Gesellschaft Medien Politik

Julian Röpcke und die Hakenkreuzflaggen

Julian Röpcke – „Bild“-Verantwortlicher für Politik bezeichnet das Hissen von Hakenkreuzflaggen als „Humor“. „Das Hissen von Hakenkreuzflaggen ist in Deutschland aus Gutem Grund eine Straftat. Der Verantwortliche Redakteur im Ressort Politik der „Bild“-Zeitung, Julian Röpcke, findet es hingegen „humorvoll“, wenn es an der Front in der Ostukraine geschieht.“

Mehr zu Julian Röpcke und seinen Nazifreunden vom Asow Bataillon…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern