Internet Unterhaltung

Dokumentation über Eine schrecklich nette Familie – die Bundys

„Married … with Children“, in Deutschland unter „Eine schrecklich nette Familie“ bekannt, war eine der erfolgreichsten Sitcoms und auch generell Fernsehserien der Achtziger und Neunziger Jahre. Die Geschichten rund um die vier Bundys Al, Peg, Kelly und Bud machten den US-Fernsehsender Fox erst richtig groß (Ein unangenehmer Nebeneffekt der Serie, denn der Sender ist heute DIE Rechtsaußen-Propagandamaschine der Fernsehlandschaft der USA).

Bei Youtube findet sich eine Doku über Al Bundy und co., natürlich im typisch amerikanischen Doku-Style. Aber das Ganze ist nicht uninteressant und enthält eine ganze Reihe von Hintergrundinformationen für Fans (und Kritiker) der Sitcom. Hier das dreiviertelstündige Video:

Zu „Eine schrecklich nette Familie“ kann man natürlich stehen, wie man will. Eines ist aber klar: Eine heile Welt wird einem bei dieser Unterhaltungssendung nicht präsentiert und die Protaganisten sind nur selten Helden.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern