English Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Nour – the new Bana Alabed

Barbara McKenzie reports in her article „Nour the Six Year Old Syrian Karate Expert: Just Launched by the Syria Campaign“ about a new Bana-Alabed-like campaign for the Al-Qaida-led pro-western terrorists in Syria, launched by „Syria Campaign“ (USA) together with Buzzfeed (USA). Nour is obviously groomed by US propaganda outlets, whereas the Bana Alabed campaign was maintained by UK (and both campaigns get support from turkey).

„With Bana now in semi-retirement at the age of eight and reduced to signing her name to autobiographies, the Syria Campaign has put the pitcher back into the same well in order to produce Nour, the six-year old karate kid, again from Aleppo. […] Nour is intended to be the new Bana Alabed, even younger and cuter, with the image of Bana at her desk now replaced by shots of Nour in action.  As with Bana and the White Helmets, Nour is the subject of a swept-up campaign.  Video and photography have high production values, like all materials emanating from terrorist held Syria, well provided with state of the art equipment.  The photographs provided to the media are more the portfolio of a top-class adult model than snapshots of a little girl. […]“

2 Kommentare

  1. falschmeldungen über eine karate-ente. falschmeldung, zeitungsente, das hört sich ja alles so altmodisch an, da zündet doch ein anglizismus viel besser. es bleibt aber immer noch eine ente.
    das wahrheitsministerium wacht darüber, mit seinen eigens konstruierten wahrheiten.
    und nun wird in syrien eine neue sau durch dorf getrieben und man erwartet, daß die leute darauf anspringen. medial professionell aufbereitet und aufgehübscht, in hochglanzoptik wahlweise auch in HD.
    es wird genügend schafe geben, die das glauben und schlucken, weil sie es nicht wirklich wahr haben wollen. den rest wird es wohl eher nicht interessieren, doch die welt ist groß und die zahl der schlafschafe ist noch viel größer, da kann man ein erfolgreiches produkt gerne durch ein neues ersetzen, wenn sich das alte schon etwas abgenutzt hat.

    1. Bis jetzt sind die Massenmedien nicht an der Kampagne beteiligt. Komm das, wird der Mist dann „offiziell“ zur „Wahrheit“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.