Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Assange-Update – Schweigen und Verunglimpfung

Assange war nur der Anfang
13.08.2019, 18:36 Uhr. Free21 NewsONpaper – free21.org – Julian Assange wurde jahrelang mitten in Europa psychisch gefoltert (nach Aussagen des UN-Menschenrechtsbeauftragen [1]), und soll lebenslänglich ins Gefängnis, weil er es wagte, uns über Kriegsverbrechen der US-Armee zu informieren. In Frankreich werden eine Journalistin und ihre Zeitung von der Regierung drangsaliert, weil sie über gewalttätige…

Wir brechen das Schweigen! #FreeAssange
13.08.2019, 18:22 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Die deutsche Friedensbewegung fordert Solidarität mit Julian Assange! //www.youtube.com/watch?v=Wmx9Y7QdPzk… 

John Pilger warnt: „Vergesst Assange nicht, sonst werdet ihr ihn verlieren“
11.08.2019, 23:39 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Der bekannte Journalist schildert den sich verschlechternden Gesundheitszustand des WikiLeaks-Gründers und die schlimmen Haftbedingungen, unter denen er im Londoner Gefängnis Belmarsh festgehalten wird….

Popagandatest per Google
11.08.2019, 18:16 Uhr. Rationalgalerie Aktuell – rationalgalerie.de – Wer Dissident ist bestimmt die Tageschau : Vor Tagen hatte ich anlässlich der neuesten Philippika Gellermanns gegen Gniffke’s Giftküche schon von seltsamen Vorgängen berichten müssen, dass nämlich im Gerichtsverfahren „die einzig Guten vs. Gottseibeiuns Julian A.“ alias „DNC (Nationalkomitees der Demokratischen Partei) vs. Assange“ mit…

Deutsche Medien und Julian Assange: Schweigen und Verunglimpfung
11.08.2019, 18:00 Uhr. >b’s weblog – https: – Über eine Woche nachdem ein Bundesgericht die Zivilklage des Nationalkomitees (DNC) der demokratischen Partei der USA gegen Julian Assange abgewiesen hat, herrscht in der deutschen Medienlandschaft betretenes Schweigen. Am 30. Juli hatte Richter John Koeltl vom US Bezirksgericht New York-Süd der Behauptung der US-Demokraten und der bürgerlichen Medien…

Chelsea Manning: 441.000 Dollar Geldstrafe und ein weiteres Jahr Haft
11.08.2019, 17:43 Uhr. >b’s weblog – https: – Am 5. August hat Bundesrichter Anthony Trenga einen Antrag der inhaftierten Whistleblowerin Chelsea Manning abgelehnt, die Verhängung drastischer Geldstrafen zu überdenken. Sie sollen Manning zwingen, ihre prinzipienfeste Haltung aufzugeben und vor einer Grand Jury gegen Julian Assange auszusagen. Gegen den WikiLeaks-Gründer und -Herausgeber werden…

US-Demokraten mit Klage gegen Julian Assange gescheitert
03.08.2019, 21:58 Uhr. >b’s weblog – https: – Der Rachefeldzug der US-Elite gegen Julian Assange hat eine empfindliche Niederlage erlitten. Am 30. Juli hat ein Bundesgericht die Zivilklage des Demokratischen Nationalkomitees (DNC) gegen Assange abgewiesen.Den Bericht gibt’s hier. Medien schweigen zum Gerichtsurteil gegen DNCSo viel zur Pressefreiheit….

Medien schweigen zum Gerichtsurteil gegen DNC
03.08.2019, 07:07 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Drei Jahre lang haben die New York Times, die Washington Post und andere wirtschaftsfreundliche Medien Julian Assange verleumdet, er sei ein „russischer Agent“. Eine Gerichtsentscheidung, die diese Lügen widerlegt, verdrängen sie nun völlig….

Julian Assanges Anwältin informiert australische Parlamentarier
02.08.2019, 03:23 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Das Ereignis zeigt die Sorge der herrschenden Elite, dass die Auslieferung des WikiLeaks-Gründers an die Trump-Regierung den Widerstand der Bevölkerung anfachen könnte….

