Gesellschaft Internet Kulinarisches Webfundstück

Der 99-Pack: 99 Bierdosen für 99 Dollar

„Only in America“ – besser gesagt Austin, Texas. Dort hat ein Bierbrauer die Schnappsidee Bieridee eines 99-Packs statt des üblichen 6-Packs umgesetzt. Und die Kunden haben es den Verkäufern aus den Händen gerissen gehievt. „Obwohl am Wochenende zunächst nur 20 XXL-Pakete des Peacemaker Anytime Ale in die Läden von Austin kamen, verbreitete sich die Geschichte vom 99-Pack rasend.“, schreibt der Blog des Stern, der die komplette Story und Bilder hat, dazu. Die Käufer machten natürlich fleißig Fotos von sich und den 99 Bierdosen für 99 Dollar im 99-Pack und verbreiteten diese im Netz. Perfektes virales Marketing, wenn auch nicht unbedingt geplant. 

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern