Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Bolivien-Update – Putsch, Faschismus und Lithium

Luksic oder: Die Kabale von Chiles reichstem Familien-Clan
08.02.2020, 11:58 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Wie kroatische Emigranten die politische und wirtschaftliche Landschaft der Anden verwandelten – Teil 2 „Stille Wasser tragen Berge ab.“ Wenn das geflügelte Wort kroatischen Ursprungs einen Sinn macht, dann in Bolivien als Allegorie der faschistischen Pionierrolle kroatischer Emigranten und in Chile als Metapher rücksichtsloser Vernichtung…

Bundespressekonferenz: Geht Bundesregierung langsam auf Distanz zu Putschregierung in Bolivien?
07.02.2020, 07:36 Uhr. Net News Global – https: – Der Regierungssprecher begrüßte den Putsch gegen Evo Morales zunächst als „wichtigen Schritt“. Inzwischen häufen sich die rechtsstaatlichen Verstöße aber so sehr, dass selbst die Bundesregierung auf Distanz zu gehen scheint. Ein Aspekt ist dabei auch die Lithium-Frage…. 

Bolivien: Ex-Präsident Evo Morales kandidiert für Senatorenamt
07.02.2020, 07:36 Uhr. Net News Global – https: – Der durch einen Staatsstreich abgesetzte frühere Präsident Boliviens Evo Morales bewirbt sich bei den Wahlen im Mai für ein Senatorenamt. Führende Stimmen seiner Partei Movimiento al Socialismo (MAS) betonen die Unterstützung der Kandidatur durch soziale Organisationen….

Trotz Absage: Bundesregierung geht von Fortführung von Lithium-Deal mit Bolivien aus
06.02.2020, 14:31 Uhr. Net News Global – https: – Die Bundesregierung geht davon aus, dass das geplante Projekt einer Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Unternehmen ACI Systems Alemania (Acisa) und dem bolivianischen Staatsunternehmen YLB zum Abbau und zur Verarbeitung von Lithium fortgesetzt wird. Diese Erwartung habe auch Botschafter Stefan Duppel in Gesprächen mit der bolivianischen De-facto-Regierung…

Nun dämmert auch der Rechten in Bolivien, dass Putsch-Regierung Amt missbraucht
06.02.2020, 06:08 Uhr. amerika21 – https: – Rechtskandidaten sehen Wettbewerbsnachteil. Verfolgung MAS-Angehöriger hält an. Auch UN besorgt. Deutscher Botschafter stellt sich vor La Paz. Innerhalb der politischen Rechten in Bolivien wächst nach Monaten der De-facto-Präsidentschaft von Jeanine Áñez die Einschätzung, dass diese spätestens nach ihrer offiziellen Einschreibung als Präsidentschaftskandidatin…

Bolivien: Kandidatenpaare stehen
04.02.2020, 19:34 Uhr. junge Welt – https: – Bolivien: Meldefrist für allgemeine Wahlen beendet. Bewerberduo von Morales‘ »Bewegung zum Sozialismus« optimistisch…

Bolivien: De-Facto-Regierung nimmt Ex-Minister fest
03.02.2020, 07:09 Uhr. amerika21 – https: – La Paz. Die bolivianische Polizei hat in der Nacht von Freitag auf Samstag am Flughafen von La Paz den ehemaligen Minister für Bergbau, César Navarro, und den Ex-Vizeminister für Landwirtschaftliche Entwicklung, Damián Dorado, festgenommen. Dies erfolgte in Anwesenheit der Botschafter von Mexiko und der Europäischen Union und obwohl sie mit einem…

Bolivien: Blutig geschlagen
02.02.2020, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Bolivien: Anmeldefrist für Wahlen endet. Putschisten verschärfen Unterdrückung linker Partei MAS…

Kommentar: Offensichtliche Farce
02.02.2020, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Präsidentschaftswahlen in Bolivien…

Bolivien: Wahlkampf inmitten von Repression
31.01.2020, 13:29 Uhr. Radio Utopie – https: – Der oberste Wahlgerichtshof hat bekanntgegeben, dass sich bislang fünf Bündnisse eingetragen haben: die rechtsgerichteten Frei21 (Libre21), Wir glauben (Creemos), Gemeinsam (Juntos), Bürgergemeinschaft (Comunidad Ciudadana) und Vereintes Volk (Pueblo Unido). Die MAS hat sich als einzelne Partei registrieren lassen….

Die De-facto-Regierung in Bolivien und ihre Verbrechen gegen die Menschheit
28.01.2020, 02:28 Uhr. >b’s weblog – https: – Stellungnahme und Aufruf des Schweizer Bündnisses Alba Suiza zu den Ereignissen in BolivienDen Artikel gibt’s hier….

Streit um Ärzte: Áñez-Führung in Bolivien bricht Beziehungen mit Kuba ab
26.01.2020, 14:26 Uhr. Radio Utopie – https: – Kubas Außenminister Rodriguez reagierte über den Kurznachrichtendienst Twitter ungewöhnlich harsch auf die Kritik. Es handele sich um „vulgäre Lügen der selbsternannten Putschisten in Bolivien“. Áñez Äußerungen seien „ein weiteres Beispiel für ihre Unterwürfigkeit gegenüber den Vereinigten Staaten“. Die politische Führung in La Paz erklärte…

Die Lage in Südamerika – Das russische Außenministerium übt scharfe Kritik an der US-Politik
25.01.2020, 23:44 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Das russische Außenministerium hat sich am Donnerstag in einer ausführlichen Erklärung zur Lage in Venezuela, Bolivien und auf Kuba geäußert und das Verhalten der USA in ihrem selbsternannten „Hinterhof“ scharf kritisiert. Da in Deutschland die Artikel über Venezuela mehr weglassen, als sie berichten, Bolivien nach dem dortigen Putsch…

Bolivien: De-facto-Regierung schmeißt Deutschland aus Lithium-Geschäft
25.01.2020, 05:59 Uhr. >b’s weblog – https: – Deal mit Firma aus Baden-Württemberg soll “freundschaftlich” beendet werden. Deutscher Botschafter spricht von Schaden für internationale GlaubwürdigkeitDen Bericht gibt’s hier. Grade haben die Deutschen noch beim Putsch geholfen. Tja….

Die Menschen in Kolumbien sprengen die Mauern des Krieges und des Autoritarismus
22.01.2020, 17:48 Uhr. einartysken – https: – Wieder hat das US-Gangster-Pack auf der Insel Galapagos, ein Weltkulturerbe, wo Darwin seine revolutionären Ideen entwickelte, von dem rechten Lenin Moreno die Erlaubnis für eine Basis erhalten. Warum wird nicht einfach die UNESCO aufgelöst, wenn sie nicht über die geringsten Mittel zur Verhinderung dieser Schandtaten verfügt? Und die Massenmedien…

Bolivien: MAS nominiert Arce und Choquehuanca für Präsidentschaftswahl
22.01.2020, 06:00 Uhr. amerika21 – https: – Buenos Aires. Die bolivianische Partei Bewegung zum Sozialismus (Movimiento al Socialismo, MAS) des gestürzten Präsidenten Evo Morales hat nach zwei Tagen intensiver Diskussionen im Hotel Bauen in Buenos Aires ihre Präsidentschaftskandidaten für die Wahl am 3. Mai festgelegt. Luis Arce kandidiert demnach für das Präsidentenamt. Arce war von 2006…

Bolivien: Morales präsentiert Kandidatenduo
20.01.2020, 19:34 Uhr. junge Welt – https: – Frühere MAS-Minister treten bei Präsidentenwahl für Boliviens »Bewegung zum Sozialismus« an…

Die faschistische Putschregierung von Bolivien benennt Armeeschule nach den Mördern von Che Guevara
18.01.2020, 20:21 Uhr. >b’s weblog – https: – The anti-imperialist school that Evo Morales created in the Armed Forces of Bolivia in 2016 has been renamed Friday to Heroes of Ñancahuazu, after the Bolivian military unit that killed the revolutionary figure Ernesto “Che” Guevara in 1967.Die antiimperialistische Schule, die Evo Morales 2016 in den Streitkräften Boliviens gegründet hat, wurde…

Putsch-Regierung in Bolivien schickt wieder Militär auf die Straße
18.01.2020, 14:29 Uhr. >b’s weblog – https: – Soldaten marschieren in allen Provinzen und großen Städten auf. Basisorganisationen bestimmen Kandidaten für PräsidentschaftswahlDen Bericht gibt’s hier….

Fünf Fragen über die Operationen zum Putsch in Bolivien in Twitter.
17.01.2020, 23:35 Uhr. >b’s weblog – https: – Zwei Monate nach dem Staatsstreich in Bolivien wird es offensichtlich, dass dieser minutiös geplant war und alle Eigenschaften des irregulären oder hybriden Krieges nach US-Zuschnitt in sich vereint.Die Analyse gibt’s hier….

Fünf Fragen über die Operationen zum Putsch in Bolivien in Twitter. Von Rosa Miriam Elizalde und Pedro Santander Molina
17.01.2020, 09:05 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Dies ist die Übersetzung eines Artikels, der unter der Überschrift “Cinco preguntas sobre el golpismo boliviano en Twitter” zuerst auf der kubanischen Website “Cubadebate” veröffentlicht worden war. Diese Webseite war von der Autorin Rosa Miriam Elizalde mitbegründet und bis 2017 geleitet worden. Inzwischen…

Bolivien: Ex-Innenminister der Regierung Morales im Krankenhaus verhaftet
17.01.2020, 07:05 Uhr. amerika21 – https: – La Paz. Carlos Romero, der frühere Innenminister der Regierung von Präsident Evo Morales, ist am Dienstag in einem Krankenhaus in La Paz festgenommen worden. Er befand sich wegen gravierender Gesundheitsprobleme in ärztlicher Behandlung. Romero, der ab 2011 Innenminister war, sollte am Montag vor der Staatsanwaltschaft aussagen, war dazu…

Rohstoffe: Bodenschätze zum Ausverkauf [Online-Abo]
16.01.2020, 19:57 Uhr. junge Welt – https: – Präsident Evo Morales warnt: Boliviens Lithiumvorkommen sollen von transnationalen Konzernen ausgebeutet werden. Protest gegen Putschisten….

Bolivien: Rechte lassen nicht locker [Online-Abo]
14.01.2020, 19:40 Uhr. junge Welt – https: – Nach Aussagen von Morales zu bewaffneten Milizen: Boliviens Machthaber verstärken Anstrengungen gegen legitimen Staatschef….

Wie kroatische Emigranten die politische und wirtschaftliche Landschaft der Anden verwandelten – Teil 1: Die faschistische Bastion Santa Cruz in Bolivien
12.01.2020, 11:53 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Viel ist über den christlich-fundamentalistischen Fanatismus des herausragenden, jungen Führers des Staatsstreichs in Bolivien, Luis Fernando Camacho, geschrieben worden, doch kaum über die Ursprünge dieses Fanatismus und die Beziehungen Camachos zur kroatischen Einwanderer-Szene in Oriente, dem Osten Boliviens. Ein Bericht von Frederico…

Politische Flüchtlinge sind von Neuwahl in Bolivien ausgeschlossen
11.01.2020, 16:31 Uhr. >b’s weblog – https: – Gestürzter Präsident und Mitstreiter im Exil dürfen nicht abstimmen. Vertreter der Kokabauern macht De-facto-Regierung schwere VorwürfeDen Bericht gibt’s hier….

Boliviens neue rechte Regierung verschärft das Vorgehen gegen Journalisten und Ärzte
10.01.2020, 20:45 Uhr. >b’s weblog – https: – The US-backed administration of Jeanine Añez is arresting prominent members of the press and even doctors in what it calls a “dismantling of the propaganda apparatus of the dictatorial regime of Evo Morales.”Die von den USA unterstützte Regierung von Jeanine Añez verhaftet prominente Mitglieder der Presse und sogar Ärzte bei einer, wie sie es…

Bolivien: Diffamiert und kriminalisiert
10.01.2020, 19:37 Uhr. junge Welt – https: – Bolivien: Putschisten verstärken politische Verfolgung von Linken. Expräsident Morales wehrt sich aus dem Exil…

Bolivien: Staatsanwalt weiß nichts von Interpol-Suche nach Evo Morales
10.01.2020, 05:04 Uhr. amerika21 – https: – La Paz. In Bolivien ist die Staatsanwaltschaft Darstellungen der De-facto-Regierung entgegengetreten, nach denen der gestürzte Präsident Evo Morales von der internationalen Polizeibehörde Interpol gesucht wird. Generalstaatsanwalt Juan Lanchipa sagte, ihm sei von einer Fahnung durch Interpol nichts bekannt. Er trat damit Darstellungen von Arturo…

Mexiko übernimmt Vorsitz des amerikanischen Staatenbundes Celac
09.01.2020, 06:00 Uhr. amerika21 – https: – Mexiko-Stadt. Mexiko hat am gestrigen Mittwoch die Präsidentschaft der Gemeinschaft der lateinamerikanischen und karibischen Staaten (Comunidad de Estados Latinoamericanos y Caribeños, Celac) für ein Jahr übernommen. Aus diesem Anlass fanden auch Treffen von Regierungsvertretern der Mitgliedsländer auf verschiedenen Ebenen statt. Vertreter der…

Rassismus: Interimspräsidentin von Bolivien warnt vor „Rückkehr der Wilden“
06.01.2020, 20:42 Uhr. Radio Utopie – https: – Nach der Vereidigung hatte Áñez mehrere Tweets gelöscht, in denen sie Vertreter der indigenen Bevölkerungsmehrheit pauschal als „wild“ und „satanisch“ beschimpft hat. Áñez gehört dem radikalen, evangelikalen Flügel der bolivianischen Rechten an….

Rassismus: Interimspräsidentin von Bolivien warnt vor „Rückkehr der Wilden“
06.01.2020, 19:21 Uhr. Net News Global – https: – In Bolivien hat die selbsternannte Interimspräsidentin Jeanine Áñez ihre Landsleute mit Blick auf den gestürzten Präsidenten Evo Morales und seine indigen geprägte Partei „Bewegung zum Sozialismus“ (MAS) vor einer Rückkehr der „Wilden“ an die Macht gewarnt….

Rassismus: Interimspräsidentin von Bolivien warnt vor “Rückkehr der Wilden”
06.01.2020, 15:45 Uhr. >b’s weblog – https: – In Bolivien hat die selbsternannte Interimspräsidentin Jeanine Áñez ihre Landsleute mit Blick auf den gestürzten Präsidenten Evo Morales und seine indigen geprägte Partei “Bewegung zum Sozialismus” (MAS) vor einer Rückkehr der “Wilden” an die Macht gewarnt. “Lassen wir nicht zu, dass persönliche Eitelkeiten die Stimmen [des rechten…

Trump, der Multi-Mörder hatte eine geniale Idee …
06.01.2020, 10:52 Uhr. einartysken – https: – Alle paar Jahre hat dieser Mr. Trump neue Ideen. Mit der Technik hat er sich jetzt 4 Jahre durchgewurstelt. Bevor er gewählt wurde, hatte er einige wirklich gute Ideen. Die vielen Kriege der USA seien unnütz und die mehr als 1000 Basen in der ganzen Welt auch. Und wozu ist eigentlich die NATO gut, fragte er. Und was ist im Nahen Osten los? Chaos….

Bolivien: Spiel auf Zeit [Online-Abo]
05.01.2020, 19:44 Uhr. junge Welt – https: – Bolivien: Termin für Präsidenten- und Parlamentswahl steht. Zweifel an fairen Bedingungen für soziale Bewegungen und linke Parteien….

Indien: Modis Aufstieg & die Hindu-Extremrechte
05.01.2020, 16:44 Uhr. Net News Global – barth-engelbart.de – Arundathi Roy hat wieder einen ganz hervorragenden Essay geschrieben, dieses Mal zur Lage der ganzen Nation. Während Modi im gesamten Einzugsbereich des Westens die beste Presse genießt und die Wirtschaft als auf der Überholspur zu China dargestellt wird, hat sich dort in aller Stille eine faschistische Diktatur entwickelt, die in ihrer Widerwärtigkeit…

Der Aufstieg von Modi und die Hindu-Extremrechte
04.01.2020, 15:05 Uhr. einartysken – https: – Arundathi Roy hat wieder einen ganz hervorragenden Essay geschrieben, dieses Mal zur Lage der ganzen Nation. Während Modi im gesamten Einzugsbereich des Westens die beste Presse genießt und die Wirtschaft als auf der Überholspur zu China dargestellt wird, hat sich dort in aller Stille eine faschistische Diktatur entwickelt, die in ihrer Widerwärtigkeit…

Bolivien: Putschisten zeigen Gesicht
02.01.2020, 19:45 Uhr. junge Welt – https: – Bolivien: Ablauf für Präsidentschaftswahl festgelegt. Rechte Umstürzler geben Kandidatur bekannt….

Bolivien: EU „schwer besorgt“, MAS darf bei Wahlen antreten
02.01.2020, 06:13 Uhr. amerika21 – https: – Maßnahmen der Putsch-Regierung in der Kritik. Bündnis ultrarechter Kandidaten. CIDH identifiziert Tausende gefälschte Twitter-Konten La Paz. Die bolivianische De-facto-Regierung hat nach ihrer Ankündigung, mexikanische und spanische Diplomaten des Landes zu verweisen, zaghafte Versuche unternommen, den angerichteten politischen Schaden in Grenzen…

„¡Rusos por todos lados!“ – Chile, Kolumbien und Bolivien: drei Szenarien, die gleiche Verschwörungstheorie über Russland als Strippenzieher politischer Unruhen
01.01.2020, 12:02 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – „Russische Feindseligkeit ist kaum ein Geheimnis. Schauen Sie sich Putins Propagandasender RT an, von dem Ofcom (Office of Communications) zum Erstaunen aller ernsthaften Journalisten glaubt, dass er die britischen Regeln für Akkuratesse und Unparteilichkeit einhält, und Sie stellen fest, dass das Regime den Westen hasst und antiwestliche…

Im Visier der Putschisten: Die kommunitären Radios in Bolivien
25.12.2019, 07:02 Uhr. amerika21 – https: – La Paz. Seit der Machtübernahme verschärft die De-facto-Regierung in Bolivien die Zensur immer weiter. Im Zuge des Putschs waren die vier staatlichen Medieneinrichtungen (Nachrichtenagentur ABI, Tageszeitung Cambio, Radio Red Patria Nuevo und Bolivia TV) sofort übernommen worden, nun droht den kommunitären Radios die Schließung. Die…

US orchestrated `coup` to tap Bolivia`s lithium: Morales
25.12.2019, 05:55 Uhr. Net News Global – https: – Former Bolivian President Evo Morales has accused the United States of orchestrating a “coup” aimed at gaining access to the Latin American country`s vast lithium resources….

US fingerprints all over Bolivian coup
22.12.2019, 20:23 Uhr. Net News Global – https: – Bolivia’s coup-imposed government now has a court order for the arrest of former President Evo Morales, issued on the grounds of his alleged incitement of riots and “terrorism.” RT producer Dr. Enrique Rivera joins Rick Sanchez to weigh in….

Westliche Medien und Menschenrechtsgruppen ignorieren die Ermordung des argentinischen Journalisten Sebastian Moro durch die putschenden bolivianischen Rechtsextremisten
21.12.2019, 19:26 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Medien wie Menschenrechtsgruppen schweigen über den politischen Mord am Journalisten Sebastian Moro in Bolivien Media, Human Rights Groups Silent Over Politically-Motivated Murder of Journalist in Bolivia „Sebastian Moro’s last known words before he was found were denouncing the kidnappings of government officials and mob attacks on journalists…

Medien wie Menschenrechtsgruppen schweigen über den politischen Mord am Journalisten Sebastian Moro in Bolivien
21.12.2019, 19:12 Uhr. >b’s weblog – https: – Sebastian Moro’s last known words before he was found were denouncing the kidnappings of government officials and mob attacks on journalists and media outlets.Mit den letzten bekannten Worten, bevor er gefunden wurde, prangerte Sebastian Moro die Entführungen von Regierungsbeamten und die Mafia-Angriffe auf Journalisten und Medien an.Den Bericht…

Einar Schlereth (82): über Schweizer Justiz, USTASCHA & Camacho, Bolivien & H.J. Abs & Griechenland …
21.12.2019, 13:54 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Die schwedische Enzyklopädie in Menschengestalt mit deutsch-westpreußischen Wurzeln , Einar Schlereth, född 1937 i Marienwerder i Västpreussen, är en tysk–svenskförfattare och översättare., wird wegen seiner ungezählten Bücher und Artikel und den mehrsprachigen Übersetzungen des Werkes von Jan Myrdal nicht nur in Schweden hoch geschätzt…

Bolivien: Fortschritte und Widersprüche des »Processo de Cambio« [Online-Abo]
20.12.2019, 19:43 Uhr. junge Welt – https: – Auf dem Höhepunkt des Neoliberalismus in Bolivien beschlossen die wichtigsten sozialen Bewegungen 2004, dass die existentiell wichtigen Ressourcen des Landes verstaatlicht werden müssen….

Bolivien: Nachfolger gesucht
20.12.2019, 19:43 Uhr. junge Welt – https: – Bolivien: »Bewegung zum Sozialismus« nach dem Sturz von Präsident Evo Morales….

Bolivie : les forces militaires entrent à Chapare
20.12.2019, 00:50 Uhr. Net News Global – french.presstv.com – y a une quinzaine de jours, Evo Morales trouvait l`asile en Argentine, initiative qui a semé la panique dans le camps d`en face. En effet, le fait que l`ex-président, reversé par un coup d`État made in US/Israël puisse résider dans un État argentin fraîchement passé sous les couleurs anti-impérialistes, n`a rien de réjouissant pour le nouveau…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.