Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Assange-Update – Folter

Scheißpresse des tages
01.07.2019, 15:06 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Der UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer hat seine Position zum Fall Assange noch einmal klar gestellt – doch keine Zeitung wollte den Beitrag drucken Wo kommen wir da auch hin, wenn irgendwelche „hetzerischen anschuldigungen“ (Jeremy Hunt) eines berichterstatters der vereinten nazjonen in den zeitungen stehen? Weder parteien noch…

Demaskierung der Folterung von Julian Assange
01.07.2019, 08:44 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Nils Melzer – http://www.antikrieg.com Anlässlich des Internationalen Tages zur Unterstützung von Folteropfern am 26. Juni 2019 Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter über Folter Ich weiß, Sie denken vielleicht, dass ich mich getäuscht habe. Wie könnte das Leben in einer Botschaft mit einer Katze und einem Skateboard jemals einer Folter… 

Terry Hicks, Vater des ehemaligen Guantanamo-Häftlings David Hicks, fordert Freiheit für Assange und Manning
30.06.2019, 23:41 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Der Australier Terry Hicks, der jahrelang für die Freilassung seines Sohnes aus Guantánamo gekämpft hat, unterstützt die Kampagne für Julian Assange und Chelsea Manning….

Assange war erst der Anfang!
29.06.2019, 08:31 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Assange war erst der Anfang!…

Bahn frei für Repression
28.06.2019, 08:13 Uhr. einartysken – https: – Wir stehen vor der grotesken Situation, dass gegenwärtig zwar eine sehr umfangreiche, ernsthafte Diskussion über Whistleblower im allgemeinen und um Julian Assange und Chelsea Manning im besonderen stattfindet, aber über das eigentliche Objekt der ganzen Debatte kaum oder nur am Rande gesprochen wird. Hier müssten doch die PRIMÄREN Opfer, jene…

Solidarität: Bahn frei für Repression
26.06.2019, 19:48 Uhr. junge Welt – https: – Dennis J. Bernstein und Randy Credico: Die Verfolgung von Julian Assange ist »der Beginn des Endes der modernen investigativen Berichterstattung, wie wir sie kennen«….

Paris: Parti de l’égalité socialiste fordert Freiheit für Julian Assange
26.06.2019, 02:08 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die rund hundert Teilnehmer der PES-Versammlung in Paris unterstützten den Aufruf der internationalen WSWS-Redaktion vom 20. Juni, ein Globales Verteidigungskomitee für Julian Assange aufzubauen….

Online-Aktivist Ola Bini in Ecuador unter Auflagen aus Haft enlassen
23.06.2019, 18:46 Uhr. Radio Utopie – https: – Der Online-Aktivist war von der ecuadorianischen Generalstaatsanwaltschaft wegen angeblichen Hackings ohne Anklage inhaftiert worden. Die Festnahme stand in unmittelbarem Zusammenhang mit der Auslieferung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange aus der ecuadorianischen Botschaft in London an die britischen Behörden….

Für eine weltweite Kampagne gegen die Überstellung von Julian Assange an die USA!
22.06.2019, 01:42 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Um die Auslieferung von Julian Assange an die Vereinigten Staaten zu verhindern und ihm seine Freiheit zurückzugeben, ist eine internationale Massenbewegung notwendig….

Ecuadorianische Regierung gibt Pentagon Basis auf den Galapagos-Inseln
19.06.2019, 01:29 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Nutzung des Welterbes Galapagos als US-Militärbasis steht in Zusammenhang mit dem Verrat der Regierung Moreno an Julian Assange….

