Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Erdlochsekte, Nazis und Corona

Anfang März 2020 wurde im Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages vermeldet, dass keine DNA-Spuren oder Fingerabdrücke des angeblichen Breitscheidplatz-Berlin-IS-Attentäters Anis Amri in der Fahrerkabine des Tat-LKWs gefunden wurden. Interessiert das überhaupt jemanden? Jetzt fallen in Deutschland die Grundrechte nach Belieben, die Wirtschaft wird geschrottet, Menschen sterben als „Kolateralschaden“, Kinder und Alte

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

120 Expertenstimmen zu Corona

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang mit dem Coronavirus und die Anti-Corona-Maßnahmen. Hier finden Sie eine Auswahl von über 120 Expertenmeinungen zu Corona, darunter auch etliche  Aussagen von hochrangigen Medizinern und Virologen. Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie steht auch als beliebig verwendbare PDF-Datei zur

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Prof. Vernazza: Bei Infektion mit Covid-19 normale Antikörperantwort

Professor Dr. med. Pietro Vernazza,  Chefarzt der Infektiologie am Kantonsspital St. Gallen, Schweiz: „Denn was aufgebauscht wird, sind seltene Einzelfälle, und zum Teil auch nur Hinweise, welche bei genauerer Betrachtung gar kein Problem darstellen. So wurden auch Fälle als «Zweitinfektionen» berichtet, bei denen es nach Abheilung einer Covid-19 Erkrankung noch einmal

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Schweiz: Corona-Maßnahmen-Kritiker Dr. Binder verhaftet und in Psychiatrie gesperrt

Dr. Thomas Binder aus der Schweiz ist ein scharfer Kritiker der „Anti-Corona-Maßnahmen“. Jetzt wurde er unter einem Vorwand verhaftet und in die Psychiatrie gesperrt. Möglich machte diese Polizeistaatsmaßnahme – zumindest nach amtlicher Darstellung – offenbar ein anonymer Verleumder, der gelogen hatte, dass Binder seine Familie und Behörden bedrohe. In Binders

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Expertenstimmen zur Corona-Krise

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang von Medien, Regierung und Behörden mit dem Coronavirus. Regierungen führen im Rahmen der Coronakrise drastische Maßnahmen ein. Kritiker werden verleumdet. Doch es ist nicht so, dass niemand widerspricht, auch wenn Expertenstimmen überhört werden und die EU Anfang März ganz offiziell erstmals

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Virologe Dr. Goldschmidt: Reaktion auf COVID-19 völlig übertrieben, totalitäre Maßnahmen

Der in Monaco/Südfrankreich lebende argentinische Virologe Dr. Pablo Goldschmidt hält die politische Reaktion auf Covid19 für „völlig übertrieben“ und warnt vor „totalitären Maßnahmen“. In Frankreich werde die Bewegung der Menschen teilweise bereits mit Dronen überwacht. Die Weltredaktion des Rubikon-Magazins hat ein Interview mit Goldschmidt auf Deutsch übersetzt:

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Rubikon-Artikel zur Coronapanik und Expertenstimmen

Sonderausgabe des Rubikon-Magazins zu Coronavirus, Notstand und Co: Jens Wernicke: Wir machen Journalismus! (21. März 2020) Yvonne Egey und Roland Rottenfußer: Griff nach der totalen Macht (26. März 2020) Roland Rottenfußer: „Völlig unverhältnismäßig“ (26. März 2020) Tilo Gräser: „Die Panik und das Leid machen fassungslos“ (25. März 2020) Nicolas Riedl und Gerd Reuther: Die Desinformations-Pandemie (25.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Corona-Panik: Medizin-Professoren und weitere Experten üben scharfe Kritik

Prof. Mölling, Prof. Bhakdi, Prof. Gøtzsche, Dr. Katz, Prof. Ioannidis, Prof. Streeck, Dr. Hable, Prof. Ricciardi, Prof. Vernazza, Dr. Wodarg und eine Gruppe französischer Forscher mit einer neuen Studie zum Thema. Das Robert-Koch-Institut hat inzwischen die Zahl der Corona-Todesfälle stark relativiert. Wortmeldungen von Wissenschaftlern – Mediziner und weitere Experten –