Urteil enthüllt Verschwörung der Demokraten gegen Assange und WikiLeaks
02.08.2019, 03:23 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Entscheidung zeigt, dass die Demokratische Partei an einer Verschwörung beteiligt ist, um die Meinungsfreiheit anzugreifen und die Verbrechen des US-Imperialismus und beider Parteien der Wall Street zu vertuschen….

Londoner Busfahrer unterstützen Julian Assange
01.08.2019, 07:26 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Viele Londoner Busfahrer, die aus allen Teilen der Welt kommen (aus Osteuropa, dem Nahen Osten, Asien, Afrika, der Karibik, etc.), haben Erfahrungen aus erster Hand mit den Kriegsverbrechen der USA, die WikiLeaks seit 2006 entlarvt hat….

USA Wikileaks Assange: Erfolg für die Pressefreiheit [Online-Abo]
31.07.2019, 20:03 Uhr. junge Welt – https: – Urteil im Fall des Diebstahls von Daten der US-Demokraten: Wikileaks und Assange unschuldig….

Julian Assange: USA, Schweden und Großbritannien widersprechen den Folter-Vorwürfen der UN
31.07.2019, 05:54 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Antworten mehrerer Regierungen auf die detaillierten Anklagen des UN-Sonderberichterstatters für Folter, Nils Melzer, zeigen erneut den illegalen Charakter des Feldzugs gegen den WikiLeaks-Gründer….

Wie die Pressefreiheit in den Ländern des Westens eingeschränkt wird
29.07.2019, 17:59 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Der Informationskrieg ist in vollem Gange. Im angeblich so freien Westen werden kritische Journalisten eingesperrt, Medien verboten, Strafen für unangenehme Berichterstattung verhängt und man hört in den deutschen Medien kaum etwas davon. Der Fall von Julian Assange ist hinlänglich bekannt, darauf brauche ich nicht näher einzugehen. Ein Journalist…

Julian Assange: Opfer feiger Medien – Korrupte Tagesschau, Frage-Lügen der ARD
29.07.2019, 07:19 Uhr. >b’s weblog – https: – Immer denkt man, es ginge nicht noch schlimmer. Doch die „Tagesschau“ kann immer noch fieser als gedacht. Unter der Überschrift „Welche Rolle spielte Assange?“ lässt die Redaktion ihre Autorin Silvia Stöber einen Bericht über Julian Assange klittern. Es gibt keinen aktuellen Anlass. Nur ein Vielleicht-demnächst-Ereignis: “Wenn US-Ermittler…

Julian Assange: Opfer feiger Medien
29.07.2019, 00:10 Uhr. Rationalgalerie Aktuell – rationalgalerie.de – Korrupte Tagesschau, Frage-Lügen der ARD : Immer denkt man, es ginge nicht noch schlimmer. Doch die „Tagesschau“ kann immer noch fieser als gedacht. Unter der Überschrift „Welche Rolle spielte Assange?“ lässt die Redaktion ihre Autorin Silvia Stöber einen Bericht über Julian Assange klittern. Es gibt keinen……

Die Causa Julian Assange: Ist die westliche Wertegemeinschaft von allen guten Geistern verlassen?
28.07.2019, 11:56 Uhr. >b’s weblog – https: – Der Fall Assange ist ein Kristallisationspunkt für die Dekadenz der Demokratie: Entweder hat der Bürger Entscheidungsmacht auf Basis transparenter Informationen, oder er ist Untertan.Den Kommentar gibt’s hier….