Drohende Auslieferung von Wikileaks-Gründer bringt Ecuador in Verlegenheit
17.06.2019, 07:04 Uhr. amerika21 – https: – Quito. Das Außenministerium von Ecuador sieht sich im Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange gezwungen, auf vemeintlich „ungenaue“ Informationen über dessen mögliche Auslieferung zu reagieren. Das Ministerium betonte, man habe „vollstes Vertrauen“, dass Großbritannien und das Justizsystem dieses Landes den Wikileaks-Gründer nicht in ein Land…

Verfahren um die Auslieferung des WikiLeaks-Herausgebers Assange für Februar 2020 anberaumt
17.06.2019, 00:48 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die britische Regierung hat deutlich gemacht, dass sie alles in ihrer Macht Stehende tun wird, um Washingtons Rachefeldzug zu unterstützen und den mutigen Journalisten in die USA zu überstellen. Dort drohen ihm Haft, Folter oder schlimmstenfalls die Todesstrafe….

Ausgewertet! Das Imperium, seine Chargen und Julian Assange
15.06.2019, 02:44 Uhr. Neue Debatte – https: – Die westlichen Werte taugen nicht mehr als Argument. Das Imperium und seine Chargen haben aus dem ideellen Gut das Gelalle von Barbaren gemacht. Der Beitrag Ausgewertet! Das Imperium, seine Chargen und Julian Assange erschien zuerst auf Neue Debatte….

Protestmahnwache in Düsseldorf fordert Freilassung von Julian Assange
15.06.2019, 00:57 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Am Mittwoch organisierte das „Free Assange Committee Germany“ eine Mahnwache vor den Konsulaten Großbritanniens und der USA in Düsseldorf. SGP-Mitglied Dietmar Gaisenkersting sprach auf einer anschließenden….

Britischer Innenminister unterzeichnet US-Auslieferungsgesuch für Julian Assange
15.06.2019, 00:57 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Dass die britische Regierung diesen Schritt nur einen Tag vor Assanges erster Anhörung unternommen hat, macht deutlich, dass sie den Journalisten seinen Verfolgern in Washington ausliefern will….

USA gegen Wikileaks: Spiel auf Zeit
14.06.2019, 19:34 Uhr. junge Welt – https: – USA fordern Auslieferung von Julian Assange. Britischer Richter wollen erst im kommenden Jahr entscheiden….

Assange: Verhandlung über Auslieferung an die USA erneut vertagt
14.06.2019, 16:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Am heutigen Freitag gab es wieder eine Anhörung zum Auslieferungsantrag der USA gegen Julian Assange. Die Anhörung war Anfang letzter Woche vom 12. Juni auf den 14. Juni verlegt worden sowie von Westminster nach Belmarsh und vor wenigen Tagen wieder zurück nach Westminster. Wegen seines schlechten Gesundheitszustandes war Julian Assange…

Britischer Innenminister bewilligt Auslieferungsgesuch der USA für Assange
13.06.2019, 22:02 Uhr. Net News Global – https: – Der britische Innenminister erklärte, dass er gemäß dem Auslieferungsgesuch der USA einen entsprechenden Auslieferungsbeschluss unterschrieben habe. Doch bevor WikiLeaks-Gründer Julian Assange ausgeliefert werden kann, muss noch ein britisches Gericht zustimmen….

Wenn Julian Assange doch nur ein Russe wäre: Die Medien und das Messen mit zweierlei Maß
13.06.2019, 21:58 Uhr. Net News Global – https: – Die Solidarität westlicher Medien mit dem russischen Journalisten Iwan Golunow ist zu begrüßen. Vergleicht man diesen Aufwand jedoch mit dem dröhnenden Schweigen zu Julian Assange, so ist dieser Kontrast skandalös und nur ideologisch zu erklären….

Schutz von Julian Assange vor Auslieferung an die USA
13.06.2019, 21:48 Uhr. Radio Utopie – https: – „Die Auslieferung von Assange in die USA darf auf keinen Fall erfolgen. Julian Assange und Chelsea Manning haben für die Veröffentlichung von Rechtsbrüchen, die die US-Regierung zu Geheimnissen erklärt hat, Anerkennung und Dank verdient statt Verfolgung und Haftstrafen“, erklärt der IPPNW-Vorsitzende Dr. Alex Rosen….

