Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„Fassbombenangriff auf ein Krankenhaus in Aleppo“

In Aleppo wurde angeblich Ende April 2016 ein in den Gebieten der Jihadisten gelegenes Krankenhaus durch die angebliche Superwaffe „Fassbombe“ bombardiert. Das angebliche Krankenhaus ist den syrischen Ärzten nicht bekannt (70). Die Vorgänge um diesen Fall sind auch ein Lehrbeispiel dafür, wie man ohnehin schon eng mit westlichen Administrationen verbundenen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme: „Angriff auf ein Krankenhaus in Aleppo“

In Aleppo wurde angeblich Ende April 2016 ein in den Gebieten der „Rebellen“ gelegenes Krankenhaus bombardiert. Das angebliche Krankenhaus ist den syrischen Ärzten nicht bekannt (21). Der Vorgang ist auch ein Lehrbeispiel dafür, wie man ohnehin schon eng mit westlichen Administrationen verbundenen humanitären NGOs Propaganda unterjubelt. „Ärzte ohne Grenzen“ verbreitete in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Arzt bestätigt: Angeblicher Angriff auf Krankenhaus in Syrien ist eine Fälschung

In einem Interview mit dem schwedische Magazin „Proletären“ bekräftigt ein Arzt aus dem syrischen Aleppo, was hier bei Blauer Bote Magazin vor einigen Wochen schon so gut wie sicher nachgewiesen werden konnte: Der angebliche Angriff auf das angebliche Al-Kuds-Krankenhaus in Aleppo durch die syrische Armee war eine Propagandageschichte, ein Fake.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Falschmeldung bei „Ärzte ohne Grenzen“ – Angriff auf Krankenhaus in Aleppo durch Al Kaida vorgetäuscht

Im syrischen Aleppo wurde angeblich das in den Gebieten der „Rebellenkoalition“ unter Führung der syrischen Al Kaida (Al-Nusra-Front) gelegene Al-Kuds-Krankenhaus bombardiert, „Ärzte ohne Grenzen“, auf die sich die deutschen Medien beziehen, sprechen von 50 Toten. Ein Bombardement – unklar ist, durch wen – mag stattgefunden haben (Vielleicht ein unbeabsichtigtes). Doch

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Saudi-Arabien bombardiert ebenfalls Ärzte-ohne-Grenzen-Krankenhaus

Nachdem die USA Anfang Oktober gezielt eine Klinik der „Ärzte ohne Grenzen“ (Médecins Sans Frontières, MSF) in Kundus, Afghanistan, bombardierten, haben die mit den Vereinigten Staaten verbündeten Saudis offenbar ebenfalls ein Hospital der „Ärzte ohne Grenzen“ aus der Luft angegriffen, in Saudi-Arabiens Nachbarland Yemen. MSF spricht von mehreren gezielten Luftschlägen.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Nach dem Kriegsverbrechen: US-Panzer dringt gewaltsam in Kundus-Krankenhaus ein, verbreitet Angst und Schrecken

Keine zwei Wochen (am 15. Oktober) nach dem mehr als einstündigen absichtlichen Bombardement eines den US-Streitkräften bekannten Krankenhauses der humanitären Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ im afghanischen Kundus (Kunduz) – ein schweres und unentschuldbares Kriegsverbrechen – durch die US-Luftwaffe (nach mehreren Ausreden wurde das Bombardement zuletzt von Seiten der USA als

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

USA Today: USA gibt gezielten Angriff auf Krankenhaus in Kundus zu

Holy Shit! Die USA gibt den bewussten Angriff auf das Hospital ( = Kriegsverbrechen) der Ärzte ohne Grenzen (MSF) im afghanischen Kundus/Kunduz mittlerweile offen zu (siehe unten) – nachdem bereits die afghanische Regierung dies getan hatte – und spricht von Terroristen/Talibankämpfern im Krankenhaus, die auf US-Soldaten geschossen hätten, die afghanischen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Afghanische Regierung: US-Angriff auf Krankenhaus in Kundus war Absicht

Nach den Worten eines Sprechers der afghanischen Regierung und dem Bericht darüber in den ZDF-heute-Nachrichten war der Angriff der US-Luftwaffe auf ein Krankenhaus eine absichtliche Handlung, um „Terroristen zu töten“. Die afghanische Regierung und die USA kämpfen zur Zeit mit den vorrückenden Taliban-Kämpfern um die Vorherrschaft in Kundus/Kunduz. Dabei zerbombten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

USA zerbombt einziges funktionsfähiges Krankenhaus im Nordosten Afghanistans

Die us-amerikanische Luftwaffe hat das Krankenhaus der humanitären Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ im afghanischen Kunduz durch einen mehrwelligen Angriff mit Präzisionsbomben zerstört, obwohl allen Konfliktparteien mehrmals die Koordinaten des Krankenhauses mitgeteilt wurden und seine Lage und Funktion bekannt war. Vor einigen Tagen hatte die Organisation mitgeteilt, dass das Krankenhaus das

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Polski Wissenschaft

Julian-Assange-Update – das letzte Gerichtsverfahren

Julian Assange-Update: Neueste Nachrichten zur letzten Gerichtsverhandlung 13.08.2020, 09:21 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – In diesem Video berichten wir über Assanges letzte Anhörung, die am Montag, den 27. Juli stattfand. Die USA haben es versäumt, die jüngste Anklageschrift dem britischen Gericht ordnungsgemäß vorzulegen. Assanges Verlobte, Stella Moris, und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Coronakrise: Wird die Sächsische Landesregierung erpresst?

