Gesellschaft Internet Medien Politik

Thüringen/Sachsen: Pegida-Nazi-Attacken gegen Flüchtlingsheime

„Proteste und Übergriffe gegen Flüchtlinge häufen sich. Im sächsischen Freital versuchten Teilnehmer einer Demonstration ‚Nein zum Hotelheim‘ am Freitagabend, die dortige Unterkunft der Asylbewerber zu attackieren.“, schreibt Matthias Meisner in dem Artikel „Attacken und Proteste in Gera, Freital, Hoyerswerda. Neonazis und ‚besorgte Bürger‘ gegen Flüchtlingsheime“ im Tagesspiegel.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Hier lügen dpa, Reuters und Handelsblatt

Kriegspropaganda im Ukraine-Konflikt: In dem Beitrag „Konflikt mit Russland. OSZE-Einsatz in der Ukraine wird massiv ausgeweitet (Autor: dpa, Reuters)“ verbreitet das Handelsblatt die Behauptung, es finde ein Krieg zwischen Russland und der Ukraine statt („Konflikt mit Russland“). Weiterhin wird durch die Aussage, die OSZE solle dabei einen/den Waffenstillstand überwachen und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Ukraine-Konflikt: Die erbärmlich-grotesk FAZ-vertuschte Maidan-Staatsstreich-Putsch-Revolution von Kiew

Dass die Frankfurter Allgemeine Zeitung bei der Ukraine-Krise harte Propaganda betreibt, kam hier bei Blauer Bote schon öfter zur Sprache. Bei Telepolis hat jetzt Paul Schreyer in dem Artikel „Der Putsch, der keiner sein darf“ die FAZ am Beispiel der Machtübernahme in Kiew durch die Euromaidan-„Revolutionäre“ Ende Februar 2014 geradezu

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Doch Lügenpresse? FAZ-Journalist Friedrich Schmidt nutzt Nemzow-Mord für Kriegslüge Ukraine-Russland

Propagandapresse: Der „Journalist“ Friedrich Schmidt nutzt den Mord an dem oppositionellen russischen Politiker Boris Nemzow, um einen angeblichen Krieg zwischen der Ukraine und Russland zu lügen (dass er den Mord der russischen Regierung beziehungsweise Putin andichtet und den von der Kiewer Regierung begonnen Krieg in der Ostukraine gegen die eigene

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

ARD spricht von Krieg zwischen Russland und der Ukraine

Unverhohlene Kriegstreiberei oder was bliebe hier noch als alternative Erklärung übrig? Die ARD-Tagesschau spricht in einem Aufmacher zur Sendung „Deppendorfs Welt“ von einem Krieg Russland gegen Ukraine. Sie erfindet einfach einen Krieg und gießt mit derlei schmutziger Propaganda Öl ins Feuer des Ukraine-Konflikts. Das darf doch nicht wahr sein!

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Publikumskonferenz im Visier

Öffentlich-rechtliche und private Presse stellt der Publikumskonferenz nach. „Die Kritik der Publikumskonferenz an Programm und Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, der Nachweis der teils offensichtlichen Manipulationsversuche und der Desinformation scheint auch Journalisten des privaten Blätterwaldes zu tangieren. Auch sie sehen ihre Glaubwürdigkeit durch Kritiker aus dem gemeinen Fußvolk gefährdet …“. Hier

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Unterhaltung

Blanker Hass auf die Bürger: Medienpreisverleihung an ARD-Propagandafrau

Heute setzt die deutsche Presse im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Berlin ein Fanal blanken Hasses gegen kritsche Leser und Zuschauer. Gegen jeden, der auch nur ohne sich etwas dabei zu denken „eine Frage zuviel“ zum Ukraine-Konflikt stellte. Wie bereits seit Wochen bekannt, zeichnete eine 80-köpfige Jury von Vertretern verschiedener

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Neueste Berichte bei FAZ und Stern legen nahe: Invasionen Russlands in der Ukraine hat es nie gegeben

Seit langem berichten Deutschlands Medien fast ausnahmslos in regelmäßigen Abständen von russischen Invasionen in der Ukraine mit soundsoviel Panzern oder von einem Krieg Russland gegen Ukraine, der in der Ostukraine stattfinde. Jetzt meldet die FAZ, dass angeblich erstmals ein Panzer russischer Bauart in der Ukraine gesichtet wurde und der Stern