Assange-Update – Auslieferung
13.06.2019, 20:23 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – »Dank statt Verfolgung verdient« 13.06.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – IPPNW fordert Bundesregierung auf, sich für Julian Assange einzusetzen. Außerdem: Protestaktionen gegen »Tag der Bundeswehr«…. Assange – Britische Regierung stimmt Auslieferung an USA zu 13.06.2019, 19:26 Uhr. >b’s weblog – https:…

»Dank statt Verfolgung verdient«
13.06.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – IPPNW fordert Bundesregierung auf, sich für Julian Assange einzusetzen. Außerdem: Protestaktionen gegen »Tag der Bundeswehr«….

Assange – Britische Regierung stimmt Auslieferung an USA zu
13.06.2019, 19:26 Uhr. >b’s weblog – https: – Die britische Regierung hat der Auslieferung von Wikileaks-Gründer Assange in die USA zugestimmt. Der britische Innenminister Javid unterzeichnete nach eigenen Angaben das entsprechende Ersuchen aus Washington. Endgültig über eine Auslieferung entscheiden muss jetzt die britische Justiz. Die USA werfen Assange schwere Verstöße gegen US-Spionagegesetze…

Gestern in London: unterschiedliche Bewertung der Situation von Julian Assange
12.06.2019, 15:28 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Der gestrige Dienstag war wieder einer der seltenen Tage, an denen der Kautionsauflagendelinquent Julian Assange zweimal im Monat Besuch in seinem Haftort Belmarsh-Gefängnis in London empfangen kann. Dieses Mal waren es ein Rechtsbeistand, sein Vater John Shipton und der chinesische Künstler Ai Weiwei, der Gefängnis und Hausarrest auch…

Der Kollateral-Mord
09.06.2019, 13:03 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – „Collateral Murder“ löste im Jahr 2010 eine Mediensensation aus, führte zur Verhaftung Chelsea Mannings und den Ermittlungen gegen Julian Assange. von Rubikons Weltredaktion Eine der schockierendsten Enthüllungen von WikiLeaks ist das Video „Collateral Murder“, das die willkürliche Ermordung von Zivilisten im Irakkrieg 2007 und die scheinbare…

Assange-Update
09.06.2019, 13:03 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Der Kollateral-Mord 09.06.2019, 01:06 Uhr. >b’s weblog – https: – „Collateral Murder“ löste im Jahr 2010 eine Mediensensation aus, führte zur Verhaftung Chelsea Mannings und den Ermittlungen gegen Julian Assange.Eine der schockierendsten Enthüllungen von WikiLeaks ist das Video „Collateral Murder“, das die willkürliche…

Amerikanische Lehrer fordern Freilassung von Julian Assange und Chelsea Manning
08.06.2019, 01:42 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – WikiLeaks-Gründer Julian Assange, der nach jahrelanger Gefangenschaft in der ecuadorianischen Botschaft in London schwer erkrankt ist, wird weltweit von immer mehr Arbeitern, Studenten und Intellektuellen unterstützt….

WikiLeaks warnt: US-Justizministerium bereitet weitere Anklagepunkte gegen Assange vor
08.06.2019, 01:42 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Assange drohen bereits jetzt 175 Jahre Gefängnis, weitere Anklagepunkte könnten folgen. Gleichzeitig bietet der Gesundheitszustand des verfolgten Journalisten Anlass zu großer Sorge. Sein Vater berichtet über einen kurzfristig anberaumten Arzttermin….

Anhörung zu Auslieferung von Assange an USA verlegt
07.06.2019, 19:10 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Wikileaks hat heute in einem Tweet bestätigt, dass die für den 12. Juni geplante Anhörung zum Auslieferungsantrag der USA im „Fall“ Assange auf den 14. Juni verlegt worden ist. Es wurde keine Begründung genannt. Die räumliche Verlegung nach Belmarsh hat wohl offiziell, mit dem sehr schlechten Gesundheitszustand von Julian…

