Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Laut USA und Tagesschau handelt es sich bei den Rebellen in Syrien um Al Qaida

In diesen Tagen beginnt der Endkampf Syriens gegen die sogenannten „Rebellen“ im „letzten Rebellengebiet Idlib“. Dass es sich bei diesen vom Westen eingesetzten und unterstützten „Rebellen“-Kämpfern im Syrienkrieg nicht um humanitäre Aktivisten, sondern um radikale, von Al Qaida geführte Jihadisten handelt, haben nicht nur Wissenschaftler und andere Beobachter des Syrienkrieges jahrelang

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Geschichten aus Wikihausen

Gruppe42 hat eifrig zur Manipulation des beliebten und abseits politisch brisanter Themen durchaus qualitativ hochwertigen Onlinelexikons Wikipedia recherchiert und mittlerweile zehn Videos dazu erstellt: „Geschichten aus Wikihausen“. Hier im Folgenden alle Videos (Youtube). Das neueste wurde gerade vor wenigen Stunden veröffentlicht. 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Warum unterstützen Sie denn Nazis in der Ukraine?

Ehemaliger Journalist des ehemaligen Nachrichtenmagazins Spiegel, jetzt Professor in Hamburg: Christian Stöcker. Immer voll dabei, was die NATO-Propaganda zu Syrien, Ukraine und Co angeht. Er kritisierte Nazis (was natürlich grundsätzlich okay bzw. geboten ist, darum geht es nicht), ich fragte nach seinen ukrainischen Freunden. Er wurde beleidigend und blockte mich.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Antisemitismus-Keule

Eine unfaire Kampagne will in Großbritannien die Meinungsfreiheit beschneiden und Jeremy Corbyn als Premierminister verhindern. von Rubikons Weltredaktion Die International Holocaust Remembrance Alliance, IHRA, hat vier neue „Beispiele“ für Antisemitismus in den Katalog ihrer Definitionen dessen, was Antisemitismus sei, aufgenommen. Nun ist die Labour-Partei unter Zugzwang. Nimmt sie diese vier

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Das neue Völkerrecht

Die Welt wurde in einen latenten Zustand fortdauernden Krieges manövriert. von Norman Paech Die Hoffnung, die sich mit dem Verschwinden des Ost-West-Konflikts durch die Auflösung der Sowjetunion und des Warschauer Paktes für eine friedlichere Welt in der Zukunft verband, hat sich in keiner Weise erfüllt. Im Gegenteil, die Zahl der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Vernichtungskrieg

Im Umgang mit Russland fehlt der Bundesregierung jedes historische Gewissen. von Stefan Korinth Regelmäßig trommeln deutsche Politiker und Alpha-Journalisten gegen Russland. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass weniger Aggressivität und mehr Zurückhaltung gegenüber Russland angebracht sind. Wehrmacht und SS führten einen barbarischen Rasse- und Vernichtungskrieg mit 27 Millionen Todesopfern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Kriegsverbrecher-PR

Die Tagesschau präsentiert US-Senator John McCain als ehrenwerten Mann. von Friedhelm Klinkhammer, Volker Bräutigam Was haben die von ARD-aktuell-Chefredakteur Dr. Kai Gniffke angeführten Hamburger Qualitätsjournalisten aus ihrem Job gemacht? Über den Tod des US-Senators John McCain sendeten sie keine Nachricht, sondern einen Nekrolog (1). Für Grabredner mag gelten: „Über die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Gangster-Politik und Luder-Journaille

Die Würdigung des verstorbenen John McCain verhöhnt dessen Opfer. von Ullrich Mies John McCain war ein Freund Deutschlands, heißt es in den Nachrufen: „Wir“ hätten einen „Freund“ verloren. Anständige Deutsche hätten diesen Mann zu Lebzeiten jedoch nicht einmal mit der Kneifzange angefasst. Umso mehr überschlagen sich „deutsche Politik“ und mediale

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Das falsche Leben

In einer traumatisierten und traumatisierenden Gesellschaft ist es ‚normal‘, sich fremden Bedürfnissen zu unterwerfen. Exklusivabdruck aus „Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft?“. von Franz Ruppert Nicht nur Einzelne auch Kollektive sind mitunter traumatisiert. Die Symptome hierfür kann man überall beobachten: in Form von Gewalt, Depressionen, Ängsten, Stress, Konkurrenzdruck und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Chemnitz-Update – Das große Spalten

Furor und Krokodilstränen 03.09.2018, 08:50 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Chemnitz: Als »Trauermarsch« deklarierte Kundgebung von Rechten aller Couleur. Tausende stellen sich mit »Herz statt Hetze« dagegen. (Quelle: Junge Welt) https://www.jungewelt.de/artikel/339046.afd-und-pegida-furor-und-krokodilstr%C3%A4nen.html… “Dienst”-Leister AVAAZ meldet Hitlergruß von Chemnitz einiger Maaßen passend! 03.09.2018, 08:08 Uhr. Linke Zeitung – https: –

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fassbomben in Syrien

Medienberichte zum Syrienkrieg zeichnen ein Bild des „Fassbombers“ Assad, der seine eigene Bevölkerung ständig mit diesen improvisierten Bomben aus Fässern und anderen Behältnissen bewirft, um möglichst viele seiner syrischen Mitbürger zu töten. Der syrische Präsident Baschar al-Assad wiederum sagte in Interviews, von westlichen Journalisten angesprochen auf die vermeintliche Wunderwaffe, die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienkrieg: Giftgas, Fassbomben, Chemiewaffen

Chlorgas, Sarin, Phosphorbomben und Napalm: Die Unterstellung, die syrische Regierung setze im Syrienkrieg chemische Kampfstoffe ein, ist eine der wichtigsten Propagandawaffen beim Angriff auf Syrien. Genährt wird sie durch meist schlecht gemachte Fälschungen, die in den Massenmedien als reine Wahrheit verkauft werden. Fast ebenso wichtig für die Propaganda gegen Syrien

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Westen ermordet Präsidenten der Republik Donezk

Gestern fiel Alexander Zakharchenko, Präsident der ostukrainischen Republik Donezk, einem Terroranschlag zum Opfer, der mit großer Wahrscheinlichkeit von ukrainischen oder us-amerikanischen Agenten durchgeführt wurde. Es war nicht der erste Mordversuch. Dass solche Morde nicht nur strafrechtlich relevant sind, sondern auch extrem völkerrechtswidrig sind, dürfte jedem klar sein. Dennoch gehören sie zum

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BBC fälschte Napalm-Angriff in Syrien

Bevor die Propagandatruppe Weißhelme nach einigen Kriegsjahren im Syrienkrieg ins Spiel kam, mussten BBC und Co angebliche Chemiewaffenangriffe (inklusive Giftgasangriffe oder Angriffe durch die Brandwaffe Napalm) der syrischen Regierung gegen „Aktivisten“ und Zivilbevölkerung noch selbst fälschen. Ein Beispiel dafür ist der angebliche Napalm-Angriff durch die syrischen Truppen vom 26. August

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Bloggen, facebooken, twittern, youtuben nur noch mit staatlicher Lizenz

Ein Interview mit einem Medienrechtsprofessor bestätigt, dass es die Bestrebungen gibt, Websitebetreibern, Facebookern, Youtubern, Bloggern, Twitterern und anderen Internetnutzern eine Rundfunklizenz verpflichtend aufzuerlegen und dass dies mit dem neuen Medienstaatsvertrag umgesetzt werden kann: „„Das Medienkonzentrationsrecht ist nicht mehr zeitgemäß“„. Eine solche Lizenz kann natürlich durch den Staat jederzeit verweigert werden.

Weiterlesen
English Gesellschaft Politik Webfundstück Wissenschaft

The Maidan Massacre in Ukraine: Revelations from Trials and Investigations

My #multimedia iposter presentation, entitled 'The #Maidan Massacre in #Ukraine: Revelations from Trials and Investigations,' at Annual Meeting of the American Political Studies Association in Boston is available at the APSA website #APSA2018 @APSAtweets https://t.co/n1DhX6ZKh6 pic.twitter.com/vpYPlXMbM3 — Ivan Katchanovski (@I_Katchanovski) 31. August 2018

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Todesdrohungen gegen Occupy und Wissenschaftler

Paul Schreyer zum Buch „Machtbeben“ von Dirk Müller: „Auf dem Weg in die Kleptokratie“. Zitate: „In diesem Zusammenhang erinnert er an Wolfram Siener. Der damals 20-jährige hatte im Oktober 2011, auf dem Höhepunkt der Occupy-Bewegung, medial Furore gemacht. In der ZDF-Talksendung von Maybrit Illner stahl er damals den versammelten Politprofis

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Meine Rubikon-Artikel

Hier im Anschluss eine Auflistung aller meiner bisherigen Beiträge im Rubikon-Magazin, vom neuesten bis zum ältesten (Überschrift und Einleitungssatz stammen überwiegend von der Rubikon-Redaktion). Etwas mehr als ein Jahr bin ich schon als Autor bei Rubikon beteiligt. Angefangen hat alles mit dem Artikel zum „Twittermädchen“ Bana Alabed, welchen ich im

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Endkampf gegen Al Qaida in Syrien

Die US-Regierung bestätigte in einer Reisewarnung für Syrien die Existenz der Al Qaida in Syrien sowie die Herrschaft der Al Qaida in der Region Idlib, des letzten von den in den Medien „Rebellen“, „Aufständische“, „Aktivisten“ und „Rettungshelfer“ genannten Kämpfern gehaltenen Gebiets (1). Darüber hinaus sollen unsere Al-Qaida-„Rebellen“ laut US-Regierung auch

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Reisewarnung der USA wegen chemischer Waffen der Al Qaida in Idlib – Möglicher Giftgas-Fake der Weißhelme

Angesichts des bevorstehenden Endkampfes im Syrienkrieg gegen die „Rebellen“ genannten Kämpfer um Al Qaida, der in der Region Idlib stattfinden wird, sowie der Spekulationen über einen möglichen gefälschten Giftgaseinsatz à la Duma durch Weißhelme und Co möchte ich noch einmal auf die Reisewarnung der US-Regierung beziehungsweise der syrischen US-Botschaft verweisen,

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Propagandaschau hört auf – Ein schwerer Schlag für die Aufklärung

Das Blog „Propagandaschau“ will nach Jahren aufopferungsvoller Arbeit gegen das Lügen und Morden die Arbeit einstellen. Das ist sehr schade. Über eine Änderung der Entscheidung oder ein Comeback würden sich sehr viele Menschen sehr freuen. Ich danke für sehr viel Information und Aufklärung. Die Propagandaschau hat viel für die gesamte

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Versuchter Staatsstreich in Nicaragua

Wann präsentiert die tagesschau die “Freie Nikaraguanische Armee” (FNA)? 27.08.2018, 00:03 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Die Reaktion eines Teils der Nicaraguaner und anderer Lateinamerikaner mit europäischem Migrationshintergrund jüngeren Datums auf Artikel, die die Angriffe der USA auf Nicaragua analysieren und die jüngsten gewalttätigen Aktionen gegen die Regierung Ortega als

Weiterlesen