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

ARD-Kollege beschwert sich: Tilo Jung stellt zu viele kritische Fragen bei der Bundespressekonferenz

Tilo Jung ist zur Zeit der einzige Journalist, der in der Bundespressekonferenz kritische („naive“) Fragen stellt. Siehe dazu auch den Artikel „Jung & naiv – Tilo Jungs naive Fragen bei der Bundespressekonferenz“ hier bei Blauer Bote Magazin. Jetzt hat sich ein ARD-Kollege bei ihm beschwert, weil er zu viele Fragen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Medien treiben 18jährigen Münchner in den Ukraine-Krieg

Krasser können die Unterschiede in der Berichterstattung über die rechtsextremen ukrainischen „Freiwilligenverbände“ in der deutschsprachigen Presse kaum sein: Während die angesehene Schweizer Sonntagszeitung vor Kurzem über Asow-Bataillon und co als brutale Rechtsradikale berichtete, die von Schweizer Neonazis unterstützt werden, brachte Spiegel Online heute ein „Helden-Interview“ mit einem Münchner, der sich

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Programmbeschwerde gegen ZDF wegen gefälschten Panzerbildern

Die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien hat übrigens dankenswerterweise Programmbeschwerde beim ZDF gegen den Bericht eingelegt, mit dem eine russische Invasion in der Ukraine unter zuhilfenahme von Falschbildern suggeriert wurde: „ZDF – Kiew meldet 50 russische Panzer – Falsches Bildmaterial„. Den Skandal hatte ich hier im Blauer Bote Magazin aufgedeckt

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wirtschaft

Ukraine lehnt Auslieferung von Poroschenko-Mitarbeiter Saakaschwili an Georgien ab

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko holte den ehemaligen georgischen Präsidenten Micheil Saakaschwili Mitte Februar als Leiter des Internationalen Rates für Reformen in sein Präsidialamt. Jetzt beantragte die georgische Staatsanwaltschaft die Auslieferung Saakaschwilis, die von den ukrainischen Behörden jedoch abgelehnt wurde. „Im Sommer 2014 hatte Georgien Saakaschwili zur Fahndung ausgeschrieben. Der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Tatverdächtiger ermittelt gegen sich selbst

MH17 ist wohl ein in der Rechtsgeschichte einmaliger Kriminalfall: Hier ermittelt einer der beiden dringend Tatverdächtigen und der breiten Öffentlichkeit auch als tatverdächtig bekannten – die Ukraine – gegen sich selbst. Dem internationalen Team für die Kriminalermittlungen (Joint Investigation Team, JIT) zum Absturz beziehungsweise Abschuss des malaysischen Verkehrsflugzeuges MH17 über

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Ukraine-Konflikt: Gefälschte Invasionsbilder, Best Of

Im Ukraine-Konflikt wurde bisher sowohl von den öffentlich-rechtlichen Medien als auch von privaten Medienhäusern mehrmals versucht, mit gefälschten Panzerbildern angebliche Invasionen Russlands in die Ukraine zu belegen. Hier eine kleine Zusammenstellung von manipulierenden Bildern, die bei Blauer Bote aufgedeckt wurden oder über die hier berichtet wurde (jeweils Artikel-Link anklicken für

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Ukrainische Journalisten wegen Landesverrat verhaftet

Ukraine-Konflikt: Telepolis berichtet von zwei aktuellen Fällen, bei denen in der Ukraine einheimische Journalisten wegen angeblichem Verrat und Spionage verhaftet wurden. Beide hatten nicht entsprechend der Linie der ukrainischen Regierung berichtet und unabhängige Recherchen angestellt beziehungsweise gegen die Regierung protestiert. Daraufhin schlug der ukrainische Geheimdienst SBU zu und inhaftierte die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Spiegelkabinett zu Ukraine und Steffen Dobbert (Die Zeit)

Ein Artikel im Spiegelkabinett-Blog: „‚Die Zeit‘, Steigbügelhalter der amerikanischen Neocons„. Zitat: „Der Zeit gehen offensichtlich die Journalisten aus. Jetzt müssen schon die Sportreporter ran um die Vision des Herrn Joffe, von dem weltumspannenden atlantischen Reich, dem neoliberalen Superstaat unter Führung seiner US-amerikanischen Freunde, andere sagen Hintermänner, herbei zu schreiben. Steffen

Weiterlesen