Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Skripal-Update – Für dumm verkauft

Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich
18.10.2018, 10:08 Uhr. >b’s weblog – https: – Skripal und Saudi-Journalist: Selten wurden die Doppelstandards der Bundesregierung so deutlich…

Das Skripal-Märchen
12.10.2018, 11:10 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Das Skripal-Märchen…

Kaum belastendes Material gegen vermeintliche Skripal-Attentäter
10.10.2018, 21:50 Uhr. >b’s weblog – https: – Sind die Verdächtigen hinsichtlich ihrer tatsächlichen Identität entlarvt? Sind sie damit als schuldig anzusehen?Die Analyse gibt’s hier. Külbel fragt abschließend: “Gibt es denn im britischen Parlament nicht eine ehrliche Haut, die da mal fragt, wieso die Skripals nicht zu Wort kommen?” Hinzufügen lässt sich “… und warum relevante Teile… 

Porträt: Sherlock des Tages: Bellingcat [Online-Abo]
10.10.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Die britische »Rechercheplattform« hat wieder Neues zum Fall Skripal zu bieten. Aber diese Neuigkeiten werfen mehr Fragen auf, als sie beantworten…

Propaganda des tages
09.10.2018, 17:38 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Habt ihr auch bei der aktuellen kamera des BRD-parteienstaatsfernsehens ARD gesehen, dass die voll investigativen jornalisten von „bellingcat“ rausgekriegt haben, wer die Skripal-attentäter waren [archivversjon]? Nun, ich hätte da meine kleinen zweifel. Vor etwas mehr als drei jahren hat die tagesschau schon einmal eine „bellingcat“-geschichte…

Lügen ohne Ende
02.10.2018, 23:08 Uhr. >b’s weblog – https: – Der „Fall Skripal“ verkommt zur Meisterleistung der Kriegslügner und Propagandisten. Das Rätsel um die Skripal-Vergiftungen wird immer undurchsichtiger. Nun „fand“ man Anfang September praktischerweise zwei Verdächtige, die – sollten sie tatsächlich für die Vergiftungen in Salisbury verantwortlich sein – dilettantischer nicht hätten…

Womit hat Ex-Doppelagent Skripal sein Geld verdient?
02.10.2018, 06:42 Uhr. >b’s weblog – https: – Der mit seiner Tochter weiter von der Öffentlichkeit ausgesperrte Agent hat weiter mit Geheimdiensten kooperiert, offenbar auch gegen russische Kriminelle etwa in SpanienDie Analyse gibt’s hier….

Der schwarze Kanal: Das kann man nur glauben [Online-Abo]
28.09.2018, 19:30 Uhr. junge Welt – https: – Die Internetplattform Bellingcat »enttarnt« einen Verdächtigen im Fall Skripal und zugleich sich selbst: Abteilung Desinformation…

Informationszeitalter? Informationszeit, Alter!
21.09.2018, 05:53 Uhr. neulandrebellen – https: – Gab es jetzt Menschenjagden in Chemnitz oder nicht? Den Fall Skripal musste ich mir einst erklären lassen von Kollegen. Ich…

In Belgien sind schon im Frühling zwei mutmaßliche russische Spione festgenommen worden, die dort angeblich in das Spiezer Chemielabor einbrechen wollten. Das Labor hat später beim Skripal-Fall mit
14.09.2018, 19:24 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – In Belgien sind schon im Frühling zwei mutmaßliche russische Spione festgenommen worden, die dort angeblich in das Spiezer Chemielabor einbrechen wollten. Das Labor hat später beim Skripal-Fall mitgearbeitet, und untersucht auch Giftgas-Vorwürfe in Syrien….

Der kalte Informationskrieg
08.09.2018, 14:37 Uhr. >b’s weblog – https: – Im Fall Skripal biegt sich die BBC die Wahrheit zurecht.Momentan läuft die Propagandamaschinerie im Fall Skripal wieder heiß — Grund genug für den früheren britischen Diplomaten Craig Murray, einen weiteren kritischen Blick auf einige Zusammenhänge im Hintergrund zu werfen.Den Artikel gibt’s hier….

Das Vereinigte Königreich startet wieder den Fall Skripal
07.09.2018, 22:44 Uhr. >b’s weblog – https: – Die russische Regierung sagte sofort, nicht zu wissen, wer sie sind und bat London, ihr die Fingerabdrücke von diesen Leuten zur Verfügung zu stellen. Das Verfahren für die Vergabe von Visa an russische Bürger erfordert in der Tat eine Abnahme von Fingerabdrücken. Die Regierung May hat sich jedoch dazu geweigert.Bei fehlenden Identifizierungsmittel…

Die seltsamen Fotos der „russischen Spione“
07.09.2018, 09:16 Uhr. Voltaire Netzwerk – voltairenet.org – Scotland Yard hat die Fotos der Ankunft auf dem Gatwick Flughafen am 2. März 2018 der beiden angeblichen „russischen Spione“ der Skripal-Affäre veröffentlicht. Die von der gleichen Überwachungskamera am Ausgang desselben Fluges gemachten Fotos geben aber genau, auf die Sekunde genau, dieselbe Zeit an….

Übungen im Mittelmeer
06.09.2018, 21:44 Uhr. Analitik – analitik.de – Unter dem Deckmantel einer großen russischen Militärübung im östlichen Mittelmeer begann die Säuberung der Provinz Idlib. Das Skripal-Geheul, das mit neuer Stärke aus Großbritanien ertönt, lässt uns ahnen, dass die Briten in Idlib auf die Fresse bekommen haben. Unbeleuchtet von…Weiterlesen ›…

Briten veröffentlichen “Beweise” über russische Agenten zu Skripal – und die haben es tatsächlich in sich
05.09.2018, 22:51 Uhr. >b’s weblog – https: – Hier die beiden Bilder:Fällt Euch was auf? Ich geb Euch einen Tipp: schaut Euch mal den Zeitstempel unten auf den beiden Bildern an ;-)Mann, da war ja Tony Blairs gefälschtes Worddokument zu den Massenvernichtungswaffen im Irak professioneller gemacht… es ist halt so schwer heutzutage, gutes Personal zu finden!(Quelle: Moon of Alabama)…

Die Skripal-Fälscher werden auch immer schlechter
05.09.2018, 17:32 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Dass der „Fall Skripal“ kompletter Propagandaschwachsinn ist und jetzt wieder herausgeholt wird, weil der Angriff auf die Al-Qaida-Kämpfer des Westens in Idlib, Syrien, bevorsteht, dürfte jedem klar sein. Beim aktuellen Skripal-Schwachsinn präsentiert man zwei angebliche Russen („Petrov“ und „Boshirov“) als angebliche…

9/11 bleibt der Lackmustest
05.09.2018, 09:32 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Mathias Bröckers – https://kenfm.de Hach, diese “Verschwörungstheoretiker” schon wieder, die von JFK über 9/11 bis Skripal einfach nicht glauben wollen, was die Behörden akribisch ermittelt und die Regierungen verlautbart haben, die dauernd von einem sinistren “deep state” faseln, der im Untergrund die Strippen zieht, und die in…

Gift für die internationale Friedensordnung
04.09.2018, 22:22 Uhr. >b’s weblog – https: – Heute vor einem halben Jahr kam es im britischen Salisbury zu einem folgenschweren Zwischenfall. Nach dem “Fall Skripal” wurden internationale Kontroll- und Transparenzstandards demontiertDen Artikel gibt’s hier….

Tagesdosis 4.9.2018 – 9/11 bleibt der Lackmustest
04.09.2018, 14:04 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Hach, diese “Verschwörungstheoretiker” schon wieder, die von JFK über 9/11 bis Skripal einfach nicht glauben […] Der Beitrag Tagesdosis 4.9.2018 – 9/11 bleibt der Lackmustest erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 4.9.2018 – 9/11 bleibt der Lackmustest (Podcast)
04.09.2018, 14:04 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Hach, diese “Verschwörungstheoretiker” schon wieder, die von JFK über 9/11 bis Skripal einfach nicht glauben […] Der Beitrag Tagesdosis 4.9.2018 – 9/11 bleibt der Lackmustest (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Daniele Ganser: Das Prinzip Menschheitsfamilie
01.09.2018, 20:03 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Auf seiner Vortragsreihe in Thüringen und Sachsen traf Sascha Vrecar Daniele Ganser in Erfurt und hatte die Gelegenheit auf ein gemeinsames Gespräch. Dabei besprachen sie viele Themen: Russland, Syrien, neue Erkentnisse zum 11. September, die Situation der NATO, den Fall „Skripal“ und wie Daniele Ganser seine Situation als im Mainstream…

Meetings with Sergei Skripal
27.08.2018, 21:56 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Skripal – wenn die BBC die Wahrheit verbirgt Dear British Broadcasting Corporation, Why did BBC Newsnight correspondent Mark Urban keep secret from the licence payers that he had been having meetings with Sergei Skripal only last summer. When did the BBC know this? Please provide me with copies of all…

Skripal – wenn die BBC die Wahrheit verbirgt
27.08.2018, 21:35 Uhr. >b’s weblog – https: – Dear British Broadcasting Corporation,Why did BBC Newsnight correspondent Mark Urban keep secret from the licence payers that he had been having meetings with Sergei Skripal only last summer. When did the BBC know this? Please provide me with copies of all correspondence between yourselves and Mark Urban on the subject of Sergei Skripal.Yours faithfully…

Der Fall Skripal
25.08.2018, 22:39 Uhr. Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. – https: – Der Fall Skripal Im Fall Skripal gibt es erstaunlich wenig gesicherte Fakten, dafür aber eine Menge Anschuldigungen von britischer Seite gegen Russland. Da eine vollständige Chronologie des Falles schwer finden ist, werde ich diese hier erstellen. Am 4. März 2018…Weiterlesen ›…

Die Vereinigten Staaten im Sanktions-Fieber
22.08.2018, 21:33 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Mit dem heutigen Tag treten weitere US-Sanktionen gegen Russland in Kraft. Begründet wird diese Maßnahme mit der Vergiftung der Skripals in Großbritannien. In drei Monaten könnte es zudem schon die nächsten Sanktionen gegen Russland geben. Als Grund dafür dürfte dann die vermeintliche russische Einmischung in die US-Zwischenwahlen herhalten….

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Ein Kommentar

  1. Geheimer Atom-Guertel mitten in Deutschland – USA wollten Millionen Deutsche ermorden nur um die Grenzen zur DDR zu verteidigen…
    https://www.youtube.com/watch?v=C5nsc4D8aPM
    https://www.politaia.org/geheimer-atom-guertel-mitten-in-deutschland/

    Spätestens nach der Wiedervereinigung hätte Deutschland alle Amis aus dem Land rausschmeissen müssen und die Amis dazu zwingen ihre radioaktiv verseuchte Kriegsgeräte und Atombomben mitzunehmen wenn sie aus EUropa endlich ein für alle Mal verschwinden.
    Merkel sollte wenigstens jetzt endlich angemessen gegenüber den USA reagieren. Das heißt sofort alle US Truppen aus Deutschland rausschmeissen , Sanktionen durchsetzen etc.

Kommentare sind geschlossen.