Mit Assange steht und fällt die Pressefreiheit
28.07.2019, 00:29 Uhr. >b’s weblog – https: – Mit Assange steht und fällt die Pressefreiheit…

Chelsea-Manning-Update
28.07.2019, 00:14 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Chelsea Mannings Anwältin weist Verschwörungsvorwürfe gegen Julian Assange zurück 27.07.2019, 23:55 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Anwältin der Whistleblowerin Chelsea Manning, Nancy Hollander, hat die Vorwürfe, WikiLeaks-Gründer Julian Assange habe Manning manipuliert oder mit ihr zusammengearbeitet, um an tausende Geheimdokumente…

Chelsea Mannings Anwältin weist Verschwörungsvorwürfe gegen Julian Assange zurück
27.07.2019, 23:55 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Anwältin der Whistleblowerin Chelsea Manning, Nancy Hollander, hat die Vorwürfe, WikiLeaks-Gründer Julian Assange habe Manning manipuliert oder mit ihr zusammengearbeitet, um an tausende Geheimdokumente zu gelangen, unmissverständlich zurückgewiesen. Bei diesem Vorwurf geht es um die Dokumente, durch deren Enthüllung WikiLeaks im Jahr 2010…

Assange-Update – Pressefreiheit
27.07.2019, 23:41 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Mit Assange steht und fällt die Pressefreiheit 26.07.2019, 17:18 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Mit Assange steht und fällt die Pressefreiheit… Chelsea Mannings Anwältin weist Verschwörungsvorwürfe gegen Julian Assange zurück 26.07.2019, 06:00 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Mannings Anwältin Nancy…

#Candles4Assange 03.07.19 Sevim Dağdelen speaking at US Embassy Berlin
27.07.2019, 19:28 Uhr. >b’s weblog – https: – #Candles4Assange 03.07.19 Sevim Dağdelen speaking at US Embassy Berlin…

Auch die Tagesschau beteiligt sich an der Hexenjagd auf Julian Assange und seine Unterstützer
25.07.2019, 14:56 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Der UN-Sonderberichterstatter für Folter Nils Melzer schrieb vor wenigen Wochen in einem Artikel, den die NachDenkSeiten für ihre Leser übersetzt haben, von der Hexenjagd, der Julian Assange zur Zeit ausgesetzt ist. Daran beteiligt sind nicht nur die Geheimdienste der USA, sondern auch die Medien. In Deutschland ist es ausgerechnet die…

Consortium News nach Beitrag über Julian Assange durch Schadprogramm lahmgelegt
24.07.2019, 04:27 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die unabhängige Website Consortium News wurde am Montag durch einen Malwareangriff lahmgelegt. Zuvor hatte sie in einer Streaming-Sendung Julian Assange verteidigt….

Julian Assange und die Verleumdung durch CNN
23.07.2019, 10:44 Uhr. >b’s weblog – https: – Der WikiLeaks-Herausgeber Julian Assange hat eine Todsünde begangen. Er hat sich mit den Mächtigen in den USA angelegt, ihnen ein ums andere Mal die Maske vom Gesicht gezogen und ihre Verbrechen offengelegt. Um das zu sühnen, ist ihnen jedes Mittel recht. Schon 2008 legte eine Abteilung des US-Verteidigungsministeriums dar: Es gelte, eine Kampagne…

Schon gelaufen: Nachschlag: Nicht vergessen
21.07.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – In der zweiten Folge der Reihe »CN live« nimmt Wikileaks-Chefredakteur Kristinn Hrafnsson Stellung zu Vorwürfen, Julian Assange habe Wahlkampf für Donald Trump getrieben….

Ecuador: Tausende streiken und fordern Freilassung von Assange – doch CNN bringt ganz andere Story
19.07.2019, 20:53 Uhr. Net News Global – https: – Seit Beginn der Woche gehen Tausende in Ecuador auf die Straßen, um gegen die Politik der Regierung von Lenín Moreno zu protestieren. Viele der Streikenden forderten auch die Freilassung von Julian Assange….

saveMeinungsfreiheit – Es ist 5 vor 12
19.07.2019, 20:53 Uhr. Net News Global – https: – Gemeinsam schweigen wir für die Meinungsfreiheit! Nach den unfassbaren Zensuraktionen gegen viele YouTuber schließen wir uns zusammen und schweigen gemeinsam für die Meinungsfreiheit. Uploadfilter und willkürliche Aktionen sollen uns und Aktivisten wie Julian Assange mundtot machen….

Die Rachekampagne gegen Chelsea Manning
19.07.2019, 06:29 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die täglich fälligen Bußgelder, die gegen Manning verhängt wurden, weil sie die Aussage gegen Julian Assange verweigerte, haben sich am Dienstag verdoppelt. Dadurch droht der mutigen Whistleblowerin die persönliche Zahlungsunfähigkeit. Manning sitzt seit ihrer Verhaftung vor über 4 Monaten hinter Gittern….

Ecuador: Landesweiter Streik gegen die Regierung und für die Freilassung von Assange
18.07.2019, 05:44 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Proteste zur Verteidigung von Assange und der jüngste fünftägige Streik in Ecuador demonstrieren, dass die Arbeiterklasse die einzige gesellschaftliche Kraft ist, die seine Freilassung erreichen und demokratische Rechte verteidigen kann….

Der Welt-Prügelknabe
17.07.2019, 23:13 Uhr. >b’s weblog – https: – Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter zum Thema Folter, enthüllt das erschreckende Ausmaß psychischer Gewalt gegen Julian Assange.„Hier — in Assanges Fall — sprechen wir nicht von Strafverfolgung, sondern von Verfolgung. Dies bedeutet, dass gerichtliche Macht, gerichtliche Institutionen und gerichtliche Verfahren bewusst für niedere Beweggründe…

Mathias Bröckers: „Julian Assange ist kein Spion, sondern Journalist und Publizist!“
03.07.2019, 11:19 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Worum geht es im Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange? Es geht nicht um die Person Assange, „es geht um die Institution Wikileaks, es geht um die unabhängige Publikation von Informationen, es geht um die Wahrheit über Kriegsverbrechen, Korruption und Kriminalität der Herrschenden.“ Das sagt der Autor Mathias Bröckers…

Demaskierung der Folterung von Julian Assange
03.07.2019, 10:42 Uhr. >b’s weblog – https: – Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter über FolterDen Artikel gibt’s hier….

Wir sind Julian Assange!
03.07.2019, 07:14 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Wir sind Julian Assange!…

Die Folterung von Julian Assange
02.07.2019, 20:32 Uhr. einartysken – https: – Das lese ich jetzt innerhalb von 2 Tagen zum 2. Mal: 1. hier bei Roberts, der im 3. Absatz hier schreibt: Nazis «die aus ex post facto Gründen in Nürnberg angeklagt wurden» und 2. in einem Buch eines bekannten schwedischen Anwaltes, der ebenfalls den Nürnberger Gerichtshof als ein Känguruh-Gericht bezeichnete – der also absolut nichts mit Demokratie…

Julian Assange: Ein sehr gesuchter Mann – Update
02.07.2019, 18:27 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Am 11. April 2019 verhafteten britische Polizisten den Gründer von Wikileaks in der Londoner Botschaft von Ecuador. Fast 7 Jahre lang hatte die Botschaft Ecuadors Julian Assange diplomatisches Asyl gewährt und damit seine Auslieferung erst nach Schweden und von dort aus möglicherweise in die USA verhindert. In Schweden erwartet ihn ein Verfahren…

Mut zur Wahrheit
02.07.2019, 10:18 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – „Freiheit für Julian Assange!“, fordert Mathias Bröckers in seinem neuen gleichnamigen Buch. Denn Assange hat keine Verbrechen begangen, er hat Verbrechen aufgedeckt. Er hat nichts anderes getan als jeder Journalist oder Verleger, der seinen Job ernst nimmt. Er hat nicht gelogen, betrogen oder gestohlen, sondern informiert und aufgeklärt. Er…

UN-Berichterstatter für Folter enthüllt Medien-Zensur im Fall Assange
02.07.2019, 01:27 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter, hat für die Ablehnung seines Beitrags zum Fall Assange die unterschiedlichsten Begründungen erhalten: „Einige sagen, das Thema sei als Nachricht nicht wichtig genug. Andere meinen, es läge nicht in ihrem ‚Kerninteresse‘.“…

SEP (Australien) veranstaltet Kundgebung zur Verteidigung von Assange und Manning in Sydney
02.07.2019, 01:27 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – „Wenn in Hongkong zwei Millionen Menschen gegen das Auslieferungsgesetz auf die Straße gehen können, dann können wir sicherlich auch eine solche Massenbewegung im globalen Maßstab aufbauen, um Assange und Manning zu befreien.“…

Ich habe mich ja schon ein paar Mal dahingegend geäußert, dass ich fasziniert davon bin, wie plötzlich Verschwörungstheorien von „das ist verschwörungstheretischer Unfug, da stimmt kein Wort von“
01.07.2019, 20:34 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Ich habe mich ja schon ein paar Mal dahingegend geäußert, dass ich fasziniert davon bin, wie plötzlich Verschwörungstheorien von „das ist verschwörungstheretischer Unfug, da stimmt kein Wort von“ zu „naja das war doch die ganze Zeit eh klar, das wussten auch alle“ übergehen. Nicht graduell, wie man denken würde, und auch nicht mit Einlenken oder…

Assange-Update – Folter
01.07.2019, 16:25 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Scheißpresse des tages 01.07.2019, 15:06 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Der UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer hat seine Position zum Fall Assange noch einmal klar gestellt – doch keine Zeitung wollte den Beitrag drucken Wo kommen wir da auch hin, wenn irgendwelche „hetzerischen anschuldigungen“ (Jeremy Hunt) eines berichterstatters…

Scheißpresse des tages
01.07.2019, 15:06 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Der UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer hat seine Position zum Fall Assange noch einmal klar gestellt – doch keine Zeitung wollte den Beitrag drucken Wo kommen wir da auch hin, wenn irgendwelche „hetzerischen anschuldigungen“ (Jeremy Hunt) eines berichterstatters der vereinten nazjonen in den zeitungen stehen? Weder parteien noch…

Terry Hicks, Vater des ehemaligen Guantanamo-Häftlings David Hicks, fordert Freiheit für Assange und Manning
30.06.2019, 23:41 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Der Australier Terry Hicks, der jahrelang für die Freilassung seines Sohnes aus Guantánamo gekämpft hat, unterstützt die Kampagne für Julian Assange und Chelsea Manning….

Assange war erst der Anfang!
29.06.2019, 08:31 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Assange war erst der Anfang!…

Bahn frei für Repression
28.06.2019, 08:13 Uhr. einartysken – https: – Wir stehen vor der grotesken Situation, dass gegenwärtig zwar eine sehr umfangreiche, ernsthafte Diskussion über Whistleblower im allgemeinen und um Julian Assange und Chelsea Manning im besonderen stattfindet, aber über das eigentliche Objekt der ganzen Debatte kaum oder nur am Rande gesprochen wird. Hier müssten doch die PRIMÄREN Opfer, jene…

Solidarität: Bahn frei für Repression
26.06.2019, 19:48 Uhr. junge Welt – https: – Dennis J. Bernstein und Randy Credico: Die Verfolgung von Julian Assange ist »der Beginn des Endes der modernen investigativen Berichterstattung, wie wir sie kennen«….

Paris: Parti de l’égalité socialiste fordert Freiheit für Julian Assange
26.06.2019, 02:08 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die rund hundert Teilnehmer der PES-Versammlung in Paris unterstützten den Aufruf der internationalen WSWS-Redaktion vom 20. Juni, ein Globales Verteidigungskomitee für Julian Assange aufzubauen….

Online-Aktivist Ola Bini in Ecuador unter Auflagen aus Haft enlassen
23.06.2019, 18:46 Uhr. Radio Utopie – https: – Der Online-Aktivist war von der ecuadorianischen Generalstaatsanwaltschaft wegen angeblichen Hackings ohne Anklage inhaftiert worden. Die Festnahme stand in unmittelbarem Zusammenhang mit der Auslieferung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange aus der ecuadorianischen Botschaft in London an die britischen Behörden….

Für eine weltweite Kampagne gegen die Überstellung von Julian Assange an die USA!
22.06.2019, 01:42 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Um die Auslieferung von Julian Assange an die Vereinigten Staaten zu verhindern und ihm seine Freiheit zurückzugeben, ist eine internationale Massenbewegung notwendig….

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.