Die Inszenierung eines „Vergewaltigers“ – Pamela Anderson zum Fall Assange
07.06.2019, 09:13 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Heute möchte ich mich als Frau zu Wort melden. Als Frau, die Vergewaltigung und sexuellen Missbrauch überlebt hat. Als Frau, die weiß, wie grausam Männer sein können und wie tief die Wunden in der Seele einer Frau sind. Bis heute erinnere ich mich an den unerträglichen Schmerz. Bis heute spüre ich die Qualen. Bis heute […]…

Der globale Krieg gegen den Journalismus
07.06.2019, 02:26 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Verhaftung von Julian Assange hat einen Präzedenzfall für die staatliche Verfolgung von Journalisten geschaffen und in Australien und Frankreich Polizeirazzien gegen Reporter ausgelöst, die Regierungsverbrechen und Korruption dokumentieren….

Julian Assange: politischer Häftling
06.06.2019, 11:03 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Bundesbehörden im östlichen Bezirk von Virginia (EDVA) gaben letzte Woche eine neu ergänzte Anklage heraus und beschuldigten Wikileaks-Mitbegründer Julian Assange wegen Spionage in 17 Punkten. Zusammen mit der Anklage, sich verschworen zu haben, um Zugang zu einem Regierungscomputer zu erhalten, steht er vor einer 175-jährigen Haftstrafe. Julians…

Verhaftung von Julian Assange: Eine Kampfansage an den Journalismus
06.06.2019, 10:58 Uhr. >b’s weblog – https: – Auf die Verhaftung von Julian Assange reagierten viele Medienhäuser mit Genugtuung. Ein Fehler: Auch wenn der Wikileaks-Gründer eine problematische Figur ist, gibt es gerade für JournalistInnen gewichtige Gründe, ihn zu verteidigen. Den Bericht gibt’s hier….

Deutliche Kritik: Das russische Außenministerium über die Lage von Julian Assange
06.06.2019, 10:50 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Bei ihrer regulären Pressekonferenz sprach die Sprecherin des russischen Außenministeriums auch die Lage von Julian Assange an, der derzeit in der Krankenstation des britischen Gefängnisses ist. Eine UNO-Kommission beschuldigte London im Fall Assange der Folter und Assange werden nicht einmal ausreichend viele Treffen mit seinem Anwalt erlaubt, um…

Eine Kampfansage an den Journalismus
06.06.2019, 09:58 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Auf die Verhaftung von Julian Assange reagierten viele Medienhäuser mit Genugtuung. Ein Fehler: Auch wenn der Wikileaks-Gründer eine problematische Figur ist, gibt es gerade für JournalistInnen gewichtige Gründe, ihn zu verteidigen. (Quelle: WOZ) https://www.woz.ch/1920/julian-assange/eine-kampfansage-an-den-journalismus…

Assange war erst der Anfang! – Die Mächtigen knebeln die Presse, in den USA, in Frankreich und jetzt auch in Deutschland
06.06.2019, 08:05 Uhr. Net News Global – https: – Julian Assange wurde nach Aussagen des UN-Menschenrechtsbeauftragen jahrelang mitten in Europa psychisch gefoltert, und soll lebenslänglich ins Gefängnis, weil er es wagte, uns über Kriegsverbrechen der US-Armee zu informieren. In Frankreich werden eine Journalistin und ihre Zeitung von der Regierung drangsaliert, weil sie über gewalttätige Eskapaden…

Assange war nur der Anfang!
05.06.2019, 13:36 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Assange war nur der Anfang!…

Assange war nur der Anfang: Die Mächtigen knebeln die Presse, in den USA, in Frankreich und jetzt auch in Deutschland
05.06.2019, 09:01 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Norbert Häring – http://norberthaering.de Julian Assange wurde jahrelang mitten in Europa psychisch gefoltert (nach Aussagen des UN-Menschenrechtsbeauftragen), und soll lebenslänglich ins Gefängnis, weil er es wagte, uns über Kriegsverbrechen der US-Armee zu informieren. In Frankreich werden eine Journalistin und ihre Zeitung von der Regierung…

