Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Die Versammlung 2020 von Querdenken fand an der Siegessäule statt, der sogenannte Reichstagssturm war 1,7 km entfernt

Der Faktenfuchs zum „Sturm auf den Reichstag“

„Die Bilder der deutschen Pressewelt drehten sich tagelang nur noch um die dreihundert Leute der staatenlos-Demo auf den Reichstagstreppen, im Text war aber immer von Querdenkern und deren Gesinnung die Rede. Die parallel dazu einige hundert Meter weiter stattfindende enorme Demonstration, die tatsächlich von Querdenkern organisiert wurde, und deren Inhalte und Forderungen, waren medial völlig verschwunden. Was war passiert?“

Dazu auch: Vereinigung der Kritischen Polizisten zu „Sturm auf den Reichstag“

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen