Gesellschaft Politik Wirtschaft

Sklaverei-Update

Bundesarbeitsgericht erteilt Freibrief für Sklaverei
20.10.2019, 18:36 Uhr. Net News Global – https: – von Susan Bonath – Nach der Pleite eines Subunternehmers können Beschäftigte ihren Lohn nicht vom Bauherren einfordern. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt am Mittwoch. Die Schwerarbeit der Bauarbeiter für den Shopping-Tempel „Mall of Berlin“ wird somit nicht entlohnt. Eigentlich heißt es, die Sklaverei sei in Deutschland längst abgeschafft…

Katar schafft die Sklaverei ab
19.10.2019, 19:04 Uhr. >b’s weblog – https: – Katar ist dabei, sich zu verändern. Die neuen Gesetze werden das Kafala-System moderner Sklaverei beenden: keine Ausreisevisa mehr für Arbeitskräfte, auch nicht für Hausangestellte; transparente Verträge und Arbeitsgerichte, die sie in Kraft setzen; keine Einverständniserklärung des Arbeitgebers für den Wechsel des Arbeitsplatzes mehr erforderlich… 

Sonstiges: Kreaturen der Qual
17.10.2019, 19:38 Uhr. junge Welt – https: – Hitze, Doping, Sklaverei und Eiscreme: Einige Neuigkeiten aus der bunten Welt des Sports….

Danke, scheiß-SPD! Danke scheißgrüne!
17.10.2019, 15:56 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Endlich kommt die hartz-IV lohndrückereip’litik mit von dschobbcentern erzwungener arbeit bei zeitarbeits-sklavenhändlern bei den leuten an: Die anteil der rente beziehenden menschen aus hannover, die ergänzend zu ihrer ärmlichen altersrente anspruch auf hartz-IV-zahlungen haben und damit vor augen haben, dass sie bis zum tod der unmenschlichen…

Sterben im Mittelmeer: Mehr Geld für Sklavenhändler
26.09.2019, 19:36 Uhr. junge Welt – https: – EU verlängert Unterstützung der »Libyschen Küstenwache«. Kritik von Juristen…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.