Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Grüne und Crystal Meth

Merkwürdige Nachrichten in merkwürdigen Zeiten.

Spiegel: „Vorwurf des Drogenbesitzes: Grünen-Politiker Volker Beck legt Ämter nieder„. „Er soll 0,6 Gramm Drogen bei sich getragen haben: Die Berliner Polizei hat beim Grünen-Politiker Volker Beck offenbar eine ‚betäubungsmittelsuspekte Substanz‘ gefunden. Das berichtete die ‚Bild-Zeitung‘ am Mittwoch.“.

Das Kraftfuttermischwerk: „In der BILD-Redaktion gab’s gestern offenbar noch ne extra Tasse Lack zum Feierabend„. „Die BILD-‚Zeitung‘ vermutet Crystal Meth und weil das als Nachricht so reinhaut, schreiben viele andere Medien auch von Crystal Meth […] ‚Na das hat die BILD doch geschrieben – wir haben das nur so übernommen.'“.

Lars Fischer bei Spektrum: „Rauschdrogen: Wie wirkt und schadet Crystal Meth?„. „Nicht nur die Fernsehserie „Breaking Bad“ hat Methamphetamin populär gemacht. In Teilen Deutschlands ist die Droge auf dem Vormarsch, denn der Amphetaminverwandte ist billig und leicht zu bekommen. Doch im Vergleich zu Amphetamin selbst ist Crystal Meth nicht nur wirksamer, sondern auch deutlich schädlicher für Gehirn und Geist.“.

Tagesschau.de: „ARD-Vorwahlumfrage. Kretschmanns Grüne hängen CDU ab„. „Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg haben die Grünen mit Ministerpräsident Kretschmann laut ARD-Vorwahlumfrage gute Chancen, stärkste Kraft zu werden. Sie könnten demnach bei 32 Prozent landen – und damit vor der CDU. In Sachsen-Anhalt würde die AfD drittstärkste Partei.“.

Merke: Deutsche Politiker treten nicht wegen der Unterstützung von Staatsstreichen, Terroristen, Nazis, Kriegen oder Bombardierungen fremder Länder zurück, sondern wegen Drogen. Selbst dann, wenn sie für eine lockere Drogenpolitk sind. „Westliche Werte“???

 

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.