Internet Medien Politik Technik

Obama schlägt Merkel mit ihren eigenen Waffen

Die USA haben Angela Merkels Handy abgehört und machen das vielleicht immer noch (Jedenfalls ist die Aussage, sie würden das nicht mehr tun, keinen Pfifferling wert. Zu viele Lügen der US-Regierung und ihrer Behörden zum NSA-Skandal sind in den letzten Monaten aufgedeckt worden. Neben den Lügen der Bundesregierung und anderer Regierungen natürlich.). Bei dem Thema schlägt der amerikanische Präsident Barack Obama Bundeskanzlerin Angela Merkel jetzt mit ihren eigenen Waffen:   

Genauso wie die Kanzlerin vor einigen Monaten log, sie habe von der Totalüberwachung durch NSA und andere Behörden nichts gewusst, lügt Obama jetzt, er habe nichts davon gewusst, dass Merkel überwacht würde. Angela Merkel wiederum kann ihm kaum vorhalten, dass er wohl wusste, was geschieht, denn dann würde die US-Regierung sicher offenlegen, dass natürlich auch Angela Merkel schon seit Jahren über die Praxis der Überwachung bescheid wusste. Voilà, wieder einmal ist die korrupte Union der Lakai einer Interessengruppe, in diesem Falle der US-Regierung. So eine Regierung braucht Deutschland nicht.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern