Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Psychologenkongress „Migration und Rassismus – Politik der Menschenfeindlichkeit“

Psychologenkongress „Migration und Rassismus – Politik der Menschenfeindlichkeit“ im März in Berlin: Die Nachdenkseiten haben ein Interview dazu. „Wer aber redet über die Zunahme des Hasses in der gesellschaftlichen Mitte? Und wer über die alltägliche, beständig wachsende Menschenfeindlichkeit der großen Politik? Darüber, dass selbige immer deutlicher und öfter inhumane Praxen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Köln-Debatte überdeckt vorgetäuschten Terror von München

Die Ereignisse der Silvesternacht in Köln haben mittlerweile in der öffentlichen Diskussion und in Leitmedien und Blogs (Internet Law, Fefe, Spiegel Online, Mimikama, Zeit Online, Pinksliberal, Tagesschau, Ruhrbarone, Spiegel Online) den von Bundesregierung unter mithilfe von Geheimdiensten fingierten und völlig haltlosen Terroralarm an Silvester in München verdrängt, obwohl dieser in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Madaya ist von Ahrar-al-Sham-Terroristen besetzt

In den Medien wird heute verstärkt über den Hunger in der von radikalislamistischen Salafisten besetzten syrischen Stadt Madaya/Madaja berichtet. Dass die „Verteidiger“ der Stadt Terroristen sind, die der syrischen Al Kaida, der Al Nusra Front, nahestehen, wird dabei „rein zufällig“ gerne in den westlichen Medien verschwiegen. So entsteht der Eindruck,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Doppelter Rechtsextremismus: Im Würgegriff von Nazis und Atlantikern

Als moderner, aufgeklärter, menschenfreundlicher und friedliebender Mensch hat man es heutzutage nicht leicht in Deutschland (und der restlichen westlichen Welt). Statt eines klassischen Links-Rechts-Gegensatzes dominieren zwei rechtsextreme Strömungen die öffentliche Debatte, in der die Mehrheit der Bürger, die eigentlich – zumindest in einem unaufgehetzten Normalzustand – nur in Ruhe und

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Unterhaltung

Ukraine: Einreiseverbot für Limp-Bizkit-Frontmann Fred Durst

Fred Durst, der Leadsinger der Band Limp Bizkit, darf nicht mehr in die Ukraine einreisen. Die ukrainische Regierung stuft ihn als Bedrohung für die nationale Sicherheit ein. Das berichtet unter anderem der Musikexpress („Einreiseverbot! Fred Durst von Limp Bizkit darf nicht in die Ukraine„), der britische Guardian und die regimetreue

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

CDU-Abgeordneter Steffen Bilger nutzt Ereignisse von Köln für Antiflüchtlingsagitation

Steffen Bilger (MdB Wahlkreis Ludwigsburg und Bezirksvorsitzender CDU Nordwürttemberg) nutzt die Ereignisse des Silvesterabends von Köln (Spiegel, FAZ, FAZ, FR, NachDenkSeiten, Postillon, Telepolis, Telepolis, Prinzessinnenreporter), die mittlerweile den Silvester-Terroralarm in München völlig aus der öffentlichen Wahrnehmung verdrängt haben, zu ausländerfeindlicher beziehungsweise flüchtlingsfeindlicher Rhetorik bei Twitter. Der CDU-Bundestagsabgeordnete agiert dabei auf

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Webfundstück Wissenschaft

Noam Chomsky: Politische Mitte in den USA hat sich extrem weit nach rechts verlagert

Chomsky bei salon.com („Noam Chomsky: The problem with US politics is the spectrum is ‚center to extreme — way off the spectrum — right‘„): Republikaner sind so weit rechts, dass sie keine normale politische Partei mehr sind, die Demokraten sind allenfalls so etwas wie frühere gemäßigte Republikaner (wenn überhaupt). Normale

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Großbritannien: Kindergarten-Erzieherinnen sollte extremistische Kinder und Eltern der Regierung melden

The UK is now hunting nursery schools "for signs of radicalisation in parents" https://t.co/wIZBwEYb86 — Glenn Greenwald (@ggreenwald) 6. Januar 2016 Glenn Greenwald twittert, dass in UK das Kindergartenpersonal Anzeichen von Radikalität/Extremismus bei Eltern und Kleinkindern den Behörden melden muss (Artikel des Guardian).

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Merkel und De Maizière drohen drei Jahre Haft wegen der vorgetäuschten Terrorangriffe von München und Hannover

In den letzten Wochen herrschte Terroralarm in Deutschland: Sowohl beim Fußballländerspiel Deutschland gegen die Niederlande in Hannover, welches trotz der Anschläge in Paris während des Länderspiels Frankreich gegen Deutschland wenige Tage zuvor unbedingt stattfinden sollte, als auch in der Silvesternacht in München (Hauptbahnhof, Bahnhof Passing) wurde aufgrund von Angaben der

Weiterlesen