFK über 9/11 bis Skripal einfach nicht glauben […] Der Beitrag Tagesdosis 4.9.2018 – 9/11 bleibt der Lackmustest erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 4.9.2018 – 9/11 bleibt der Lackmustest (Podcast)
04.09.2018, 14:04 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Hach, diese “Verschwörungstheoretiker” schon wieder, die von JFK über 9/11 bis Skripal einfach nicht glauben […] Der Beitrag Tagesdosis 4.9.2018 – 9/11 bleibt der Lackmustest (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Daniele Ganser: Das Prinzip Menschheitsfamilie
01.09.2018, 20:03 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Auf seiner Vortragsreihe in Thüringen und Sachsen traf Sascha Vrecar Daniele Ganser in Erfurt und hatte die Gelegenheit auf ein gemeinsames Gespräch. Dabei besprachen sie viele Themen: Russland, Syrien, neue Erkentnisse zum 11. September, die Situation der NATO, den Fall „Skripal“ und wie Daniele Ganser seine Situation als im Mainstream…

Meetings with Sergei Skripal
27.08.2018, 21:56 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Skripal – wenn die BBC die Wahrheit verbirgt Dear British Broadcasting Corporation, Why did BBC Newsnight correspondent Mark Urban keep secret from the licence payers that he had been having meetings with Sergei Skripal only last summer. When did the BBC know this? Please provide me with copies of all…

Skripal – wenn die BBC die Wahrheit verbirgt
27.08.2018, 21:35 Uhr. >b’s weblog – https: – Dear British Broadcasting Corporation,Why did BBC Newsnight correspondent Mark Urban keep secret from the licence payers that he had been having meetings with Sergei Skripal only last summer. When did the BBC know this? Please provide me with copies of all correspondence between yourselves and Mark Urban on the subject of Sergei Skripal.Yours faithfully…

Der Fall Skripal
25.08.2018, 22:39 Uhr. Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. – https: – Der Fall Skripal Im Fall Skripal gibt es erstaunlich wenig gesicherte Fakten, dafür aber eine Menge Anschuldigungen von britischer Seite gegen Russland. Da eine vollständige Chronologie des Falles schwer finden ist, werde ich diese hier erstellen. Am 4. März 2018…Weiterlesen ›…

Die Vereinigten Staaten im Sanktions-Fieber
22.08.2018, 21:33 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Mit dem heutigen Tag treten weitere US-Sanktionen gegen Russland in Kraft. Begründet wird diese Maßnahme mit der Vergiftung der Skripals in Großbritannien. In drei Monaten könnte es zudem schon die nächsten Sanktionen gegen Russland geben. Als Grund dafür dürfte dann die vermeintliche russische Einmischung in die US-Zwischenwahlen herhalten….

Britisches Verteidigungsministerium: Keine Novichok-Beweiskette im Fall Skripal

BRITISH DEFENCE MINISTRY DOCUMENT REVEALS SKRIPAL BLOOD EVIDENCE IS MISSING – FAKE CHAIN OF CUSTODY MAKES NOVICHOK EVIDENCE WORTHLESS „A British Ministry of Defence document, issued on March 12 but unnoticed since then, reports  the ministry has searched its files and records of the blood sampling and testing for Novichok

Skripal-Update: Die Skripals weiter „in Obhut der Behörden“ auf US-Airbase

The Skripals Under US Control, At A Usaf Nuclear Bomber Base In Fairford, Gloucestershire 13.12.2019, 20:50 Uhr. Net News Global – johnhelmer.net – December 8th, 2019 – English plane spotters and bird watchers have discovered the location of the Skripals in Gloucestershire. An hour and a half’s drive north of

Neue Entwicklungen im Skripal-Fall enthüllen ihn als das, was er immer war: Eine Fälschung

Neue Entwicklungen im Skripal-Fall enthüllen ihn als das, was er immer war: Eine Fälschung Das andere Merkmal, das im Gedächtnisloch verschwinden durfte, ist der Aufenthaltsort der Skripals. Sie wurden seit mehr als 15 Monaten weder gesehen noch gehört. Die britischen Medien und ihre Entsprechungen anderswo sind in dieser Hinsicht nach

Skripal-Update – Für dumm verkauft

Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich 18.10.2018, 10:08 Uhr. >b’s weblog – https: – Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich… Das Skripal-Märchen 12.10.2018, 11:10 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Das Skripal-Märchen… Kaum belastendes Material gegen vermeintliche Skripal-Attentäter 10.10.2018, 21:50

Die Skripal-Fälscher werden auch immer schlechter

Dass der „Fall Skripal“ kompletter Propagandaschwachsinn ist und jetzt wieder herausgeholt wird, weil der Angriff auf die Al-Qaida-Kämpfer des Westens in Idlib, Syrien, bevorsteht, dürfte jedem klar sein. Beim aktuellen Skripal-Schwachsinn präsentiert man zwei angebliche Russen („Petrov“ und „Boshirov“) als angebliche Attentäter und beide gehen laut Fotos der britischen Polizei

Meetings with Sergei Skripal

Skripal – wenn die BBC die Wahrheit verbirgt Dear British Broadcasting Corporation, Why did BBC Newsnight correspondent Mark Urban keep secret from the licence payers that he had been having meetings with Sergei Skripal only last summer. When did the BBC know this? Please provide me with copies of all

Babchenko, Skripal und der SBU-Fake bei der EM 2016

Angeblich hätten die Russen einen Journalisten namens Arkady Babchenko in Kiew getötet, vermeldete unsere Propaganda stolz-empört und nach Krieg schreiend in diesen Wochen vor der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland, während unsere Panzer, Lastwagen und Flugzeuge eher im Stillen unaufhörlich gen Osten an die „russische Front“ der NATO ziehen.

Das Schweigen der Skripals

The Silence Of The Skripals – Government Blocks Press Reports – Media Change The Record. „There has been no recent reporting on the Skripal case in which a British-Russian double agent and his daughter were poisoned in Salisbury, England. There even seem to be attempts to change the public record

Das Schweigen der Skripals

The Silence Of The Skripals – Government Blocks Press Reports – Media Change The Record. „There has been no recent reporting on the Skripal case in which a British-Russian double agent and his daughter were poisoned in Salisbury, England. There even seem to be attempts to change the public record

Skripal-Skandal: Beweismittel vernichtet

Vor zwei Tagen machte sich WELT noch über eine der 30 Fragen der russischen Regierung zur Salisbury-Skripal-Affäre lustig und titelte abfällig“RUSSLANDS KURIOSE FRAGEN. ‚Wo sind die Haustiere, in welchem Zustand sind sie?’“. Einen Tag später kommt dann in einer britischen Zeitung die Meldung, dass die britische Regierung die Haustiere töten und

Russischer TV-Sender sendet aktuelles Gespräch von Julia Skripal mit Cousine in Russland

Eine neue Facette des Falles Skripal/Salisbury: Der russische Fernsehsender Rossiya 24 hat ein Telefongespräch zwischen der angeblich bei einem Giftanschlag mit Nowitschoks tödlich verletzten und dann doch aus dem angeblichen Koma erwachten Julia Skripal (Tochter von Sergej Skripal) und ihrer Cousine in Russland gesendet. Wie der Sender an das Material

Yulia Skripal trotz Koma im Internet und Sergej Skripal bei Einlieferung bei Bewusstsein

In Salisbury in England sollen der ehemalige Doppelspion Sergej Skripal und seine Tochter Julia am 4. März 2018 lebensgefährlich vergiftet worden sein und danach wochenlang im Koma gelegen haben. Seit zwei Tagen kursiert in einigen wenigen Medien die Geschichte, dass die Tochter drei Tage nach der Vergiftung im Netzwerk VKontakte

Skripal/Salisbury: USA unterdrückte Nowitschok-Untersuchung

Zu dem vorgeblichen Giftanschlag auf den Agenten Skripal und seine Tocher in Salisbury, England, gibt es weitere merkwürdige Details. Das US-Außenministerium wies in der Vergangenheit seine Diplomaten an, eine Diskussion über die angeblich in Salisbury verwendete Nowitschok-Giftwaffe sowie die Aufnahme des Stoffes in die OPCW-Datenbank zu verhindern. Nach der Veröffentlichung

Salisbury-Skripal-Giftanschlag: Britische Polizei bringt britische Regierung in Bedrängnis

Nach Angaben der britischen Polizei soll sich die hochgiftige Substanz, die den Agenten Sergey Skripal und seine Tocher ins Koma versetzt haben soll, an der Wohnungstür seines Hauses befunden haben. Damit wird die bisher von der britischen Regierung verbreitete Geschichte des Attentats völlig unglaubwürdig. Und die lautet: Skripal und seine

Salisbury-Skripal-Giftanschlag

Die herrschenden Wahnsinnigen steigern sich immer mehr in ihren Wahnsinn hinein, weil ihren billigen Propagandalügen immer weniger Leute glauben. Wie ein einziges durchgeknalltes Monster im Todeskampf reißen sie alles mit, präsentieren dem ungläubigen Publikum den größten Schwachsinn, um es zu Wut, Hass und Rassismus gegen den ausgesuchten Gegner zu bewegen.

OPCW-Update – Lügen und Fälschungen

Email from the Chief of Cabinet at the OPCW, demanding deletion of dissenting engineering assessment: “Please get this document out of DRA [Documents Registry Archive]… And please remove all traces, if any, of its delivery/storage/whatever in DRA”https://t.co/j5Jgjiz8UY pic.twitter.com/8yojf8teFC — WikiLeaks (@wikileaks) December 27, 2019 OPCW-Dokument ordnete die Löschung eines Berichts

Pressefreiheit: Entlarvung aller Verleumdungen von Julian Assange

„Die wunderbare Caitlin Johnstone hat auf ihrem Blog alle Dreckskübel identifiziert und widerlegt, die über Julian Assange ausgekippt wurden und werden – und die allesamt über die faschistoide Niedertracht hinwegtäuschen sollen, mit der das US-Imperium und seine britischen Handlanger gegen unliebsame Journalisten und die Pressefreiheit vorgehen. Es ist ein langes

spektrum.de mit Fake News

Der Kampf „Propaganda gegen Wissenschaft“ wird immer härter. Im Wissenschaftsmagazin „Spektrum“ hat Autor Lars Fischer Falschangaben zu den Nowitschok-Giftstoffen veröffentlicht und so eine ganz eindeutige Spur nach Russland gelegt. Mit Wissenschaft hat sein Artikel wenig zu tun, eher mit dem Gegenteil davon. Wer Lars Fischers Einsatz für den Kampf gegen

Porton-Down-Lüge der britischen und deutschen Regierung

Die Lüge: „Die britische Chemiewaffenforschungsanlage Porton Down hat zweifelsfrei betätigt, dass Nowitschok-Nervengas aus Russland eingesetzt wurde.“. Bekanntermaßen hat Porton Down dies alles dementiert. Hier drei der Lügen zum Fall Skripal/Salisbury, einmal ein Video mit Boris Johnson, einmal ein Tweet des britischen Außenministeriums und einmal Angela Merkels Außenminister Heiko Maas (Das

Beweise, bitte!

Eine nüchterne Analyse des Mordversuchs an Sergej und Yulia Skripal. von Andreas von Westphalen Nach dem Mordversuch an dem ehemaligen russischen Spion Sergej Srkipal und seiner Tochter Yulia sieht Großbritannien in Russland den Schuldigen. Außenminister Johnson klagt den russischen Präsidenten Wladimir Putin sogar persönlich an. Und die Medien? Statt aufzuklären

Die Gift-Lügen

Der Fall Skripal vom März 2018 ist ein Paradebeispiel perfider Medien-Manipulation.

09.03.2018 – Orbis is Christopher Steele’s company which was paid by the Clinton campaign to make up or find ‚dirt‘ about Trump. Sergei Skripal was an …

Lügen ohne Ende – >b’s weblog

https://blog.fdik.org › …
02.10.2018 – Das Rätsel um die Skripal-Vergiftungen wird immer undurchsichtiger. Nun „fand“ man Anfang September praktischerweise zwei Verdächtige, …
vor 7 Tagen – Na, was haben Douma, MH17 und Skripal gemeinsam? Dreimal dürft Ihr raten. Falls Ihr nicht drauf kommt, verrät es Euch bestimmt die kleine …

2018-04-07 Telefongespräch zwischen Julia Skripal und deren Cousine

2018-04-07 Fall Skripal – Die Lügen von Boris Johnson, Sanktionen, Eskalation & 64 offene Fragen

2018-04-07 Die wahrscheinlichste Erklärung für die Krankheit der Skripals ist eine Lebensmittelvergiftung

2018-04-02 Angeblich hat Yulia Skripal ihr Social-Media-Profil zwei Tage nach ihrer Vergiftung aufgerufen

2018-03-18 Skripal-Fall in UK – Krankenhausmitarbeiter: “None has had symptoms of poisoning and none has needed treatment.”

2018-03-17 Fragen und Antworten zum Fall Skripal bei der Tagesschau – wenn Subjektivität objektiv daherkommt

2018-03-17 König Putin von England – Theresa May verliert die Nerven in der Gift-Schlacht

2018-03-16 Fall Skripal: Westliche Regierungen machen sich kollektiv lächerlich

2018-03-31 Das Statement der Russen zum Skripal-Fall: die Briten werden aufgefordert, 27 Fragen zu beantworten

2018-03-20 Die Skripal Affäre

2019-07-21 Putin sagt, Skripal war dabei, nach Russland zurück zu kehren

2019-03-11 Fall Skripal: Wenn Fakten zu “Narrativen” werden

2019-02-20 Das alternative Skripal-Narrativ

2019-01-21 Rein zufällig wurden die Skripals von der Tochter der ranghöchsten Krankenschwester der britischen Armee gefunden: Chief Nursing Officer Colonel A L McCourt OBE ARRC QHN

2019-01-09 Skripals: Alles ist gut, auch wenn sie in Isolation bleiben

2018-10-02 Womit hat Ex-Doppelagent Skripal sein Geld verdient?

2018-09-07 Das Vereinigte Königreich startet wieder den Fall Skripal

2018-09-05 Briten veröffentlichen “Beweise” über russische Agenten zu Skripal – und die haben es tatsächlich in sich

2018-08-11 Skripal lässt grüssen: ein Toter bei Explosion in Rüstungsfabrik in Salisbury

2018-07-14 Gibt es eine direkte Verbindung zwischen dem Amesbury-Paar und dem Anschlag auf die Skripals?

2018-04-22 100 Fragen, die Journalisten zum Skripal-Fall stellen sollten

2018-04-20 Das Nervengift Novichok wird längst auch von der Mafia verwendet – aber die Skripals waren keinem Nervengift ausgesetzt, meint ein Arzt

2018-04-07 Telefongespräch zwischen Julia Skripal und deren Cousine

2018-04-07 Fall Skripal – Die Lügen von Boris Johnson, Sanktionen, Eskalation & 64 offene Fragen

2018-04-03 Fall Skripal: Britisches Labor konnte Nowitschok-Herkunft nicht klären

2018-03-27 Die Eskalationsstrategie des Westens hat kaum etwas mit dem Skripal-Fall zu tun

2018-03-16 Giftanschlag von Salisbury: Britische Polizei findet Putins Ausweis am Tatort

2018-03-14 Die Salisbury Tales – was verschweigen Medien und Politik im Falle des vergifteten russischen Doppelagenten?

2020-01-01 .oO( … )

2019-12-28 Der OPWC-Bericht zu Douma ist nachweislich gefälscht – werden sich Focus und das ZDF nun beim ZDF-Journalisten Uli Gack entschuldigen?

2019-12-27 OPCW-Dokument ordnete die Löschung eines Berichts zum Vorfall in Duma an

2019-12-27 .oO( … )

2019-12-15 Der Angebliche Giftgas-Angriff in Douma war inszensiert – und der OPCW-Bericht dazu eine Fälschung. Jetzt leaken die Details.

2019-11-30 Die Manipulation des Douma-Berichts durch die OPCW erfordert einen erneuten Blick auf den Skripal-“Novitschok”-Fall

2019-11-29 Whistleblower: OPCW suppressed Syria chemical evidence after US pressure

2019-11-27 OPCW-Generaldirektor weist Vorwürfe gegenüber dem Duma-Abschlussbericht zurück

2019-11-16 Die OPCW und Douma: Chemiewaffen-Aufsicht von eigenen Inspektoren der Manipulation von Beweisen beschuldigt

2019-10-28 Es gibt Weiteres zu Douma, und die OPCW verliert weiter an Glaubwürdigkeit

2019-10-24 Die Fakten-Leugner

2019-05-22 Die sinkende Glaubwürdigkeit der OPCW

2019-05-14 OPCW-Bericht: Douma war inszeniert

2018-07-12 OPCW-Bericht: Die Macht der Agenturen und die Kultur der Ungenauigkeit

2018-07-10 Giftgas in Duma: OPCW widerspricht westlichen Regierungen – Mainstreammedien verbreiten Fake News

2018-05-23 Der Wille zum Machtkampf

2018-05-05 Skripal-Fall: OPCW kritisiert den Direktor

2018-04-14 Zwischenstand: die OPCW hält ihre Untersuchungsergebnisse geheim, die Russen sprechen zwischenzeitlich vom Gift BZ, einem Kampfstoff der NATO

2018-04-14 .oO( … )

2018-03-18 Bereits 2016 hat Iran in Zusammenarbeit mit der Organisation für das Verbot chemischer Waffen Novichok synthetisiert

2017-05-18 Die Vereinten Nationen in den Händen der Kriegstreiber (3/3) – Das Völkerrecht und die Unparteilichkeit der Vereinten Nationen sind in großer Gefahr.

