Gesellschaft Internet Medien Politik

Angebliche russische Invasion: welt.de lügt mit Panzer-Falschbild

Ukraine-Konflikt: „Die Welt“ berichtet heute über einen angeblich aktuell stattfindenden russischen Einmarsch in der Ostukraine mit 32 Panzern (Panzer und Haubitzen – Moskau rückt in Ukraine ein). Illustriert wird dies mit einem „Beweisbild“ eines angeblichen russischen Panzerkonvois (auf dem Bild sind vier Panzer zu sehen). Vor einigen Tagen wurde dieses AFP-Bild noch auf anderern Websites benutzt, beispielsweise auf der Site „20minutes.fr“. Dort heißt es, das Bild zeige Panzer mit prorussische Separatisten (Das ist wohl auch eher korrekt, wenn überhaupt.). Hier die Bilder zum Vergleich:

Die Frankfurter Rundschau hatte heute ebenfalls versucht, mit einem Falschbild eine russische Invasion zu belegen. Bilder der angeblichen Invasion in der Ukraine gibt es bisher keine, nur Symbolbilder, Archivbilder, Falschbilder.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

2 Kommentare

  1. Lieber Herr Bernert,
    vielen Dank für den Hinweis auf diesen Fehler – und Entschuldigung dafür. Wir haben das Bild inzwischen getauscht.
    Beste Grüße
    Martin Hoffmann – Leiter Social Media DIE WELT

Kommentare sind geschlossen.