Hey Trump: Erinnerst du dich an Wikileaks?
04.06.2019, 16:19 Uhr. Net News Global – antikrieg.eu – Letzte Woche haben wir in einer Episode meines täglichen Ron Paul Liberty Reports darüber diskutiert, ob die US-amerikanische und britische Regierung tatsächlich versuchen, den inhaftierten Wikileaks-Verleger Julian Assange zu töten. Vor mehr als sieben Jahren erhielt Assange von der Regierung Ecuadors Asyl, weil er befürchtete, dass Washington…

Julian Assange: Großbritannien und Australien weisen UN-Foltervorwürfe zurück
04.06.2019, 02:04 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die britische und die australische Regierung haben den Bericht des UN-Sonderberichterstatters für Folter zu Julian Assange kurzerhand zurückgewiesen. Laut Nils Melzers Bericht vom 31. Mai ist der Gründer von WikiLeaks das Opfer von jahrelanger „psychologischer Folter“….

Prozess gegen Julian Assange: Gericht lehnt Haftbefehl ab
03.06.2019, 17:45 Uhr. >b’s weblog – https: – Das Verfahren gegen Assange soll nicht eingestellt werden, ein Haftbefehl sei aber unverhältnismäßig. Das befand ein Gericht in Schweden.Den Bericht gibt’s hier….

BBC, Sky News Have Hidden Their Interviews With UN Expert On The Torture Of Assange
03.06.2019, 16:02 Uhr. Net News Global – https: – UN Special Rapporteur on torture Nils Melzer has said that on the 31st of May he gave video interviews with both Sky News and the BBC on his findings that WikiLeaks founder Julian Assange is the victim of psychological torture. As of this writing, footage of those interviews is nowhere to be found….

UK Foreign Secretary Defends Torturing Journalists, Then Says We Must Protect Journalists
03.06.2019, 16:02 Uhr. Net News Global – https: – British Foreign Secretary Jeremy Hunt has just given a speech extolling the virtues of a free media, praising the journalists who’ve been brave enough to expose the truth about wicked governments in the face of tyrannical oppression. While he was preparing to give this speech, without any indication of any self-reflection at all, he defended the torture…

UN-Sonderberichterstatter: Julian Assange wird gefoltert
03.06.2019, 02:02 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Erklärung von Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter zum Thema Folter, ist ein vernichtendes Urteil über Assanges Ankläger und alle, die gegen ihn Stimmung machen….

Verfolgt Julian Assange nicht, bedankt euch bei ihm
02.06.2019, 14:54 Uhr. Net News Global – antikrieg.eu – In seinem neuen Kommentar auf Fox News argumentiert Andrew Napolitano, Verfassungswissenschaftler und ehemaliger Staatsrichter von New Jersey, dass wir Julian Assange von WikiLeaks für die Aufdeckung von militärischem Fehlverhalten der Vereinigten Staaten „danken sollten“ anstatt ihn zu verfolgen….

Julian Assange Writes a Warning Letter To The Public—
02.06.2019, 13:46 Uhr. Net News Global – https: – What`s Inside Will Send Chills Down Your Spine…

Die Verfolgung von Julian Assange hat auch mit dem Jemen-Krieg zu tun
02.06.2019, 12:23 Uhr. >b’s weblog – https: – The international media may not have always covered itself in glory in the war in Yemen, but there are brave journalists and news organisations who have done just that. One of them is Yemeni reporter Maad al-Zikry who, along with Maggie Michael and Nariman El-Mofty, is part of an Associated Press (AP) team that won the international reporting Pulitzer…

U.N. Special Rapporteur Calls for Julian Assange to Be Freed, Citing “Psychological Torture”
01.06.2019, 04:50 Uhr. >b’s weblog – https: – U.N. Special Rapporteur Calls for Julian Assange to Be Freed, Citing “Psychological Torture”…

John Pilger warnt: „Heute geht es gegen Julian Assange, morgen vielleicht gegen Sie“
01.06.2019, 00:05 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Der investigative Journalist, Fernsehreporter und Filmemacher John Pilger sprach vor dem Amtsgericht von Westminster über Assanges Fall….

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.