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Mega-Denunziation

Die Verleumdungen gegen den Arzt und Umweltmediziner Wolfgang Wodarg haben die Ausmaße einer totalitären Kampagne erreicht. von Rainer Johannes Klement Der aktuelle Ausnahmezustand basiert auf der Prämisse, dass der COVID-19-Erreger extrem virulent, das heißt sehr ansteckend und tödlich, ist. Der Epidemiologe Dr. Wolfgang Wodarg war von Beginn der COVID-19-Krise an einer

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Bei Einspruch Rufmord

Der Eindruck, es gäbe zur Corona-Krise nur einen Standpunkt, täuscht — unliebsame Experten werden schlicht überhört. von Ralf Wurzbacher Während die Regierungsberater vom Robert-Koch-Institut und der Berliner Charité den politisch Verantwortlichen ein Notstandsgesetz nach dem anderen einflüstern, gibt es eine Vielzahl renommierter Wissenschaftler, die vor einem schlimmen Irrweg warnen. Dass man

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Dr. Wodarg: Dem Corona-Hype liegt keine außergewöhnliche medizinische Gefahr zugrunde

Dr. Wolfgang Wodarg ist Seuchenexperte. Schon vor Wochen wandte er sich gegen die Corona-Panikmache und erklärte, es handele sich beim Coronavirus um ein relativ harmloses Virus, beispielsweise im Vergleich zur Grippe. Wodarg ist Internist und Lungenarzt, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin sowie für öffentliches Gesundheitswesen und Sozialmedizin. Er arbeitete unter

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wir machen Journalismus!

Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke äußert sich zur Lage im Land. von Jens Wernicke Corona-Skeptiker? Corona-Leugner? Unverantwortliche Verharmlosung einer brandgefährlichen Krise? Nichts von alledem. Wir vom Rubikon machen einfach unseren Job. Nämlich Journalismus, der nicht einfach alles schluckt, was Politiker und andere Medien einem vorsetzen, der andere Blickwinkel aufzeigt und damit eine Art

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Hintergründe zum Anschlag von Halle und Landsberg

In diesem Artikel finden Sie einige Materialien, die für das Verständnis beziehungsweise die Aufklärung des mutmaßlichen rechtsextremen Terrorangriffs von Halle und Landsberg in Sachsen-Anhalt von Bedeutung sind. Bei dem mutmaßlichen Amoklauf in der Nähe einer Synagoge und in einem Dönerladen sollen Medienberichten zufolge zwei Menschen erschossen worden sein. Die Polizei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

NSU, 9/11, Anis Amri und Halle – Weil ihr Nazis seid

Er nannte sich Anon, der mordende Geheimdienst-Nazi aus Halle (ist natürlich nicht nur ein „Terrorist“, sondern auch ein Anon-verleumdendes Schwein, zur Freude seiner Herrchen/Auftraggeber, weshalb natürlich mehr Überwachung des Internet gebraucht wird)… Nur  noch kaputt, die neuen Faschisten… Schon gelaufen: Nachschlag: Boxt sie aus Halle [Online-Abo] 10.10.2019, 19:40 Uhr. junge

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

9/11-Absturz in Shanksville, Reptiloiden und Flacherde

9/11, der 11. September 2001. Terrorattacken in den USA mit vier entführten Flugzeugen und 3000 Toten, Tatorte: Shanksville, Arlington (Pentagon) und New York (World Trade Center 1, 2 und 7). Hier der Absturz des Boeing-757-Verkehrsflugzeuges in Shanksville, United-Airlines-Flug 93: Die unten gezeigten Fotos wurden von US-Behörden veröffentlicht. Es handelt sich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Volksverhetzung

Angriff auf Wissenschaftler, kritische Journalisten und andere Aufklärer. 3000 Menschen kamen bei den Terroranschlägen des 11. September 2001 in den USA ums Leben (1-7). Man sollte meinen, dass alles begrüßt wird, was zur Aufklärung dieses Jahrhundertverbrechens, welches seit nunmehr achtzehn Jahren die Entwicklung der gesamten Menschheit prägt, beiträgt. Stattdessen werden

Weiterlesen