2017-05-11 Die Vereinten Nationen in den Händen der Kriegstreiber (2/3) – Das Völkerrecht und die Unparteilichkeit der Vereinten Nationen sind in großer Gefahr.

2017-05-10 OPCW bestätigt Giftgasangriff durch Dschihadisten – ein halbes Jahr nachdem die Beweise vorliegen

2017-05-07 Die Vereinten Nationen in den Händen der Kriegstreiber (1/3) – Das Völkerrecht und die Unparteilichkeit der Vereinten Nationen sind in großer Gefahr.

2018-05-19 Warum überlebten die Skripals den Anschlag mit dem angeblich tödlichste Nervengift Nowitschok?

2018-05-02 Skripal: Nach dem britischen Sicherheitsberater gibt es noch keine Hinweise auf die Täter

2019-12-17 Leider, leider sind die Aufzeichnungen nicht auffindbar, mit denen belegt werden sollte, wann genau Blutproben von den Skripals erhoben worden sind – kurz: es gibt keine Evidenz, nur Behauptungen von Zeugen

2018-03-18 Bereits 2016 hat Iran in Zusammenarbeit mit der Organisation für das Verbot chemischer Waffen Novichok synthetisiert

2018-03-13 Der seltsame Fall des Vergiftens eines [britisch-] russischen Spions

Die OPCW-Untersuchung zu Skripal – Fake News auf allen …

https://www.nachdenkseiten.de › …
12.04.2018 – WELT.de. Sonderlich überraschend konnte das Ergebnis der OPCW-Untersuchungen nicht ausfallen. Schließlich haben die Labors der OPCW …
04.07.2018 – Die NachDenkSeiten stellten diese Fragen bereits im allerersten … In den offiziellen Darstellungen klafft bei der Personalie Skripal eine zeitliche Lücke von … Typische „Junkies“ werden es wohl kaum sein, da es sich beim …

Alternative Fakten und nationale Alleingänge …

https://www.nachdenkseiten.de › …
06.04.2018 – Das ist nicht von der Hand zu weisen und die NachDenkSeiten weisen schon … Und damit fehlt weiterhin jegliches Indiz im Fall Skripal. … Sidekicks aus Berlin da für plausibel hält, ist bei objektiver Betrachtung kaum mehr als …

Fragen und Antworten zum Fall Skripal bei der Tagesschau …

https://www.nachdenkseiten.de › …
16.03.2018 – Tagesschau.de hat ein FAQ, also eine Seite mit Fragen und … Giftgasanschlag auf den russischen Doppelagenten Sergej Skripal geschaltet.
19.03.2018 – Positiv ist zunächst zu vermerken, dass die Redaktion von tagesschau.de sich unsere Kritik am FAQ zum Thema Skripal offenbar zu Herzen …
21.04.2018 – Auch der Artikel Die OPCW-Untersuchung zu Skripal – Fake News auf … Dies stößt aber sehr oft auf wenig Gegenliebe und viel Skepsis, da die …

Die kritische Website > Die Infokrieger im … – NachDenkSeiten

https://www.nachdenkseiten.de › wp-print
20.12.2018 – Gerade beim Fall Skripal wird schließlich klar, dass es die Briten sind, die … Das ist insofern überraschend, da Baños zwar vor allem auf dem …

Vom Beginn der Maidan-Proteste an waren die westlichen …

https://www.nachdenkseiten.de › …
22.02.2019 – Im Interview mit den NachDenkSeiten zeigt der Autor und Journalist …. wem der Doppelagent Skripal und seine Tochter vergiftet worden sind, …
09.04.2018 – Fall Skripal – Sanktionen, Lügen, Eskalation und 64 offene Fragen · Die Antwort … Die Meldung über den NachDenkSeiten-Besuch in Moskau war ein Aprilscherz. … Zum einen das “leicht nachzuweisen(de)” Fentanyl, das die …

Ich selbst könnte Nowitschok herstellen – NachDenkSeiten

https://www.nachdenkseiten.de › …
17.05.2018 – Lesen Sie dazu auch: Nowitschok, Skripal und eine britische … des Nowitschok besonders problematisch, da ein bestimmtes analytisch …
Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.