Ausscherende Politiker werden weltweit unter Druck gesetzt — auch in Deutschland. „Nach mir vorliegenden, glaubwürdigen Quellen, wurde der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer im Juni oder Juli des Jahres massiv unter Druck gesetzt, um eine Abkehr seiner Landesregierung, weg von der aus Berlin vorgegebenen, grundrechtsverletzenden und unter dem Vorwand der Pandemiebekämpfung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Prof. Hockertz warnt vor millionenfach vorsätzlicher Körperverletzung

Prof. Hockertz warnt vor millionenfach vorsätzlicher Körperverletzung „Aber wie schnell ist ethisch vertretbar. Wie viele Risiken werden aufgrund des Tempos ausgeblendet. Der Biologe, Pharmakologe und Toxikologe Professor Stephan Hockertz zeigt eine Reihe unbeantworteter Fragen auf und warnt davor, millionenfach vorsätzlich Körperverletzung zu begehen, wenn diese nicht im Vorfeld beantwortet sind

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wirtschaft Wissenschaft

Video: „Corona-Demo“ in Berlin am 1. August 2020 für Grundrechte

„Das ist doch gar nicht wahr! – Fake News Media“ (feat. @SchwrzVyce ) „Auf ‚17.000‘ Teilnehmer einigten sich die berichterstattenden Massenmedien bzgl. der Coronademo in Berlin am 1. August 2020. „ „Das Ende der Pandemie – Tag der Freiheit“ – 1.8.2020, Berlin. Mehr als 1 Million Menschen. Mehr zu den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Angstkampagne: Dutzende Millionen seien an Covid-19 gestorben

Die Menschen sind von dem staatlich angeordneten Projekt Angst so erschreckt worden, dass sie glauben, DUTZENDE MILLIONEN seien an Covid-19 gestorben „Die Wahrnehmung der Risiken der Covid-19-Krise ist inzwischen so übertrieben, dass sie zeigt, wie die Angst zur einzig wahren, dauerhaften Realität der Pandemie geworden ist. Die Kluft zwischen der

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Die Apologeten der veröffentlichten Meinung haben eine katastrophale Niederlage kassiert

Großartige Selbstermächtigung „Die Apologeten der veröffentlichten Meinung haben eine katastrophale Niederlage kassiert. Der 1. August 2020 wird als ein besonderer Tag in die Geschichte unseres Landes eingehen. Denn an diesem Tag demonstrierten Hunderttausende Menschen für ihr naturgegebenes, nicht diskutierbares Recht auf ein Leben als das freier, selbstbestimmter Subjekte. Sie zeigten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Krankenschwestern – Schockierende Einblicke zur „Corona-Krise“

Krankenschwestern – Schockierende Einblicke zur „Corona-Krise“! „So etwas kommt nur selten vor, dass ein Außenstehender einen derart ehrlichen und schonungslosen Eindruck des Krankenhausbetriebes von zwei betroffenen Krankenschwestern bekommt. Dieser klare Blick hinter die Kulissen zeigt uns, dass unser Gesundheitssystem komplett reformiert werden muss.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Corona und Schweinegrippe-Impfung: Hunderte Kinder und Jugendliche erkrankten damals unheilbar an Narkolepsie

Corona-Impfangst in Schweden. Der lange Schatten der Schweinegrippe „Nach einer aktuellen Umfrage würde ein Drittel aller Schweden zögern, sich oder die Kinder gegen Corona impfen zu lassen. Das hat einen Grund: 2009 hatte eine Massenimpfung gegen die Schweinegrippe schlimme Folgen. Hunderte Kinder und Jugendliche erkrankten damals unheilbar an Narkolepsie.“

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Nachrichten im Vergleich: die Demo heute in Berlin

Nachrichten im Vergleich: die Demo heute in Berlin (Quelle: @EM_KA_17) (Archiv) Bei einem Demonstrationszug durch die Mitte der Hauptstadt versammelten sich laut Polizei bis zu 17.000 Menschen, bei einer anschließenden Kundgebung ging sie von 20.000 Teilnehmern aus. Die Demonstranten forderten das Ende aller Auflagen, sie hielten kaum Abstand, viele trugen keinen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

18:30 Uhr: 1,3 Millionen Demonstranten in Berlin – Medien melden seit Stunden Abbruch der Demonstration „mit 10000 Teilnehmern“

Gegen 14 Uhr sollen nach Polizeiangaben 800.000 Menschen bei der Grundgesetz-Demonstration in Berlin anwesend gewesen sein, gegen 18 Uhr melden die Veranstalter 1,3 Millionen Protestierende gegen den Corona-Faschismus und die Einstampfung von Grundrechten. Die Medien verbreiten seit der Mittagszeit unglaubliche Lügen: 10000-20000 Demonstranten, von den Medien als Nazis und Spinner

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Hunderttausende demonstrieren in Berlin für das Grundgesetz und gegen Corona-Faschismus

Heute – 1. August 2020 – findet in Berlin unter dem Motto „Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit“ eine große zentrale antifaschistische Demonstration gegen die verfassungswidrigen Corona-Maßnahmen und für die Verfassung statt. Die Teilnehmerzahlen scheinen alle Erwartungen zu übertreffen. Eine um kurz vor 14 Uhr gesendete E-Mail,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Antifaschismus und Coronakrise

vb’s weblog, hier komplett übernommen: In den Nachdenkseiten analysiert der Soziologie Rudolph Bauer die “Scheuklappen des Antifaschismus” Nur greift seine Analyse zu kurz. Warum? Weil man Antifaschisten sehr leicht erkennen kann. Diejenigen, die sich so nennen, und gegen “Corona-Leugner” agitieren, sind keine. Sie heucheln das nur. Antifaschisten verbindet, dass sie sich

Weiterlesen